Ich könnte kotzen... PART V

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
2.434
Renomée
650
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Der Vorteil für die Verbreitung und somit die schnellere Inmpfung mit AZ war ja, dass es nicht so tief runter gekühlt werden muss.

Anscheinend wird das jetzt anderweitig gelöst, den Hausärzte verimpfen wohl auch schon Biontech.

Grüße, Martin
 

Morkhero

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2002
Beiträge
7.914
Renomée
314
Standort
Bill Gates' Klo
du hast da was falsch verstanden. die hausärzte haben anfangs nur biontech verimpft (zumindest hier und das nur in geringen mengen pro woche). sie bekommen das von den apotheken und müssen es innerhalb kurzer zeit verbrauchen und auch die dosen selbst aufteilen (glaub es waren 6 pro ampulle). aber JETZT scheint es eben so zu sein, das sie az verimpfen sollen. daher eben meine frage ob sie für diejenigen die bereits den impfstoff von biontech bei ihnen bekommen haben, diesen auch für die zweite impfung bekommen können bzw biontech überhaupt noch bekommen oder ob diese auswahl den impfzentren vorbehalten bleibt.
 

TiKu

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.11.2001
Beiträge
21.486
Renomée
1.087
Standort
Unterföhring
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2021
Zumal offenbar noch einiges mehr verimpft werden könnte, wenn weniger Leute mit der Einstellung "Nein, mit Astra Zenica lasse ich mich nicht impfen" herumlaufen würden.

Die Crux: ich habe etliche im Freundes- und Bekanntenkreis, welche kein AZ wollen. Offen sagt es inzwischen keiner mehr weil ich auch mal was von wegen »1st World Luxusproblem - mein Impfstoffwunsch passt nicht zur Farbe des Futters meiner Lieblingsjacke« (oder so ähnlich) gesagt habe. Natürlich verstehe ich die Bedenken bzgl. der Thrombosen. Aber trotzdem.

muss sagen, ich finde das schon ziemlich anmaßend, menschen zu verurteilen, die az nicht wollen.
es gibt sicher viele die sich impfen lassen wollen und zwar mit einem impfstoff bei dem sie ein gutes gewissen haben. war nicht az einer der preislich günstigsten impfstoffe und comirnaty der teuerste? die freigabe für alle ist ja nur, weil ihn viele ablehnen und der sozusagen weg muss, wobei die doch schlechte verfügbarkeit der impftermine dazu im widerspruch steht..
Ich habe es halt schon mehrfach erlebt, dass Leute sich über all die Einschränkungen aufregen und fragen, wann das endlich ein Ende hat und sie wieder ein normales Leben führen können, gleichzeitig aber die Maske gerne mal unter der Nase tragen und sich nicht um Impftermine kümmern, obwohl ihre Priogruppe dran wäre. Oder sich nicht impfen lassen wollen, u.a. weil es die Möglichkeit gibt, dass sie Astra Zenica bekommen, was ja bei mehreren Millionen Impfungen bereits bei einer zweistelligen Personenzahl zu Komplikationen geführt hat. :o Eine dieser so argumentierenden und schimpfenden Personen hat sich dann im April infiziert. Im März hätte sie sich impfen lassen können und es wäre gar nicht mal so unwahrscheinlich gewesen, dass sie Biontech bekommen hätte. Der Krankheitsverlauf selbst war relativ mild, aber so wie es bislang ausschaut, wird sie noch eine ganze Weile mit den Nachwirkungen zu tun haben, über die jetzt natürlich ebenfalls gejammert wird. Bei sowas fehlt mir einfach jegliches Verständnis. Jammern, jammern, jammern, aber bloß nicht mal selbst etwas gegen die Situation tun.
 

Morkhero

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2002
Beiträge
7.914
Renomée
314
Standort
Bill Gates' Klo
also für mich gibts eigentlich nur eine einschränkung die mich nervt und das ist die maske. und ich will jetzt nichts hören darüber mit aber aber aber ..... ich gehöre zu denen die sie brav tragen und trotzdem hab ich das recht sie nervend zu finden.
was die impfung anbelangt gehöre ich nicht zu denen mit priorität, ok nun ist es ja möglich für alle. aber ich möchte eben auch gerne den impfstoff von biontech und hätte ich den beim hausarzt bekommen können, dann würde ich bereits auf meine zweite impfung warten.


vielleicht hab ich mich ja auch schon abgesteckt, am freitag nachmittag schnaubte einer vor mir demonstrativ indem er sich eine seite der nase zuhielt und ich konnte nicht direkt vorbei. ok ich hatte meine op maske auf....was ja nur andere schützt...der gar nix. muss man in der innenstadt eigentlich eh und ich wollte in nen laden. seit dem abend hab ich nervige kopfschmerzen... und hoffe das geht wieder weg.
 

