News Sockel TR4 im Detail - Video zeigt Montage eines Threadrippers

Onkel_Dithmeyer

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
12.848
Renomée
3.577
Standort
Zlavti
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Noch bevor CPUs mit Threadripper-Logo verfügbar sind, hat AMD ein Video bei Youtube hochgeladen, das anschaulich demonstriert, wie man eines der neuen AMD-Flaggschiffe im Sockel TR4 montiert. Das ist insofern auch sinnvoll, als dass die Montage gänzlich anders verläuft, als man es von bisherigen AMD-Prozessoren gewohnt ist.
(…)

» Artikel lesen
 
Zuletzt bearbeitet:

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
9.795
Renomée
430
Ich hoffe das der Torx Schlüssel mitgeliefert wird, hat ein wenig was vom Ikea Prinzip. *buck*
 

ThePowerOfDream

Fleet Captain Special
Mitglied seit
28.10.2016
Beiträge
304
Renomée
6
Standort
Düsseldorf
Was mich ja so ankotzt ist die Kühler Geschichte. Da kommt einfach fast nix. ???
bQ sagte ganz klar das zur Zeit nix für den TR4 kommt. Werde neue Kühler noch Aufrüst Kits . Ein Armuts Zeugnis !

Die Liste von AMD ist ja auch nur ne Werbung für die AIO´s !
https://www.amd.com/en/thermal-solutions-threadripper

Und wenn in der BOX eh der Ring für die meisten AIO´s beliegt dann ist man ja fast gewungen zum Start erst mal so nen Müll zu nutzen. *suspect*

Ich suche immer noch nach einem passenden NT für die Boards !
 

bschicht86

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
4.109
Renomée
166
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016

Ritschie

Moderator (DC)
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
30.12.2010
Beiträge
3.916
Renomée
674
Standort
/home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Was mich ja so ankotzt ist die Kühler Geschichte. Da kommt einfach fast nix. ???
bQ sagte ganz klar das zur Zeit nix für den TR4 kommt. Werde neue Kühler noch Aufrüst Kits . Ein Armuts Zeugnis !
Laut Aussage von Watercool per Mail soll es nen Heatkiller für TR geben. Leider gab es keine Info zum Erscheinungstermin und die Frage, ob es für bestehende Heatkiller einen Umrüstsatz geben wird, wurde überlesen.

Zudem gibt es erste Meldungen zu CPU-Kühlern von Noctua für TR: https://www.computerbase.de/2017-08/noctua-nh-u9-u12s-u14s-tr4-sp3/

Gruß,
Ritschie
 
Zuletzt bearbeitet:

ThePowerOfDream

Fleet Captain Special
Mitglied seit
28.10.2016
Beiträge
304
Renomée
6
Standort
Düsseldorf
WLP echt gleichmäßig verteilt :o

Reicht doch, ich würde sagen das eher eher sogar zu viel war.

Eine Erbse genau in die mitte bei den jetzigen CPU´s reicht ja auch. Der Anpressdruck verteilt alles schon so wie es soll.
Und ausser den vorgestellten Nocutas ist eh nix bald am Markt was die ganze CPU abdeckt. Ich frage mich ja immer noch wie das aussieht wenn so nen Sockel 1151 / AM4 AIO Pumpeneinheit auf dem Monstersockel sitzt ???
 

C4rp3di3m

Admiral Special
Mitglied seit
14.12.2007
Beiträge
1.649
Renomée
46
Standort
Berlin
Jup, finde ich auch nicht gut. Das ist der Hemmschuh Asetek, weil es sonst fast keine AiO Hersteller gibt. Monopolmüll!

Hab Asetek schon zwei mal Angeschrieben, halten es nicht mal für Nötig einem zu Antworten :(

WATERCOOL hat das Geschrieben ...
@Threadripper,
die Konstruktion ist soweit abgeschlossen, wir haben allerdings aktuell noch keine Hardware hier, um alles zu testen. Bei der Bodenplatte haben wir zwei unterschiedliche Strukturen entwickelt, da müssen wir jetzt erst die Test's abwarten, welche sich im Reallife besser schlägt. Mit einer Strömungssimulation kommen wir da nicht weiter.
Für ausgewählte X399 Boards wird es dann auch entsprechende VRM-Kühler geben. Eventuell machen wir da wieder eine Umfrage.

mfg
 

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.673
Renomée
99
Jup, finde ich auch nicht gut. Das ist der Hemmschuh Asetek, weil es sonst fast keine AiO Hersteller gibt. Monopolmüll!

