Ryzen 1700 low Gaming / Working / Photoshop Rechner mit 6 Monitoren :-)

CN_Laertes

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
09.11.2002
Beiträge
781
Renomée
4
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Moin Moin,

ich will mir einen neuen Rechner zusammenstellen:

Anwendungsgebiet:

20% Spielen (EVE online, Mass Effect Andromeda, GTA5 usw. 1920x1080 Mittlere bis hohe details.)
50% Arbeiten (viele Java Programme => Speicherhungrig, Photoshop)
30% Boinc :-)

Was ist mir wichtig:
STABILITÄT (das ist primär eine Arbeitskiste!)
Er wird sehr viel laufen => Energieeffizienz ist mir wichtig.
Er muss leise sein
Aufrüstbarkeit (ggf. Ryzen APU in eins/zwei Jahren.)
Ich werde an den Rechner 6 Bildschirme anschließen (nicht gleich aber wenn es so weit ist)
(Möglichkeiten:
1) Jetzt vernünftige GFX-Karte + später APU
2) meine Alte 670 weiter verwenden und neue GFX Karte dazu
3) zwei mittelklasse GFX-Karten kaufen
4) Jetzt eine kleine GFX-Karte und später was vernünftiges dazu)

Da ich auf ATI wechseln will, finde ich Möglichkeit 2 weniger spannend.
=> ich brauch nur zwei / drei Monitore, auf denen GFX Leistung zur Verfügung steht, der rest kann von der Leistung durch eine APU geleistet werden.

Overclocking: Nein!
Undervolting: Eventuell/Ja?


Im Augenblick sieht er so aus:
(Mindfactory)

Fractal Design Define C gedämmt Midi Tower ohne Netzteil schwarz € 67,83*
Crucial Ballistix Sport LT rot DIMM Kit 16GB, DDR4-2666, CL16-18-18 130 Euro
Samsung 900 Evo 512 GB 218 E
Verbatim 43890 BluRay Brenner USB3.0 6x/8x/24x € 101,41*
400 Watt be quiet! Pure Power 10 CM Modular 80+ Silver € 58,59*
AMD Ryzen 7 1700 8x 3.00GHz So.AM4 BOX € 299,90*
Noctua NH-D15 SE Tower Kühler € 85,00*
MSI X370 GAMING PRO CARBON AMD X370 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail € 158,09*
AMD RX 470 / 570 / 580????


Gesamt 1150 E (ohne GFX-Karte)


Was ist fix:

Ryzen 1700
16 GB Ram (oder mehr)
Externes DVD Laufwerk


Warum habe ich was ausgesucht:
Gehäuse: Habe ich schon, finde ich gut. (Alternativen, die gedämmt sind, sind willkommen)
Ram: So wie ich das mitbekommen habe hat er die wenigsten Probleme (Hier sind Alternativen gewünscht. Brauche ich 3200? )
SSD: Wollte das "neue" Format M.2 austesten. (Alternativen sind willkommen)
BluRay: ist extern => kann ich dann auch an der noch zu bauende HTPC-Station anschließen.
Netzteil: mein größtes Sorgenkind. Brauch ich Strom für zwei GFX-Karten oder wird es eine + APU? =>
welche Größe und welcher Hersteller. (Alternativen gewünscht.)
(in der Auflistung sind zwei HDs nicht drinnen, die ich vom alten System mitnehme)
CPU: Will haben ;-) => grund für das neue System
Kühler: ich steh auf die Noctua Dinger. Ist wohl genadenlos oversized. Hier ist mir nur wichtig, dass ich nen Tower Kühler hab, den ich
zur Gehäuserückwand ausrichten kann => Airflow... (Alternativen willkommen)
Mainboard: Keine Ahnung. :-)
GFX: Dat war das einzige was da war :-( (Lieferbare Alternativen gewünscht!!!!)


Budget: weniger ist mehr und 1.500 werden nicht überschritten. (ohne Gfx Karte 1.200)

Im Augenblick sieht es so aus, als würde ich die 670 behalten und mir später eine GFX-Karte Kaufen, wenn wieder welche lieferbar sind...

Kommentare, Hinweise und vor allem Verbesserungsvorschläge sind willkommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
19.765
Renomée
2.269
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Eine M.2 SATA bietet außer das sie keine Kabel braucht keine Vorteile gegenüber einer normalen SATA III SSD.

Nachteile: schlechter im Luftstrom, belegt den M.2 Platz.