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
2.434
Renomée
650
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
du hast da was falsch verstanden. die hausärzte haben anfangs nur biontech verimpft (zumindest hier und das nur in geringen mengen pro woche).
Da sind wir dann wieder beim Prinzip Schweiz: "von Kanton zu Kanton unterschiedlich" - nur heißen bei uns die Kantone eben Bundesländer.

In BaWü und wohl auch in Bayern hieß es, dass die Haus- und Kinderärzte primär AZ verimpfen. Nicht trotz sondern wegen den "Geboten für AZ": einfacher zu lagern und auch bei Frauen über 60 zu verimpfen. BioNTech war nicht da bzw. die Ausnahme. So habe ich jedenfalls die Berichterstattung wahrgenommen und wurde durch die Rückmeldungen aus dem Freundes- und Bekanntenkreis darin bestätigt.

BioNTech haben nur die jungen und nicht ganz so alten Frauen erhalten die ich kenne. Die Männer primär AZ. Diejenigen, die jung und weiblich waren, bekamen statt der zweiten AZ dann BioNTech oder Moderna (war bei 2 der Fall).
sie bekommen das von den apotheken und müssen es innerhalb kurzer zeit verbrauchen und auch die dosen selbst aufteilen (glaub es waren 6 pro ampulle).
6 pro Ampulle ist richtig, wegen der Spritzen "ohne Pömpel". Der Fachausdruck ist sicherlich anders, ich nenne die aber einfach so. 7 wären möglich - aber nicht mit den herkömmlichen Spritzen.
aber JETZT scheint es eben so zu sein, das sie az verimpfen sollen.
Richtig. Gestern oder vorgestern kam die Information, dass AZ ohne Priorisierung verimpft werden kann und soll. Also einfach Termin machen, hingehen, geimpft werden. Ohne Zettel der die Priorisierung belegt.
daher eben meine frage ob sie für diejenigen die bereits den impfstoff von biontech bei ihnen bekommen haben, diesen auch für die zweite impfung bekommen können bzw biontech überhaupt noch bekommen oder ob diese auswahl den impfzentren vorbehalten bleibt.
Es soll weiter so verfahren werden, dass man den gleichen Impfstoff bekommt, den man bei der ersten Impfung erhalten hat. Außer man ist jung und weiblich und hatte AZ. Die sollen nicht wieder AZ bekommen sondern einen der anderen zugelassenen Impfstoffe.

Mein Infostand: Vorgestern.
Quelle: öffentlich-rechtliche Medien.
____
Ich habe es halt schon mehrfach erlebt, dass Leute sich über all die Einschränkungen aufregen und fragen, wann das endlich ein Ende hat und sie wieder ein normales Leben führen können, gleichzeitig aber die Maske gerne mal unter der Nase tragen und sich nicht um Impftermine kümmern, obwohl ihre Priogruppe dran wäre.
Dito bei mir.
Oder sich nicht impfen lassen wollen, u.a. weil es die Möglichkeit gibt, dass sie Astra Zenica bekommen, was ja bei mehreren Millionen Impfungen bereits bei einer zweistelligen Personenzahl zu Komplikationen geführt hat. :o
Dito bei mir.
Jammern, jammern, jammern, aber bloß nicht mal selbst etwas gegen die Situation tun.
Oder ständig anderen die Schuld geben. Die Eskalationsleiter:

1. Erst nicht auf der Prioliste -> sich darüber aufregen das andere drauf sind. Total unfair!
2. Dann ist AZ möglich -> sich darüber aufregen das sie nicht die Wahl haben. Total unfair (wenn ich dann sage das ich bei der Impfung gegen Hepatitis auch keine Wahl hatte, zählt das nicht als argument).
3. Keine Freiheiten für niemand -> sich aufregen. Ist total unfair!
4. Grundrechte sollen zurückgegeben werden -> sich darüber aufregen das andere das dürfen und sie nicht. Total unfair!

