AMD Radeon RX 460/470/480/550/560/570/580/590: Tests/Meinungen im Netz. Links in Post 1

derDruide

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
2.034
Renomée
122

JCDenton

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
4.960
Renomée
138
Standort
Altona
So, nachdem erstmal keine kleinen Navis in Sicht sind, gibt es erstmal eine RX570 für mich. Die Karte hat einen 8-Pin-Anschluss, läuft aber auch mit einem 6 Pin-Stecker. Da mein Netzteil nur 2x6 hat und ich ungern Adapter verwende die Frage: laufe ich Gefahr, dass der Karte oder meinem NT was passiert, wenn ich sie an einem 6-Pin Stecker betreibe? Dass das maximale Powerlimit damit reduziert wird ist klar, ich will eh so weit es geht untervolten.

Viele Grüße

denton
 

bschicht86

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
4.202
Renomée
204
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
Kannst du so machen, wenn sie uneingeschränkt funktioniert. Die 2 zusätzlichen Pins: 1x Masse, 1x Sensor.
 

JCDenton

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
4.960
Renomée
138
Standort
Altona
Fein, dankeschön!
 

bschicht86

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
4.202
Renomée
204
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
Meine Erfahrung war noch zur Zeit der HD2900-Serie. Man konnte die Karte mit einem 6er in der 8er-Buchse betreiben, allerdings wurde im Treiber das Overdrive-Menü nicht freigeschaltet. Hierbei half es einfach, eine "Drahtbrücke" (2 passende Pins verlötet, damit die Drahtbrücke nicht rausrutschen konnte) über die 2 freien Pins des 8ers zu stecken.
 

JCDenton

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
4.960
Renomée
138
Standort
Altona
8 Jahre ;)
Aber so lange mir nichts instabil wird, sehe ich nicht ein zu wechseln - mehr als 150W sind für eine Grafikkarte bei mir schon aus Prinzip und aus Kühlungsgründen nicht drin, und die schafft das Teil mitsamt Ivy Bridge locker.
 

bschicht86

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
4.202
Renomée
204
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
Das Problem ist weniger die absolute Leistung bei alten Netzteilen, sondern vielmehr die schnelleren lastwechsel der neueren hardware, von der die alten Netzteile noch nichts wussten. Wenns also läuft, dann gut. Wenn du aber seltsame Phänomene bekommst, kannst durchaus am (zu) alten Netzteil liegen.
 

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.942
Renomée
153
Ich würde einfach mal drauf achten was die LED am Stromanschluss zeigt und was sie bei Abstürzen zeigt wenn welche kommen sollten.
 

JCDenton

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
4.960
Renomée
138
Standort
Altona
@Stefan: Cougar A400 :)

Das Problem ist weniger die absolute Leistung bei alten Netzteilen, sondern vielmehr die schnelleren lastwechsel der neueren hardware, von der die alten Netzteile noch nichts wussten. Wenns also läuft, dann gut. Wenn du aber seltsame Phänomene bekommst, kannst durchaus am (zu) alten Netzteil liegen.

Daran hatte ich nicht gedacht, danke für den Hinweis. Stabil läuft alles so weit, mal sehen ob irgendwas fiept oder schnattert.
Früher hätte mich jede Gelegenheit, neue Hardware zu kaufen gefreut - heute will ich eigentlich nur, dass der Mist mich nichts kostet und gescheit läuft *buck*

P.S. Tatsächlich stellt sich heraus, dass unter Last ein leichtes Schnarren auftritt - das gleiche, nur viel schwächer, wie bei einer RX580, die ich kurze Zeit mal laufen hatte. Mal aus Jux ein gleich altes Fortron OEM-NT mit 350W dran gehängt, gleiches Phänomen ...

Dann werde ich wohl in den sauren Apfel beissen müssen und mir ein neues NT kaufen. Aber an sich kann ich ja eh ganz zufrieden sein, 8 Jahre damit durch zu kommen *buck*
 
Zuletzt bearbeitet:

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.966
Renomée
2.012
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.966
Renomée
2.012
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021

gruenmuckel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.05.2001
Beiträge
29.509
Renomée
1.511
Standort
Gerry-Weber - Stadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.966
Renomée
2.012
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.966
Renomée
2.012
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021

Complicated

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.10.2010
Beiträge
4.643
Renomée
351
Hammer, jetzt werden GPUs schon den Eigentümern versucht zu entreißen, die sie schon jahrelang nutzen.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.966
Renomée
2.012
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.966
Renomée
2.012
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Verrückte Zeiten, für meine MSI RX480 8G Gaming wurde mir auch schon einiges geboten aber die gebe ich nicht ab ;)

 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.966
Renomée
2.012
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021

johnnyGT

Cadet
Mitglied seit
05.02.2022
Beiträge
6
Renomée
0
Wie seht ihr eine Rx590 im vergleich zu einer Rx6500?
Macht es eurer Meinung noch Sinn die 590er zu kaufen?
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
12.308
Renomée
1.351
Beide sollten in einer ähnlichen Leistungsregion liegen, wobei die 590er meist etwas schneller sein dürfte, erst recht wenn der 6500er der VRAM ausgeht. Der größte Vorteil der 590er ist aber der doppelt so große VRAM der besser vor Einbrüchen aufgrund von VRAM Überläufen schützt aber das führt wiederum zu dem für Käufer größten Nachteil der aktuellen Zeit. Es macht die Karte Mining tauglich (die 4 GB der 6500er sind dafür heutzutage zu wenig) wodurch auch die Preise entsprechend ausfallen.
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
12.308
Renomée
1.351
Als neu bestenfalls noch irgendwelche Restposten Bestände zu aberwitzigen Preisen und für gebraucht Preise kann man bei entsprechenden Marktplätzen schauen. Bei ebay kann man da getrost mit mehr als 200€ rechnen.
 
Oben Unten