Hab Asetek schon zwei mal Angeschrieben, halten es nicht mal für Nötig einem zu Antworten :(

WATERCOOL hat das Geschrieben ...


mfg

Nicht nur von mir hast Antworten bekommen......Ist ja wie im Kindergarten,da hätt ich auch keine Lust mehr zu Antworten wenn man es 1000x Wiederholen muss.

Casi Arbeitet bei Asetek? :P

Also ich hab von Arctic schon vor einer Weile die Antwort bekommen der Netto Kupferring ist 52X52mm. Die DiE vom Epyc gehen weit nach außen, da Angeblich Threadripper nicht wie beim ES vom "Bauer" sein soll kann es passen, sollten die Länglichen beiden DiE wie beim Epyc sitzen oder doch 4 Die sein schauts nicht so toll aus!

Also Abwarten, hoffe die Reviewer überprüfen ob die Kühlung mit "Fullcover" besser ist oder eben nicht alles andere ist jetzt noch reine Spekulation!
Asetek wird auch noch neue größere Waterblocks bringen, da ich meinen Ripper erst am Jahresende kaufe, wird es dann egal ob Tower, Aio oder CWAKÜ ein Fullcover sein bei mir! So einen Runden auf Kante genähten "Fusch" Schnalle ich mir jedenfalls nicht drauf bei einer 1000€ CPU, egal was andere Sagen!!

mfg
 

bschicht86

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
4.109
Renomée
166
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016

BenGun

Vice Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
531
Renomée
0
Ich hoffe doch Planet3dnow hat auch einen Sample Koffer bekommen?!?
 

Emploi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
10.506
Renomée
831
Standort
Elbflorenz
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020

BenGun

Vice Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
531
Renomée
0
Also das P3D kein Sample bekommt als AMDs Anlaufstelle Nummer 1 in Deutschland ist wirklich SCHWACH!!
 

manni.deutsch

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.03.2003
Beiträge
2.386
Renomée
39
Standort
heide /holstein
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • BOINC Pentathlon 2019
Also das P3D kein Sample bekommt als AMDs Anlaufstelle Nummer 1 in Deutschland ist wirklich SCHWACH!!

ja schade !!

Update :
pc game hardware
Ein weiteres Gimmick lässt sich auf Fotos schon deutlich besser verewigen: Den insgesamt 250 Review-Kits, die AMD weltweit verschickt hat, liegen individualisierte Ryzen-Threadripper-Packages mit den eingravierten Logos beziehungsweise Schriftzügen der Redaktionen bei. Laut dem Chiphersteller handle es sich um Dummys, die nicht funktionstüchtig seien - PC Games Hardware wird diese Aussage natürlich überprüfen und zur Testveröffentlichung entsprechend berichten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Onkel_Dithmeyer

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
12.848
Renomée
3.577
Standort
Zlavti
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Keine Angst, wir versprechen euch einen Artikel mit Threadripper. Vermutlich aber nicht pünktlich zum Launch.
 

Morgis

Cadet
Mitglied seit
29.07.2017
Beiträge
10
Renomée
0
Standort
Delmenhorst
Ist das im Video ein eventuell mitgelieferter Standardkühler? Sieht irgendwie öde im Vergleich zu den Wraith Kühlern aus aber er scheint von der Kühlfläche her genau zu passen.
 

MIWA

Grand Admiral Special
Mitglied seit
27.10.2015
Beiträge
2.212
Renomée
70
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
Ne der Kühler ist wahrscheinlich only oem dabei ist der nicht


...find die Kiste aber echt heftig sind locker 5000€ im endkunden Markt
 

Morgis

Cadet
Mitglied seit
29.07.2017
Beiträge
10
Renomée
0
Standort
Delmenhorst
Ne der Kühler ist wahrscheinlich only oem dabei ist der nicht


...find die Kiste aber echt heftig sind locker 5000€ im endkunden Markt

Bisher hab ich noch nichts verlässliches dazu gelesen, was an Kühlern dabei sein wird oder nicht.

5000€ sind es nicht ganz. Meine Merkliste beim Hardwareschotten steht derzeit bei 3500€ (ohne GPU, aber mit Win 10) und da hab ich möglicherweise an der einen oder anderen Stelle übertrieben ;). Die könnte man sicher noch auf unter 3000 Kröten drücken.
 