Damit meine Standpunkte nicht hinterfragt werden müssen:

Ich hätte mich mit allem impfen lassen. Bei AZ wäre ich natürlich auch verunsichert gewesen, bis zum Impftermin nach dem Abgeben vom Impfpass war ich noch davon überzeugt AZ zu bekommen.

So lange ich keinen wissenschaftlichen Beleg dafür sehe, dass ich auch als geimpfter nicht doch noch ansteckend bin -> erst wenn die Zahlen deutlich runter gehen wäre ich für eine "Normalisierung der Freiheiten". Aus zwei Gründen:

1. weil mir die Sicherheit fehlt das nicht die Geimpften und 1x Infizierten nicht doch noch mal Spreader werden können (die beiden Gruppen sollen ja nun die gleichen Grundrechte zurückerhalten).

2. weil ich gerade dann eine noch höhere Ungleichbehandlung sehe. Die Gruppe, die nicht geimpft werden konnte, soll dann zurückstecken und die anderen dürfen Party machen. Dabei hatte man der Gruppe, die nicht geimpft werden konnte, das Partymachen verboten. Solidargemeinschaft geht für mich in beide Richtungen, also möchte ich persönlich auch nicht besser gestellt sein als jene, welche damals auch nicht gesagt haben "Priorisierung? Kannste knicken, wir machen hier einfach mal einen auf survival of the fittest!".

3. weil meiner Meinung nach nichts geregelt ist. Wie soll die Dame oder der Herr Security beim Baumarkt, beim Motorradzubehörladen, beim Gartencenter oder beim Friseur 100%ig sicher erkennen können ob man nun 2x geimpft oder 1x infiziert war? Selbst die diversen Testbescheinigungen sind völlig konfus. Ich nehme jetzt mein gelbes Büchlein überall hin und dann habe ich das goldene Ticket? Fühlt sich blöd an. Und ist bekanntlich nicht fälschungssicher.

Und beim 3. Punkt könnte ich besonders kotzen. Nichts geplant, nichts geregelt, aber eigentlich könnte ich jetzt in den Baumarkt in Bayern gehen und sagen "later bitches"...


Und noch mal zum Kotzen: Söder gestern: "Man erkennt am Alter ob man schon 2x geimpft ist" (sinngemäß). Okay. Wo ist dann mein Rentenbescheid? Der Umkehrschluss ist doch, dass ich mit 2x Impfung jetzt sofort in Rente gehen kann. Gut, wäre nicht so viel jeden Monat, aber mit Grundsicherung und Bitcon geht bestimmt was. :D

Grüße, Martin
 

TiKu

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.11.2001
Beiträge
21.486
Renomée
1.087
Standort
Unterföhring
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2021
also für mich gibts eigentlich nur eine einschränkung die mich nervt und das ist die maske. und ich will jetzt nichts hören darüber mit aber aber aber ..... ich gehöre zu denen die sie brav tragen und trotzdem hab ich das recht sie nervend zu finden.
Ist für mich völlig okay. Ich glaube keiner mag die Maske. Ich wäre sie auch gern wieder los. Ich mache da klar einen Unterschied zwischen "auf sämtliche Einschränkungen schimpfen und gleichzeitig die Verbreitung des Virus begünstigen" und "sich, auch wenn es nervig ist, an die Einschränkungen halten und so dabei helfen, die Verbreitung des Virus einzubremsen"
was die impfung anbelangt gehöre ich nicht zu denen mit priorität, ok nun ist es ja möglich für alle. aber ich möchte eben auch gerne den impfstoff von biontech und hätte ich den beim hausarzt bekommen können, dann würde ich bereits auf meine zweite impfung warten.
Du bist mir bislang aber auch nicht durch übermäßiges Herumjammern aufgefallen.*buck* Es ist halt was anderes, wenn man viel herumjammert, sich ganz regulär nach Priorisierung impfen lassen könnte, es aber aufgrund von aufgebauschten Gefahren nicht tut, und dabei völlig aus den Augen verliert, dass eine Infektion mit dem Virus auch nicht ganz unwahrscheinlich ist und dort deutlich häufiger deutlich schwerere Komplikationen auftreten.
vielleicht hab ich mich ja auch schon abgesteckt, am freitag nachmittag schnaubte einer vor mir demonstrativ indem er sich eine seite der nase zuhielt und ich konnte nicht direkt vorbei. ok ich hatte meine op maske auf....was ja nur andere schützt...der gar nix. muss man in der innenstadt eigentlich eh und ich wollte in nen laden. seit dem abend hab ich nervige kopfschmerzen... und hoffe das geht wieder weg.
Ich würde an deiner Stelle einen Selbsttest machen. Klar, die geben keine absolute Gewissheit, aber taugen als Indiz.
 

