Das TV-Duell: Planet 3DNow! Leser bewerten

feelx

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
4.871
Renomée
74
Standort
near Zurich
Habt ihr die aktuellen Forsa-Zahlen gesehen ? (Befragung am Montag/Dienstag - nach dem TV-Duell).
CDU: 42% (-1)
FDP: 6% (-1)

SPD: 36% (+3)
Grüne: 7% (0)

Linke: 8% (-1)

Quelle

Demnach hätte CDU+FDP nun die Mehrheit verloren. Theoretisch hätte rein rechnerisch Rot-Rot-Grün eine Mehrheit - obwohl ich dieses Modell mal ausschliessen würde.

Interessant ist aber, dass das TV Duell offenbar eine Verschiebung um 5%-Punkte zugunsten der SPD brachte. Diese Bewegung entspricht etwa dem Vorsprung, welcher Schwarz-Gelb (48%) jetzt noch gegenüber Rot-Grün (43%) hat.

Imho werden sich die die Parteien nun in der verbleibenden Zeit noch die Linkspartei vornehmen. Und da könnte eine Bewegung Linke -> SPD/Grüne wahrscheinlicher sein, als zur CDU/CSU oder FDP. Ob es reicht, damit das Rennen noch spannend werden kann? Ich glaube am Ende aber nach wie vor, dass eine Gr. Koalition am wahrscheinlichsten ist...

@GSachse: Ich gebe dir insofern recht, dass man immer wieder von einem "Fachkräftemangel" hört. Das ist imho eine Perversion angesichts der Arbeitslosigkeit. Sicher hat die Bildungspolitik einen entscheidenden Einfluss - aber ob man sich von einem Regierungswechsel hier allzuviel versprechen kann??? Ich denke nicht, denn es handelt sich ja hierbei auch um ein gesellschaftliches Problem, welches nur längerfristig gelöst od. gebessert werden kann. Und in 4 Jahren sieht vielleicht die Zusammenarbeit von der SPD mit der Linkspartei ganz anders aus. Wenn die CDU die hohen Erwartungen nicht erfüllen kann (was ja nicht unwahrscheinlich ist), könnte es bereits in 4 Jahren wieder einen Wechsel geben. Wenn es für Rot-Grün nicht reicht, dann evtl. mit Beihilfe der Linkspartei. Solange Schröder Kanzler und Vorsitzender ist, würde ich dies ausschliessen - aber was passiert, wenn ein Generationswechsel vollzogen wird... (der bei einer Wahlschlappe ohnehin kommen wird)

greets
 

Treverer

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.07.2001
Beiträge
3.208
Renomée
107
Standort
Trier
  • SIMAP Race
  • QMC Race
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,373595,00.html

die neuesten umfragen, meine rede die ganze zeit: das duell hat eine schwarz-rote regierung wahrscheinlicher gemacht. mein rechenbeispiel war augenscheinlich noch zu vorsichtig ;D

in den nächsten wochen wird die cdu alles tun, um diese entwicklung umzudrehen und die spd alles, um sie zu verstärken. die kleinen parteien werden dabei "untergehen", d.h. kaum beachtung finden....
 

Bokill

Gesperrt
Mitglied seit
18.01.2002
Beiträge
5.689
Renomée
60
Standort
Bremen
Treverer schrieb:
aus diesem Posting

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,373595,00.html

die neuesten umfragen, meine rede die ganze zeit: das duell hat eine schwarz-rote regierung wahrscheinlicher gemacht. mein rechenbeispiel war augenscheinlich noch zu vorsichtig ;D

in den nächsten wochen wird die cdu alles tun, um diese entwicklung umzudrehen und die spd alles, um sie zu verstärken. die kleinen parteien werden dabei "untergehen", d.h. kaum beachtung finden....
So sah ich den Wahlklamauk auch im TV.

Die wirklich einzig feste Position von Schröder war, mit ihm keine Koalition mit USPD äh nein PDS. Ob dadurch aber der berühmt berüchtigte "Ruck" zustande kommt wage ich zu bezweifeln.

