OpenCL mit iGPU und dGPU

orpheus2k

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
15.09.2003
Beiträge
2.429
Renomée
126
Standort
Altkreis Lübbecke
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
In meinem PC gibt es zwei GPUs, eine Intel HD Graphics 4000 sowie eine AMD Radeon HD 6950.
Zu Anfang gab es nur die integrierte HD4000 und sie wurde von BOINC (v7.0.42) erkannt:
OpenCL: intel_gpu GPU 0: Intel(R) HD Graphics 4000 (driver version 9.17.10.2875, device version OpenCL 1.1, 1624MB, 1624MB available, 45 GFLOPS peak)
Seitdem die Ati eingebaut ist, ist die iGPU verschwunden und es wird nur noch die dGPU angezeigt:
Couldn't get Device IDs for platform #1: error -1
CAL: ATI GPU 0: AMD Radeon HD 6900 series (Cayman) (CAL version 1.4.1741, 2048MB, 2016MB available, 5702 GFLOPS peak)
OpenCL: ATI GPU 0: AMD Radeon HD 6900 series (Cayman) (driver version 1084.2 (VM), device version OpenCL 1.2 AMD-APP (1084.2), 2048MB, 2016MB available, 5702 GFLOPS peak)

Was muss ich tun, damit die integrierte Grafikkarte endlich wieder OpenCL beherrscht?
Ich habe nun mal das Device inklusive Treiber im GeräteManager entfernt und den letzten Treiber neu aufgespielt, ohne Erfolg :(
.
EDIT :
.

openCL INFOrmation:
Number of platforms: 2
Platform Profile: FULL_PROFILE
Platform Version: OpenCL 1.2 AMD-APP (1084.2)
Platform Name: AMD Accelerated Parallel Processing
Platform Vendor: Advanced Micro Devices, Inc.
Platform Extensions: cl_khr_icd cl_amd_event_callback cl_amd_offline_devices cl_khr_d3d10_sharing cl_khr_d3d11_sharing cl_khr_dx9_media_sharing
Platform Profile: FULL_PROFILE
Platform Version: OpenCL 1.1
Platform Name: Intel(R) OpenCL
Platform Vendor: Intel(R) Corporation
Platform Extensions: cl_khr_fp64 cl_khr_icd cl_khr_global_int32_base_atomics cl_khr_global_int32_extended_atomics cl_khr_local_int32_base_atomics cl_khr_local_int32_extended_atomics cl_khr_byte_addressable_store cl_intel_printf cl_ext_device_fission cl_intel_exec_by_local_thread cl_khr_gl_sharing cl_intel_dx9_media_sharing


Platform Name: AMD Accelerated Parallel Processing
Number of devices: 2
Device Type: CL_DEVICE_TYPE_GPU
Device ID: 4098
Max compute units: 22
Max work items dimensions: 3
Max work items[0]: 256
Max work items[1]: 256
Max work items[2]: 256
Max work group size: 256
Preferred vector width char: 16
Preferred vector width short: 8
Preferred vector width int: 4
Preferred vector width long: 2
Preferred vector width float: 4
Preferred vector width double: 2
Max clock frequency: 810Mhz
Address bits: 32
Max memory allocation: 536870912
Image support: Yes
Max number of images read arguments: 128
Max number of images write arguments: 8
Max image 2D width: 16384
Max image 2D height: 16384
Max image 3D width: 2048
Max image 3D height: 2048
Max image 3D depth: 2048
Max samplers within kernel: 16
Max size of kernel argument: 1024
Alignment (bits) of base address: 2048
Minimum alignment (bytes) for any datatype: 128
Single precision floating point capability
Denorms: No
Quiet NaNs: Yes
Round to nearest even: Yes
Round to zero: Yes
Round to +ve and infinity: Yes
IEEE754-2008 fused multiply-add: Yes
Cache type: None
Cache line size: 0
Cache size: 0
Global memory size: 2147483648
Constant buffer size: 65536
Max number of constant args: 8
Local memory type: Scratchpad
Local memory size: 32768
Error correction support: 0
Profiling timer resolution: 1
Device endianess: Little
Available: Yes
Compiler available: Yes
Execution capabilities:
Execute OpenCL kernels: Yes
Execute native function: No
Queue properties:
Out-of-Order: No
Profiling : Yes
Platform ID: 69CE3864
Name: Cayman
Vendor: Advanced Micro Devices, Inc.
Driver version: 1084.2 (VM)
Profile: FULL_PROFILE
Version: OpenCL 1.2 AMD-APP (1084.2)
Extensions: cl_khr_fp64 cl_amd_fp64 cl_khr_global_int32_base_atomics cl_khr_global_int32_extended_atomics cl_khr_local_int32_base_atomics cl_khr_local_int32_extended_atomics cl_khr_3d_image_writes cl_khr_byte_addressable_store cl_khr_gl_sharing cl_ext_atomic_counters_32 cl_amd_device_attribute_query cl_amd_vec3 cl_amd_printf cl_amd_media_ops cl_amd_popcnt cl_khr_d3d10_sharing cl_khr_dx9_media_sharing


Device Type: CL_DEVICE_TYPE_CPU
Device ID: 4098
Max compute units: 8
Max work items dimensions: 3
Max work items[0]: 1024
Max work items[1]: 1024
Max work items[2]: 1024
Max work group size: 1024
Preferred vector width char: 16
Preferred vector width short: 8
Preferred vector width int: 4
Preferred vector width long: 2
Preferred vector width float: 8
Preferred vector width double: 4
Max clock frequency: 3503Mhz
Address bits: 32
Max memory allocation: 1073741824
Image support: Yes
Max number of images read arguments: 128
Max number of images write arguments: 8
Max image 2D width: 8192
Max image 2D height: 8192
Max image 3D width: 2048
Max image 3D height: 2048
Max image 3D depth: 2048
Max samplers within kernel: 16
Max size of kernel argument: 4096
Alignment (bits) of base address: 1024
Minimum alignment (bytes) for any datatype: 128
Single precision floating point capability
Denorms: Yes
Quiet NaNs: Yes
Round to nearest even: Yes
Round to zero: Yes
Round to +ve and infinity: Yes
IEEE754-2008 fused multiply-add: Yes
Cache type: Read/Write
Cache line size: 64
Cache size: 32768
Global memory size: 2147483648
Constant buffer size: 65536
Max number of constant args: 8
Local memory type: Global
Local memory size: 32768
Error correction support: 0
Profiling timer resolution: 292
Device endianess: Little
Available: Yes
Compiler available: Yes
Execution capabilities:
Execute OpenCL kernels: Yes
Execute native function: Yes
Queue properties:
Out-of-Order: No
Profiling : Yes
Platform ID: 69CE3864
Name: Intel(R) Core(TM) i7-3770K CPU @ 3.50GHz
Vendor: GenuineIntel
Driver version: 1084.2 (sse2,avx)
Profile: FULL_PROFILE
Version: OpenCL 1.2 AMD-APP (1084.2)
Extensions: cl_khr_fp64 cl_amd_fp64 cl_khr_global_int32_base_atomics cl_khr_global_int32_extended_atomics cl_khr_local_int32_base_atomics cl_khr_local_int32_extended_atomics cl_khr_3d_image_writes cl_khr_byte_addressable_store cl_khr_gl_sharing cl_ext_device_fission cl_amd_device_attribute_query cl_amd_vec3 cl_amd_printf cl_amd_media_ops cl_amd_popcnt cl_khr_d3d10_sharing


Platform Name: Intel(R) OpenCL
Number of devices: 1
Device Type: CL_DEVICE_TYPE_CPU
Device ID: 32902
Max compute units: 8
Max work items dimensions: 3
Max work items[0]: 1024
Max work items[1]: 1024
Max work items[2]: 1024
Max work group size: 1024
Preferred vector width char: 16
Preferred vector width short: 8
Preferred vector width int: 4
Preferred vector width long: 2
Preferred vector width float: 4
Preferred vector width double: 2
Max clock frequency: 3500Mhz
Address bits: 14757395255531667488
Max memory allocation: 536838144
Image support: Yes
Max number of images read arguments: 480
Max number of images write arguments: 480
Max image 2D width: 8192
Max image 2D height: 8192
Max image 3D width: 2048
Max image 3D height: 2048
Max image 3D depth: 2048
Max samplers within kernel: 480
Max size of kernel argument: 3840
Alignment (bits) of base address: 1024
Minimum alignment (bytes) for any datatype: 128
Single precision floating point capability
Denorms: Yes
Quiet NaNs: Yes
Round to nearest even: Yes
Round to zero: No
Round to +ve and infinity: No
IEEE754-2008 fused multiply-add: No
Cache type: Read/Write
Cache line size: 64
Cache size: 262144
Global memory size: 2147352576
Constant buffer size: 131072
Max number of constant args: 480
Local memory type: Global
Local memory size: 32768
Error correction support: 0
Profiling timer resolution: 292
Device endianess: Little
Available: Yes
Compiler available: Yes
Execution capabilities:
Execute OpenCL kernels: Yes
Execute native function: Yes
Queue properties:
Out-of-Order: Yes
Profiling : Yes
Platform ID: 03C30A98
Name: Intel(R) Core(TM) i7-3770K CPU @ 3.50GHz
Vendor: Intel(R) Corporation
Driver version: 1.1
Profile: FULL_PROFILE
Version: OpenCL 1.1 (Build 37149.37214)
Extensions: cl_khr_fp64 cl_khr_icd cl_khr_global_int32_base_atomics cl_khr_global_int32_extended_atomics cl_khr_local_int32_base_atomics cl_khr_local_int32_extended_atomics cl_khr_byte_addressable_store cl_intel_printf cl_ext_device_fission cl_intel_exec_by_local_thread cl_khr_gl_sharing cl_intel_dx9_media_sharing
.
EDIT :
.