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
2.434
Renomée
650
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
also für mich gibts eigentlich nur eine einschränkung die mich nervt und das ist die maske.
Mich auch. Völlig okay die Äußerung ansich. Mich nervt auch Schneefall im Mai (vorgestern) und wenn der Kater auf den Teppich kotzt.

Trotzdem mache ich die Kotze weg, hoffe auf Sonnenschein und trage weiter Maske.

Das ist der Unterschied zwischen "Es nervt mich." und "Die da oben müssen weg!".

Grüße, Martin
 

Morkhero

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2002
Beiträge
7.914
Renomée
314
Standort
Bill Gates' Klo
ich mache 2 mal wöchentlich einen test, also morgen wieder. dann werd ich sehn ob was dabei rauskommt.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
19.815
Renomée
618
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Der Vorteil für die Verbreitung und somit die schnellere Inmpfung mit AZ war ja, dass es nicht so tief runter gekühlt werden muss.

Anscheinend wird das jetzt anderweitig gelöst, den Hausärzte verimpfen wohl auch schon Biontech.
Wenn es einmal aus der Extremtiefkühltemperatur raus ist, kann es aber trotzdem noch ein paar Tage im normalen Gefrierschrank und auch etliche Stunden im Kühlschrank gelagert werden. Da gibts ja ganz bestimmte Auftauvorschriften. Wenn die Ärzte das früh so geliefert bekommen, dass es bis Abends im Kühlschrank haltbar ist, dann können die das auch problemlos verimpfen. Aber was Abends noch übrig ist, muss eben entweder noch an Freiwillige verabreicht werden oder fliegt weg.

Thema Maske: Ich war jetzt bereits 3x mit FFP2-Maske im Fitnessstudio. Und obwohl ich vorher extrem skeptisch war, wie man da gescheit Luft holen soll - es geht. Allerdings nehme ich mir mehr Zeit zwischen den Geräten und auch eher etwas weniger Gewicht und dafür mehr Wiederholungen, damit es eben nicht dazu kommt, dass ich die Maske verschlucke beim Einatmen. Da bisher nicht mehr als 10 Leute gleichzeitig da waren, fand ich es auch vom Abstand her mehr als OK. Das Studio wo ich immer hin gehe, hat nach oben hin am Rand 4m hohe Decken und der größte Teil ist in einem mit Glas überdachtem Innenhof, also gut 10-15m hoch und oben kann die Luft raus, die unten durch die Fenster und Türen reinströmt. Das ist fast schon wie im Freien.
 

Morkhero

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2002
Beiträge
7.914
Renomée
314
Standort
Bill Gates' Klo

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
2.434
Renomée
650
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Horsti ist positiv. Aber das wollte ich gar nicht schreiben.
_____

Update zur Impfdiskussion. Heute meine Mutter zu ihrem zweiten Termin in Bayern begleitet.

Die Aufkleber kann man am PC selber machen. Haben in etwa die gleiche Qualität wie das, was man bei Edeka am Automaten für die Bananen rauslässt wenn man sie selber wiegt. Wobei... Die Bananenaufkleber sind höherwertiger.

Zusätzlich bekommt man ein Zertifikart mit QR-Code zur Validierung. Mit dem Zertifikat wird bescheinigt, dass man die Impfserie abgeschlossen hat.

Der Ablauf: Wir waren früher da, ich habe vom letzten Mal gewusst, dass man sich einfach anmelden kann und dann drankommt wann man Termin hat. Also kurz bei der Security vorstellig geworden und gesagt, dass der Termin erst in 20 Minuten ist, wir aber eben Glück hatten im Straßenverkehr durchzukommen.

