AMD Radeon RX 460/470/480/550/560/570/580/590: Tests/Meinungen im Netz. Links in Post 1

gruenmuckel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.05.2001
Beiträge
18.325
Renomée
773
Standort
Gerry-Weber - Stadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
Mir ist die Werksübertaktung vollkommen wumpe. Das krieg ich auch selbst hin.

Man holt sich ja auch keine zertifiziert vorgebumste Beischlafsgehilfin aka Freundin. *chatt*
 

Unbekannter Krieger

Grand Admiral Special
Mitglied seit
04.10.2013
Beiträge
4.192
Renomée
57
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
Cross-Flow schrieb:
HiS gehört doch nach wie vor in den PowerColor Verbund oder? Das XFX HiS gekauft hat ist mir neu.
Nee, mein Guter, du magst in manchen Bereichen prima informiert sein, doch hier befindest du dich mW gänzlich auf dem Holzweg. (Hoffentlich bist du Angler, Förster oder Waldarbeiter.) Zur TUL Corporation ("PowerColor-Verbund") gehörten und gehören:
  • Club 3D – Adapter-/Kabel-/...-Abteilung mit (seit mind. 2016) anscheinend gar keinen Grafikkarten mehr im Angebot
  • PowerColor – der Kern der Grafikkarten-Aktivitäten
  • VTX3D – eine 2016 zugunsten von PowerColor aufgegebene Marke für Grafikkarten
  • Diamond Multimedia – eine (ehemalige?) Abteilung mit sehr wechselhafter Geschichte
s. z. B. https://en.wikipedia.org/wiki/PowerColor mit Augenmerk auf https://en.wikipedia.org/wiki/PowerColor#See_also


HIS hat mit TUL noch nie was am Hut gehabt; sie waren und sind Konkurrenten. HIS war nach meiner Kenntnis eigenständig und wurde in den letzten Jahren von Pine (Hauptmarke: XFX) ausbezahlt. Pine wollte die in China oder darüber hinaus bekannte/beliebte/traditionsreiche Marke HIS, um mit ihr mehr Erfolg in den dortigen Märkten zu ernten, doch irgendwie scheint dieser Plan steckengeblieben zu sein, ließ Igor Wallossek verlauten.
Bislang wird HIS stiefmütterlich behandelt: XFX-Grafikkartendesigns erhalten stumpf eine HIS-Verkleidung anstelle des XFX-Äußeren, schon sind es HIS-Produkte, so Wallossek bzgl. der RX 400er.
Infolgedessen stellen sich die Fragen:
  1. Wurde von Pine womöglich die reine Marke HIS ohne jedwede technologische Habe gekauft?
  2. Falls dem leider so ist, wohin gingen die DHE-Patente, weiteres technisches Know-how uvm.?
  3. Sehen wir HIS gerade sterben oder wirkt es nur so?
  4. Sollte man sich eine HIS-Karte schnappen, bevor es zu spät ist für rationale Erwerbungen? (Denn eine Club 3D R9 285 2G oder eine VTX3D R9 380 4G kann man heute unter normalen Bedingungen kaum als vernünftigen Kauf rechtfertigen. Das ist je die neueste Karte dieser Marken.)


HiS hat ja damals auch die Rechte an den DHE Kühlungen von AC gekauft, und dann gab es ja plötzlich KEINE DHE Custom Nachrüstkühler mehr :>
Davon habe ich keine Ahnung. Das wäre jetzt natürlich unfassbar bitter – und damit ein überragendes Argument ggü. ASRock, HIS, Biostar und Co. –, zugleich hingegen eine wahrhaft konsequente langfristige Entwicklung. Es schwankt also zwischen boshafter Ironie der Geschichte und alltäglichem Vorgang auf dem allmächtigen freien[SUP]TM[/SUP] Markt.