AIDA64:
--------[ AIDA64 Extreme Edition ]--------------------------------------------------------------------------------------

Version AIDA64 v2.70.2244 Beta/de
Benchmark Modul 3.0.478-x64
Homepage http://www.aida64.com/
Berichtsart Berichts-Assistent [ TRIAL VERSION ]
Computer SAMSPADE
Ersteller User
Betriebssystem Microsoft Windows 7 Enterprise 6.1.7601.17944 (Win7 RTM)
Datum 2012-12-18
Zeit 13:42


--------[ GPGPU ]-------------------------------------------------------------------------------------------------------

[ Stream: Cayman ]

Geräteeigenschaften:
Gerätename Cayman
GPU Takt 810 MHz
SIMDs 22
UAVs 12
Shader Engines 2
Max Resource 1D Width 16384
Max Resource 2D Width / Height 16384 / 16384
Wavefront Size 64
Pitch Alignment 256 elements
Surface Alignment 4096 Bytes
CAL Version 1.4.1741
CAL DLL aticalrt.dll (6.14.10.1741)

Speichereigenschaften:
Speichertakt 1250 MHz
Total / Free Local Memory 2048 MB / 2016 MB
Total / Free Uncached Remote Memory 2047 MB / 2030 MB
Total / Free Cached Remote Memory 2047 MB / 2030 MB

Gerät Besonderheiten:
Compute Shader Unterstützt
3D ProgramGrid Unterstützt
Double-Precision Floating-Point Unterstützt
Global Data Share Unterstützt
Global GPR Unterstützt
Local Data Share Unterstützt
Memory Export Unterstützt

CAL Erweiterungen:
CAL/D3D9 Interaction Unterstützt
CAL/D3D10 Interaction Unterstützt
CAL/OpenGL Interaction Nicht unterstützt
CAL Counters Unterstützt
Compute Shader Unterstützt
Create Resource Unterstützt
Domain Parameters Unterstützt
Sampler Unterstützt

[ Direct3D: AMD Radeon HD 6900 Series ]

Geräteeigenschaften:
Gerätename AMD Radeon HD 6900 Series
Treibername aticfx32.dll
Treiberversion 8.17.10.1169
Shader Model SM 5.0
Max Threads 1024
Multiple UAV Access 8 UAVs
Thread Dispatch 3D
Thread Local Storage 32 KB

Gerät Besonderheiten:
Append/Consume Buffers Unterstützt
Atomic Operations Unterstützt
Double-Precision Floating-Point Unterstützt
Gather4 Unterstützt
Indirect Compute Dispatch Unterstützt

Gerätehersteller:
Firmenname Advanced Micro Devices, Inc.
Produktinformation http://www.amd.com/us/products/desktop/graphics
Treiberdownload http://sites.amd.com/us/game/downloads
Treiberupdate http://www.aida64.com/driver-updates

[ OpenCL: Cayman ]

OpenCL Eigenschaften:
Platformname AMD Accelerated Parallel Processing
Platformhersteller Advanced Micro Devices, Inc.
Platformversion OpenCL 1.2 AMD-APP (1084.2)
Platformprofil Full

Geräteeigenschaften:
Gerätename Cayman
Geräteart Grafikprozessor (GPU)
Gerätehersteller Advanced Micro Devices, Inc.
Geräteversion OpenCL 1.2 AMD-APP (1084.2)
geräteprofil Full
OpenCL C Version OpenCL C 1.2
Taktrate 810 MHz
Multiprozessor 22
Max 2D Image Size 16384 x 16384
Max 3D Image Size 2048 x 2048 x 2048
Max Image Array Size 2048
Max Image Buffer Size 65536
Max Samplers 16
Max Work-Item Size 256 x 256 x 256
Max Work-Group Size 256
Max Argument Size 1 KB
Max Constant Buffer Size 64 KB
Max Constant Arguments 8
Max Printf Buffer Size 1 MB
Profiling Timer Resolution 1 ns
OpenCL DLL opencl.dll (1.2.10.0)

Speichereigenschaften:
Global Memory 2048 MB
Local Memory 32 KB
Memory Base Address Alignment 2048 Bit
Min Data Type Alignment 128 Bytes

Gerät Besonderheiten:
Command-Queue Out Of Order Execution Deaktiviert
Command-Queue Profiling Aktiviert
Compiler Available Ja
Fehlerkorrektur Nicht unterstützt
Images Unterstützt
Kernel Execution Unterstützt
Linker Available Nein
Native Kernel Execution Nicht unterstützt
Unified Memory Nein

Double-Precision Floating-Point Features:
Correctly Rounded Divide and Sqrt Nicht unterstützt
Denorms Unterstützt
IEEE754-2008 FMA Unterstützt
INF and NaNs Unterstützt
Rounding to Infinity Unterstützt
Rounding to Nearest Even Unterstützt
Rounding to Zero Unterstützt
Software Basic Floating-Point Operations Nein

Geräte Erweiterungen:
Gesamt / Unterstützte Erweiterungen 50 / 17
cl_amd_d3d10_interop Nicht unterstützt
cl_amd_d3d9_interop Nicht unterstützt
cl_amd_device_attribute_query Unterstützt
cl_amd_device_memory_flags Nicht unterstützt
cl_amd_fp64 Unterstützt
cl_amd_media_ops Unterstützt
cl_amd_offline_devices Nicht unterstützt
cl_amd_popcnt Unterstützt
cl_amd_printf Unterstützt
cl_amd_vec3 Unterstützt
cl_apple_contextloggingfunctions Nicht unterstützt
cl_apple_gl_sharing Nicht unterstützt
cl_apple_setmemobjectdestructor Nicht unterstützt
cl_ext_atomic_counters_32 Unterstützt
cl_ext_atomic_counters_64 Nicht unterstützt
cl_ext_device_fission Nicht unterstützt
cl_ext_migrate_memobject Nicht unterstützt
cl_intel_dx9_media_sharing Nicht unterstützt
cl_intel_exec_by_local_thread Nicht unterstützt
cl_intel_printf Nicht unterstützt
cl_khr_3d_image_writes Unterstützt
cl_khr_byte_addressable_store Unterstützt
cl_khr_d3d10_sharing Unterstützt
cl_khr_d3d11_sharing Nicht unterstützt
cl_khr_depth_images Nicht unterstützt
cl_khr_dx9_media_sharing Unterstützt
cl_khr_fp16 Nicht unterstützt
cl_khr_fp64 Unterstützt
cl_khr_gl_depth_images Nicht unterstützt
cl_khr_gl_event Nicht unterstützt
cl_khr_gl_msaa_sharing Nicht unterstützt
cl_khr_gl_sharing Unterstützt
cl_khr_global_int32_base_atomics Unterstützt
cl_khr_global_int32_extended_atomics Unterstützt
cl_khr_icd Nicht unterstützt
cl_khr_image2d_from_buffer Nicht unterstützt
cl_khr_initialize_memory Nicht unterstützt
cl_khr_int64_base_atomics Nicht unterstützt
cl_khr_int64_extended_atomics Nicht unterstützt
cl_khr_local_int32_base_atomics Unterstützt
cl_khr_local_int32_extended_atomics Unterstützt
cl_khr_select_fprounding_mode Nicht unterstützt
cl_khr_spir Nicht unterstützt
cl_khr_terminate_context Nicht unterstützt
cl_nv_compiler_options Nicht unterstützt
cl_nv_d3d10_sharing Nicht unterstützt
cl_nv_d3d11_sharing Nicht unterstützt
cl_nv_d3d9_sharing Nicht unterstützt
cl_nv_device_attribute_query Nicht unterstützt
cl_nv_pragma_unroll Nicht unterstützt

[ OpenCL: Intel(R) Core(TM) i7-3770K CPU @ 3.50GHz ]

OpenCL Eigenschaften:
Platformname AMD Accelerated Parallel Processing
Platformhersteller Advanced Micro Devices, Inc.
Platformversion OpenCL 1.2 AMD-APP (1084.2)
Platformprofil Full

Geräteeigenschaften:
Gerätename Intel(R) Core(TM) i7-3770K CPU @ 3.50GHz
Geräteart CPU
Gerätehersteller GenuineIntel
Geräteversion OpenCL 1.2 AMD-APP (1084.2)
geräteprofil Full
OpenCL C Version OpenCL C 1.2
Taktrate 3503 MHz
Multiprozessor 8
Max 2D Image Size 8192 x 8192
Max 3D Image Size 2048 x 2048 x 2048
Max Image Array Size 2048
Max Image Buffer Size 65536
Max Samplers 16
Max Work-Item Size 1024 x 1024 x 1024
Max Work-Group Size 1024
Max Argument Size 4 KB
Max Constant Buffer Size 64 KB
Max Constant Arguments 8
Max Printf Buffer Size 64 KB
Profiling Timer Resolution 292 ns
OpenCL DLL opencl.dll (1.2.10.0)

Speichereigenschaften:
Global Memory 2048 MB
Global Memory Cache 32 KB (Read/Write, 64-byte line)
Local Memory 32 KB
Memory Base Address Alignment 1024 Bit
Min Data Type Alignment 128 Bytes

Gerät Besonderheiten:
Command-Queue Out Of Order Execution Deaktiviert
Command-Queue Profiling Aktiviert
Compiler Available Ja
Fehlerkorrektur Nicht unterstützt
Images Unterstützt
Kernel Execution Unterstützt
Linker Available Nein
Native Kernel Execution Unterstützt
Unified Memory Ja

Double-Precision Floating-Point Features:
Correctly Rounded Divide and Sqrt Nicht unterstützt
Denorms Unterstützt
IEEE754-2008 FMA Unterstützt
INF and NaNs Unterstützt
Rounding to Infinity Unterstützt
Rounding to Nearest Even Unterstützt
Rounding to Zero Unterstützt
Software Basic Floating-Point Operations Nein