Wir konnten noch mal 10 Minuten im Auto sitzen und uns dann anstellen ohne die ganze Zeit in der Schlange (ca. 20 Personen) stehen zu müssen.

Es gab dann schon etwas Gemurmel als der Security-Mann uns "einfach so reingelassen" hat. Die anderen hatten teilweise erst in 45 Minuten ihren Termin, waren aber früher gekommen...

Geschichte am Rande: mäßig lautstarke Diskussion am Einlass. Eine Familie wollte geimpft werden. Sie hatten aber keinen Termin und wollten einfach so kommen. Im Gesprächsverlauf kam dann heraus, dass sie sich auch in Bayern angestellt haben, aber eigentlich für Baden-Württemberg Termine machen wollten (weil sie dort ihre Meldeadresse haben). Ich wollte nicht lauschen, aber wer so laut rumschreit das man es auch in 20 m Entfernung noch mitbekommt: "Kann man da jetzt nicht eine Ausnahme machen? Ich meine, sehen Sie, wir sind jetzt extra hergekommen und meine Brüder kommen nachher auch noch hier her...".

Nein. Ausnahme geht nicht. Termine im Voraus und dann muss man pünktlich kommen. Ideen haben manche... Berechtigungsschein dafür keinen - da sowieso falsches Bundesland aber kein Problem.

Grüße, Martin
 

Blutengel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
15.05.2006
Beiträge
5.746
Renomée
190
Standort
Am Deich Zu Bremen/Niedersachsen
  • THOR Challenge 2020
Hmmm vor 4 jahren habe ich beim fenster die leisten abgemacht und mit bauschaum gefühlt der hausmeister sprach mich dadrauf an aber ich habe es niemanden gesgat oder gepostet.
er wohnt 2 stockwerke unter mir.

habe mir nichts bei gedacht bis heute als er zum kaffee trinken kamm und meinte was ich im TV gesucht habe um ca 5-6uhr.

er ist mitlerweile kein hausmeister mehr aber weis bescheit was mache.

hmmm
 

Zwergi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.01.2006
Beiträge
2.350
Renomée
279
Standort
Leipzig
Vllt. hat er dich nur zappen gesehen/gehört. Oder wollte dich ärgern weil du darauf anspringst^^
 

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
2.434
Renomée
650
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Wir gehen zurück ins Jahr 1997. Ich stelle meine erste Website online und der Rest kämpft mit einem 33.6er Modem. Die Kinder hatten noch nicht mal Barrenmobiltelefone und im Kino lief vereinzelt noch der Langnese Spot wo der Typ mit seinem C-Netz-Telefon an sein Auto zurückkommt - und es fehlt.

Ja, das Internet war damals schöner...


Grüße, Martin
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
19.815
Renomée
618
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Hmmm vor 4 jahren habe ich beim fenster die leisten abgemacht und mit bauschaum gefühlt der hausmeister sprach mich dadrauf an aber ich habe es niemanden gesgat oder gepostet.
er wohnt 2 stockwerke unter mir.

habe mir nichts bei gedacht bis heute als er zum kaffee trinken kamm und meinte was ich im TV gesucht habe um ca 5-6uhr.

er ist mitlerweile kein hausmeister mehr aber weis bescheit was mache.

hmmm
Wie hängen die Sachen alle zusammen?
Hat er ne Kamera installiert bei Dir?
 

Oi!Olli

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
15.793
Renomée
437
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Wir gehen zurück ins Jahr 1997. Ich stelle meine erste Website online und der Rest kämpft mit einem 33.6er Modem. Die Kinder hatten noch nicht mal Barrenmobiltelefone und im Kino lief vereinzelt noch der Langnese Spot wo der Typ mit seinem C-Netz-Telefon an sein Auto zurückkommt - und es fehlt.

Ja, das Internet war damals schöner...


Grüße, Martin


Ich dachte immer, du wärst jünger aber was sagst du in dem Video, ich hör nix.
 

Morkhero

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2002
Beiträge
7.914
Renomée
314
Standort
Bill Gates' Klo
er war jung ....

image.jpg

^^
 

macom

Grand Admiral Special
Mitglied seit
05.12.2001
Beiträge
2.648
Renomée
67
Standort
Kiel
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL

Morkhero

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2002
Beiträge
7.914
Renomée
314
Standort
Bill Gates' Klo
gut erkannt ^^ ..ja das isser.
 

