Gamma-ray pulsar binary search #1 (GPU)

cyrusNGC_224

Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2014
Beiträge
1.565
Renomée
43
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
Seit einigen Tagen gibt es Gamma-ray pulsar binary search #1 nun auch für GPU.
Die App braucht auf jeden Fall einen ganzen CPU Kern (rechnet mit dem). Es gibt, wie für die CPU Version, statisch 693Cr dafür.
Der große Vorteil gegenüber der CPU Version, die auf normalen CPUs ca. 8h läuft, ist ihre kurze Laufzeit. Auf einer Tahiti läuft sie unter 4 Minuten. Selbst eine GTX750Ti braucht nur unter 20 Minuten!
 

koschi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
2.740
Renomée
101
Standort
0511
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
Bei mir 6 Minuten auf der GTX1060 3GB, knapp 2h auf der GT730 (GK208-400-A1 + 1x PCIe 2.0), ca. 9:30h auf dem i7 3770...
 
Zuletzt bearbeitet:

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
11.146
Renomée
179
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
Bei mir auf der GTX970 warens 12,5 Minuten. Mit 2 WUs gleichzeitig. Also eher 6 Minuten.
 

LordNord

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
07.09.2005
Beiträge
2.052
Renomée
422
Standort
54° 30m26s N, 9° 45m24s O - 9m ü.NN
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
Hm keine Arbeit und die Einstein HP ist ja auch, na ich sags lieber nicht...
 

koschi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
2.740
Renomée
101
Standort
0511
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
Arg gewöhnungsbedürftig, kein Gewinn gegenüber dem BOINC Standard, ja. Ich mag sie auch nicht :-(


Hatte im Einsteinforum folgende Aussage zur neuen GPU app gefunden:
The GPU workload is spread across resampling and FFT:

- FFT is about 2/3 of total time spent and only depends on GPU memory speed.

- data resampling is about the other 1/3, and mainly depends on raw float specs in GFlops/s.

Hier lohnt es sich dann wohl auch mal an der Taktschraube des Grafikspeichers zu drehen. Ich versuche aktuell meiner GT730 noch ein wenig Power zu entlocken, bis dato skaliert die Performance auch mit dem RAM Takt. Sind jedoch immer noch 5900 Sekunden für die 693 Credits *buck*
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
11.146
Renomée
179
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
Also wenn ich mir Seti und Einstein anschaue, haben die sich entweder abgesprochen oder das IST der neue Boinc Standard...
 

Ritschie

Moderator (DC)
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
30.12.2010
Beiträge
1.661
Renomée
344
Standort
/home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Grauenvoll unübersichtlich find ich die Seite trotzdem - wenn das der neue Standard werden soll ... *suspect*

Ganz zu schweigen davon, dass unsere Stats-Seite damit nicht mehr klar kommt.

Gruß,
Ritschie
 

cyrusNGC_224

Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2014
Beiträge
1.565
Renomée
43
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
Die Stats sind wohl das größte Defizit. Blöd auch, dass man die Anwendungen in der WUliste eines Rechners nicht mehr filtern kann.
 

koschi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
2.740
Renomée
101
Standort
0511
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
Nun, sobald man im Account eingeloggt ist, präsentiert sich SETI doch recht klassich. Der Seitenheader und die Farben sind ein wenig aufpoliert, die Bedienung ist aber bekannt.
Bei Einstein lässt man ein Drupal CMS den BOINC Content ausliefern. Das ist wohl schon einige Zeit in Entwicklung, hält aber anscheinend mit der BOINC Entwicklung nicht ganz mit. So fehlt eben die Möglichkeit WUs nach Anwendungen zu filtern, wie zB. noch im asbachalten Rosetta Interface.

Die neue Seite solle es BOINC/Einsteinneulingen erleichtern sich zurechtzufinden. Wer allerdings BOINC Classic gewohnt ist, für den ist die neue Seite ein Graus.
Auch meine persönlichen Auswertungsskripte funktionieren nicht mehr, bis dato fehlte mir jedoch die Lust die anzupassen.