Wenn das mit den Kabeln keine Rolle spielt dann würde ich immer eine normale SATA III SSD bevorzugen, M.2 nur bei einer PCIe SSD.
 

skywalker2000

Commodore Special
Mitglied seit
19.06.2017
Beiträge
454
Renomée
13
Standort
Wolfsburg
SSD-Tests & Vergleich: Empfehlungen mit PCIe & SATA für Juni 2017
https://www.computerbase.de/thema/ssd/rangliste/



Hier sticht als M2 Lösung die Die Samsung 960 Evo hervor M2 PCIe-SSDs mit NVMe

zb siehe unten mit 512GB von Mindfactory mfg:)

512GB Samsung 960 Pro M.2 2280 NVMe PCIe 3.0 x4 32Gb/s 3D-NAND MLC Toggle (MZ-V6P512BW) 292,45€
https://www.mindfactory.de/product_...e-3-0-x4-32Gb-s-3D-NAND-MLC-Togg_1124051.html


Wenn eine AMD Grafikkarte HSA bietet und das von der CPU unterstützt wird wäre zum Arbeiten eine AMD Grafikkarte evtl. Sinnvoller

Heterogeneous System Architecture
https://de.wikipedia.org/wiki/Heterogeneous_System_Architecture

Anfang 2014......bietet vor allem sozusagen Full HSA das heisst die iGPU
der APU kann voll lesend und schreibend auf den gesamten Arbeitsspeicher
zugreifen...


http://www.3dcenter.org/news/amds-kaveri-wird-cpu-und-igpu-einen-unified-speicherzugriff-bieten


Auszug 3D Center

von 1050 GFlops Insgesamt-Rechenleistung für Kaveri (von welcher ca. 130 GFlops für den CPU-Teil weggehen)
http://www.3dcenter.org/news/korrek...rafikloesung-mit-gleich-512-1d-shader-einheit


Gut das sind theoretische Leistungswerte, durch Heterogeneous Uniform Memory Access (hUMA) können solche Werte dann auch in der Praxis erreicht werden
oder man ist dann viel dichter dran.

Lese dazu.......
Interview: Ungeschminkte Tatsachen aus dem AMD-Performancelabor beide Seiten lesen und achte mal aufs umkopieren



#

Ungeschminkte Tatsachen aus dem AMD-Performancelabor
http://www.tomshardware.de/photoshop-cs6-gimp-aftershot-pro-opencl-opengl,testberichte-241066-2.html

@ held2000 Beitrag 19
https://www.planet3dnow.de/vbulletin/threads/344736-Komplettsystem-fuer-Fotobearbeitung
 
Zuletzt bearbeitet:

MIWA

Grand Admiral Special
Mitglied seit
27.10.2015
Beiträge
2.215
Renomée
71
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
Was Grafikkarte angeht sind modernen Nvidia Karten nicht sli fähig (nur die großen)

Und auch bei AMD gibt es Karten die nicht zusammen arbeiten (RX550) d.h für den Einstieg mindesten Rx560 Oder RX 460

Und zwingend braucht man auch kein 3200 RAM zwingend

Wenn man bei den verlinkten RAM die Timings etwas Schäfer einstellt ist der fast genau so schnell aber Auch 50€ günstiger

https://geizhals.de/crucial-ballist...bls2c8g4d26bfse-a1572717.html?hloc=at&hloc=de
 

CN_Laertes

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
09.11.2002
Beiträge
781
Renomée
4
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Eine M.2 SATA bietet außer das sie keine Kabel braucht keine Vorteile gegenüber einer normalen SATA III SSD.
...

Hier sticht als M2 Lösung die Die Samsung 960 Evo hervor M2 PCIe-SSDs mit NVMe

Danke für die unterschiedlichen Meinungen. Ich werde darüber nachdenken und im Augenblick sieht es so aus, als wenn die Samsung einen Vorteil hätte Und nachdem ich ca 4-5 Jahre den Rechner behalte rechnet sich das auch halbwegs.

Wenn eine AMD Grafikkarte HSA bietet und das von der CPU unterstützt wird wäre zum Arbeiten eine AMD Grafikkarte evtl. Sinnvoller

Das klingt toll und bringt mich mit

d.h für den Einstieg mindesten Rx560 Oder RX 460

zu der Frage: Welche verfügbare ATI/AMD GFX-Karte gibt es denn im Augenblick? :-) (die kein Vermögen kosten)

Und zwingend braucht man auch kein 3200 RAM zwingend
Wenn man bei den verlinkten RAM die Timings etwas Schäfer einstellt ist der fast genau so schnell aber Auch 50€ günstiger
https://geizhals.de/crucial-ballist...bls2c8g4d26bfse-a1572717.html?hloc=at&hloc=de

Wenn ich 32 GB nehmen will:
2x16 oder 4x8 GB???


Vielen Dank für die Kommentare
 

MIWA

Grand Admiral Special
Mitglied seit
27.10.2015
Beiträge
2.215
Renomée
71
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
Das klingt toll und bringe t mich mit

Leider gibt es zur Zeit kaum ein Programm das dass unterstützt;)

zu der Frage: Welche verfügbare ATI/AMD GFX-Karte gibt es denn im Augenblick? :-) (die kein Vermögen kosten)

Einmal wär da die 560 Puls für 130€ Zur Zeit sonst ne 470 für 180€ bei Amazon, die ne ganze ecke mehr Dampf hat oder alternativ hab ich noch ne 460 gefunden für 122€

https://geizhals.de/?cmp=1490247&cmp=1615318&cmp=1488416&mobile=1

Wenn ich 32 GB nehmen will:
2x16 oder 4x8 GB

2x16gb ist die besser Wahl
 

CN_Laertes

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
09.11.2002
Beiträge
781
Renomée
4
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Einmal wär da die 560 Puls für 130€ Zur Zeit sonst ne 470 für 180€ bei Amazon, die ne ganze ecke mehr Dampf hat oder alternativ hab ich noch ne 460 gefunden für 122€

Also von der Auswahl sieht die 470 am besten aus.