Geräte Erweiterungen:
Gesamt / Unterstützte Erweiterungen 50 / 16
cl_amd_d3d10_interop Nicht unterstützt
cl_amd_d3d9_interop Nicht unterstützt
cl_amd_device_attribute_query Unterstützt
cl_amd_device_memory_flags Nicht unterstützt
cl_amd_fp64 Unterstützt
cl_amd_media_ops Unterstützt
cl_amd_offline_devices Nicht unterstützt
cl_amd_popcnt Unterstützt
cl_amd_printf Unterstützt
cl_amd_vec3 Unterstützt
cl_apple_contextloggingfunctions Nicht unterstützt
cl_apple_gl_sharing Nicht unterstützt
cl_apple_setmemobjectdestructor Nicht unterstützt
cl_ext_atomic_counters_32 Nicht unterstützt
cl_ext_atomic_counters_64 Nicht unterstützt
cl_ext_device_fission Unterstützt
cl_ext_migrate_memobject Nicht unterstützt
cl_intel_dx9_media_sharing Nicht unterstützt
cl_intel_exec_by_local_thread Nicht unterstützt
cl_intel_printf Nicht unterstützt
cl_khr_3d_image_writes Unterstützt
cl_khr_byte_addressable_store Unterstützt
cl_khr_d3d10_sharing Unterstützt
cl_khr_d3d11_sharing Nicht unterstützt
cl_khr_depth_images Nicht unterstützt
cl_khr_dx9_media_sharing Nicht unterstützt
cl_khr_fp16 Nicht unterstützt
cl_khr_fp64 Unterstützt
cl_khr_gl_depth_images Nicht unterstützt
cl_khr_gl_event Nicht unterstützt
cl_khr_gl_msaa_sharing Nicht unterstützt
cl_khr_gl_sharing Unterstützt
cl_khr_global_int32_base_atomics Unterstützt
cl_khr_global_int32_extended_atomics Unterstützt
cl_khr_icd Nicht unterstützt
cl_khr_image2d_from_buffer Nicht unterstützt
cl_khr_initialize_memory Nicht unterstützt
cl_khr_int64_base_atomics Nicht unterstützt
cl_khr_int64_extended_atomics Nicht unterstützt
cl_khr_local_int32_base_atomics Unterstützt
cl_khr_local_int32_extended_atomics Unterstützt
cl_khr_select_fprounding_mode Nicht unterstützt
cl_khr_spir Nicht unterstützt
cl_khr_terminate_context Nicht unterstützt
cl_nv_compiler_options Nicht unterstützt
cl_nv_d3d10_sharing Nicht unterstützt
cl_nv_d3d11_sharing Nicht unterstützt
cl_nv_d3d9_sharing Nicht unterstützt
cl_nv_device_attribute_query Nicht unterstützt
cl_nv_pragma_unroll Nicht unterstützt

Gerätehersteller:
Firmenname Intel Corporation
Produktinformation http://www.intel.com/products/chipsets
Treiberdownload http://support.intel.com/support/graphics
Treiberupdate http://www.aida64.com/driver-updates

[ OpenCL: Intel(R) Core(TM) i7-3770K CPU @ 3.50GHz ]

OpenCL Eigenschaften:
Platformname Intel(R) OpenCL
Platformhersteller Intel(R) Corporation
Platformversion OpenCL 1.1
Platformprofil Full

Geräteeigenschaften:
Gerätename Intel(R) Core(TM) i7-3770K CPU @ 3.50GHz
Geräteart CPU
Gerätehersteller Intel(R) Corporation
Geräteversion OpenCL 1.1 (Build 37149.37214)
geräteprofil Full
OpenCL C Version OpenCL C 1.1
Taktrate 3500 MHz
Multiprozessor 8
Max 2D Image Size 8192 x 8192
Max 3D Image Size 2048 x 2048 x 2048
Max Samplers 480
Max Work-Item Size 1024 x 1024 x 1024
Max Work-Group Size 1024
Max Argument Size 3840 Bytes
Max Constant Buffer Size 128 KB
Max Constant Arguments 480
Profiling Timer Resolution 292 ns
OpenCL DLL opencl.dll (1.2.10.0)

Speichereigenschaften:
Global Memory 2047 MB
Global Memory Cache 256 KB (Read/Write, 64-byte line)
Local Memory 32 KB
Memory Base Address Alignment 1024 Bit
Min Data Type Alignment 128 Bytes

Gerät Besonderheiten:
Command-Queue Out Of Order Execution Aktiviert
Command-Queue Profiling Aktiviert
Compiler Available Ja
Fehlerkorrektur Nicht unterstützt
Images Unterstützt
Kernel Execution Unterstützt
Linker Available Nein
Native Kernel Execution Unterstützt
Unified Memory Ja

Double-Precision Floating-Point Features:
Correctly Rounded Divide and Sqrt Nicht unterstützt
Denorms Unterstützt
IEEE754-2008 FMA Unterstützt
INF and NaNs Unterstützt
Rounding to Infinity Unterstützt
Rounding to Nearest Even Unterstützt
Rounding to Zero Unterstützt
Software Basic Floating-Point Operations Nein

Geräte Erweiterungen:
Gesamt / Unterstützte Erweiterungen 50 / 12
cl_amd_d3d10_interop Nicht unterstützt
cl_amd_d3d9_interop Nicht unterstützt
cl_amd_device_attribute_query Nicht unterstützt
cl_amd_device_memory_flags Nicht unterstützt
cl_amd_fp64 Nicht unterstützt
cl_amd_media_ops Nicht unterstützt
cl_amd_offline_devices Nicht unterstützt
cl_amd_popcnt Nicht unterstützt
cl_amd_printf Nicht unterstützt
cl_amd_vec3 Nicht unterstützt
cl_apple_contextloggingfunctions Nicht unterstützt
cl_apple_gl_sharing Nicht unterstützt
cl_apple_setmemobjectdestructor Nicht unterstützt
cl_ext_atomic_counters_32 Nicht unterstützt
cl_ext_atomic_counters_64 Nicht unterstützt
cl_ext_device_fission Unterstützt
cl_ext_migrate_memobject Nicht unterstützt
cl_intel_dx9_media_sharing Unterstützt
cl_intel_exec_by_local_thread Unterstützt
cl_intel_printf Unterstützt
cl_khr_3d_image_writes Nicht unterstützt
cl_khr_byte_addressable_store Unterstützt
cl_khr_d3d10_sharing Nicht unterstützt
cl_khr_d3d11_sharing Nicht unterstützt
cl_khr_depth_images Nicht unterstützt
cl_khr_dx9_media_sharing Nicht unterstützt
cl_khr_fp16 Nicht unterstützt
cl_khr_fp64 Unterstützt
cl_khr_gl_depth_images Nicht unterstützt
cl_khr_gl_event Nicht unterstützt
cl_khr_gl_msaa_sharing Nicht unterstützt
cl_khr_gl_sharing Unterstützt
cl_khr_global_int32_base_atomics Unterstützt
cl_khr_global_int32_extended_atomics Unterstützt
cl_khr_icd Unterstützt
cl_khr_image2d_from_buffer Nicht unterstützt
cl_khr_initialize_memory Nicht unterstützt
cl_khr_int64_base_atomics Nicht unterstützt
cl_khr_int64_extended_atomics Nicht unterstützt
cl_khr_local_int32_base_atomics Unterstützt
cl_khr_local_int32_extended_atomics Unterstützt
cl_khr_select_fprounding_mode Nicht unterstützt
cl_khr_spir Nicht unterstützt
cl_khr_terminate_context Nicht unterstützt
cl_nv_compiler_options Nicht unterstützt
cl_nv_d3d10_sharing Nicht unterstützt
cl_nv_d3d11_sharing Nicht unterstützt
cl_nv_d3d9_sharing Nicht unterstützt
cl_nv_device_attribute_query Nicht unterstützt
cl_nv_pragma_unroll Nicht unterstützt

Gerätehersteller:
Firmenname Intel Corporation
Produktinformation http://www.intel.com/products/chipsets
Treiberdownload http://support.intel.com/support/graphics
Treiberupdate http://www.aida64.com/driver-updates
 

Crashtest

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2008
Beiträge
9.174
Renomée
1.359
Standort
Leipzig
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
1. Checke in AIDA64 ob auch wirklich beide Grafik erkannt werden
--> Anzeige --> Grafikprozessor (GPU)
da müssen wenigstens 2 erscheinen (Ivy und Cayman)

2. Ivybitch auch nutzen!
Als nur AMD-GPUs + APUs Nutzer kann ich nur folgendes "empfehlen", was bei mehreren AMD-GPUs funktioniert

Verbinde ein Monitor oder VGA-Dummy an die IvyBitch und den echten Monitor an deine Grafikkarte

Klone "hilfsweise" den Desktop auf die Ivybitch oder "strecke" die Anzeige auf den "Fakemonitor" der Ivybitch.

Es müssen beide Grafikeinheiten "benutzt" werden (eine Fakeauflösung von 800x600x32Bit 60Hz auf Intel reicht)

3. Ändere BIOS-Einstellungen
Init Grafic Device oder so auf "AUTO" - lass ruhig PCIE als 1.Gerät

4. Poste mal mehr BIOS Einstellungen hier ....
 

orpheus2k

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
15.09.2003
Beiträge
2.429
Renomée
126
Standort
Altkreis Lübbecke
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Hmmm, ich denke, es ist Punkt 2.
Zumindest hat nen VGA-Dummy bei anderen mit zwei Grafikkarten ohne SLI oder Crossfire in der Vergangenheit schon geholfen soweit ich das in Erinnerung habe.
Ich werde erstmal nen 2ten Monitor anschließen und dann wieder berichten.
Danke für den Tipp!
.
EDIT :
.