Der Union scheint es erst langsam zu dämmern, dass gegen SPD sein, noch lange kein Mandat für die CDU ist. Der Liberlismus alter Prägung im neumodischen Geschmack der Globalisierung frisst der Union die Stimmen weg.

MFG Bobo(2005)
 

soulmanager@W:E

Grand Admiral Special
Mitglied seit
29.01.2002
Beiträge
10.761
Renomée
164
Standort
Stonegate
Fragt mich jetzt bloß nicht, warum - aber ich muss schon seit ca. 10min (ungelogen) über Merkel's Abschreibe von der Reagan-Rede lachen! *buck*

Jaja... ich weiss... ist schon wieder ein paar Tage her... aber irgendwie kriegt ich mich gerade nicht mehr ein... *buck*

Wie lächerlich ist das denn bitte eigentlich??
Irgendwie raff ich das jetzt erst so richtig... *chatt*



sm (der sich doch eigentlich immer um Neutralität in der Ansicht der Sache bemüht!! Aber das schießt echt den Vogel ab! *buck* Versteht Ihr?? In Bezug auf Glaubwürdigkeit? *lol* Hilfe!! Ich sollte mich besser noch mal hinlegen.. sonst wird das nix mit CDU wählen... *buck* )


(PS:
sm²: Ironischerweise keinesfalls betrunken. Das macht es wahrscheinlich gerade so schlimm... sich der Tatsache mal nüchtern zu stellen... *buck* )
 

GSachse

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.02.2002
Beiträge
2.859
Renomée
9
Standort
Halle
soulmanager@W:E schrieb:
aus diesem Posting

Fragt mich jetzt bloß nicht, warum - aber ich muss schon seit ca. 10min (ungelogen) über Merkel's Abschreibe von der Reagan-Rede lachen! *buck*

Jaja... ich weiss... ist schon wieder ein paar Tage her... aber irgendwie kriegt ich mich gerade nicht mehr ein... *buck*

Wie lächerlich ist das denn bitte eigentlich??
Irgendwie raff ich das jetzt erst so richtig... *chatt*



sm (der sich doch eigentlich immer um Neutralität in der Ansicht der Sache bemüht!! Aber das schießt echt den Vogel ab! *buck* Versteht Ihr?? In Bezug auf Glaubwürdigkeit? *lol* Hilfe!! Ich sollte mich besser noch mal hinlegen.. sonst wird das nix mit CDU wählen... *buck* )


(PS:
sm²: Ironischerweise keinesfalls betrunken. Das macht es wahrscheinlich gerade so schlimm... sich der Tatsache mal nüchtern zu stellen... *buck* )
*suspect*
ich meine die ganzen sprüche waren doch eh einstudiert..
und zwar von beiden..

und ob die nun das wiedergeben was ein ami mal gesagt hat oder was ihr k.a. sich ausgedacht hat ist doch relativ egal..
 

soulmanager@W:E

Grand Admiral Special
Mitglied seit
29.01.2002
Beiträge
10.761
Renomée
164
Standort
Stonegate
GSachse schrieb:
aus diesem Posting

*suspect*
ich meine die ganzen sprüche waren doch eh einstudiert..
und zwar von beiden..
Von Frau Dr. Merkel sicher - von Schröder nicht (bis auf die Schluss-Rede).

GSachse schrieb:
und ob die nun das wiedergeben was ein ami mal gesagt hat oder was ihr k.a. sich ausgedacht hat ist doch relativ egal..
Nö. Find ich gar nicht mal.
Ich hätte es Merkel gegönnt, hätte sie sich was eigenes ausgedacht,
So wurde leider nur (mal wieder; in diesem Wahlkampf) deutlich, dass sie verkrampft versuchte, mit Schröder mithalten zu können (was misslang).
Ist eben (rhetorisch) doch ein Unterschied: Auf der einen Seite ein Staatsmann; auf der anderen Seite eine Kontrahentin, der man wahrhaft anmerkte, dass sie sich "coachen" ließ und dadurch unauthentisch wirkte.





sm
 

GSachse

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.02.2002
Beiträge
2.859
Renomée
9
Standort
Halle
soulmanager@W:E schrieb:
aus diesem Posting

Von Frau Dr. Merkel sicher - von Schröder nicht (bis auf die Schluss-Rede).