Wenn ich die 470 mit der 570 bzw. 580 vergleiche (die würde ich erst kaufen, wenn sie wieder in eine vernünftige Preisregion gerutscht sind) Wer hat dann von Leistung / Stromverbrauch die Nase vorne?
Oder welche würdet ihr empfehlen?

/edit:
wenn ich das richtig interpretiere ist die RX460 langsamer als meine 5 Jahre alte 670 OC ?????

/edit 2:
die 470 auf Amazon ist leider nur vorbestellbar :-(
 
Zuletzt bearbeitet:

skywalker2000

Commodore Special
Mitglied seit
19.06.2017
Beiträge
454
Renomée
13
Standort
Wolfsburg
Ram 2x16GB würde ich nehmen

Anzahl Module Modul-Typ maximaler Takt (kopiert von CB )
1 oder 2 Single Rank DDR4-2.666
1 oder 2 Dual Rank DDR4-2.400
3 oder 4 Single Rank DDR4-2.133
3 oder 4 Dual Rank DDR4-1.866

AMD Ryzen 5 1600X, 1600, 1500X & 1400 im Test: Könige der Mittelklasse
https://www.computerbase.de/2017-04/amd-ryzen-5-test/


Grafikkarte ,wolltest Du nicht erstmal deine Alte nehmen? Genaueres von den neuen AMD Vega Grafikkarten erfahren wir
vermutlich auf der
SIGGRAPH die findet vom 30. Juli bis 3. August 2017 statt. mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

mulle

Admiral Special
Mitglied seit
07.04.2013
Beiträge
1.104
Renomée
83
  • BOINC Pentathlon 2017
Ram 2x16GB würde ich nehmen
Anzahl Module Modul-Typ maximaler Takt (kopiert von CB )
1 oder 2 Single Rank DDR4-2.666
1 oder 2 Dual Rank DDR4-2.400
3 oder 4 Single Rank DDR4-2.133
3 oder 4 Dual Rank DDR4-1.866
Das sind nur die initial von AMD garantierten Werte. In der Praxis laufen bei mir stinknormale Kingston 2400er (Single-Rank, siehe "Mein System") in Vollbestückung ( 4 x 8 ) auch mit 2666 auf dem Asus B350+. Da mal besser in den RAM-Thread schauen.
 

CN_Laertes

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
09.11.2002
Beiträge
781
Renomée
4
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Ram 2x16GB würde ich nehmen
Ja, so werde ich das machen. Und dann schau ich nach ca. 3000 - 3200 er
AMD Ryzen 5 1600X, 1600, 1500X & 1400 im Test: Könige der Mittelklasse
https://www.computerbase.de/2017-04/amd-ryzen-5-test/
Danke aber nein Danke, der 1700er ist der Grund für die ganze aufrüstaktion. Ansonsten ist mein 5 Jahre alter Rechner noch gut genug. :-)

Grafikkarte ,wolltest Du nicht erstmal deine Alte nehmen? Genaueres von den neuen AMD Vega Grafikkarten erfahren wir
vermutlich auf der
SIGGRAPH die findet vom 30. Juli bis 3. August 2017 statt. mfg

Hier sehe ich Möglichkeiten keine Zwänge.
Ich kann meine GTX 670 OC noch ein Jahr ohne Probleme benutzen, wenn ich jedoch eine neue GFX-Karte mit 50% mehr leistung für 200E bekomme, dann nehm ich die.

Und mit der SIGGRAPH Aussage von Dir ist meine Präferenz: Warten bis ich neue infos habe und dann neu darüber nachdenken...

@mulle:

Danke für den Hinweis. Ich werde jetzt erst mal mit 2x 8 anfangen und kann dann ggf. auf 32 aufrüsten :-)
 

skywalker2000

Commodore Special
Mitglied seit
19.06.2017
Beiträge
454
Renomée
13
Standort
Wolfsburg
Ja, so werde ich das machen. Und dann schau ich nach ca. 3000 - 3200 er

Danke aber nein Danke, der 1700er ist der Grund für die ganze aufrüstaktion. Ansonsten ist mein 5 Jahre alter Rechner noch gut genug. :-)
.............................................


Danke aber nein Danke, der 1700er ist der Grund................ es war nur der Quellennachweiss;)

ca. 3000 - 3200 er......................bei2x16=32GB Ram vlt nicht völlig unmöglich aber mit 2x8=16GB ist die Chance schon viel höher
................................................den Takt auch zu erreichen.

mfg:)

RAMs für Ryzen – Sammelthread
https://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?t=427938
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten