How to be German in 20 easy steps *gg*

Zwergi

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.01.2006
Beiträge
2.354
Renomée
407
Standort
Leipzig

NackterGolfer

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.08.2009
Beiträge
2.319
Renomée
51
Warum regen die sich alle über das Sauerkraut auf?
Nichts ist typischer für uns: Vorratshaltung für den Winter (ist das gleiche wie die Klorollen, nur lebensnotwendiger), total gesund (!), traditionell.. und ja, bei wirklich deutschen Gerichten spielt es eine Hauptrolle, außer vielleicht im Norden, da liegt dann Grünkohl neben der Pinkel auf dem Teller.
Das mit den Krauts ist natürlich quark, andere essen auch Kohl, egal ob Brite, Ami, Grieche, Türke oder Franzose.

Eines fehlt aber.. deutsche WURST.
 

Oi!Olli

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
15.875
Renomée
470
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Ja die Wurst mit Grünkohl. Wer das meiste schafft ist Grünkohlkönig wer stirbt bekommt einen Sonderplatz am Friedhof.
 

Onkel Homie

Gesperrt
Mitglied seit
26.03.2003
Beiträge
15.846
Renomée
390
Standort
Dortmund
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
Ich kann Sauerkraut auf den Tod nicht ausstehen und kenne auch kaum jemanden der es wirklich mag. Von dem Klischee fühle ich mich ergo nicht repräsentiert.

Aber der Rest ist schon klasse ;D
Das mit der Apfelschorle bzw. Wasser ohne "blubb" kann ich auch gut nachvollziehen. Wie kann man nur stilles Wasser trinken *noahnung* Ok wenn es sein muss, aber im Urlaub in der Ferne muss man ja echt drauf achten da eben kein stilles Wasser zu kriegen.

Meine Freundin hat sich gestern über einen der Kommentare nicht mehr einbekommen vor lachen wo einer schrieb das man statt Sauerkraut doch Mischgemüse (habe ich auch noch nie gehört) ist und der nächste schrieb er kenne nur "Mörbsen" *lol*
 

JKuehl

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.06.2003
Beiträge
7.900
Renomée
144
Standort
Stockholm, Schweden
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
Wenn mir einer mit Sauerkraut und Grünkohl ankommt erschlag ich denjenigen mit dem Glas in dem der Scheiss verpackt ist. Das ist kein Essen, das ist "German Folter"

Hausschuhe, Frühstück, Overkill-Bekleidung, Ampelmännchen, Apfelsaftschorle, Leberwurst gehen mir grundsätzlich am Arsch vorbei... Wer denkt sich so eine Weltfremde Scheisse aus?

Naja die Griechen haben ja auch ein schönes Bild von uns: "60 Jahre später haben sie es wieder getan und regieren uns.." und daneben ein Bild von der Merkel in SS Uniform nebst Hakenkreuz... Alle in den Knast werfen die Idioten - die sollen sich ihre Kohle bei ihrer eigenen Oberschicht holen die ganz legal keine Steuern zahlt und bei all den Dienstleistern die sie hinterziehen..

So genug Dampf abgelassen
 

Onkel Homie

Gesperrt
Mitglied seit
26.03.2003
Beiträge
15.846
Renomée
390
Standort
Dortmund
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
Och das mit den Ampelmännchen bzw. roten Ampeln kommt schon grob hin finde ich.

Weiß noch genau damals beim Schüleraustausch in England. Wir haben alle gedacht die fahren nicht nur auf der falschen Seite, sondern bei denen funktionieren Ampeln anders ;D

Hausschuhe...öhm ja bei uns zieht es teils wie Hechtsuppe trotz Gegenmaßnahmen und kalte Füße sind doof :)

Was ich noch nicht nachvollziehen kann ist das mit dem ausgiebigen Frühstück. Ich hätte immer gedacht so generell exzessives zelebrieren von Essen wäre ne Sache der Franzosen.
Ich gehe an sich immer ohne Frühstück aus dem Haus, außer am Wochenende und insgesamt ist das auch eher so ne Sache von 5-10min. Ne Tasse Kaffee, 2 Brötchen/Brote und gut ists ;D
Kenne viele Leute denen es ähnlich geht, die also direkt nach dem Aufstehen nix essen können, morgens nicht viel runter kriegen usw. Hat mich daher gewundert das zu lesen.