Zu Punkt 1:
--------[ Grafikprozessor (GPU) ]---------------------------------------------------------------------------------------

[ PCI Express 2.0 x16: Asus EAH6950 ]

Grafikprozessor Eigenschaften:
Grafikkarte Asus EAH6950
BIOS Version 013.010.000.009.000000
BIOS Datum 12/22/10 04:36
GPU Codename Cayman Pro
Teilenummer 113-AC98400-110
PCI-Geräte 1002-6719 / 1043-03BE (Rev 00)
Transistoren 2640 Mio.
Fertigungstechnologie 40 nm
Gehäusefläche 389 mm2
Bustyp PCI Express 2.0 x16 @ 2.0 x16
Speichergröße 2 GB
GPU Takt 810 MHz (Original: 810 MHz)
RAMDAC Takt 400 MHz
Pixel Pipelines 32
Texturen Mapping Einheiten 88
Unified Shaders 1408 (v5.0)
DirectX Hardwareunterstützung DirectX v11
Pixel Füllrate 25920 MPixel/s
Texel Füllrate [ TRIAL VERSION ]
PowerControl 0%

Speicherbus-Eigenschaften:
Bustyp GDDR5
Busbreite 256 Bit
Tatsächlicher Takt 1250 MHz (QDR) (Original: 1250 MHz)
Effektiver Takt 5000 MHz
Bandbreite [ TRIAL VERSION ]

Auslastung:
Grafikprozessor (GPU) 96%
Zugeordneter Speicher 90 MB
Dynamischer Speicher 151 MB

ATI PowerPlay (BIOS):
State #1 Grafikprozessor (GPU): 810 MHz, Speicher: 1250 MHz (Boot)
State #2 Grafikprozessor (GPU): 810 MHz, Speicher: 1250 MHz
State #3 Grafikprozessor (GPU): 725 MHz, Speicher: 1250 MHz (UVD)
State #4 Grafikprozessor (GPU): 725 MHz, Speicher: 1250 MHz

Grafikprozessorhersteller:
Firmenname Advanced Micro Devices, Inc.
Produktinformation http://www.amd.com/us/products/desktop/graphics
Treiberdownload http://sites.amd.com/us/game/downloads
Treiberupdate http://www.aida64.com/driver-updates

ATI GPU Registers:
...

[ Integriert: Intel Ivy Bridge-DT - Integrated Graphics Controller (DT GT2) ]

Grafikprozessor Eigenschaften:
Grafikkarte Intel Ivy Bridge-DT - Integrated Graphics Controller (DT GT2)
GPU Codename Ivy Bridge-DT GT2
PCI-Geräte 8086-0162 / 1458-D000 (Rev 09)
Fertigungstechnologie 22 nm
Bustyp Integriert
GPU Takt 350 MHz
GPU Takt (Turbo) 350 - 1150 MHz
RAMDAC Takt 350 MHz
Pixel Pipelines 4
Textureinheiten (TMU) / Pipeline 1
Unified Shaders 64 (v5.0)
DirectX Hardwareunterstützung DirectX v11
Pixel Füllrate 1400 MPixel/s
Texel Füllrate [ TRIAL VERSION ]

Grafikprozessorhersteller:
Firmenname Intel Corporation
Produktinformation http://www.intel.com/products/chipsets
Treiberdownload http://support.intel.com/support/graphics
Treiberupdate http://www.aida64.com/driver-updates
Punkt 3 und 4:
Die folgenden Optionen habe ich im BIOS meines GA-Z77X-UD5H (rev. 1.0) gefunden:
Init Display First: Auto
Specifes the frst initiation of the monitor display from the installed PCI graphics card, PCI Express graphics
card, or the onboard graphics.
Auto Lets BIOS automatically configure this setting. (Default)
IGFX Sets the onboard graphics as the first display.
PEG Sets the PCI Express graphics card on the PCIEX16 slot as the first display.
PCI Sets the graphics card on the PCI slot as the first display.​
Internal Graphics: Enabled
Enables or disables the onboard graphics function. (Default: Auto)​
Internal Graphics Memory Size: 1024
Allows you to set the onboard graphics memory size. Options are: 32M~1024M. (Default: 64M)​
 

Crashtest

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2008
Beiträge
9.174
Renomée
1.359
Standort
Leipzig
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
setze ma:
Internal Graphics: Enabled
Internal Graphics Memory Size: 512 sollten reichen oder *noahnung*
 

orpheus2k

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
15.09.2003
Beiträge
2.429
Renomée
126
Standort
Altkreis Lübbecke
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
setze ma:
Internal Graphics: Enabled
Internal Graphics Memory Size: 512 sollten reichen oder *noahnung*
Internal Graphics ist Enabled bereits statt Auto
Da ich 16GB DDR3 verbaut habe, sollte ich davon auch 1GB abzweigen können.

Nebenbei habe ich mir mal nen VGA Dummy gebastelt, war etwas frickelig, da ich nur passende SMD Widerstände hatte ;)
Den werde ich nachher dann mal ausprobieren
 

orpheus2k

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
15.09.2003
Beiträge
2.429
Renomée
126
Standort
Altkreis Lübbecke
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Ich hatte den Dummy gestern liegen gelassen und hab deshalb mal nen Monitor angeschlossen.
Ich habe mit verschiedenen Settings von Init Display First im BIOS probiert und einmal ging es auch.
Dabei war die Intel GPU als primäre Anzeige gesetzt, jedoch auch als D3D Device, was mir nicht gefiel. Und da hab ich weiter getestet. Leider hat das Ganze nur einmal funktioniert und danch nie wieder. Ich kann nicht genau sagen, was ich geändert habe, auffällig ist aber, dass der Inteltreiber nicht mehr geladen wird, es fehlt zumindest das Tasksymbol im Infobereich!
Muss man etwas bestimmtes beachten, wenn man 2 verschiedene GPUs inklusiver Treiber nutzt?
 

Crashtest

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2008
Beiträge
9.174
Renomée
1.359
Standort
Leipzig
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Ggf mal die Monitorerkennung erzwingen.

- AMD-GPU und nVIDIA-GPU gleichzeitig geht;
- nVIDIA-GPU und AMD-APU gleichzeitig geht auch.
- 2 verschiedene AMD-GPUs und nVIDIA-GPU geht


Hast du den Desktop bei Windows auf die Intel-iGPU erweitert ???
 

orpheus2k

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
15.09.2003
Beiträge
2.429
Renomée
126
Standort
Altkreis Lübbecke
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Nachdem ich Init Display First mal wieder auf 'Auto' gestellt habe, habe ich es wieder hinbekommen:
Display1 an 6950, Display2 an HD4000, Display1 primär
AIDA64:
--------[ AIDA64 Extreme Edition ]--------------------------------------------------------------------------------------

Version AIDA64 v2.70.2244 Beta/de
Benchmark Modul 3.0.478-x64
Homepage http://www.aida64.com/
Berichtsart Kurzbericht [ TRIAL VERSION ]
Computer SAMSPADE
Ersteller User
Betriebssystem Microsoft Windows 7 Enterprise 6.1.7601.17944 (Win7 RTM)
Datum 2012-12-21
Zeit 00:24


--------[ GPGPU ]-------------------------------------------------------------------------------------------------------

[ Stream: Cayman ]

Geräteeigenschaften:
Gerätename Cayman
GPU Takt 810 MHz
SIMDs 22
UAVs 12
Shader Engines 2
Max Resource 1D Width 16384
Max Resource 2D Width / Height 16384 / 16384
Wavefront Size 64
Pitch Alignment 256 elements
Surface Alignment 4096 Bytes
CAL Version 1.4.1741
CAL DLL aticalrt.dll (6.14.10.1741)

Speichereigenschaften:
Speichertakt 1250 MHz
Total / Free Local Memory 2048 MB / 2016 MB
Total / Free Uncached Remote Memory 2047 MB / 2030 MB
Total / Free Cached Remote Memory 2047 MB / 2030 MB

Gerät Besonderheiten:
Compute Shader Unterstützt
3D ProgramGrid Unterstützt
Double-Precision Floating-Point Unterstützt
Global Data Share Unterstützt
Global GPR Unterstützt
Local Data Share Unterstützt
Memory Export Unterstützt

CAL Erweiterungen:
CAL/D3D9 Interaction Unterstützt
CAL/D3D10 Interaction Unterstützt
CAL/OpenGL Interaction Nicht unterstützt
CAL Counters Unterstützt
Compute Shader Unterstützt
Create Resource Unterstützt
Domain Parameters Unterstützt
Sampler Unterstützt

[ Direct3D: AMD Radeon HD 6900 Series ]

Geräteeigenschaften:
Gerätename AMD Radeon HD 6900 Series
Treibername aticfx32.dll
Treiberversion 8.17.10.1169
Shader Model SM 5.0
Max Threads 1024
Multiple UAV Access 8 UAVs
Thread Dispatch 3D
Thread Local Storage 32 KB

Gerät Besonderheiten:
Append/Consume Buffers Unterstützt
Atomic Operations Unterstützt
Double-Precision Floating-Point Unterstützt
Gather4 Unterstützt
Indirect Compute Dispatch Unterstützt

Gerätehersteller:
Firmenname Advanced Micro Devices, Inc.
Produktinformation http://www.amd.com/us/products/desktop/graphics
Treiberdownload http://sites.amd.com/us/game/downloads
Treiberupdate http://www.aida64.com/driver-updates

[ OpenCL: Cayman ]

OpenCL Eigenschaften:
Platformname AMD Accelerated Parallel Processing
Platformhersteller Advanced Micro Devices, Inc.
Platformversion OpenCL 1.2 AMD-APP (1084.2)
Platformprofil Full

Geräteeigenschaften:
Gerätename Cayman
Geräteart Grafikprozessor (GPU)
Gerätehersteller Advanced Micro Devices, Inc.
Geräteversion OpenCL 1.2 AMD-APP (1084.2)
geräteprofil Full
OpenCL C Version OpenCL C 1.2
Taktrate 810 MHz
Multiprozessor 22
Max 2D Image Size 16384 x 16384
Max 3D Image Size 2048 x 2048 x 2048
Max Image Array Size 2048
Max Image Buffer Size 65536
Max Samplers 16
Max Work-Item Size 256 x 256 x 256
Max Work-Group Size 256
Max Argument Size 1 KB
Max Constant Buffer Size 64 KB
Max Constant Arguments 8
Max Printf Buffer Size 1 MB
Profiling Timer Resolution 1 ns
OpenCL DLL opencl.dll (1.2.10.0)

Speichereigenschaften:
Global Memory 2048 MB
Local Memory 32 KB
Memory Base Address Alignment 2048 Bit
Min Data Type Alignment 128 Bytes

Gerät Besonderheiten:
Command-Queue Out Of Order Execution Deaktiviert
Command-Queue Profiling Aktiviert
Compiler Available Ja
Fehlerkorrektur Nicht unterstützt
Images Unterstützt
Kernel Execution Unterstützt
Linker Available Nein
Native Kernel Execution Nicht unterstützt
Unified Memory Nein

Double-Precision Floating-Point Features:
Correctly Rounded Divide and Sqrt Nicht unterstützt
Denorms Unterstützt
IEEE754-2008 FMA Unterstützt
INF and NaNs Unterstützt
Rounding to Infinity Unterstützt
Rounding to Nearest Even Unterstützt
Rounding to Zero Unterstützt
Software Basic Floating-Point Operations Nein