Wo kann man denn so eine Onlinepetition starten ?
Es gibt etliche Petitions-Plattformen. Welche darunter von besonderem Vorteil für den Petitions-Initiator sind, kann und wage ich nicht zu beurteilen. Ich unterzeichne lediglich.
https://de.wikipedia.org/wiki/Onlin...ine-Petition_durch_private_Plattform-Anbieter
https://en.wikipedia.org/wiki/Online_petition#World_Wide_Web

– Ich schätze, dein Anliegen passt eher nicht zu NGOs wie Attac, nicht zum WWF, kurz: Campact solltest du nicht ansteuern.
– Auf care2.com aka thepetitionsite.com geht es meist um Tiere, konkrete Personen, Natur, den Umgang mit ihnen, Nahrungsmittel oder (sozial relevante) Gesetze – das wäre eher nicht deins. Wir scheinen in nur eine der Care2-Kategorien zu passen, nämlich "Unternehmensverantwortung": https://www.thepetitionsite.com/de/create-a-petition.html
– Avaaz' Eigenbeschreibung umfasst auch Themen wie das unsere hier, das sollte klargehen.
– Mit change.org kannst du inhaltlich nichts falsch machen, wie man hieran erkennen kann.
Bestimmt bin ich über weit mehr Petitions-Websites gestolpert, allein ich vermag sie aus dem Stand heraus nicht aufzulisten.

Jedenfalls sollte eine Online-Petition (u. a.) in englischer Sprache verfügbar sein. Speziell in diesem Fall ist das ein Muss; jede weitere Sprache kann nur als Ergänzung dienen. Außerdem sollte sie sehr lange währen, sodass hier überhaupt eine Chance besteht.
Bei jedem größeren Erfolg (100 Unterschriften, 300, 500, 1000, 1500 – was man halt für realistisch erachtet) könnte man den Link per Rund-E-Mail an alle (ausgesuchten) Grafikkarten-Anbieter schicken, und zwar nicht im BCC, damit Argwohn und Konkurrenzdruck Einzug halten. Selbstverständlich müsste man ihnen den Petitionsfortschritt auch in sogenannten sozialen Netzwerken unter die Nase reiben. So bekommt tatsächlich wer davon mit.
 

MIWA

Admiral Special
Mitglied seit
27.10.2015
Beiträge
1.457
Renomée
61
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
Ja die His 590 ist heiß mal sehen ob die es im DE Handel schafft laut geizhalt gibt es grade null
 

Gozu

Commodore Special
Mitglied seit
19.02.2017
Beiträge
367
Renomée
23
Irgendwie ist es schon etwas seltsam daß die Händler die bei HIS auf der Homepage gelistet sind (wie z.B. Alternate, Cyberport, KOSATEC) alle keine HIS Karten mehr im Programm haben. Hoffentlich kommt die Karte trotzdem auf den deutschen Markt.
Ebenfalls wundert es mich daß es diesmal keine Karten von Gigabyte und MSI gibt. Die sind doch sonst auch immer mit dabei ???
 

vinacis_vivids

Vice Admiral Special
Mitglied seit
12.01.2004
Beiträge
628
Renomée
0
Besonders bei Dota2 waren mir die klar überlegene BQ bei meiner RX480 gegenüber der GTX1060 eines Kumpels aufgefallen. Monitor ist AOC U3277WB, UHD, 10bpc, YCbCr. Für diese Erkenntnis bin ich im 3dc gesperrt worden *buck*


Auf dem Video ist es schwieriger zu erkennen, aber plastisch in Bewegung vor dem Monitor mit eigenen Augen würde ich niemals downgraden auf Nvidia. Und ja, NV liefert tendenzizell schlechtere BQ. Color compression lässt grüßen.
 

Peet007

Admiral Special
Mitglied seit
30.09.2006
Beiträge
1.576
Renomée
10
Bei der BQ kommt es meiner Meinung daruf an ob es auch auf einen Apple läuft. Da ist OpenGL und jetzt Vulkan die Schnittstelle, und Apple hat da einfach hohe Ansprüche was BQ angeht.

Hab zwar einen alten Monitor aber was da unter Linux mit OpenGL für eine BQ rauskommt ist ein Traum. Sind zwar nicht die neusten Spiele aber es wirkt alles so klar und blastisch. Im Vergleich zu Nvidia ein sehr deutlicher Unterschied.
 

bschicht86

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
3.015
Renomée
142
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
RX570 4GB gibts grad bei MF um (unter) 100€, falls wer interessiert ist.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
13.079
Renomée
1.061
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II

bschicht86

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
3.015
Renomée
142
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
Scheint so, als würde MSI von Blau und Grün durchsaniert. Die bringen in letzter Zeit scheinbar nur noch AMD-Stuff, wenn sie von den Marktführern mit Lieferschwierigkeiten beglückt werden. Andererseits kommt mit das beste B450-Board von MSI (u.a. eine ordentliche Spannungswandlerkühlung)
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
13.079
Renomée
1.061
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
Lustig finde ich für 20 Mhz mehr eine OC Version aufzulegen.
 