Passend zu dem Thema übrigens auch:
http://www.uberlin.co.uk/what-i-know-about-germans/

They don’t tend to go to the shops in trackpants and slippers. I do. I think they suspect I am a homeless person with a penchant for Quark.

So true! :)

Niemals nicht in Trainingsklamotten vor die Tür, außer zum joggen bzw. halt um direkt Sport zu betreiben ;D
Damals in der WG haben mein Mitbewohner immer umgezogen selbst wenn wir nur 20m weiter zum Altpapier Container musste, weil wir uns selbst assi vorgekommen sind.
Also raus aus den Gammelklamotten, rein in was anderes,Ppapier wegbringen, zu Hause Klamotten wieder getauscht *chatt*
 
Zuletzt bearbeitet:

JK_MoTs

Admiral Special
Mitglied seit
13.02.2001
Beiträge
1.350
Renomée
23
Standort
Südhessen
(...)
Hausschuhe, Frühstück, Overkill-Bekleidung, Ampelmännchen, Apfelsaftschorle, Leberwurst gehen mir grundsätzlich am Arsch vorbei... Wer denkt sich so eine Weltfremde Scheisse aus?(...)
Und weil es dir am Arsch vorbei geht ist es weltfremde Scheiße (mit scharfem s, egal nach welcher Rechtschreibreform)? *noahnung*

Abseits der Durschnittnerds und der meterosexuellen Großstadthipster ist das dort beschriebene tatsächlich äußerst deutsch.
 
Zuletzt bearbeitet:

KGBerlin

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.12.2007
Beiträge
11.567
Renomée
354
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
Ich liebe Sauerkraut, Bratwurst und vor allem Wrukeneintopf :P
Allerdings habe ich keine Hausschuhe.
 

Onkel Homie

Gesperrt
Mitglied seit
26.03.2003
Beiträge
15.846
Renomée
390
Standort
Dortmund
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
Und weil es dir am Arsch vorbei geht ist es weltfremde Scheiße (mit scharfem s, egal nach welcher Rechtschreibreform)? *noahnung*

Abseits der Durschnittnerds und der meterosexuellen Großstadthipster ist das dort beschriebene tatsächlich äußerst deutsch.

Nein JKuehl ist nur typisch Deutsch: kein Humor ;D

*duck und wech*
*suspect*
 

JKuehl

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.06.2003
Beiträge
7.900
Renomée
144
Standort
Stockholm, Schweden
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
Nein, aber ich wehre mich immer dagegen als Bayer in Lederhosen mit ner Bratwurst in der einen Hand und ner erhobenen Rechten gesehen zu werden ;-)

Naja, auf Seite zwei stehen immerhin ein paar Sachen die stimmen - und wir stellen uns die Franzosen ja auch immer ungeduscht mit nem Brie in der Hosentasche, nem Baguette unterm gestreiften Pulli im Arm und ner Baskenmütze auf vor ;-)
 

M

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.03.2005
Beiträge
11.079
Renomée
487
Standort
P3d VIP Lounge
Sauerkraut mag mehr oder weniger hinkommen. Was aber nervt ist die Reduktion auf alleine das.

Ich hab das schon oft von Amerikanern oder Kanadiern mitbekommen:

What....you're from Germany? So let me guess....your favorite food is Sauerkraut, right?


Ich kann die Scheisse einfach nicht mehr hören. Es ist einfach nur subtil und zu oft auch garnicht zutreffend. Ich meine, wer hat schon Sauerkraut als Lieblingsessen? Niemand. Und wenn sich dann die Kenntnisse über Deutschland alleine darauf beschränken, dann ist es schon traurig.

Genauso konnte ich immer nur mit dem Kopf schütteln, wenn Asiaten oder Franzosen vor mir den Hitlergruß machen. Am Gesicht konnte man die Erwartungshaltung ablesen: "Jetzt denkt der Deutsche von mir, dass ich historische Bildung habe und gleich wird er sich vor Freude überwerfen". Nee, tut mir ja Leid aber du gehörst jetzt zum erlesenen Club der weltweiten Dummbeutel und wir beide unterhalten uns am Besten nicht mehr weiter.
 