Blutengel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
15.05.2006
Beiträge
5.746
Renomée
190
Standort
Am Deich Zu Bremen/Niedersachsen
  • THOR Challenge 2020
Hmmm vor 4 jahren habe ich beim fenster die leisten abgemacht und mit bauschaum gefühlt der hausmeister sprach mich dadrauf an aber ich habe es niemanden gesgat oder gepostet.
er wohnt 2 stockwerke unter mir.

habe mir nichts bei gedacht bis heute als er zum kaffee trinken kamm und meinte was ich im TV gesucht habe um ca 5-6uhr.

er ist mitlerweile kein hausmeister mehr aber weis bescheit was mache.

hmmm
Wie hängen die Sachen alle zusammen?
Hat er ne Kamera installiert bei Dir?
wohne hier seit 2007 ist ja nicht nur das was komisch ist
 

gruenmuckel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.05.2001
Beiträge
29.237
Renomée
1.132
Standort
Gerry-Weber - Stadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Es ist einfach nur traurig.

Medial wird davon gesprochen das Impfen für alle freizugeben und ich krieg nicht mal einen Termin im Impfzentrum, da man erst auf weitere Impfstoffkontingente warten muss damit man wieder Termine vergeben kann.
Ja, ich bin priorisiert mit dem richtigen Paragraph usw.

Aber hier im Kreis wird natürlich schon bei den großen Firmen (Tönnies, Hörmann etc.) geimpft.

Die Priogruppen bekommen nicht genug Termine (offenbar Impfstoffmangel), die Hausärzte haben auch zu wenig, aber da wo das Steuergeld generiert wird ist es in den Betrieben möglich. Da kann sich dann auch die Azubine beim Fensterbauer impfen lassen. Und Herz-Rhytmus-Karl oder Butter-Golem-Ingo müssen draußen bleiben wie ein Hund vorm Supermarkt. Zum Kotzen.
 

Emploi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
10.511
Renomée
836
Standort
Elbflorenz
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Krieg übermorgen (hoffentlich) meine zweite Astra nach 12 Wochen. Muss dafür über 100km in die Pampa fahren, wie schon bei der ersten.
Mal sehen, aktuell wollen sie ja allen Astra-Geimpften eine RNA andrehen, aber das fällt (für mich) aus.

Einen Impftermin, selbst mit Prio zu kriegen, ist aktuell sinnlos und in der Stadt noch sinnloser. Hatte da wohl vor 13 Wochen einfach nur Glück und den richtigen Arbeitskraftnehmer. Bin gespannt was sie für einen "Impfstoff" vorrätig haben, aber ein Kreuzimpfung (Astra+X) findet nicht statt, wir sind ja hier nicht im Getränkemarkt, wo ich an mir experimentieren lasse, das fällt aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
19.815
Renomée
618
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Dort herrscht ja offenbar wirklich dringender Bedarf - ist immerhin ein Synonym für "hotspot".

Einen Impftermin, selbst mit Prio zu kriegen, ist aktuell sinnlos und in der Stadt noch sinnloser.
Als am Freitag musste man nur ab 17 Uhr in der Warteschlange sein und ab 18 Uhr gab es dann Termine - wenn man ein ipad hatte.

Meine Mutter wollte kein Astra, mich wollte sie auch davon abbringen. Aber wenn die Alten, für die das eigentlich gedacht ist, es nicht nehmen, dann nehm ich es eben.
 

Emploi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
10.511
Renomée
836
Standort
Elbflorenz
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Früher war ja er ja noch für die alten Verboten, aber das änderst sich ja auch nach Tagesform und nach Verfügbarkeit (des Impfstoff und) der (kundigen) Virologen...
Dann war er verfügbar und verächtet, so kam ich zu meinen Impfterminen, Astras musste weg.

In allem zusammen vertraue ich da der Stanford UV, Jurris Sputnik, dem Zigarettenhänder Johnson Impfstoffen mehr als den RNA Zeugs, was man nicht mal schütteln darf. Muss man da eigentlich vorsichtig gehen, nicht das der verimpfte RNA-Stoff dann kaputt geht und die Bauanleitung unleserlich wird, wenn er im Kreislauf ist und man spontan hüpft?
 
Oben Unten