Geräte Erweiterungen:
Gesamt / Unterstützte Erweiterungen 50 / 17
cl_amd_d3d10_interop Nicht unterstützt
cl_amd_d3d9_interop Nicht unterstützt
cl_amd_device_attribute_query Unterstützt
cl_amd_device_memory_flags Nicht unterstützt
cl_amd_fp64 Unterstützt
cl_amd_media_ops Unterstützt
cl_amd_offline_devices Nicht unterstützt
cl_amd_popcnt Unterstützt
cl_amd_printf Unterstützt
cl_amd_vec3 Unterstützt
cl_apple_contextloggingfunctions Nicht unterstützt
cl_apple_gl_sharing Nicht unterstützt
cl_apple_setmemobjectdestructor Nicht unterstützt
cl_ext_atomic_counters_32 Unterstützt
cl_ext_atomic_counters_64 Nicht unterstützt
cl_ext_device_fission Nicht unterstützt
cl_ext_migrate_memobject Nicht unterstützt
cl_intel_dx9_media_sharing Nicht unterstützt
cl_intel_exec_by_local_thread Nicht unterstützt
cl_intel_printf Nicht unterstützt
cl_khr_3d_image_writes Unterstützt
cl_khr_byte_addressable_store Unterstützt
cl_khr_d3d10_sharing Unterstützt
cl_khr_d3d11_sharing Nicht unterstützt
cl_khr_depth_images Nicht unterstützt
cl_khr_dx9_media_sharing Unterstützt
cl_khr_fp16 Nicht unterstützt
cl_khr_fp64 Unterstützt
cl_khr_gl_depth_images Nicht unterstützt
cl_khr_gl_event Nicht unterstützt
cl_khr_gl_msaa_sharing Nicht unterstützt
cl_khr_gl_sharing Unterstützt
cl_khr_global_int32_base_atomics Unterstützt
cl_khr_global_int32_extended_atomics Unterstützt
cl_khr_icd Nicht unterstützt
cl_khr_image2d_from_buffer Nicht unterstützt
cl_khr_initialize_memory Nicht unterstützt
cl_khr_int64_base_atomics Nicht unterstützt
cl_khr_int64_extended_atomics Nicht unterstützt
cl_khr_local_int32_base_atomics Unterstützt
cl_khr_local_int32_extended_atomics Unterstützt
cl_khr_select_fprounding_mode Nicht unterstützt
cl_khr_spir Nicht unterstützt
cl_khr_terminate_context Nicht unterstützt
cl_nv_compiler_options Nicht unterstützt
cl_nv_d3d10_sharing Nicht unterstützt
cl_nv_d3d11_sharing Nicht unterstützt
cl_nv_d3d9_sharing Nicht unterstützt
cl_nv_device_attribute_query Nicht unterstützt
cl_nv_pragma_unroll Nicht unterstützt

[ OpenCL: Intel(R) Core(TM) i7-3770K CPU @ 3.50GHz ]

OpenCL Eigenschaften:
Platformname AMD Accelerated Parallel Processing
Platformhersteller Advanced Micro Devices, Inc.
Platformversion OpenCL 1.2 AMD-APP (1084.2)
Platformprofil Full

Geräteeigenschaften:
Gerätename Intel(R) Core(TM) i7-3770K CPU @ 3.50GHz
Geräteart CPU
Gerätehersteller GenuineIntel
Geräteversion OpenCL 1.2 AMD-APP (1084.2)
geräteprofil Full
OpenCL C Version OpenCL C 1.2
Taktrate 3503 MHz
Multiprozessor 8
Max 2D Image Size 8192 x 8192
Max 3D Image Size 2048 x 2048 x 2048
Max Image Array Size 2048
Max Image Buffer Size 65536
Max Samplers 16
Max Work-Item Size 1024 x 1024 x 1024
Max Work-Group Size 1024
Max Argument Size 4 KB
Max Constant Buffer Size 64 KB
Max Constant Arguments 8
Max Printf Buffer Size 64 KB
Profiling Timer Resolution 292 ns
OpenCL DLL opencl.dll (1.2.10.0)

Speichereigenschaften:
Global Memory 2048 MB
Global Memory Cache 32 KB (Read/Write, 64-byte line)
Local Memory 32 KB
Memory Base Address Alignment 1024 Bit
Min Data Type Alignment 128 Bytes

Gerät Besonderheiten:
Command-Queue Out Of Order Execution Deaktiviert
Command-Queue Profiling Aktiviert
Compiler Available Ja
Fehlerkorrektur Nicht unterstützt
Images Unterstützt
Kernel Execution Unterstützt
Linker Available Nein
Native Kernel Execution Unterstützt
Unified Memory Ja

Double-Precision Floating-Point Features:
Correctly Rounded Divide and Sqrt Nicht unterstützt
Denorms Unterstützt
IEEE754-2008 FMA Unterstützt
INF and NaNs Unterstützt
Rounding to Infinity Unterstützt
Rounding to Nearest Even Unterstützt
Rounding to Zero Unterstützt
Software Basic Floating-Point Operations Nein

Geräte Erweiterungen:
Gesamt / Unterstützte Erweiterungen 50 / 16
cl_amd_d3d10_interop Nicht unterstützt
cl_amd_d3d9_interop Nicht unterstützt
cl_amd_device_attribute_query Unterstützt
cl_amd_device_memory_flags Nicht unterstützt
cl_amd_fp64 Unterstützt
cl_amd_media_ops Unterstützt
cl_amd_offline_devices Nicht unterstützt
cl_amd_popcnt Unterstützt
cl_amd_printf Unterstützt
cl_amd_vec3 Unterstützt
cl_apple_contextloggingfunctions Nicht unterstützt
cl_apple_gl_sharing Nicht unterstützt
cl_apple_setmemobjectdestructor Nicht unterstützt
cl_ext_atomic_counters_32 Nicht unterstützt
cl_ext_atomic_counters_64 Nicht unterstützt
cl_ext_device_fission Unterstützt
cl_ext_migrate_memobject Nicht unterstützt
cl_intel_dx9_media_sharing Nicht unterstützt
cl_intel_exec_by_local_thread Nicht unterstützt
cl_intel_printf Nicht unterstützt
cl_khr_3d_image_writes Unterstützt
cl_khr_byte_addressable_store Unterstützt
cl_khr_d3d10_sharing Unterstützt
cl_khr_d3d11_sharing Nicht unterstützt
cl_khr_depth_images Nicht unterstützt
cl_khr_dx9_media_sharing Nicht unterstützt
cl_khr_fp16 Nicht unterstützt
cl_khr_fp64 Unterstützt
cl_khr_gl_depth_images Nicht unterstützt
cl_khr_gl_event Nicht unterstützt
cl_khr_gl_msaa_sharing Nicht unterstützt
cl_khr_gl_sharing Unterstützt
cl_khr_global_int32_base_atomics Unterstützt
cl_khr_global_int32_extended_atomics Unterstützt
cl_khr_icd Nicht unterstützt
cl_khr_image2d_from_buffer Nicht unterstützt
cl_khr_initialize_memory Nicht unterstützt
cl_khr_int64_base_atomics Nicht unterstützt
cl_khr_int64_extended_atomics Nicht unterstützt
cl_khr_local_int32_base_atomics Unterstützt
cl_khr_local_int32_extended_atomics Unterstützt
cl_khr_select_fprounding_mode Nicht unterstützt
cl_khr_spir Nicht unterstützt
cl_khr_terminate_context Nicht unterstützt
cl_nv_compiler_options Nicht unterstützt
cl_nv_d3d10_sharing Nicht unterstützt
cl_nv_d3d11_sharing Nicht unterstützt
cl_nv_d3d9_sharing Nicht unterstützt
cl_nv_device_attribute_query Nicht unterstützt
cl_nv_pragma_unroll Nicht unterstützt

Gerätehersteller:
Firmenname Intel Corporation
Produktinformation http://www.intel.com/products/chipsets
Treiberdownload http://support.intel.com/support/graphics

Treiberupdate http://www.aida64.com/driver-updates
BOINC:
21/12/2012 00:41:36 | | Starting BOINC client version 7.0.42 for windows_x86_64
21/12/2012 00:41:36 | | log flags: file_xfer, sched_ops, task
21/12/2012 00:41:36 | | Libraries: libcurl/7.25.0 OpenSSL/1.0.1 zlib/1.2.6
21/12/2012 00:41:36 | | Data directory: C:\ProgramData\BOINC
21/12/2012 00:41:36 | | Running under account User
21/12/2012 00:41:36 | | Processor: 8 GenuineIntel Intel(R) Core(TM) i7-3770K CPU @ 3.50GHz [Family 6 Model 58 Stepping 9]
21/12/2012 00:41:36 | | Processor: 256.00 KB cache
21/12/2012 00:41:36 | | Processor features: fpu vme de pse tsc msr pae mce cx8 apic sep mtrr pge mca cmov pat pse36 clflush dts acpi mmx fxsr sse sse2 ss htt tm pni ssse3 cx16 sse4_1 sse4_2 syscall nx lm vmx tm2 popcnt aes pbe
21/12/2012 00:41:36 | | OS: Microsoft Windows 7: Enterprise x64 Edition, Service Pack 1, (06.01.7601.00)
21/12/2012 00:41:36 | | Memory: 14.96 GB physical, 29.91 GB virtual
21/12/2012 00:41:36 | | Disk: 238.37 GB total, 178.37 GB free
21/12/2012 00:41:36 | | Local time is UTC +1 hours
21/12/2012 00:41:36 | | CAL: ATI GPU 0: AMD Radeon HD 6900 series (Cayman) (CAL version 1.4.1741, 2048MB, 2016MB available, 5702 GFLOPS peak)
21/12/2012 00:41:36 | | OpenCL: ATI GPU 0: AMD Radeon HD 6900 series (Cayman) (driver version 1084.2 (VM), device version OpenCL 1.2 AMD-APP (1084.2), 2048MB, 2016MB available, 5702 GFLOPS peak)