Nun sind es ja schon einige Projekte die nur teilweise oder garnicht auf unserer Statsseite angezeigt werden. In der Statsseite könnte man mal testweise ein (fake)Projekt aufnehmen, das aufbereiteten Einstein Content in klassicher Form anbietet und schauen wie die Auswertung damit zurechtkommt. Soweit ich weiß wird für jeden User regelmäßig die Datei https://setiathome.berkeley.edu/userw.php?id=1479 eingelesen und ausgewertet. Also müsste man demnach zB. https://einsteinathome.org/account/52515 parsen und analog der userw.php Ausgabe darstellen.
 

LordNord

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
07.09.2005
Beiträge
2.052
Renomée
422
Standort
54° 30m26s N, 9° 45m24s O - 9m ü.NN
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
Also seit Tagen versuche eine GPU WU zu bekommen (gamma ray). Bekommt Ihr welche?
 

koschi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
2.740
Renomée
101
Standort
0511
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
https://einsteinathome.org/content/gamma-ray-pulsar-binary-search-1-gpus?page=6#comment-152777

FGRPB1G was relabeled from "Beta test" to "production"

CPU app versions were deprecated

I intend to release a preliminary Windows version (not yet as efficient as the others) later today as "Beta test" versions

BM


Vor einigen Tagen hatte mir der BOINC Manager knapp 800 FGRPB1G WUs gezogen, da bin ich noch dran, hoffe danach gibts auch noch mehr...

@LordNord
Wenn du ausschließlich Windows nutzt, dann beta apps freischalten und Daumen drücken dass heute noch eine app kommt.
 

LordNord

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
07.09.2005
Beiträge
2.052
Renomée
422
Standort
54° 30m26s N, 9° 45m24s O - 9m ü.NN
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
Danke hat geholfen, hab sofort eine bekommen, mal schauen wie die so ist...
 

Krümel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
19.08.2003
Beiträge
3.062
Renomée
52
Standort
Schleswig-Holstein
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
Hat jemand schon die R3 eines Athlon 5350 mit den GPU-WUs ausprobiert, wenn "ja", wie sind die Laufzeiten ?
 

Seemann

Admiral Special
Mitglied seit
17.04.2002
Beiträge
1.149
Renomée
28
Standort
Langenhagen
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Gestern Abend habe ich eine WU auf dem 5350 (Win 10) rechnen lassen. Ist noch nicht ganz fertig. Müsste aber so bei circa drei Stunden Laufzeit auslaufen.
 

koschi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
2.740
Renomée
101
Standort
0511
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
Hatte im Einsteinforum folgende Aussage zur neuen GPU app gefunden:

The GPU workload is spread across resampling and FFT:

- FFT is about 2/3 of total time spent and only depends on GPU memory speed.

- data resampling is about the other 1/3, and mainly depends on raw float specs in GFlops/s.

Nun soll die Windows Version aktuell nur den FFT Anteil auf der GPU machen. Erstaunlich wie trotzdem die Rechenzeit von einigen Minuten (Linux) auf 3h massiv steigt...
 

Krümel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
19.08.2003
Beiträge
3.062
Renomée
52
Standort
Schleswig-Holstein
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
Warum wenige Minuten? Dein GT 730 braucht doch auch 2 Stunden unter Linux, dann passt das doch mit der R3.
 

koschi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
2.740
Renomée
101
Standort
0511
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
Stimmt, ich hatte jetzt eher die größeren Karten im Kopf.
Auch im Einsteinforum berichten User von langen Laufzeiten auf potenten Karten bei geringer GPU-Auslastung...
 

cyrusNGC_224

Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2014
Beiträge
1.565
Renomée
43
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
Hat jemand schon die R3 eines Athlon 5350 mit den GPU-WUs ausprobiert, wenn "ja", wie sind die Laufzeiten ?
Ich hab es freigeschalten, aber es hat sich bisher keiner eine geholt.

Nun soll die Windows Version aktuell nur den FFT Anteil auf der GPU machen. Erstaunlich wie trotzdem die Rechenzeit von einigen Minuten (Linux) auf 3h massiv steigt...
Das ist ja mies. Warum denn dann bei Linux auch? Mist, Einstein ist gerade nicht erreichbar.
 

