Retro Rechner der P3D User

matze11

Lieutnant
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
65
Renomée
3
Standort
\\Berlin
Hey Leutz was habt ihr für Retro Rechner??? Und wie findet ihr meine sysprofile besonders natürlich meinen 3Dfx Retro Rechner?
 

Illiaan

Commander
Mitglied seit
12.05.2005
Beiträge
198
Renomée
2
Standort
Elmshorn
  • SIMAP Race
Hi,

ich benutze meinen "Retro-Rechner" eigentlich noch fast täglich für die Musikproduktion.
Es ist ein alter P100 mit 64MB Ram, SCSI-Platten, Matrox Mystique und einer mit Speicher vollausgebauten
Soundblaster AWE 32. Das ganze unter DOS und dem guten alten Fasttrakker II ;)

Diesen Rechner habe ich damals bei Vobis gekauft, ist bis auf die Soundkarte noch in Originalausführung und wurde von mir nicht wieder geöffnet.
Das war anno 1998. :)
Mit sämtlichen Computern neueren Baujahrs habe ich Timingprobleme, somit hab
ich die Meinung "Never touch a running system" nochmal unterstrichen und werde die Kiste
weiternutzen bis sie den Geist aufgibt.

Dies ist aber nicht mein einziger Retrorechner, meinen C64 benutze ich auch nach wie vor fast täglich
um Mugge zu schreiben und im Internet zu surfen (dieser Beitrag wurde z.B. auf einem C64 geschrieben),
aber ich denke mal das dich das weniger interessiert. ;D Aber vielleicht anderen? :] Naja egal ;D

Gruß
Illiaan
 

Fl3X

Grand Admiral Special
Mitglied seit
04.10.2007
Beiträge
3.101
Renomée
54
Standort
Mitten im Ruhrpott
Dies ist aber nicht mein einziger Retrorechner, meinen C64 benutze ich auch nach wie vor fast täglich
um Mugge zu schreiben und im Internet zu surfen (dieser Beitrag wurde z.B. auf einem C64 geschrieben),
aber ich denke mal das dich das weniger interessiert. ;D Aber vielleicht anderen? :] Naja egal ;D

Gruß
Illiaan

Hast du mal einen Screenshot oder ein Foto wie das auf einem C64 aussieht ? Vielleicht öffne ich dann doch mal die Schatzkiste im Keller und entstaube den Brotkasten.
 

Sje8607

Grand Admiral Special
Mitglied seit
05.04.2007
Beiträge
3.168
Renomée
121
Standort
Halle/Westfalen

Pure_Ignoranz

Vice Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
843
Renomée
8
Standort
daheim
Also p3d auf einem C 64 kann ich mir fast nicht vorstellen, da wäre ich auch an einem Screenie interessiert

Meine Ollen:

- 386 DX 40, 4 MB, Trident 1 MB (yeah), 210 MB, 3,5 & 5,25" Laufwerke, Win 3.11
- 486 DX 50, 8 MB, Trident 1 MB VLB, 540 MB, Win95b
- P166 MMX, 64 MB, Voodoo 3, AWE 32 Vollausbau, 1,2 GB, Win98SE
 

heavy-Ions@boinc

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2007
Beiträge
3.405
Renomée
23
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
Ich habe auch noch meinen heissgeliebten retro-rechner.
Ein Atari 1040 STE mit 4MB, dann noch ein MegaSTE mit ebenfalls 4MB und diverses andere Atari hardware gedöns ;)
 

Nutcracker

Commander
Mitglied seit
23.06.2007
Beiträge
158
Renomée
2
Standort
Nordhessen
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
Ich habe hier noch meinen Amiga 500 mit Speichererweiterung +Floppy+ 24 Nadeldrucker (der ist laut) aber in letzter Zeit hab ich nichts mehr mit ihm gemacht. Ob ich damit noch Surfen könnte? Muß ich mal Google bemühen.

Lg Michael
 

RavenTS

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.01.2003
Beiträge
5.092
Renomée
50
Is mein K6-2+ 600, 256MB RAM und wahlweise Voodoo 1 - 3 Bestückung jetzt etwa noch kein Retro.?! ;D
 

Cashran

Admiral Special
Mitglied seit
28.01.2005
Beiträge
1.347
Renomée
49
Standort
Vortex Rikers
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Ich habe das Rig aus der Signatur sogar noch in Benutzung, zum Scannen und alte Spiele zocken.
Bis auf den Prozessor entspricht das System dem Urzustand, den ich Ende 98 zusammenbaute.
War fies teuer damals, aber ich konnte damit so ziemlich alles zocken, durch die TNT2 Ultra.
Die kleine Platte hatte ich von meinen Eltern geschenkt bekommen, ohne dass sie wussten, dass ich schon 'ne Platte hatte.
 