Display1 an 6950, Display2 an HD4000, Display2 primär
AIDA64:
--------[ AIDA64 Extreme Edition ]--------------------------------------------------------------------------------------

Version AIDA64 v2.70.2244 Beta/de
Benchmark Modul 3.0.478-x64
Homepage http://www.aida64.com/
Berichtsart Kurzbericht [ TRIAL VERSION ]
Computer SAMSPADE
Ersteller User
Betriebssystem Microsoft Windows 7 Enterprise 6.1.7601.17944 (Win7 RTM)
Datum 2012-12-21

Zeit 00:25


--------[ GPGPU ]-------------------------------------------------------------------------------------------------------

[ Stream: Cayman ]

Geräteeigenschaften:
Gerätename Cayman
GPU Takt 810 MHz
SIMDs 22
UAVs 12
Shader Engines 2
Max Resource 1D Width 16384
Max Resource 2D Width / Height 16384 / 16384
Wavefront Size 64
Pitch Alignment 256 elements
Surface Alignment 4096 Bytes
CAL Version 1.4.1741
CAL DLL aticalrt.dll (6.14.10.1741)

Speichereigenschaften:
Speichertakt 1250 MHz
Total / Free Local Memory 2048 MB / 2016 MB
Total / Free Uncached Remote Memory 2047 MB / 2030 MB
Total / Free Cached Remote Memory 2047 MB / 2030 MB

Gerät Besonderheiten:
Compute Shader Unterstützt
3D ProgramGrid Unterstützt
Double-Precision Floating-Point Unterstützt
Global Data Share Unterstützt
Global GPR Unterstützt
Local Data Share Unterstützt
Memory Export Unterstützt

CAL Erweiterungen:
CAL/D3D9 Interaction Unterstützt
CAL/D3D10 Interaction Unterstützt
CAL/OpenGL Interaction Nicht unterstützt
CAL Counters Unterstützt
Compute Shader Unterstützt
Create Resource Unterstützt
Domain Parameters Unterstützt
Sampler Unterstützt


[ Direct3D: Intel(R) HD Graphics 4000 ]

Geräteeigenschaften:



Gerätename Intel(R) HD Graphics 4000
Treibername igdumd32.dll
Treiberversion 9.17.10.2867
Shader Model SM 5.0
Max Threads 1024
Multiple UAV Access 8 UAVs
Thread Dispatch 3D
Thread Local Storage 32 KB

Gerät Besonderheiten:
Append/Consume Buffers Unterstützt
Atomic Operations Unterstützt
Double-Precision Floating-Point Unterstützt
Gather4 Unterstützt
Indirect Compute Dispatch Unterstützt

Gerätehersteller:

Firmenname Intel Corporation
Produktinformation http://www.intel.com/products/chipsets

Treiberdownload http://support.intel.com/support/graphics
Treiberupdate http://www.aida64.com/driver-updates

[ OpenCL: Cayman ]

OpenCL Eigenschaften:
Platformname AMD Accelerated Parallel Processing
Platformhersteller Advanced Micro Devices, Inc.
Platformversion OpenCL 1.2 AMD-APP (1084.2)
Platformprofil Full

Geräteeigenschaften:
Gerätename Cayman
Geräteart Grafikprozessor (GPU)
Gerätehersteller Advanced Micro Devices, Inc.
Geräteversion OpenCL 1.2 AMD-APP (1084.2)
geräteprofil Full
OpenCL C Version OpenCL C 1.2
Taktrate 810 MHz
Multiprozessor 22
Max 2D Image Size 16384 x 16384
Max 3D Image Size 2048 x 2048 x 2048
Max Image Array Size 2048
Max Image Buffer Size 65536
Max Samplers 16
Max Work-Item Size 256 x 256 x 256
Max Work-Group Size 256
Max Argument Size 1 KB
Max Constant Buffer Size 64 KB
Max Constant Arguments 8
Max Printf Buffer Size 1 MB
Profiling Timer Resolution 1 ns
OpenCL DLL opencl.dll (1.2.10.0)

Speichereigenschaften:
Global Memory 2048 MB
Local Memory 32 KB
Memory Base Address Alignment 2048 Bit
Min Data Type Alignment 128 Bytes

Gerät Besonderheiten:
Command-Queue Out Of Order Execution Deaktiviert
Command-Queue Profiling Aktiviert
Compiler Available Ja
Fehlerkorrektur Nicht unterstützt
Images Unterstützt
Kernel Execution Unterstützt
Linker Available Nein
Native Kernel Execution Nicht unterstützt
Unified Memory Nein

Double-Precision Floating-Point Features:
Correctly Rounded Divide and Sqrt Nicht unterstützt
Denorms Unterstützt
IEEE754-2008 FMA Unterstützt
INF and NaNs Unterstützt
Rounding to Infinity Unterstützt
Rounding to Nearest Even Unterstützt
Rounding to Zero Unterstützt
Software Basic Floating-Point Operations Nein

Geräte Erweiterungen:
Gesamt / Unterstützte Erweiterungen 50 / 17
cl_amd_d3d10_interop Nicht unterstützt
cl_amd_d3d9_interop Nicht unterstützt
cl_amd_device_attribute_query Unterstützt
cl_amd_device_memory_flags Nicht unterstützt
cl_amd_fp64 Unterstützt
cl_amd_media_ops Unterstützt
cl_amd_offline_devices Nicht unterstützt
cl_amd_popcnt Unterstützt
cl_amd_printf Unterstützt
cl_amd_vec3 Unterstützt
cl_apple_contextloggingfunctions Nicht unterstützt
cl_apple_gl_sharing Nicht unterstützt
cl_apple_setmemobjectdestructor Nicht unterstützt
cl_ext_atomic_counters_32 Unterstützt
cl_ext_atomic_counters_64 Nicht unterstützt
cl_ext_device_fission Nicht unterstützt
cl_ext_migrate_memobject Nicht unterstützt
cl_intel_dx9_media_sharing Nicht unterstützt
cl_intel_exec_by_local_thread Nicht unterstützt
cl_intel_printf Nicht unterstützt
cl_khr_3d_image_writes Unterstützt
cl_khr_byte_addressable_store Unterstützt
cl_khr_d3d10_sharing Unterstützt
cl_khr_d3d11_sharing Nicht unterstützt
cl_khr_depth_images Nicht unterstützt
cl_khr_dx9_media_sharing Unterstützt
cl_khr_fp16 Nicht unterstützt
cl_khr_fp64 Unterstützt
cl_khr_gl_depth_images Nicht unterstützt
cl_khr_gl_event Nicht unterstützt
cl_khr_gl_msaa_sharing Nicht unterstützt
cl_khr_gl_sharing Unterstützt
cl_khr_global_int32_base_atomics Unterstützt
cl_khr_global_int32_extended_atomics Unterstützt
cl_khr_icd Nicht unterstützt
cl_khr_image2d_from_buffer Nicht unterstützt
cl_khr_initialize_memory Nicht unterstützt
cl_khr_int64_base_atomics Nicht unterstützt
cl_khr_int64_extended_atomics Nicht unterstützt
cl_khr_local_int32_base_atomics Unterstützt
cl_khr_local_int32_extended_atomics Unterstützt
cl_khr_select_fprounding_mode Nicht unterstützt
cl_khr_spir Nicht unterstützt
cl_khr_terminate_context Nicht unterstützt
cl_nv_compiler_options Nicht unterstützt
cl_nv_d3d10_sharing Nicht unterstützt
cl_nv_d3d11_sharing Nicht unterstützt
cl_nv_d3d9_sharing Nicht unterstützt
cl_nv_device_attribute_query Nicht unterstützt
cl_nv_pragma_unroll Nicht unterstützt

[ OpenCL: Intel(R) Core(TM) i7-3770K CPU @ 3.50GHz ]

OpenCL Eigenschaften:
Platformname AMD Accelerated Parallel Processing
Platformhersteller Advanced Micro Devices, Inc.
Platformversion OpenCL 1.2 AMD-APP (1084.2)
Platformprofil Full

Geräteeigenschaften:
Gerätename Intel(R) Core(TM) i7-3770K CPU @ 3.50GHz
Geräteart CPU
Gerätehersteller GenuineIntel
Geräteversion OpenCL 1.2 AMD-APP (1084.2)
geräteprofil Full
OpenCL C Version OpenCL C 1.2
Taktrate 3503 MHz
Multiprozessor 8
Max 2D Image Size 8192 x 8192
Max 3D Image Size 2048 x 2048 x 2048
Max Image Array Size 2048
Max Image Buffer Size 65536
Max Samplers 16
Max Work-Item Size 1024 x 1024 x 1024
Max Work-Group Size 1024
Max Argument Size 4 KB
Max Constant Buffer Size 64 KB
Max Constant Arguments 8
Max Printf Buffer Size 64 KB
Profiling Timer Resolution 292 ns
OpenCL DLL opencl.dll (1.2.10.0)

Speichereigenschaften:
Global Memory 2048 MB
Global Memory Cache 32 KB (Read/Write, 64-byte line)
Local Memory 32 KB
Memory Base Address Alignment 1024 Bit
Min Data Type Alignment 128 Bytes

Gerät Besonderheiten:
Command-Queue Out Of Order Execution Deaktiviert
Command-Queue Profiling Aktiviert
Compiler Available Ja
Fehlerkorrektur Nicht unterstützt
Images Unterstützt
Kernel Execution Unterstützt
Linker Available Nein
Native Kernel Execution Unterstützt
Unified Memory Ja

Double-Precision Floating-Point Features:
Correctly Rounded Divide and Sqrt Nicht unterstützt
Denorms Unterstützt
IEEE754-2008 FMA Unterstützt
INF and NaNs Unterstützt
Rounding to Infinity Unterstützt
Rounding to Nearest Even Unterstützt
Rounding to Zero Unterstützt
Software Basic Floating-Point Operations Nein