LordNord

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
07.09.2005
Beiträge
2.052
Renomée
422
Standort
54° 30m26s N, 9° 45m24s O - 9m ü.NN
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
Stimmt, ich hatte jetzt eher die größeren Karten im Kopf.
Auch im Einsteinforum berichten User von langen Laufzeiten auf potenten Karten bei geringer GPU-Auslastung...

Kann ich so bestätigen, auf einer RX 480 schon weit über 4h und kein Ende in Sicht.
Die App als GPU App zu deklarieren ist schon mutig, klar ohne läuft sie nicht aber ich hab ca 5-10% GPUauslastung.

Damit ist Einstein dann wieder raus.
 

cyrusNGC_224

Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2014
Beiträge
1.565
Renomée
43
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
Hm also bei mir sind die Zeiten immer noch so kurz geblieben. Linux, App Version 1.13.
 

koschi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
2.740
Renomée
101
Standort
0511
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
Bei mir schwankt die GPU Last seit gestern auch (Linux, app 1.13), allerdings haben sich die Laufzeiten nur von 6 auf 8-10 Minuten erhöht.
Hatte erst den neuen Treiber 375.26 verdächtigt, aber auch zurück auf 375.20 hält das an. Sonst hatte ich nichts geändert.
CPU unter Last oder Idle, macht keinen Unterschied.

--- Update ---

Hmmm, mit 2 parallelen WUs bin ich wieder bei 12:57min / 2 = 6:28min.
Leider verbrauchen die WUs zuviel Speicher und passen nicht in die 1GB der GT730.

--- Update ---

Neue Version der Windowsanwendung, Auslastung soll schon ungemein höher sein.
Microsoft Windows running on an AMD x86_64 or Intel EM64T CPU 1.16 (FGRPopencl-Beta-ati) 16 Dec 2016, 11:26:33 UTC
Microsoft Windows running on an AMD x86_64 or Intel EM64T CPU 1.16 (FGRPopencl-Beta-nvidia) 16 Dec 2016, 11:26:33 UTC

Die Laufzeiten bewegen sich damit schon in der Größenordnung der Linuxanwendung.
 

LordNord

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
07.09.2005
Beiträge
2.052
Renomée
422
Standort
54° 30m26s N, 9° 45m24s O - 9m ü.NN
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
Sieht schon ganz anders aus:

Laufzeit: 456.93 CPUzeit: 233.02

Die GPU wird wenigstens manchmal an 100% gebracht aber ich schätze durchschnittlich ca 30%.

Mal schauen was an Credits rauskommt.
 

Karli9

Lieutnant
Mitglied seit
16.08.2014
Beiträge
99
Renomée
1
Standort
fast in Berlin
  • BOINC Pentathlon 2014
  • SIMAP Race
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Habe auch mal ein paar gerechnet auf der R9 nano. Laufen ca. 400 sec. und von einer Auslastung der GPU kann man nicht reden.
Es kommen laut GPU-z nur zu kurzen Lastspitzen bis 90 %, zwischendurch 0 % und das immer im wechsel.

1,2 GB Speicher nimmt sich eine WU. Alles unter Windows 10 mit nebenbei 7stück TN-Grid CPU-WUs.
 
Zuletzt bearbeitet:

koschi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
2.740
Renomée
101
Standort
0511
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
Bernd Machenschalk schrieb:
The current tasks are still the ones sized for testing, in particular to be validated with CPU jobs, so meant to finish in reasonable time with CPU Apps as well. The next type of workunits that we will probably issue on Monday will run quite a bit longer. These should also have a better ratio of CPU vs. GPU utilization.

BM

Den Teil mag ich an Einstein, tolle Kommunikation!
Montag muss man sich nicht wundern ob nun die eigene Karte lahmt, die Einheiten werden schlicht länger...
 

cyrusNGC_224

Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2014
Beiträge
1.565
Renomée
43
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
Dann wärs aber nötig die Credits anzupassen.
 
Oben Unten