News Bringt AMD mehrere 16C/32T CPUs für Sockel AM4 ?

Crashtest

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2008
Beiträge
9.311
Renomée
1.434
Standort
Leipzig
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
  • BOINC Pentathlon 2023
AMD hat für September den Ryzen 9 3950X für 749$ angekündigt, der dann das am 7. Juli startende Spitzenmodell Ryzen 9 3900X für 499$ ablösen und die Anzahl der “Zen 2”- Kerne von 12 auf 16 erhöhen wird. Dazwischen besteht eine große Lücke — bis jetzt, denn Einträge bei Geekbench könnten auf einen weiteren 16-Kerner hindeuten.
(…)

» Artikel lesen
 
Zuletzt bearbeitet:
Ohne X dafür eine TDP Klasse niedriger macht Sinn. Mit den Threadripper verschiebt sich der Begriff Workstation in neue Extreme. Für viele Designaufgaben wäre so ein Ryzen gut geeignet.
 
Ohne X dafür eine TDP Klasse niedriger macht Sinn. Mit den Threadripper verschiebt sich der Begriff Workstation in neue Extreme. Für viele Designaufgaben wäre so ein Ryzen gut geeignet.

Ohne X - wieso? Er kann doch z.b. 3920X heißen. ;)
 
Für 599$ wäre der der Hammer
 
Ohne X dafür eine TDP Klasse niedriger macht Sinn. Mit den Threadripper verschiebt sich der Begriff Workstation in neue Extreme. Für viele Designaufgaben wäre so ein Ryzen gut geeignet.
Wenn es passende Boards gibt.
 
Ohne X dafür eine TDP Klasse niedriger macht Sinn. Mit den Threadripper verschiebt sich der Begriff Workstation in neue Extreme. Für viele Designaufgaben wäre so ein Ryzen gut geeignet.

Alles andere als 105 Watt TDP wäre überraschend.
 
AMD kann ein Sockel-4094 Monster mit unter 100W bringen - wenn die wollen!

Einfach 1 Chiplet und der I/O Chip - halt nen 8C/16T

Dieses Teil könnte dann für Sockel SP3 (EPYC) oder Sockel SP3r2 (TR) kommen...
 
Ich meine, es geht um TR4 nicht um AM4...
Beim TR4 reichen 105W nicht mal für die hälfte des SoC. ;)
Ich würde durchaus denken, dass auch ein 16C Threadripper kommt, eben mit 250W TDP und eben mit höheren Taktraten, wahrscheinlich dann auch 5 GHz im Boost?
Wäre meiner Meinung nach ein ziemlich gutes Line-Up an 16C CPUs:
TR 3990X 16/32 4,0 GHz/5,0 GHz 72 MiB 250 Watt ?
Ryzen 9 3950X 16/32 3,5 GHz/4,7 GHz 72 MiB 105 Watt $749 September 2019
Ryzen 9 3920X? 16/32 3,3 GHz/4,3 GHz 72 MiB 105 Watt? ~$600? ?
 
Ich denke eher dass es noch eine 65W Variante für den AM4 geben wird, das war bei der ersten Zen Generation schließlich auch nicht anders.
Die Vorteile für ein TR4 Modell halten sich zu sehr in Grenzen, es würde einfach zu sehr mit den AM4 Modellen konkurrieren. Der 1900x dürfte sich schließlich auch nicht allso gut verkauft haben und ein entsprechendes Modell wurde bei der refresh Generation gleich ganz weg gelassen.
 
Wenn TR3000 würd ich auch nicht mehr zu einem 16C-Modell greifen, weil das hab ich ja schon. Eher würd ich das 32C-Modell nehmen und wenns Geld im Überfluss da ist, auch ein mögliches 64C-Modell. Auf jeden Fall das mit den höchsten Boost. (Bei TR2000 war das auch der "mittlere")
 
Habt ihr die "WAN SHow" gesehen, wo ein gewisser Herr über den 64 Core Threadripper gelästert hat??
Ist halt nicht für "normale User" sondern geht richtig in den professionellen Workstation Markt...


Aber mit Zen2 bröckelt der Schild der Neutralität und man sieht bei einigen Publikationen "wir upgraden -- auf 9900K" Content. Ein Schelm wer böses denkt...
 
Fun Fact:
CPU in 2019 haben mehr L2-L3 Cache als Systeme mitte-ende der 90er hatten Hauptspeicher...
 
Mein 486er hat 128MB, haben also gerade aufgeholt *yeah*
 
Fun Fact:
CPU in 2019 haben mehr L2-L3 Cache als Systeme mitte-ende der 90er hatten Hauptspeicher...

Ja es ist wirklich bewundernswert, wieviel Rechenleistung mit mässiger Programmierung verbrannt wird ;D
 
Das sagt mein Kollege (Embedded Programmierer) auch immer. Erstaunlich, wie besch...eiden heute programmiert wird. Aber das Ressourcen-Wettrüsten macht's möglich.
 
Das sagt mein Kollege (Embedded Programmierer) auch immer. Erstaunlich, wie besch...eiden heute programmiert wird. Aber das Ressourcen-Wettrüsten macht's möglich.

Jop, vieles davon ist die blöde Unreal Engine und das Integrierte nVidia Zeugs.
Auch bei anderen Games schaut es ähnlich aus....
 
Zurück
Oben Unten