Geräte Erweiterungen:
Gesamt / Unterstützte Erweiterungen 50 / 16
cl_amd_d3d10_interop Nicht unterstützt
cl_amd_d3d9_interop Nicht unterstützt
cl_amd_device_attribute_query Unterstützt
cl_amd_device_memory_flags Nicht unterstützt
cl_amd_fp64 Unterstützt
cl_amd_media_ops Unterstützt
cl_amd_offline_devices Nicht unterstützt
cl_amd_popcnt Unterstützt
cl_amd_printf Unterstützt
cl_amd_vec3 Unterstützt
cl_apple_contextloggingfunctions Nicht unterstützt
cl_apple_gl_sharing Nicht unterstützt
cl_apple_setmemobjectdestructor Nicht unterstützt
cl_ext_atomic_counters_32 Nicht unterstützt
cl_ext_atomic_counters_64 Nicht unterstützt
cl_ext_device_fission Unterstützt
cl_ext_migrate_memobject Nicht unterstützt
cl_intel_dx9_media_sharing Nicht unterstützt
cl_intel_exec_by_local_thread Nicht unterstützt
cl_intel_printf Nicht unterstützt
cl_khr_3d_image_writes Unterstützt
cl_khr_byte_addressable_store Unterstützt
cl_khr_d3d10_sharing Unterstützt
cl_khr_d3d11_sharing Nicht unterstützt
cl_khr_depth_images Nicht unterstützt
cl_khr_dx9_media_sharing Nicht unterstützt
cl_khr_fp16 Nicht unterstützt
cl_khr_fp64 Unterstützt
cl_khr_gl_depth_images Nicht unterstützt
cl_khr_gl_event Nicht unterstützt
cl_khr_gl_msaa_sharing Nicht unterstützt
cl_khr_gl_sharing Unterstützt
cl_khr_global_int32_base_atomics Unterstützt
cl_khr_global_int32_extended_atomics Unterstützt
cl_khr_icd Nicht unterstützt
cl_khr_image2d_from_buffer Nicht unterstützt
cl_khr_initialize_memory Nicht unterstützt
cl_khr_int64_base_atomics Nicht unterstützt
cl_khr_int64_extended_atomics Nicht unterstützt
cl_khr_local_int32_base_atomics Unterstützt
cl_khr_local_int32_extended_atomics Unterstützt
cl_khr_select_fprounding_mode Nicht unterstützt
cl_khr_spir Nicht unterstützt
cl_khr_terminate_context Nicht unterstützt
cl_nv_compiler_options Nicht unterstützt
cl_nv_d3d10_sharing Nicht unterstützt
cl_nv_d3d11_sharing Nicht unterstützt
cl_nv_d3d9_sharing Nicht unterstützt
cl_nv_device_attribute_query Nicht unterstützt
cl_nv_pragma_unroll Nicht unterstützt

Gerätehersteller:
Firmenname Intel Corporation
Produktinformation http://www.intel.com/products/chipsets
Treiberdownload http://support.intel.com/support/graphics
Treiberupdate http://www.aida64.com/driver-updates

[ OpenCL: Intel(R) HD Graphics 4000 ]

OpenCL Eigenschaften:
Platformname Intel(R) OpenCL
Platformhersteller Intel(R) Corporation
Platformversion OpenCL 1.1
Platformprofil Full

Geräteeigenschaften:
Gerätename Intel(R) HD Graphics 4000
Geräteart Grafikprozessor (GPU)
Gerätehersteller Intel(R) Corporation
Geräteversion OpenCL 1.1
geräteprofil Full
OpenCL C Version OpenCL C 1.1
Taktrate 350 MHz
Multiprozessor 16
Max 2D Image Size 16384 x 16384
Max 3D Image Size 2048 x 2048 x 2048
Max Samplers 16
Max Work-Item Size 512 x 512 x 512
Max Work-Group Size 512
Max Argument Size 1 KB
Max Constant Buffer Size 64 KB
Max Constant Arguments 8
Profiling Timer Resolution 80 ns
OpenCL DLL opencl.dll (1.2.10.0)

Speichereigenschaften:
Global Memory 728 MB
Global Memory Cache 2048 KB (Read/Write, 64-byte line)
Local Memory 64 KB
Memory Base Address Alignment 1024 Bit
Min Data Type Alignment 128 Bytes

Gerät Besonderheiten:
Command-Queue Out Of Order Execution Deaktiviert
Command-Queue Profiling Aktiviert
Compiler Available Ja
Fehlerkorrektur Nicht unterstützt
Images Unterstützt
Kernel Execution Unterstützt
Linker Available Nein
Native Kernel Execution Nicht unterstützt
Unified Memory Ja

Double-Precision Floating-Point Features:
Correctly Rounded Divide and Sqrt Nicht unterstützt
Denorms Nicht unterstützt
IEEE754-2008 FMA Nicht unterstützt
INF and NaNs Nicht unterstützt
Rounding to Infinity Nicht unterstützt
Rounding to Nearest Even Nicht unterstützt
Rounding to Zero Nicht unterstützt
Software Basic Floating-Point Operations Nein

Geräte Erweiterungen:
Gesamt / Unterstützte Erweiterungen 50 / 11
cl_amd_d3d10_interop Nicht unterstützt
cl_amd_d3d9_interop Nicht unterstützt
cl_amd_device_attribute_query Nicht unterstützt
cl_amd_device_memory_flags Nicht unterstützt
cl_amd_fp64 Nicht unterstützt
cl_amd_media_ops Nicht unterstützt
cl_amd_offline_devices Nicht unterstützt
cl_amd_popcnt Nicht unterstützt
cl_amd_printf Nicht unterstützt
cl_amd_vec3 Nicht unterstützt
cl_apple_contextloggingfunctions Nicht unterstützt
cl_apple_gl_sharing Nicht unterstützt
cl_apple_setmemobjectdestructor Nicht unterstützt
cl_ext_atomic_counters_32 Nicht unterstützt
cl_ext_atomic_counters_64 Nicht unterstützt
cl_ext_device_fission Nicht unterstützt
cl_ext_migrate_memobject Nicht unterstützt
cl_intel_dx9_media_sharing Unterstützt
cl_intel_exec_by_local_thread Nicht unterstützt
cl_intel_printf Nicht unterstützt
cl_khr_3d_image_writes Unterstützt
cl_khr_byte_addressable_store Unterstützt
cl_khr_d3d10_sharing Unterstützt
cl_khr_d3d11_sharing Nicht unterstützt
cl_khr_depth_images Nicht unterstützt
cl_khr_dx9_media_sharing Nicht unterstützt
cl_khr_fp16 Nicht unterstützt
cl_khr_fp64 Nicht unterstützt
cl_khr_gl_depth_images Nicht unterstützt
cl_khr_gl_event Unterstützt
cl_khr_gl_msaa_sharing Nicht unterstützt
cl_khr_gl_sharing Unterstützt
cl_khr_global_int32_base_atomics Unterstützt
cl_khr_global_int32_extended_atomics Unterstützt
cl_khr_icd Unterstützt
cl_khr_image2d_from_buffer Nicht unterstützt
cl_khr_initialize_memory Nicht unterstützt
cl_khr_int64_base_atomics Nicht unterstützt
cl_khr_int64_extended_atomics Nicht unterstützt
cl_khr_local_int32_base_atomics Unterstützt
cl_khr_local_int32_extended_atomics Unterstützt
cl_khr_select_fprounding_mode Nicht unterstützt
cl_khr_spir Nicht unterstützt
cl_khr_terminate_context Nicht unterstützt
cl_nv_compiler_options Nicht unterstützt
cl_nv_d3d10_sharing Nicht unterstützt
cl_nv_d3d11_sharing Nicht unterstützt
cl_nv_d3d9_sharing Nicht unterstützt
cl_nv_device_attribute_query Nicht unterstützt
cl_nv_pragma_unroll Nicht unterstützt

Gerätehersteller:
Firmenname Intel Corporation
Produktinformation http://www.intel.com/products/chipsets
Treiberdownload http://support.intel.com/support/graphics
Treiberupdate http://www.aida64.com/driver-updates
BOINC:
21/12/2012 00:29:28 | | Starting BOINC client version 7.0.42 for windows_x86_64
21/12/2012 00:29:28 | | log flags: file_xfer, sched_ops, task
21/12/2012 00:29:28 | | Libraries: libcurl/7.25.0 OpenSSL/1.0.1 zlib/1.2.6
21/12/2012 00:29:28 | | Data directory: C:\ProgramData\BOINC
21/12/2012 00:29:28 | | Running under account User
21/12/2012 00:29:28 | | Processor: 8 GenuineIntel Intel(R) Core(TM) i7-3770K CPU @ 3.50GHz [Family 6 Model 58 Stepping 9]
21/12/2012 00:29:28 | | Processor: 256.00 KB cache
21/12/2012 00:29:28 | | Processor features: fpu vme de pse tsc msr pae mce cx8 apic sep mtrr pge mca cmov pat pse36 clflush dts acpi mmx fxsr sse sse2 ss htt tm pni ssse3 cx16 sse4_1 sse4_2 syscall nx lm vmx tm2 popcnt aes pbe
21/12/2012 00:29:28 | | OS: Microsoft Windows 7: Enterprise x64 Edition, Service Pack 1, (06.01.7601.00)
21/12/2012 00:29:28 | | Memory: 14.96 GB physical, 29.91 GB virtual
21/12/2012 00:29:28 | | Disk: 238.37 GB total, 178.54 GB free
21/12/2012 00:29:28 | | Local time is UTC +1 hours
21/12/2012 00:29:28 | | CAL: ATI GPU 0: AMD Radeon HD 6900 series (Cayman) (CAL version 1.4.1741, 2048MB, 2016MB available, 5702 GFLOPS peak)
21/12/2012 00:29:28 | | OpenCL: ATI GPU 0: AMD Radeon HD 6900 series (Cayman) (driver version 1084.2 (VM), device version OpenCL 1.2 AMD-APP (1084.2), 2048MB, 2016MB available, 5702 GFLOPS peak)
21/12/2012 00:29:28 | | OpenCL: intel_gpu GPU 0: Intel(R) HD Graphics 4000 (driver version 9.17.10.2867, device version OpenCL 1.1, 728MB, 728MB available, 45 GFLOPS peak)

Sowohl in der Win7 Systemsteuerung (Systemsteuerung\Darstellung und Anpassung\Anzeige\Bildschirmauflösung) als auch im Catalyst Control center (Desktop Management\Erstellen & Anordnen) werden zwei Monitore erkannt, einzig im Menü vom Inteltreiber is nur Display2 zu sehen.
.
EDIT :
.