Nö. Find ich gar nicht mal.
Ich hätte es Merkel gegönnt, hätte sie sich was eigenes ausgedacht,
So wurde leider nur (mal wieder; in diesem Wahlkampf) deutlich, dass sie verkrampft versuchte, mit Schröder mithalten zu können (was misslang).
Ist eben (rhetorisch) doch ein Unterschied: Auf der einen Seite ein Staatsmann; auf der anderen Seite eine Kontrahentin, der man wahrhaft anmerkte, dass sie sich "coachen" ließ und dadurch unauthentisch wirkte.





sm
:]

die haben beide mehr als nur die schlussrede einstudiert..
desweiteren wer nur einen kanzler wählt sollte besser garnicht wählen gehen..
und wie wir nun schon 7 jahre gesehen haben kann schröder nicht viel mehr als sich in der öffentlichkeit zu präsentieren..
ich meine der titel medienkanzler kommt nicht von ungefähr..


ich glaube um hier ne wahl zu gewinnnen reicht es schon fast eine 20 jährige germanistikstudentin als kandidatin antreten zu lassen (vorher evtl. die brüste aufpumpen und ein paar andere ops soll ja wirklich alles passen) in das "kompetenzteam" packen wir noch ein paar von den chippendales und alles wird becher :-X
 

iceman21

Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.919
Renomée
9
GSachse schrieb:
aus diesem Posting
ich glaube um hier ne wahl zu gewinnnen reicht es schon fast eine 20 jährige germanistikstudentin als kandidatin antreten zu lassen (vorher evtl. die brüste aufpumpen und ein paar andere ops soll ja wirklich alles passen) in das "kompetenzteam" packen wir noch ein paar von den chippendales und alles wird becher :-X

traurig, aber leider wahr.
 

Treverer

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.07.2001
Beiträge
3.208
Renomée
107
Standort
Trier
  • SIMAP Race
  • QMC Race
iceman21 schrieb:
aus diesem Posting

abwarten...

ich denke und hoffe, in vier jahren ist es so weit, daß rot-rot-grün inhaltich, partei-psychologisch und wahlrechnerisch möglich ist. aber derzeit: null chance. es würde alle drei parteien zerreißen. es ist schlicht erst notwendig, daß einige platz-hirsche das feld räumen für (jüngere), die da weniger berührungsängste haben.

edit: ach so, daß experimentier-feld ist ja auch klar: die landtage bzw. die landtagswahlen, denn natürlich werden diese ein wenig anders ausgehen, wenn die cdu regiert, nämlich wieder spd freundlicher. bei einer großen koalition werden aber eh die kleinen mehr profitieren...

und, nebenbei: ist euch eigentlich klar, daß die grünen bald in keiner regierungsverantwortung zu finden sind? dahin, und eben nicht zu einer nie zuvor erreichten stärke, hat der real-kurs des von so vielen (nicht grünen) geliebten fischerlis geführt... :P aber macht sich ja sowieso bald wech, der mann...
 

gruenmuckel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.05.2001
Beiträge
29.243
Renomée
1.147
Standort
Gerry-Weber - Stadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Richtig eklig würde es wenn:
Weder rot-grün noch schwarz-gelb ne Mehrheit bekommen und es auf schwarz-rot herausläuft.
Dann wäre nämlich Oskar Lafontaine das Sprachrohr aller Oppositionsparteien und würde den Menschen das blaue vom Himmel versprechen.
*argh*
 

GSachse

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.02.2002
Beiträge
2.859
Renomée
9
Standort
Halle
soulmanager@W:E schrieb:
aus diesem Posting

Nö. Der Schröder-Vogel immer noch nicht. ;D
(von einigen "Grundecken" mal abgesehen, was die vorher bekannten Themen angeht)



sm (heute mal in Klugscheiss-Laune ;D ;) )
glaub mir die haben sich mit den kernthemen 1000x beschäftigt..
da dürfte es den abend kaum eine überaschung für die beiden gegeben haben ;)
 
Oben Unten