Dalai

Grand Admiral Special
Mitglied seit
14.06.2004
Beiträge
7.348
Renomée
238
Standort
Meiningen, Thüringen
In meinem Router (fli4l 3.0.4) werkelt ein AMD K6-200 mit 128 MB SD-RAM auf einem QDI Titanium 1B Mainboard und 64 MB CompactFlash-Karte als IDE-Festplatte (mit entsprechendem Adapter) ;D.
Karten hat der Rechner auch:
  • eine 512 KiB ISA Grafikkarte (Trident irgendwas)
  • eine Adaptec ISA SCSI-Controller mit 2 CD-Wechslern dran
  • eine ISA LPT-Schnittstellenkarte (für LPT2)
  • zwei PCI Netzwerkkarten (eine Realtek 10 Mbit und eine 3Com 100 Mbit)

MfG Dalai
 

Geist

Vice Admiral Special
Mitglied seit
13.12.2005
Beiträge
506
Renomée
3
Ich hab:

C64-II Gold (das alte Beige war leider schon sehr gealtert, da musste was neues für die Dekoration her):

http://s6.bilder-hosting.de/img/OJ8NM.jpg


Powermac 5200 CD:
5200.gif


75Mhz PPC603 , 16MB Ram, CD , 10Mbit Ethernet , OS 9.1

Powermac G3 Blue/White
blueg3.gif


Power PC G3 400 Mhz, 384MB Ram , 18x Dual Layer Superdrive (DVD-Brenner), 115GB Festplatte, OS 10.4.11&9.2.2
 

Illiaan

Commander
Mitglied seit
12.05.2005
Beiträge
198
Renomée
2
Standort
Elmshorn
  • SIMAP Race
Huhu,

mit einem Screenshot kann ich nun leider nicht dienen, aber einen Link von heise mit zwei Bildern von dem Browser.

Es wird eben halt nur Text dargestellt und es gibt zahlreiche Modifikationen um Foren usw. nutzen zu können (was mal mehr und mal weniger gut klappt;D )

Gruß
Illiaan
 

blacky-Alex

Cadet
Mitglied seit
07.07.2008
Beiträge
28
Renomée
0
tja...hier etwas für die ungläubigen, die sagen, für Windoof bräuchte man mindestens einen 286er

Sharp PC3100 mit 2MByte und 80C88A CPU mit 10MHz ;D...

sharp3100-1.jpg



sharp3100-2.jpg
 

Cashran

Admiral Special
Mitglied seit
28.01.2005
Beiträge
1.347
Renomée
49
Standort
Vortex Rikers
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Geiles Teil. Noch mehr Fotos von sowas bitte!
 

Spit

Lt. Commander
Mitglied seit
06.06.2008
Beiträge
131
Renomée
0
Neben meinem Fernseher Gammelt noch mein C128... und die Passende OVP mit Rechnung steht über mir*buck*
 

x86

Commodore Special
Mitglied seit
07.04.2002
Beiträge
494
Renomée
3
Standort
München
Retro ist natürlich Auslegungssache, was älteres als nen 486DX2 besitz ich nicht, und der verstaubt aufm Speicher.

Mein ständig genutzter Zweitrechner ist ein HP Kayak XU800: Dual Pentium III 800 mit 512 MB RAMBUS, 73 GB Fujitsu SCSI HDD und ner NVIDIA Quadro 4 980 XGL.
Verwende ich täglich für ICQ und zum surfen und andere Kleinigkeiten.

Mein Server (siehe Sig) ist mit 2 1400er Pentium IIIs auch ein Nostalgie-Objekt, wenn auch eine - wie ich finde - gelungene Metamorphose aus aktuellen und alten Komponenten im Produktiveinsatz (natürlich nicht so sparsam wie ein ähnlich leistungsstarkes aktuelles System).

Ansonsten hab ich zig Rechner aus der Pentium III Ära, Single- und Dualsysteme, reine Bürokisten mit Onboardgrafik oder schwachen Grakas bis hin zu Geforce 2 GTS, Server und Workstations sind auch dabei.

Einige Eigenbauten und einige Fertig-PCs.

Die allermeisten stehen nur rum, aber viele mach ich oft noch an nur um zu sehen dass sie noch leben und immer noch das können was sie immer konnten.
 

t4ker

Commodore Special
Mitglied seit
04.12.2006
Beiträge
416
Renomée
7
AMD 1,4 Ghz C | Asus A7V133 | 512 MB PC133 | Geforce 3 | Soundblaster 5.1! | 40GB 7200U | 300 Watt

Waren 2001 die stärksten Komponenten die es gab und immer mein Traum....
 