Ich hab mal 'Show desktop only on 2' bei Bildschirmauflösung Einstellungen gewählt.
Das entspricht meinem Geschmack, ohne das sich Fenster im erweiterten Bereich verstecken können.
Kurios nur, dass auf Display1 der Win7 Startscreen auftaucht und dann mit Bildfehlern abbricht
.
EDIT :
.

Nachdem die Ergebnisse bei POEM schlechter geworden sind, ist mir aufgefallen, dass die ATI plötzlich weniger Leistung hat!
BOINC:
21/12/2012 01:06:45 | | Starting BOINC client version 7.0.42 for windows_x86_64
21/12/2012 01:06:45 | | log flags: file_xfer, sched_ops, task
21/12/2012 01:06:45 | | Libraries: libcurl/7.25.0 OpenSSL/1.0.1 zlib/1.2.6
21/12/2012 01:06:45 | | Data directory: C:\ProgramData\BOINC
21/12/2012 01:06:45 | | Running under account User
21/12/2012 01:06:45 | | Processor: 8 GenuineIntel Intel(R) Core(TM) i7-3770K CPU @ 3.50GHz [Family 6 Model 58 Stepping 9]
21/12/2012 01:06:45 | | Processor: 256.00 KB cache
21/12/2012 01:06:45 | | Processor features: fpu vme de pse tsc msr pae mce cx8 apic sep mtrr pge mca cmov pat pse36 clflush dts acpi mmx fxsr sse sse2 ss htt tm pni ssse3 cx16 sse4_1 sse4_2 syscall nx lm vmx tm2 popcnt aes pbe
21/12/2012 01:06:45 | | OS: Microsoft Windows 7: Enterprise x64 Edition, Service Pack 1, (06.01.7601.00)
21/12/2012 01:06:45 | | Memory: 14.96 GB physical, 29.91 GB virtual
21/12/2012 01:06:45 | | Disk: 238.37 GB total, 177.98 GB free
21/12/2012 01:06:45 | | Local time is UTC +1 hours
21/12/2012 01:06:45 | | CAL: ATI GPU 0: AMD Radeon HD 6900 series (Cayman) (CAL version 1.4.1741, 2048MB, 2016MB available, 1760 GFLOPS peak)
21/12/2012 01:06:45 | | OpenCL: ATI GPU 0: AMD Radeon HD 6900 series (Cayman) (driver version 1084.2 (VM), device version OpenCL 1.2 AMD-APP (1084.2), 2048MB, 2016MB available, 1760 GFLOPS peak)
21/12/2012 01:06:45 | | OpenCL: intel_gpu GPU 0: Intel(R) HD Graphics 4000 (driver version 9.17.10.2867, device version OpenCL 1.1, 728MB, 728MB available, 45 GFLOPS peak)
 
Zuletzt bearbeitet:

Crashtest

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2008
Beiträge
9.174
Renomée
1.359
Standort
Leipzig
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Sieht nach einem Treiberproblem aus, dass die AMD GPU nicht mehr "hoch" taktet - check mal dass CCC und takte die ggf per Hand auf Normal
 

orpheus2k

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
15.09.2003
Beiträge
2.429
Renomée
126
Standort
Altkreis Lübbecke
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Mit erweitertem Desktop (Display1, Display2) habe ich die 5702 GFLOPS peak.
Wenn ich dann in Windows7 umschalte auf 'Show desktop only on 2' (Monitor am Mainboard angeschlossen, dann schaltet die ATI nach Neustart runter auf 1760 GFLOPS peak
 

Raspo

Admiral Special
Mitglied seit
12.02.2008
Beiträge
1.981
Renomée
36
Standort
Hamburg
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Hilfe, hab mir irgendwie mein OpenCL zerschossen.

Sieht so aus:


Treiberneuinstallation von App SDK 2.8 Runtime hat nix gebracht.
Wie kann ich testen, ob es wirklich installiert ist?
Im Protokoll vom Catalyst stand alles gut.

Edit:
Hatte den Lunatics Installer 0.40 installiert.
Hängt es irgendwie damit zusammen?
 

orpheus2k

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
15.09.2003
Beiträge
2.429
Renomée
126
Standort
Altkreis Lübbecke
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020

Raspo

Admiral Special
Mitglied seit
12.02.2008
Beiträge
1.981
Renomée
36
Standort
Hamburg
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Testzeitraum ist um :-(.
.
EDIT :
.

Läuft wieder. GPU-Z brachte auch ne Fehlermeldung.

Also mit dem Amd-Deinstallationstool alles runter und neu drauf.

Jetzt klappt es wieder.

Komischerweise habe ich im Geräte-Manager jetzt meiner 2 7750er Grakas angezeigt bekommen und eine Standard-VGA-Karte mit gelbem Zeichen. Die war schon vor der Neuinstallation da, dachte die geht weg, tut sie aber nicht.
Aber egal, Hauptsache es läuft wieder.
 

orpheus2k

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
15.09.2003
Beiträge
2.429
Renomée
126
Standort
Altkreis Lübbecke
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Die Standart VGA einfach mal entfernen!
 

Senn

Commander
Mitglied seit
15.04.2013
Beiträge
181
Renomée
3
Standort
bei Aachen
  • BOINC Pentathlon 2013
Hi,
ich bekomm es leider auch nicht hin. Zumindest meinem BM zu erklären das er jetzt 2 GraKas hat.

Im Gerätemanager wird aller korrekt angezeigt:

1. - HD7750
2. - Intel Graphics HD4000

Die Monitore funktionieren auch überall nur wenn ich den BM (7.0.64) starte zeigt er mir nur die 7750er an.

Jemand eine Idee ?

Treiber sind für dei ATI 13.3 Beta und die neusten von Intel (die jetzt ganz frischen).
Als BS kommt Win 7 Ultimate 64 Bit zum Einsatz.

Ich meine wenn es nicht geht, hab ich Pech gehabt, aber warum nicht versuchen, da der Kleine eh 24/7 läuft und man kann ja noch das ein oder andere Projekt mittlerweile nebenbei auf der Intel GPU laufen lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Crashtest

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2008
Beiträge
9.174
Renomée
1.359
Standort
Leipzig
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
was zeigt AIDA64 bei \Anzeige\GPGPU an ; haste cc_config mit <use_all_gpus>1</use_all_gpus> *noahnung*
 

orpheus2k

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
15.09.2003
Beiträge
2.429
Renomée
126
Standort
Altkreis Lübbecke
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Ich habe zur Zeit das Problem, dass meine HD4000 kein OpenCl mehr kann. Damit die Karte überhaupt von Win7 erkannt wird, muss ich schon die 7770 rausnehmen. Ich habe vor kurzem erst auf den neuen Intel Grafiktreiber 9.17.10.3071 gewechselt, da in dieser Version OpenCl 1.2 enthalten ist.
Meine ATI läuft mit dem AMD Catalyst Vorab-Treiber 13.3 Beta 3.

Meine Frage ist, ob sich nun die OpenCl Teile beider Treiber in die Quere kommen können!?
 

Senn

Commander
Mitglied seit
15.04.2013
Beiträge
181
Renomée
3
Standort
bei Aachen
  • BOINC Pentathlon 2013
Hmm, ich denke nicht.
Bei mir laufen ja beide Karten ohne Probleme parallel. Die neuen Intel Treiber habe ich auch installiert wegen dem OpenCL 1.2. Die Intel wird nur nur im BM angezeigt. Der Gerätemanager etc. zeigt beide Karten an. Ist aber nun egal :)

ABER

ich meine gelesen zu haben, dass OpenCL für die HD4000 nur für Windows 8 gilt. Da wäre dann das Problem. Ich hab zwar Win8 Pro hier, habs aber nach 2 Wochen wieder runtergehauen, da es ein absolut däml**** BS ist. (meine persönliche Meinung).

Somit wäre das mit den beiden GraKas parallel laufen dann hinfällig. Auf Experimente kann ich mich bei dem Rechner hier nicht einlassen, da der laufen muss.
 

Fränki´s Welle

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.11.2007
Beiträge
2.777
Renomée
73
Ich habe auf einem Schlepptop eine Nvidea GT 650M und eine Intel HD Graphics 4000 drin.

Beide Grafikchips rechnen gerade gleichzeitig CC. 8)
Ich wuste noch garnicht das erste Projekte standartmäßig den Intel Grafikchip unterstützen. Wenn er fertig ist trage ich das Ergebnis in unser C - Index ein.
 

orpheus2k

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
15.09.2003
Beiträge
2.429
Renomée
126
Standort
Altkreis Lübbecke
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Welche Treiber nutzt du denn dafür?
 

Fränki´s Welle

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.11.2007
Beiträge
2.777
Renomée
73
Ist ja lustig.
Habe gerade gesehen das die Nvidea (Treiber 314.22) Open CL 1.1 hat
Und die Intel (Treiber 9.18.10.3071) Open CL 1.2 hat.
(Das sagt Boinc)

Aber die Intel Gpu braucht schätzungsweise 7 mal länger für die vergleichbare WU wie die Nvidea. Ergebnisse trage ich dann ins C - Index ein.
 

orpheus2k

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
15.09.2003
Beiträge
2.429
Renomée
126
Standort
Altkreis Lübbecke
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Hmm, bei mir will meine HD4000 mit dem neuen Intel Treiber 9.18.10.3071 gar kein OpenCl mehr
 

Fränki´s Welle

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.11.2007
Beiträge
2.777
Renomée
73
beide Ergebnisse ins C- Index eingetragen.
Die Intel GPU mach ~ 10k pro Tag.
Leider erkennt unser C - Index die GPU nicht.Link.
 

orpheus2k

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
15.09.2003
Beiträge
2.429
Renomée
126
Standort
Altkreis Lübbecke
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Du bist auch einer der wenigen, die das mal ausprobiert haben.
Welches OS nutzt du eigentlich auf dem Laptop?
 

Fränki´s Welle

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.11.2007
Beiträge
2.777
Renomée
73
Oben Unten