WCG THOR Challenge 2020

koschi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
2.982
Renomée
192
Standort
0511
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Gibts irgendwo konkrete Zahlen, ab wievielen ARP parallel nur noch die Rechenzeit steigt, der Durchsatz aber nicht mehr?
Ich hab aktuell knapp 200 ARP, die reichen bis Montag. Die laufen bei mir 18h auf dem 3900x, wenn bis zu 21 parallel laufen (Rest GPU + OS).
 

Stiwi

Cadet
Mitglied seit
10.11.2017
Beiträge
24
Renomée
23
Wie viel das Optimum ist weiß ich nicht aber mein gedrosselter 3900x hat bei einem Takt von 3,6 ghz immer nur ca 12-14h pro Wu. Bei 12 parallel habe ich zumindest noch keinen Einbruch bemerkt.
 

koschi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
2.982
Renomée
192
Standort
0511
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Danke, ich probiere das mal eine Nacht mit 12 WUs und schalte dann morgen noch die restlichen SCC frei die ich auch noch liegen hab...
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
11.759
Renomée
297
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Bei MIP war es glaube ich so, dass 2 WUs pro Kern ungefähr doppelt so lange liefen wie nur eine WU.
Vermutlich ist es bei ARP ähnlich.
 

koschi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
2.982
Renomée
192
Standort
0511
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Für die nächsten beiden Wochen (oder Badges) tut das noch nicht weh. Wenn es um die Creditwurst geht, sollte man dann wohl aber einen WU Mix bunkern, ggf. per app_config.xml & max_concurrent pro Anwendung dann ein gesundes Gleichgewicht finden.
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
6.791
Renomée
165
Ich lasse die Rechner einfach mit einem freien WU Mix laufen mit unbegrenzten Regenwolken laufen. 8)
 

Oi!Olli

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
11.500
Renomée
304
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • THOR Challenge 2020
Ich hab mal meinen Ryzen angeschmissen. Neben einem Haswell-E
 

koschi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
2.982
Renomée
192
Standort
0511
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
10-10:30h mit nur 12 laufenden ARP1, jetzt noch SCC1 hinzugefügt...

Code:
<app_config>
   <project_max_concurrent>21</project_max_concurrent>
    <app>
        <name>arp1</name>
        <fraction_done_exact/>
        <max_concurrent>12</max_concurrent>
    </app>
    <app_version>
        <app_name>arp1</app_name>
    </app_version>
    <app>
        <name>scc1</name>
        <fraction_done_exact/>
        <max_concurrent>9</max_concurrent>
    </app>
    <app_version>
        <app_name>scc1</app_name>
    </app_version>
</app_config>
 
Zuletzt bearbeitet:

Crashtest

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2008
Beiträge
6.033
Renomée
881
Standort
Leipzig
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
So die Challenge 3. Woche ist online
 

pipin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
17.944
Renomée
7.826
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
11.759
Renomée
297
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Meine Bunker scheinen bisher zu reichen. Schade, dass BAM völlig willkürliche Angaben zur Restlaufzeit macht. Das stimmt hinten und vorne nicht. Mal 5 Tage, dann wieder 14 Stunden, mal irgendwas dazwischen. Ist wohl kaputt.
 

Maverick-F1

Commodore Special
Mitglied seit
09.09.2002
Beiträge
499
Renomée
61
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2015
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Hab heute mal ein neues BIOS auf das Aorus Elite des 3950X gespielt (in der Crunch-Pause) - ist das ein Krampf! :]
Hat mich fast eine Stunde gekostet, bis ich dann auch die RAM-Timings, Lüfterkurven, etc. wieder drin hatte (bei den Timings sieht jetzt alles anders aus - das passt noch nicht zu 100%) - trotz Sicherung der Profile (die können in eine neue BIOS-Version nicht übernommen werden - wie bescheuert ist das denn?).
Das alles für max. 3-7% Mehr-Performance, was die aktuelle AGESA-Version bieten soll - künftig halte ich es besser wieder beim "Never change a running system"!
Bunkern werde ich erst ab morgen - heute hatte ich keine Lust mehr. Nach einem schnellen CB-Run hab' ich die Kiste nur noch schlafen geschickt...
 

eiernacken1983

Fleet Captain Special
Mitglied seit
18.06.2020
Beiträge
285
Renomée
124
  • THOR Challenge 2020
Ich muss jetzt nochmal anfängerisch fragen. Wen ich hier maximal unterstützen wollen würde, müsste ich lieber heute als morgen anfangen mit Bunkern. Hierzu ist was alles erforderlich.