Mystic-X

Admiral Special
Mitglied seit
16.12.2006
Beiträge
1.454
Renomée
16
Standort
Freital
Hier kugelt noch ein Schneider CPC mit Passendem Grünmonitor rum und den tollen 3" disketten die allerdings überwiegend nicht mhr funktionieren

ansonsten auch nur ab 386er paar notebooks paar rechner aus der P2/3 Ära aber nix weltbewegendes und ansonsten meist nur loose hardware....

das einzige interessante Gerät was man durchaus schon als Retro bezeichnen kann ist ein
HP Jornada 720 Bj. ~2001
206Mhz Intel Strong ARM CPU
32MB RAM
CF und PCMCIA Slot
Windows CE 3.0

FOTO
 

blacky-Alex

Cadet
Mitglied seit
07.07.2008
Beiträge
28
Renomée
0
hab hier noch was ganz was knuddliges

Escom Blackmate 386SX III...einmal als Scan aus der PC Direkt 6/92
und einmal Alive and Kickin' *buck*

meiner hier hat 9MByte Ram und eine 40MByte HDD...und die interne Batterie ist tatsächlich noch funktionsfähig...
das BIOS zeigt aktuelle Zeit und Datum ;D

escom1.jpg


escom2.jpg
 

kiri

Grand Admiral Special
Mitglied seit
10.02.2005
Beiträge
5.668
Renomée
52
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
Ich hab' leider nur nen "halbmodernen" P-III Rechner.. *traurig*

Pentium III 600E
Gigabyte BX-2000+
4x 256MiB SDRAM (Sind leider unbuffered, das mag der BX nicht so, beim booten gibt es immer nen Memory Test Fail, aber der Speicher läuft stabil)
Gigabyte TNT2 Pro (Lüfter kaputt, einfach Lüfter ab, läuft passiv..)
40GB Samsung HDD
Yamaha CRW-F1E *drooling*
Realtek 8139 100MBit LAN-Karte
Soundblaster Live! Player
Schneider PC-98 II Gehäuse
145W AStec Netzteil

Als OS tut es im Moment Windows 2003 Web Edition, ok das ist nicht ganz so retro, aber MSDNAA machts möglich. ;D
 

Riza

Vice Admiral Special
Mitglied seit
12.06.2003
Beiträge
789
Renomée
3
Standort
Vom Klo aus kann ich die See sehen
  • QMC Race
Hier mal wieder der unvermeidliche Hinweis auf meinen Quad PPro (Proliant 5000)

Nun, da er endlich richtig läuft (auch auf allen 4 Töpfen (W2kAS)) und einer auch schon fast wieder retro 160 GB IDE HD habe ich mir als Einsatzziel eine Orakel Datenbank (10g XE) gesetzt.

Ich werde irgendwas DB-Verwaltbares (PC Spiele vielleicht) nutzen, um den Umgang mir Oracle zu erlernen. Leider läuft die free Version nur auf einem Prozessor....

Auf einem QuadCore ist die Frage überflüssig, aber bei einem PPro sind die Unterschiede sicher nicht nur meßbar, denke ich. Daher die Frage: Weiß einer, welches der schnellste Browser ist? Irgendwo habe ich mal "Safari" gelesen... Gibt es Browser, die mehrere Kerne unterstützen?

Gruss
 

pik11

Grand Admiral Special
Mitglied seit
29.10.2002
Beiträge
2.470
Renomée
38
Standort
Gossau, SG (Schweiz)
Naja, der Browser muss nicht mehrere Kerne unterstützen. Er muss nur in der Lage sein seine Arbeit auf mehrere Threads zu Verteilen. Den Rest macht dann das Betriebssystem. Ansich sollte jeder halbwegs moderne Browser dazu in der Lage sein. Der IE7 und der FF2 können es auf jeden Fall. Beim IE6 hab ich aber so meine Zweifel, da er vor der Hype um des Hyperthreating auf den Markt gekommen ist, was ja der Grund dafür war, daß viele Home Programme auf Multithreating umgeschrieben wurden.
 

tbird

Vice Admiral Special
Mitglied seit
29.10.2007
Beiträge
543
Renomée
16
Gestern von einem Arbeitskollegen einen anscheinend _defekten_ Laptop bekommen ...

"HARRIS" (?!) 80286 mit 12MHz
DSC01099k.jpg


Die Hardware-Einheit des Notebooks ... mit 3.5" HDD mit 40MB!
DSC01103k.jpg


Eingeschaltet und ... LÄUFT!
DSC01105k.jpg


Nahaufnahme vom Display (inzwischen sogar mit Schildchen unterm Screen *g*)
DSC01114k.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Shadow79

Admiral Special
Mitglied seit
27.03.2003
Beiträge
1.854
Renomée
6
hier mein Retro-Rechner aus der Sig.

Demnächst soll er aber noch ein paar weitere Vertreter seiner Art zur Seite gestellt bekommen. Geplant sind ein Pentium1 und ein AMD K6 System.

MfG
Shadow79
 
Oben Unten