MIWA

Grand Admiral Special
Mitglied seit
27.10.2015
Beiträge
2.212
Renomée
70
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
Ne ich meinte eigentlich was AMD da verschenk sind locker 5000€ ;)
Zwei ripper, ein speziell angepasste CPU das Asus mainboard 32gb RAM 360er aio
Samsung 960pro mit 500gb Netzteil und der Koffer und solche Koffer sind Schweine teuer

Was mich mein AMD System kosten wird rechne ich erst aus wenn es ein mainboard gibt das die minimal Anforderung erfüllt;)

Zum Glück sind zumindest die ssd schon im Vorrat aber da ich mal ne waku Basteln wollte zumindest für Gpu wird es so oder so nicht ganz billig :-[
 

ThePowerOfDream

Fleet Captain Special
Mitglied seit
28.10.2016
Beiträge
304
Renomée
6
Standort
Düsseldorf
Meine Merkliste liegt für Board ; 1950X , 32GB RAM (erst mal) , neues NT wegen dem extra 12V Anschluss bei ca. 1800,-€ !

Dann wäre noch die Kühlung zu klären.

Das wäre dann in Summe max. 2000,-€
 

Mari

Moderator
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
07.12.2001
Beiträge
6.953
Renomée
52
Standort
BB
<p>Noch bevor CPUs mit Threadripper-Logo verfügbar sind hat AMD ein Video bei Youtube hochgeladen, dass anschaulich demonstriert, wie man eines der neuen AMD-Flaggschiffe im Sockel TR4 montiert. Das ist insofern auch sinnvoll, als dass die Montage gänzlich anders verläuft als man es von bisherigen AMD-Prozessoren gewöhnt ist.</p>
Sehr begeistert bin ich von der Mechanik, wie Threadripper auf den Sockel gesetzt wird. Einfach genial. Was mich verwundert, das sehr wenige Wärmeleitpaste verwendet wird.
 

Marius87

Fleet Captain Special
Mitglied seit
08.04.2015
Beiträge
294
Renomée
14
Standort
Siegen
Zuletzt bearbeitet:

S.I.

Moderator
☆☆☆☆☆☆
Teammitglied
Mitglied seit
18.11.2008
Beiträge
10.632
Renomée
526
Standort
8685x <><
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
bei der "Konstruktion" bin ich ja gespannt, wie viele das falsch machen und was schrotten...und dann iwo posten: "welch ein Schrott" ...
insbesondere die fragil anmutende dünne Plastik-Schiene ... macht mir Gedanken.

Aber warum einfach, wie man sieht gehts ja auch kompliziert und schwup ist das Rad mal wieder neu erfunden. Pünktlich im 3-Jahren-Rhythmus.
 
Zuletzt bearbeitet:

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
9.795
Renomée
430
Die Montage von dem Ding dürfte sicherer als die Variante von Intel sein.
Wenn ich mich recht erinnere hatte denen der Prozessor im Sockel Spielraum bis er verschlossen war und da er da auch Kontakt zu den Pins hatte konnte er sie in dem Zeitraum auch verbiegen.
Nur was aill man bei AMDs Lösung viel falsch machen? Die Reihenfolge beim Schrauben ist im Sockel eingeprägt uns soll vermutlich eher dazu dienen das sich nichts verzieht, ohne die Entfernung des Deckels im Zwischenrahmen bekommt man den Prozessor nicht rein, wer die Pin Abdeckung nicht entfernt bekommt den Zwischenrahmen nicht ohne Gewalt runter gedrückt und wer bei sowas mit Gewalt ran geht hätte auch den Intel Chip klein bekommen und macht von Anfang an was falsch.
So nebenbei, mich würde nicht wundern wenn man diesen Plastikrahmen um den Prozessor auch als Ersatzteil bekommen könnte denn wer wirklich so glatt ist macht dann nur diesen kaputt und der Prozessor an sich bleibt intakt. Eine klassische Sollbruchstelle eben.

Was mir an der Sockellösung auch gefällt ist das sie gleichzeitig als Kühler Halterung dient. Damit wird das PCB vom Mainboard vom Anpressdruck entlastet.
 
Zuletzt bearbeitet:

ThePowerOfDream

Fleet Captain Special
Mitglied seit
28.10.2016
Beiträge
304
Renomée
6
Standort
Düsseldorf
Hier wird das wie ich finde sehr gut gezeigt wir diese AIO´s aufliegen und was gekühlt wird ?

 
Oben Unten