OpenCL mit iGPU und dGPU

orpheus2k

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
15.09.2003
Beiträge
2.429
Renomée
126
Standort
Altkreis Lübbecke
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Seltsam, laut Intel (siehe hier) funktioniert OpenCl bei einer zusätzlichen diskreten GPU nur mit Win8
 
Zuletzt bearbeitet:

Fränki´s Welle

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.11.2007
Beiträge
2.777
Renomée
73
Im Treiber von Intel ist OpenCL 1.2 drin. Ob Win 7 damit auch was machen kann weis ich nicht. Aber hier benutzt das ja eine App. von CC.
 

Fränki´s Welle

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.11.2007
Beiträge
2.777
Renomée
73
In welchen Projekten außer CC und Seti gibt es denn noch die Möglichkeit die Intel HD 4000 zu nutzen?
Leider werden die Ergebnisse in unserem C - Index nicht einfließen können da es keine Auslesemöglichkeit gibt.
 

MLMapster

Captain Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
214
Renomée
14
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Hallo zusammen,

ich versuche mal hier mein Glück:

Ich habe 2 PCs mit Intel Core i5 Ivybridge und HD2500.
einmal mit XP SP3 und der andere mit Win7 Pro 64bit.
Beim Win7 Pc habe ich das OpenCL SDK 2013 und den Grafiktreiber 9.18.xxx installiert aber der client bringt immer "No Usable GPU found". Aso, habe extra sogar Boinc 7.1.1, vorher war es fürs Penthalon 7.0.64

Was könnte ich denn noch machen, um die HD2500 zum crunchen zu bewegen?

Danke im Voraus
 

orpheus2k

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
15.09.2003
Beiträge
2.429
Renomée
126
Standort
Altkreis Lübbecke
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Nach etlichen Versuchen läuft bei mir nun die HD4000 parallel zur AMD HD7770.
Letztendlich lag die Schuld am letzten Bios für mein GA-Z77-UD5H, welches nicht richtig mit der iGPU lief.

@MLMapster
Sind in den PCs noch andere GPUs installiert?
Welchen Treiber hast du installiert? Der 9.18.10.3071 ist für Mainbords der 8er Reihe (Haswell) und du benötigst sicher den 9.17.10.3071

Für WinXP ist der letzte Treiber 6.14.10.5437, aber dort funktioniert OpenCl höchstwahrscheinlich nicht mehr!
 
Zuletzt bearbeitet:

orpheus2k

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
15.09.2003
Beiträge
2.429
Renomée
126
Standort
Altkreis Lübbecke
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020

fluant

Gesperrt
Mitglied seit
31.07.2012
Beiträge
317
Renomée
3
Das ist nur falsch beschriftet. Der Treiber ist der gleiche. In der Readme steht es richtig drin.
 

MLMapster

Captain Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
214
Renomée
14
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Genau, habe ich gestern bei der Installation auch gemerkt.

Bei den PCs ist nur die HD2500 drin, keine extra Grafikkarte.
Versuche mal nächste Woche mit einem anderem PC und Win7 weiter zu testen, dass die GPU erkannt wird.
 

orpheus2k

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
15.09.2003
Beiträge
2.429
Renomée
126
Standort
Altkreis Lübbecke
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Das ist nur falsch beschriftet. Der Treiber ist der gleiche. In der Readme steht es richtig drin.
Hmm, dann hat Intel da nen groben Tippfehler reingehauen! Ich hab mir die ReadMe angesehen und da steht auch 9.18.10.3071
Bei Downloadseiten wie Intel oder Computerbase steht zwar 9.17.10.3071, ich habe diese aber installiert und GPU-Z liest aber in der Tat Version 9.18.10.3071 aus.

Jetzt muss man bei diesem aber noch unterscheiden zwischen den bisherigen HD Graphics 6/7 Series Chipset Boards (Link)
  • GFX_Win7_8_32_9.17.10.3071.exe (Date: 09/04/2013, Size: 125.32 MB)
  • GFX_Win7_8_64_9.17.10.3071.exe (Date: 09/04/2013, Size: 148.73 MB)
und dem Treiber für HD Graphics 8 Series Chipset Boards (Link)
  • GFX_Win8_Win7_32_9.18.10.3071_PV.exe (Date: 02/04/2013, Size: 107.68 MB)
  • GFX_Win8_Win7_64_9.18.10.3071_PV.exe (Date: 02/04/2013, Size: 124.91 MB)
.
EDIT :
.

Genau, habe ich gestern bei der Installation auch gemerkt.

Bei den PCs ist nur die HD2500 drin, keine extra Grafikkarte.
Versuche mal nächste Woche mit einem anderem PC und Win7 weiter zu testen, dass die GPU erkannt wird.
Ok, in dem Fall benötigst du kein VGA Dummy oder ähnliches
 
Zuletzt bearbeitet:

2fast_speedy

Vice Admiral Special
Mitglied seit
19.08.2010
Beiträge
538
Renomée
7
Standort
c:\winnt35
Habe mal meine HD4000 per DVI-VGA Adapter an den Monitor angeschlossen und die Primär-Anzeige der 7970 auf die HD4000 geklont, so das ich nun 2 Display Monitor habe.
Leider erkennt der BOINC Manager die beiden 7970er,
kann ich da irgendwo manuell die (Neu)Erkennung der HD4000 erzwingen?
 

orpheus2k

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
15.09.2003
Beiträge
2.429
Renomée
126
Standort
Altkreis Lübbecke
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Schau mal im Bios nach!
 

fluant

Gesperrt
Mitglied seit
31.07.2012
Beiträge
317
Renomée
3
Hmm, dann hat Intel da nen groben Tippfehler reingehauen! Ich hab mir die ReadMe angesehen und da steht auch 9.18.10.3071
Bei Downloadseiten wie Intel oder Computerbase steht zwar 9.17.10.3071, ich habe diese aber installiert und GPU-Z liest aber in der Tat Version 9.18.10.3071 aus.

Jetzt muss man bei diesem aber noch unterscheiden zwischen den bisherigen HD Graphics 6/7 Series Chipset Boards (Link)
  • GFX_Win7_8_32_9.17.10.3071.exe (Date: 09/04/2013, Size: 125.32 MB)
  • GFX_Win7_8_64_9.17.10.3071.exe (Date: 09/04/2013, Size: 148.73 MB)
und dem Treiber für HD Graphics 8 Series Chipset Boards (Link)
  • GFX_Win8_Win7_32_9.18.10.3071_PV.exe (Date: 09/04/2013, Size: 107.68 MB)
  • GFX_Win8_Win7_64_9.18.10.3071_PV.exe (Date: 09/04/2013, Size: 124.91 MB)


Entpackt sind die gleich groß. Es gibt da keine Unterschiede. Das sind alles 15.31 Treiber für Ivy Bridge. Wichtig ist die CPU. Das Mainboard spielt da gar keine Rolle, schließlich sitzt die GPU in der CPU.
 

orpheus2k

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
15.09.2003
Beiträge
2.429
Renomée
126
Standort
Altkreis Lübbecke
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Es sind neue GPUs HD4x00 und HD5x00, da muss der Treiber nicht unbedingt mit der alten HD4000 GPU kompatibel sein. Hier ist das anscheindend kein Problem.
Und das die Treiber veschieden stark komprimiert sind und deshalb unterschiedliche Dateigrößen haben, hätte ich nicht erwartet.

Ich will hier jetzt auch nicht groß diskutieren, ich bin nur etwas von der Informationspolitik von Intel enttäuscht, nach außen einen Unterschied darzustellen, der am Ende gar keiner ist!
 

fluant

Gesperrt
Mitglied seit
31.07.2012
Beiträge
317
Renomée
3
IVB und HSW haben die selben Treiber. Jedenfalls alles was sich 15.31 nennt. Der Fehler ist nur die 17, obwohl es 18 heißen müsste. Mit Informationspolitik hat das nichts zu tun. Jeder Board Hersteller bietet für sich auch separat die Treiber an. Jemand mit einem MSI, Asus, Gigabyte etc. Mainboard kann auch zu seiner Mainboard Support Seite gehen und Treiber laden. Ist oft allerdings nicht empfehlenswert, da meist veraltet.
 

MLMapster

Captain Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
214
Renomée
14
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Also ich habe nun einen weiteren PC mit Win/ ENT x64 und aktuellen Grafiktreibern, aber noch nicht das OpenCl SDK, zudem Boinc 7.1.3 drauf, erkennt aber eben keine GPU. Schaue noch mal im BIOS nach und werde von Auto auf IGP umstellen, aber vll warte ich einfach nur auf die nächsten Modelle mit Haswell und hoffe auf Besserung :[
 

orpheus2k

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
15.09.2003
Beiträge
2.429
Renomée
126
Standort
Altkreis Lübbecke
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Schau mal im Bios nach, wieviel RAM die iGPU abzweigt, nicht dass Boinc deshalb nicht darauf zugreifen will!
 

MLMapster

Captain Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
214
Renomée
14
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Ich kann folgende Einstellungen im BIOS machen:

Select Video Device: - habe ich IGD, geht noch Auto oder PGE
Pre Allocate Memory Size: habe 128 , geht nur noch 32 oder 64 - leider das Problem?
Total Graphics Memory: habe Auto, geht noch 128 und 256 (soll nur bei XP greifen laut BIOS)
Multi Monitor Support: habe kativiert, geht nur noch zu deaktivieren.

Wenn ich das jetzt so lesen, werden die 128MB nicht ausreichen, also mal auf die Haswell Modelle warten, schade.
 

orpheus2k

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
15.09.2003
Beiträge
2.429
Renomée
126
Standort
Altkreis Lübbecke
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Wieviel RAM sind denn insgesamt im System?
Ich kann meiner HD4000 bis zu 1024MB fest im BIOS zuteilen.
 

orpheus2k

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
15.09.2003
Beiträge
2.429
Renomée
126
Standort
Altkreis Lübbecke
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Davon sollte man doch mehr abzweigen können, aber vielleicht limitiert die HD2500 auch einfach
 

MLMapster

Captain Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
214
Renomée
14
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Vielleicht hat auch Lenovo da was eingegrenzt oder die Modelle sind für den Konzern besonders angepasst und "eingeschränkt". Versuch war es wert, mal auf die Nachfogler warten.
 

orpheus2k

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
15.09.2003
Beiträge
2.429
Renomée
126
Standort
Altkreis Lübbecke
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Lenovo? Ist das nen Komplett PC mit Lenovo Mainboard?
 

nVoodoo

Vice Admiral Special
Mitglied seit
16.03.2007
Beiträge
531
Renomée
1
Standort
Nördliches Emsland
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
Ich probier das ganze morgen auch mal aus mit meiner 7870 & der HD4600 von meinem neuen 4770K...
 
Oben Unten