Ich könnte kotzen... PART VI

Oi!Olli

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
16.229
Renomée
660
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Blutwerte sind fein. Aber ich bin zu fett.

Und ich pennen auf dem Bauch. Also erst abnehmen dann absetzen.
 

Woerns

Grand Admiral Special
Mitglied seit
05.02.2003
Beiträge
2.925
Renomée
187
verdammter müll, hab nun auch corona. hab mich bei den eltern angesteckt, hoffentlich übersteht mein vater den mist.
ist ja echt alles dabei, kopfschmerzen, halsschmerzen, das gefühl ständig erbrechen zu müssen, augenschmerzen.... vorhin flackerte es regelrecht vor den augen. fieber ist allerdings bisher nicht höher als 38,3. es ist zwar nach wie vor ein witz gegenüber der influenza die ich mal hatte, aber wer weis wie sich der dreck noch entwickelt........... :(
Habs auch gerade.
39° Fieber, sehr starke Kopfschmerzen, und als weiteres Symptom hatte ich auch dieses Augenflimmern, als ob irgendwo ein Stroboskop an wäre. Dazu leichten Tinnitus als sehr hohen Dauerton. Den habe ich fast immer bei fiebrigen Krankheiten, und der ist bisher immer wieder weggegangen.
Immerhin kann ich die Situation mit Ibuprofen in einem erträglichen Zustand bringen. Jetzt, am dritten Tag, habe ich den Eindruck, dass es schon wieder etwas besser wird. Bin ja auch dreifach geimpft und muss nicht fürchten, ins Krankenhaus zu müssen.
Gute Genesung!
MfG
 

hoschi_tux

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.03.2007
Beiträge
4.699
Renomée
249
Standort
Ilmenau
Passend dazu:

 

Oi!Olli

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
16.229
Renomée
660
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Und was soll dazu passen? Ja ganz selten gibt es schwere Nebenwirkungen.
 

Zwergi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.01.2006
Beiträge
2.369
Renomée
660
Standort
Leipzig
Powershell ist einer der Lichtblicke bei meiner Arbeit. Damit sind Dinge möglich, von denen die Admins glauben, sie unterbunden zu haben.
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Na super, der Remmo-Clan hat wohl mal wieder zugeschlagen und mit Leichtigkeit ein Museum ausgeraubt. :(
Das glaube ich sogar. Ich würde es auch gerne verstehen, aber dafür sind in der Weiterbildung nur 2 Tage angesetzt und die Dozentin ist enttäuscht, dass wir keine Sheldon Coopers sind und sie mehr machen müsste als uns eine .pdf hinzuklatschen mit den Worte, hier macht mal.

An alle Kranken: Guten und schnelle Besserung! :-*
 

Morkhero

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
03.02.2002
Beiträge
8.476
Renomée
555
Standort
Bill Gates' Klo
@Woerns

gute besserung....
aber mal so gefragt wegen dem ibuprofen. ich hab das irgendwie noch so im kopf, das man es bei corona nicht nehmen sollte. deswegen hab ich auch völlig drauf verzichtet. hat sich denn da mittlerweile was anderes ergeben oder war die info ansich käse, das es die verläufe teils verschlechtern soll ?
(ok bei höherem fieber wie bei der grippe hätte ich es auch genommen, dort brauchte man es zwingend zur fiebersenkung und dennoch war die temperatur im 40iger bereich....)

ob tinnitus dazu gekommen ist, merk ich nicht, der ist eh immer da. was aber stört, das ich nun schon längere zeit ohne meine nächtliche kauschiene auskommen muss, da ändert sich der tinnitus auch irgendwie etwas. erst gings nicht wegen der krone und urlaub in der praxis und die woche musste ich wegen corona absagen auf unbestimmte zeit. ich bemerke es schon bei ein paar zähnen...

wegen den impfschäden will ich lieber derzeit nichts lesen... ich hab das alles schon durchgenommen und glaube auch daran das es die wirklich gibt, aber da ich es mir 3 mal hab reinpumpen lassen, kann ichs eh nicht mehr ändern. ob die 3 impfungen mir ansich jetzt helfen, sind ja lange her, kann ich auch nicht beurteilen. so viele die corona hatten kenne ich nicht. ich weis es nur bei einem genau der nicht geimpft ist, das er mittlerweile (mit abstand) 2 mal corona hatte und deutlich weniger symptome hat, als wie ich. muss natürlich nichts bedeuten, jeder mensch ist anders. er ist nebenbei auch noch starker raucher und lehnt impfungen komplett ab.

vielleicht gibts in 50 jahren aussagekräftige unabhängige studien wie und was richtig bzw falsch gelaufen ist. wir werden es sowieso nicht mehr erleben.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
22.014
Renomée
1.338
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
ich hab das irgendwie noch so im kopf, das man es bei corona nicht nehmen sollte.
Klare Empfehlung meines Arztes als auch bei einem Bekannten - wenn man denn Fieber hat.

Ich hatte 3 Impfungen mit allen 3 Impfstoffen und 1 Jahr nach der letzten Impfung hat es mich halt erwischt. Es war für mich nicht mehr als eine Erkältung, nur dass sie etwas länger gebraucht hat, um wieder zu verschwinden. Fieber nur in der ersten Nacht, hauptsächlich Kopfschmerzen und allgemeine Schwäche. Weder Halsschmerzen noch starker Schnupfen. Die Lunge hat sich irgendwie "komisch" angefühlt und angehört. Aber das ist nun nach 3 Wochen auch weg.
Aktuell kann ich die Inzidenzwerte echt nicht nachvollziehen. Sowohl in der Firma als auch im Bekanntenkreis geht es gerade reihum, während vor 1 Jahr allenfalls mal ein einziger pro Woche von den Kollegen infiziert war und im Bekanntenkreis im Grunde niemand.
 

gruenmuckel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.05.2001
Beiträge
29.541
Renomée
1.572
Standort
Gerry-Weber - Stadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Empfehlung war: Ibu nicht vorsorglich nehmen um keine Symptome zu haben.
Aber wenn's Dich zusammenhaut nimm es ruhig. Denn man soll den Körper die Reaktion haben lassen, aber dann dafür sorgen, dass diese im Rahmen bleibt.
 

Woerns

Grand Admiral Special
Mitglied seit
05.02.2003
Beiträge
2.925
Renomée
187
Danke der Genesungswünsche und dem Hinweis zu Ibuprofen.
Ich hatte es am ersten Tag mit Aspirin versucht, weil das bei mir meistens ausreicht, aber es hatte keinen Effekt.
Ich habe auch den Eindruck, dass ich keine Schmerzmittel mehr brauche und werde Ibu jetzt ertmal nicht mehr nehmen. Aber zu Anfang war es so, als ob mir gleich der Schädel platzt.

Es tut mir leid, wenn ich hier schon wieder die leidige Impf/Nicht-Imp Debatte losgetreten habe.
Persönlich kenne ich einen Haufen Leute, die von Impfschäden reden. Bei genauerer Nachfrage kennen sie jemanden, von dem sie gehört haben, dass...und bei noch genauerer Nachfrage handelt es sich um "Internetbekanntschaften" über Telegram, etc.
Ich kenne niemanden, der selbst einen Impfschaden hat. Dafür kenne ich zwei, die vom Virus erhebliche gesundheitliche Schäden davongetragen haben, der eine ungeimpft, die andere nach zwei Impfungen. Ich will hier nichts verharmlosen und jedem seine Meinung lassen, aber ich habe mich aufgrund der Skepsis meiner Frau intensiv mit Statistiken über die Impfrisiken versus Virus-Risiken beschäftigt und bin der Meinung, mit der Impfung den richtigen Weg gegangen zu sein.

Dass die Statistiken derzeit unrealistisch sind, glaube ich sofort, weil ich selbst auch keine Bestrebungen habe, mich irgendwo offiziell testen zu lassen. Auskurieren kann ich mich auch selbst, sofern es nicht so schlimm wird, dass ich ins Krankenhaus muss. Und was hätte ich jetzt davon, irgendwo einen PCR Test zu machen? Mein Covid-Status ändert sich nicht, weil dreimal geimpft. Demnächst bin ich (hoffentlich) zusätzlich noch einmal genesen. Letzteres wohl von der "fortschrittlichsten" Corona Variante. Danach brauche ich erstmal keine Impfung. Ich werde abwarten, und falls eine zukünftige Mutation einen weitere Impfung nahelegt, dann werde ich mir die holen.
MfG
 

hoschi_tux

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.03.2007
Beiträge
4.699
Renomée
249
Standort
Ilmenau
Und was soll dazu passen? Ja ganz selten gibt es schwere Nebenwirkungen.

Na zum Thema Corona (im weiteren Sinne). In Jena war jetzt auch eine Konferenz zum Thema Long COVID. Gibt wohl 6-7 Krankheitsbilder, alle mit unterschiedlichen Behandlungen.

Empfehlung war: Ibu nicht vorsorglich nehmen um keine Symptome zu haben.

Ibu sollte man generell mit Vorsicht genießen, die gehen ordentlich auf die Nieren. Ab Tagesdosis ~7000mg steigen die aus. Mit Vorschädigung auch früher.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
22.014
Renomée
1.338
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Und was hätte ich jetzt davon, irgendwo einen PCR Test zu machen? Mein Covid-Status ändert sich nicht, weil dreimal geimpft.
Ich hab es einfach vorsorglich machen lassen, für den Fall, dass man doch irgendwann noch mal eine 4. Impfung braucht und dann wäre das Zertifikat ja diese 4. Impfung.
 

Morkhero

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
03.02.2002
Beiträge
8.476
Renomée
555
Standort
Bill Gates' Klo
ok ich nehm das mal so hin mit dem ibuprofen.

@MagicEye04

hmm nichtmal halsschmerzen. ist wie bei dem ungeimpften den ich nannte. aber wie gesagt, ist eben bei jedem anders.

vielleicht sollte man derzeit, wenn schon jemand positiv ist und einen pcr test gemacht hat, auch noch nach dem ct wert gehen. man erfährt zwar beim allgemeinen pcr test leider nicht welche variante man nun hat, aber ich gehe bei dem wert von 15.7 davon aus, das es omikron ba.2 ist. da erklärt sich auch diese starke ansteckung selbst bei kurzem kontakt.
 

Captn-Future

Moderation DC, P3DN Vize-Kommandant
Mitglied seit
16.08.2004
Beiträge
8.374
Renomée
259
Standort
VIP Lounge
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Ibu sollte man generell mit Vorsicht genießen, die gehen ordentlich auf die Nieren. Ab Tagesdosis ~7000mg steigen die aus. Mit Vorschädigung auch früher.
Mal eine kurze Frage: Wer nimmt bitte ohne ärztliche Verordnung 7g Ibu?

Da würde ich vorher kotzen.
 

Zwergi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.01.2006
Beiträge
2.369
Renomée
660
Standort
Leipzig
Ibu sollte man generell mit Vorsicht genießen, die gehen ordentlich auf die Nieren. Ab Tagesdosis ~7000mg steigen die aus. Mit Vorschädigung auch früher.
Mal eine kurze Frage: Wer nimmt bitte ohne ärztliche Verordnung 7g Ibu?

Da würde ich vorher kotzen.
Empfohlene Tageshöchstdosis für Ibu liegt bei 1200 mg bzw. 1,2 g. Davor bitte immer einen Magenschutz nehmen, denn Ibu geht nicht nur auf die Nieren/Leber. Edit: Kein Arzt würde 7000 mg geben. Wer dennoch Schmerzen hat, bekommt dann einfach ein anderes Schmerzmittel/Ursachenbekämpfung. Ibuprofen braucht man nicht "verteufeln", alle Schmerzmittel haben Nebenwirkungen und werden über die Nieren/Leber abgebaut. Man sollte es halt nicht einwerden wie TicTacs, das gilt auch für Aspirin.
 

Oi!Olli

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
16.229
Renomée
660
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Ich glaub ich hab mal maximal 1600 mg genommen.

9000 würde ich gar nicht runter bekommen. Das sind über 11 800er.
 

Morkhero

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
03.02.2002
Beiträge
8.476
Renomée
555
Standort
Bill Gates' Klo
steht ja drin das die gesamttagesdosis 1200 - 2400 mg beträgt und maximal 800 pro dosis. ich hab immer 3 600er verteilt über den tag genommen, allerdings generell dazu etwas gegessen. ohne dem sollte man es gar nicht machen.


was mich nervt wegen corona.... wieso hab ich tagsüber immer das gefühl es wird besser aber dann wird es doch wieder kräftiger. steckt man sich an der eigenen zahnbürste oder im bett erneut an oder was ?...... nervt mich tierisch.
 

Mike

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
4.990
Renomée
93
Standort
Bayern
Ich habe vor 4 Wochen mal eine genommen, das war eine Iboflam 600mg und vom Arzt verschrieben.
Da habe ich Herzrasen bekommen, ich dachte das war`s.
 

Morkhero

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
03.02.2002
Beiträge
8.476
Renomée
555
Standort
Bill Gates' Klo
da reagierst du vielleicht allergisch darauf, dann musst es eh sofort absetzen und nicht weitermachen. wie gesagt vorher noch was essen und wenns eine banane ist. vielleicht hat es aber auch gezeigt, das es wirkt, dauerte ja auch glaub so ne halbe stunde bis man was merkt.

eigentlich erkennt man selber wann man so ein schmerzmittel braucht, denn da dürfte es einem so dreckig im vorfeld gehen, das man es freiwillig nimmt. meist hab ich es verschrieben bekommen und nie eingenommen, weil ich schmerzmittel aus unnötig erachte, wobei die enzündungshemmende wirkung ja eigentlich auch wichtig ist.
bisher hab ich es nur bei zwei sachen in mich reingeschaufelt, das war bei der nasennebenhöhlungenzündung im anschluss an die weisheitszahnop und bei der influenza. ersteres war das schmerzhafteste was ich im leben bisher erfahren hab, da wirkte das zeugs auch so gut wie nicht und naja die grippe, da hast eh das gefühl gerade abzunippeln wenn es akut ist und es ist halt wichtig wegen der fiebersenkung.
 

bschicht86

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
4.213
Renomée
209
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
wieso hab ich tagsüber immer das gefühl es wird besser aber dann wird es doch wieder kräftiger
Das halte ich für normal und habe ich bei normalen Erkältungen auch so. Ich halte nach einer erholsamen Nacht nur einen halben Tag wie fast gesund aus, der Rest ist dann eben wieder etwas daneben..
 

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
4.112
Renomée
1.796
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Ich verhalte mich bei sowas wie ein richtiger Mann! Ich nehme gar keine Schmerzmittel!

Sondern liege einfach im Bett und wimmere und bettle um Mitleid.

Grüße, Martin
 

dFeNsE

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
10.041
Renomée
709
Standort
E-NRW
  • SETI@Home Intel-Race II
AMD bekommt es ja nicht mal gebacken den Speichertakt zu begrenzen, wenn man 2 Monitore hat.

Mit der Vega funktioniert das.
Mit anderen Karte nicht...schon seit über einem Jahrzehnt nicht^^
 

_semmel

Admiral Special
Mitglied seit
12.12.2001
Beiträge
1.063
Renomée
415
Standort
near bremen
warum bringt flick fülle nicht vorher? das ist kein joker-stürmer, der kann auch vorher schon tore machen. ich verstehs nicht...
FimYyKbXgAMjVmA.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Morkhero

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
03.02.2002
Beiträge
8.476
Renomée
555
Standort
Bill Gates' Klo
grmpf .... gerade wegen freitesten gewesen..... immer noch positiv :[ . wie lange dauert der dreck denn. kann man sich an eigenen sachen immer wieder erneut anstecken bzw es dadurch verlängern ? ich huste jedes mal im bett los wie blöd. gibts irgendwelche coronavernichtenden tricks ?
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
12.790
Renomée
1.467
kann man sich an eigenen sachen immer wieder erneut anstecken bzw es dadurch verlängern ?
Meiner persönlichen Meinung/Erfahrung nach ja, deshalb wechsel ich im Krankheitsfall mindestens 1x die Woche die Bettwäsche.
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Mit der Vega funktioniert das.
Mit anderen Karte nicht...schon seit über einem Jahrzehnt nicht^^
Da wäre ich mir nicht so sicher, es juckte bei HBM Speicher nur einfach nicht weil der gesenkte Takt kaum Auswirkungen auf den Strombedarf hatte. Siehe Fiju Karten bei denen der Speicher immer mit vollen Takt lief.
 
Oben Unten