Onkel Homie

Gesperrt
Mitglied seit
26.03.2003
Beiträge
15.846
Renomée
390
Standort
Dortmund
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
Nein, aber ich wehre mich immer dagegen als Bayer in Lederhosen mit ner Bratwurst in der einen Hand und ner erhobenen Rechten gesehen zu werden ;-)

Hehe ja da stimme ich zu.
Im Punkt Sauerkraut, Grünkohl usw. bin ich auch voll bei dir.
Alles bäh und hier auch eher weniger zu finden. Ok Grünkohl noch deutlich eher als Sauerkraut.
 

MaliceFX

P3DN Kommandant
Mitglied seit
29.12.2009
Beiträge
2.168
Renomée
48
Standort
Berlin
Mir sind die Klischees egal. Und ich benutze sie selbst manchmal - weil die Sache mit dem Körnchen Wahrheit halt so ist .... (mitunter ganz schön groß, das "Körnchen").
Davon ab esse ich sehr gerne Sauerkraut - nur nicht so eine seltsame rheinische Variante, wo Buttermilch dran kommt *würg* :] ;D
Und auch Grünkohl: Klassisch-perfektes Winteressen. Muß nicht jeden Tag sein, aber voll ok.
 

Ajax

Vice Admiral Special
Mitglied seit
15.11.2010
Beiträge
839
Renomée
10
Standort
weit südlich von Hof
Eine weitere typische deutsche Eigenart ist das über Politiker schimpfen. Ich kannte mal ein amerikanisches Au-Pair. Die wurde dauernd auf Bush angesprochen. Die hatte sich vorher noch nie so mit dem Thema beschäftigt *lol* und war total von den Socken, warum sich die Deutschen darüber Gedanken machen.
 

JKuehl

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.06.2003
Beiträge
7.900
Renomée
144
Standort
Stockholm, Schweden
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
Traurig ist eher, dass manche Länder sich NICHT für die Politik anderer Staaten interessieren!
 

M

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.03.2005
Beiträge
11.079
Renomée
487
Standort
P3d VIP Lounge
Eine weitere typische deutsche Eigenart ist das über Politiker schimpfen. Ich kannte mal ein amerikanisches Au-Pair. Die wurde dauernd auf Bush angesprochen. Die hatte sich vorher noch nie so mit dem Thema beschäftigt *lol* und war total von den Socken, warum sich die Deutschen darüber Gedanken machen.
Naja, Amis eben. Wir hatten einen zum Austausch, der sich wunderte, dass man doch tatsächlich Strom und Kühlschränke hier findet. Als er noch das Internet entdeckte war es dann ganz vorbei.
 

Onkel Homie

Gesperrt
Mitglied seit
26.03.2003
Beiträge
15.846
Renomée
390
Standort
Dortmund
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
Noch typisch deutsch:
Sich ständig für die Probleme anderer Länder interessieren und es ewig als riesen Katastrophen durch die Medien treiben.

Beispiel:
Wir hatten damals (irgendwann vor 2000) nen Ausstausschüler aus Australien da. Bei uns im TV dann irgendwann "riesen Buschbrände etc. blabla" er hat voller Panik zu Hause angerufen weil es auch noch in der Ecke war wo sein Familie lebt. Die mussten sich dann erst mal erkundigen was der Junge da in Deutschland wohl aufgeschnappt hat ;D

Oder auch damals das Lawinenunglück von Galtür (schreibt man das so).
Hier ewig in den Medien, in Österreich selbst wr ruck zuck Ruhe.

Wie man das jetzt bewertet ist ne andere Sache, scheint nur wieder typisch deutsch zu sein.
 

Zwergi

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.01.2006
Beiträge
2.354
Renomée
407
Standort
Leipzig
Nein, aber ich wehre mich immer dagegen als Bayer in Lederhosen mit ner Bratwurst in der einen Hand und ner erhobenen Rechten gesehen zu werden ;-)

Naja, auf Seite zwei stehen immerhin ein paar Sachen die stimmen - und wir stellen uns die Franzosen ja auch immer ungeduscht mit nem Brie in der Hosentasche, nem Baguette unterm gestreiften Pulli im Arm und ner Baskenmütze auf vor ;-)

Nummer 16: Hate Bavaria ;D
Guck mal, er lästert auch über die Spargelsaison^^

"Here, meat is the linchpin of every meal. Being a vegetarian here is probably about as much fun as being blind at the zoo. The other notable time of year is Spargel Saison, where the country goes gaga as the almightly Spargel is being waved around everywhere, like a sort of culinary magic wand, which coincidentally it does rather resemble."
 