HalbeHälfte

Vice Admiral Special
Mitglied seit
30.07.2006
Beiträge
614
Renomée
8
Hat hier bisher keiner das Gefühl gehabt :), daß beim Einhalten bestimmter Teiler zwischen GPU und Vram (OC) die Karten bisschen lebendiger scheinen? Da ich mehr als ausreichende 470er hab, die aber beim OC nicht so das Topexemplar ist, hab ich die Tage bei 1268 auf der CPU (mit Undervolting), den Speicher von 1875 auf 1912 geändert - bei einigen Versuchen dazwischen - und finde die Graka fühlt sich wahrnehmbar lebendiger als davor.

In FPS ist das eher nicht zu erfassen, aber z.B. irgendwelche ingame Menüs oder "Operationen" auf dem Desktop wo der Vram-Takt auch mal ausschlägt, da kommt mir das schon bisschen schneller vor. Mehr als von 1875 auf 1900 (nichts gemerkt).
 

paulmoki

Lieutnant
Mitglied seit
14.10.2006
Beiträge
98
Renomée
0
Liegt an den Ram Timings. Da gibt es Stufen wo die größer werden. Alles was nicht auf pure Bandbreite reagiert wird langsamer.
Mehr Leistung gibt es mit mehr Takt + gute Timings.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
13.079
Renomée
1.061
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
13.079
Renomée
1.061
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II

HalbeHälfte

Vice Admiral Special
Mitglied seit
30.07.2006
Beiträge
614
Renomée
8
Sind die Armor-Kühler der aktuelleren MSIs so gut wie die TwinFrozrVI?

Ich hab mal auf einer GamingX RX mit allen mit bekannten Fachmanns Skills :) die WLP gegen die MastergelMaker aufgefrischt und das hinterlies bis heute einen tief bleibenden Eindruck.
Ich fuchtel schon seit den VooDoo2 an Grakas rum und was Last(Watt über CPU-Z) und OC bei P5-P6-P7 auf der einen Seite angeht... und Lautstärke und Temperaturen auf der anderen... Mich hat nach dem WLP-Tausch die Effizienz so eines OEM-Kühlers wirklich fast umgehauen. grad weil es ein gedämmtes Gehäuse mit nur 2 Silentlüftern war (einer vorne unten, einer hinten oben).
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
13.079
Renomée
1.061
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
Sind die Armor-Kühler der aktuelleren MSIs so gut wie die TwinFrozrVI?

So weit ich das sehe können die da bei der Qualität nicht ganz mithalten.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
13.079
Renomée
1.061
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II

Unbekannter Krieger

Grand Admiral Special
Mitglied seit
04.10.2013
Beiträge
4.192
Renomée
57
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
HalbeHälfte schrieb:
Sind die Armor-Kühler der aktuelleren MSIs so gut wie die TwinFrozrVI?
Mit Ausnahme mind. einer Armor-Umsetzung mit einer RTX-Turing (2070, glaube ich), die nahezu auf dem Niveau bisheriger Gaming X liegt, sind die Armor-Modelle verkappte kostengestutzte Gaming-X-Abkömmlinge, sodass sie logischerweise nicht ebenso gut sein können.
 
Zuletzt bearbeitet:

Unbekannter Krieger

Grand Admiral Special
Mitglied seit
04.10.2013
Beiträge
4.192
Renomée
57
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015

gruenmuckel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.05.2001
Beiträge
18.325
Renomée
773
Standort
Gerry-Weber - Stadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
Schönes Angebot, leider hab ich schon zu viele Karten in ähnlichen Leistungssegmenten.
 

derDruide

Admiral Special
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
1.705
Renomée
35
Die XFX RX-570P8DFD6 gibt es zurzeit für 141,50 € inkl. Versand bei einem eher kleinen, eher unbekannten Onlineshop.

Oh, da muss ich widersprechen! Reichelt kennt und liebt man! Die Jungs sind bei Elektronik und Kabeln kaum zu schlagen.
Bei Hardware oft nicht die günstigsten, aber man kann gute Angebote ohne Zögern mitnehmen, sie sind seriös (schon ewig am Markt) und sauschnell. Bei einer Bestellung mit mehreren Versendern kam das erste Paket immer von Reichelt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Unbekannter Krieger

Grand Admiral Special
Mitglied seit
04.10.2013
Beiträge
4.192
Renomée
57
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
Oben Unten