1. in BOINC die auf dem Rechner vorzuhaltende Arbeit auf bspw. 10 Tage hochstellen
2. den uploadserver blockieren (Aufnahme der WcG Server in die hosts Datei)
3. Runterladen und rechnen lassen
4. zu Beginn (konkret erst nach Beginn) der nächsten Wettkampfwoche den Server wieder entlocken und dann x Tage Arbeit ausschütten - die Häfte kriegt der böse, fette Chinese, wie hier zu sagen gepflegt wird ?

hab ich irgendwas grundsätzliches vergessen?
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
11.759
Renomée
297
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
2 und 3 solltest Du tauschen, sonst bekommst Du keine WUs. Sonst stimmt das soweit.
Du kannst auch einfach in Boinc den Netzwerkverkehr blockieren, wenn Du nicht in der hosts Datei herumeditieren willst und parallel keine weiteren Projekte hast.
Aktuell brauchst Du auch nicht mehr auf 10 Tage stellen - bis Montag sind es ja nur noch 5 Tage und mehr als 7 Tage halten sich die WUs ohnehin nicht. Aber das merkt Boinc schon und holt sich eh nur so viel, wie die deadline zulässt - so lange die Restlaufzeit realistisch ist. Also im Zweifel auch erstmal einen Schwung WUs durchrechnen und abliefern, damit die zu erwartende Laufzeit eingeschätzt werden kann. Ich persönlich rechne sogar lieber selbst anhand der realen Laufzeit, wie viele WUs ich brauche und achte darauf, dass ich die auch bekomme. Gerade bei Rechnern, die nicht 24/7 an sind oder gerade frisch zum Projekt hinzugefügt wurden, kann es starke Abweichungen in beide Richtungen geben.
 

eiernacken1983

Fleet Captain Special
Mitglied seit
18.06.2020
Beiträge
285
Renomée
124
  • THOR Challenge 2020
Ok, super, danke für die schnelle Antwort.

Ja, 2 und 3 tauschen macht Sinn. Ich muss über die hosts datei gehen, da auf 2 Rechnern Milkyway mitläuft. Ich versiche es mal und melde mich, wenn ich Probleme habe!
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
11.759
Renomée
297
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Ich habe nur scheduler.worldcommunitygrid.org in die hosts aufgenommen.
Upload geht, Webseite geht - aber gutgeschrieben werden die WUs noch nicht.
Also im Grunde sind die WUs längst oben, aber man meldet sie dann erst am Montag. Dadurch gibts keinen Stau auf der Datenautobahn.
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
6.791
Renomée
165
Alle teilnehmenden Rechner wurden aktualisiert und schonmal angefüttert.
 

eiernacken1983

Fleet Captain Special
Mitglied seit
18.06.2020
Beiträge
285
Renomée
124
  • THOR Challenge 2020
Und in die Hosts Datei schreibt man dann per Text Editor einfach folgende Zeile?


127.0.0.1 scheduler.worldcommunitygrid.org

???
 

koschi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
2.982
Renomée
192
Standort
0511
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020

thorsam

Admiral Special
Mitglied seit
05.04.2003
Beiträge
1.694
Renomée
355
Standort
Hannover
Obyte hat eine Einladung bekommen. Faszinierend, würde Mr. Spock sagen.
Wenn es bei TCBT wieder die übliche wundersame Mitgliedervermehrung gibt,
treten wir dann alle zu Rechenkraft.net über?
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
11.759
Renomée
297
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
In der 3. Woche können wir ganz gemütlich unser Ding machen.
In Woche 4 könnte man sich ein paar Strategien (intern) absprechen?
 

eiernacken1983

Fleet Captain Special
Mitglied seit
18.06.2020
Beiträge
285
Renomée
124
  • THOR Challenge 2020
Das "gemütlich unser Ding machen" ist bei mir erstmal mit ner ordentlichen lernkurve verbunden.

Gelöst: hosts Datei als Admin bearbeiten :-)

Ungelöst: Hat BOINC Probleme, wenn mehr als 2 Projekte laufen. Sobald WCG runtergeladen hat, wurde meinen Milkyway GPU Tasks die CPU Unterstützung entzogen. Alle CPU Threads wurden auf Rosetta umgeleitet (geladene Projekte zu Ende rechnen). Wenn nur Rosetta und MW läuft, lässt Rosetta immer brav 2 Threads für 0,25 CPUs * 8 MW Tasks übrig.

Reine CPU Tasks für MW hab ich deaktiviert. Muss ich die Prio für MW voll hochdrehen, so dass MW immer 2 Threads bekommt. Hab ich zumindest im BAM versucht, wird aber nicht in den Client übernommen. Jetzt macht sich bemerkbar, dass ich bisher stur MW und Rosetta gerechnet habe

Ergänzung: Problem auf die dreckige Art gelöst. Rosetta pausiert. WCG läuft mit appconfig und Beschränkung auf 30 Tasks. 32-30 = 2 Threads für MW übrig. Muss ich nur noch gucken, wie ich die paar Rosetta units noch abräume, bevor sie auslaufen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Nero24

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
20.417
Renomée
8.713
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018

eiernacken1983

Fleet Captain Special
Mitglied seit
18.06.2020
Beiträge
285
Renomée
124
  • THOR Challenge 2020
Ja, in Ruhe angucken ist die Devise :-)
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
11.759
Renomée
297
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Es kann sein, dass der Bunker nun zu voll ist. Dann rechnet Boinc im Panik-Modus und ignoriert diverse Vorgaben, um möglichst viel noch rechtzeitig zu berechnen.

Das mit den Instanzen hatte ich ja zum Pentathlon damals probiert. Aber irgendwie kamen die unter Linux durcheinander und haben sich gegenseitig die WUs geklaut, weil manche Verzeichnisse gar nicht real waren, sondern jeweils nur Links. Und in den kopierten Instanzen gingen die Links dann in den gleichen echten Ordner.
 
Oben Unten