Captn-Future

Moderation DC, P3DN Vize-Kommandant
Mitglied seit
16.08.2004
Beiträge
8.238
Renomée
191
Standort
VIP Lounge
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2021
Manche Klischees werden eben immer wieder aufgewärmt. Aber irgendwie stehen da ein paar Sachen die total unwichtig sind, andere fehlen aber komplett.

Z.B. mit den Versicherungen. Woher soll das denn kommen?

Außerdem fehlt noch das Klischee der Liegenbeleger und der Badelatschen im Urlaub Träger.
 

OBrian

Moderation MBDB, ,
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
17.036
Renomée
266
Standort
NRW
wg. Australien: Wenn da ne Fläche der Größe des Saarlandes abbrennt, dann ist das für uns enorm viel, weil bei uns auf so einer Fläche auch mindestens soundsoviele Dörfer/Städte usw. sind, aber in Australien ist das nichts, eher vergleichbar von der Bedeutung wie bei uns ein Brand auf 30 m² abgeerntetem Feld, das gibt ne Meldung auf Seite 36 des Lokalblattes und fertig.

Es gibt auch immer so Meldungen, die extrem aufgebauscht und weltweit verbreitet werden, weil sie eine Presseagentur (Reuters, AFP o.ä.) als witzig empfand und als Freaknews für die "Buntes aus aller Welt"-Seiten aller möglichen Zeitung verscherbelt. Z.B. letztens, daß jemand in Amiland oder so eine tote Fledermaus in einer Cornflakespackung gefunden hat, die einige Monate offen rumstand. Sowas wird alle nasenlang überall passieren, wo es Fledermäuse gibt (und ansonsten vergleichbar mit allen anderen Viechern). Mir ist auch schon mal eine durchs Zimmer geflogen, glücklicherweise nirgendwo hängengeblieben, weil ich Cornflakes- und andere Packungen normalerweise gleich wieder zumache, eben damit kein Viehzeugs reingerät und damit das Essen in gutem Zustand bleibt.

Zum Thema: Was wirklich typsich deutsch ist: Müllsortieren. Machen hierzulande zwar auch viele Leute nicht ordentlich genug, und anderswo gibt es auch Recyclingsysteme, aber die Deutschen haben grundsätzlich Spaß daran. Ich jedenfalls ;)
 

Onkel Homie

Gesperrt
Mitglied seit
26.03.2003
Beiträge
15.846
Renomée
390
Standort
Dortmund
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
wg. Australien: Wenn da ne Fläche der Größe des Saarlandes abbrennt, dann ist das für uns enorm viel, weil bei uns auf so einer Fläche auch mindestens soundsoviele Dörfer/Städte usw. sind, aber in Australien ist das nichts, eher vergleichbar von der Bedeutung wie bei uns ein Brand auf 30 m² abgeerntetem Feld, das gibt ne Meldung auf Seite 36 des Lokalblattes und fertig.

Ja klar. Nur ist es halt typisch deutsch, oder sagen wir typisch für die deutsche Presse, da ein riesen Ding draus zu machen. Vielleicht um zu zeigen das es anderswo in der Welt gerade viel schlimmer ist als hier ;D
 

JKuehl

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.06.2003
Beiträge
7.900
Renomée
144
Standort
Stockholm, Schweden
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
Nur in Deutschland gibts übrigens den vollkompostierbaren Teebeutel!
 

NackterGolfer

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.08.2009
Beiträge
2.319
Renomée
51
Z.B. mit den Versicherungen. Woher soll das denn kommen?

Von den Amis ;D

Typisch Deutsch ist doch auch Besserwisserei, daher interessieren wir uns auch dafür, wer welches Land regiert und haben immer Ratschläge parat. "Am deutschen Wesen soll die Welt genesen" (Kaiser Wilhelm II).. auf so einen Satz kommen Präsis der Amis gewiss nicht. ;)

German Angst ist natürlich auch typisch für uns, daher brauchen wir auch die Ami-Versicherungen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Shai Hulud

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.04.2007
Beiträge
4.845
Renomée
425
Standort
Arrakis - Auch bekannt als "Dune - Der Wüstenplane
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
I hate Klischees....
 
Oben Unten