Der 3D-Druck-Faden #3DPrinting

Schon Erfahrungen im 3D-Druck-Bereich?

  • Ja, drucke selber fleißig.

    Stimmen: 7 41,2%
  • Denke drüber nach / bin interessiert.

    Stimmen: 9 52,9%
  • Nein, kein Interesse.

    Stimmen: 1 5,9%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    17

Shai Hulud

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
02.04.2007
Beiträge
4.826
Renomée
388
Standort
Arrakis - Auch bekannt als "Dune - Der Wüstenplane
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
Hier ein ganz aktuelles Video zum Peopoly Phenom (Massive!) und dem Bemalen einer gedruckten Figur:
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Mein neues Lieblingsmodell ^^ Vielleicht drucke ich davon noch ein paar als Geschenke! Halloween ist ja schon in 67 Tagen!
 

Anhänge

  • PumpkinVader04.jpg
    PumpkinVader04.jpg
    587,2 KB · Aufrufe: 7
Zuletzt bearbeitet:

Shai Hulud

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
02.04.2007
Beiträge
4.826
Renomée
388
Standort
Arrakis - Auch bekannt als "Dune - Der Wüstenplane
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
Meine Mutter hat mir meinen Kürbis-Vader geklaut. Heimlich in ihre Tasche gesteckt ^^

Auf jeden Fall muss ich mir wieder mal eingestehen, dass teureres, namhaftes Filament doch seine Vorteile hat. Das schwarze Extrudr PLA NX1 hat einen klasse mattierten Look, Stringing wie bei günstigem Filament mit gleichen Einstellungen quasi nicht vorhanden. Haftung ohne Hilfsmittel auf dem Glasbett gut bis sehr gut.

Hab über Nacht die zweite Hälfte meines übergroßen Drachen-Schach angefangen. Die weißen Figuren sind alle fertig. Jetzt geht's ans Schwarze. Erstmal nur einen 11cm Bauern (Drachen-Baby) gedruckt. Das Ergebnis ist klasse!

Quelle hier: https://www.myminifactory.com/object/3d-print-dragon-chess-little-baby-dragon-the-pawn-104934

Und irgendwann nächsten Sommer braucht's noch ein Schachbrett ca. 1,2 Meter x 1,2 Meter
 

Onkel_Dithmeyer

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
12.773
Renomée
3.464
Standort
Zlavti
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Das schwarze Refill PLA von procatec ist auch der hammer. Extrem schwarz sieht ziemlich genial aus. Muss damit mal was größeres Drucken, dann mach ich ein Foto.
 

Onkel_Dithmeyer

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
12.773
Renomée
3.464
Standort
Zlavti
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Hier wie versprochen mal ein größerer schwarzer Print mit schwarzen Procatec PLA
 

Shai Hulud

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
02.04.2007
Beiträge
4.826
Renomée
388
Standort
Arrakis - Auch bekannt als "Dune - Der Wüstenplane
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
Meinen Drucker habe ich jetzt 1 Jahr. Ich habe Unmengen an Videos geschaut und Webseiten gelesen. Trotzdem habe ich - warum auch immer - gewisse Empfehlungen übersehen(?), ignoriert(?) oder wollte es besser wissen. Ich gebe zu, das Hauptproblem meinerseits war wahrscheinlich: Ich will drucken, anstatt Zeit für den Service zu verplemplern.

Das Druckbild wurde immer schlechter. Es gibt dutzende Anleitungen und YT-Videos, die ziemlich genau meine Probleme beschrieben.

- Riemen nachziehen: und ich so: Warum, sind doch eigentlich straff genug?
- Extruder-Zahnrad regelmäßig austauschen: Warum, sieht doch noch gut aus?
- PTFE-Schlauch ersetzen: Warum, das Filament bekomme ich doch widerstandsfrei durchgeschoben?
- Hotbed vor jeder Benutzung reinigen: Wieso, mit Holzkleberlösung haftet es doch (auch)?

Da es mit einzelnen Maßnahmen nicht besser wurde, habe ich den Drucker jetzt mal generalüberholt. Alle Schrauben gelöst und sichergestellt, dass der Rahmen winklig zusammengebaut ist. Hotbed tiefengereinigt (ich drucke auf Glas), PTFE-Schlauch ersetzt (Capricorn), die Riemen fester angezogen, das Extruderzahnrad ersetzt (Stahl 36 Zähne).

Hätte ich mal eher machen sollen, als immer nur mal da ODER dort rumzudoktern. :] :] :] Allein die Fehldrucke in letzter Zeit hätten nicht sein müssen. Unnötiges Lehrgeld!

Die erste Schicht haftet nun also ohne irgendwelche Hilfsmittel perfekt auf dem Glas. Konnte sogar die Betttemperatur auf 50°C reduzieren, weil es jetzt sogar noch besser haftet. Keine Schlieren im Druck, weil die Riemen nun wirklich straff sind. Keine Lücken im Druck, weil das Zahnrad das Filament wieder ordentlich vorschiebt.
 

Onkel_Dithmeyer

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
12.773
Renomée
3.464
Standort
Zlavti
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Ich hatte letzte Woche meinen ersten Druckfehler. Nach 4h Filament im Extruder gebrochen. Sowas ist ärgerlich. Hab dann das Modell geteilt und nur den Rest Plus Zugabe gedruckt, das erste Teil Plan geschliffen und dann verklebt. Sieht man kaum :)
 

Menace

Vice Admiral Special
Mitglied seit
04.10.2007
Beiträge
955
Renomée
24
Gerade sehe ich zum ersten mal diesen Thread. Für mich ist das komplett neu und ich habe wirklich keine Ahnung. Ich wurde aber gefragt, ob es eine Möglichkeit gäbe, 3D-Druck auch an eine Schule zu bringen (Gymnasium).

Gibt es sichere, günstige und einfache 3D-Drucker, die auch für Schüler:innen gut zu bedienen sind (ebenso fachfremde Lehrer:innen, da es keine "Werk-" und "Programmierausbildung" für Lehrer:innen in diesem Zweig gibt, aber doch die Pflicht, so etwas zu unterrichten. Kosten der Neuanschaffung dürfte zwischen 200 bis 300 € liegen.
 

Onkel_Dithmeyer

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
12.773
Renomée
3.464
Standort
Zlavti
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Steht denn wenigstens ein PC zur Verfügung? Sonst müsste der ja auch mit angeschafft werden.
 

Menace

Vice Admiral Special
Mitglied seit
04.10.2007
Beiträge
955
Renomée
24
PC stehen zum Glück zur Verfügung. Als Software wird TinkerCad empfohlen.
 

Onkel_Dithmeyer

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
12.773
Renomée
3.464
Standort
Zlavti
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Dann käme vielleicht der Prusa mini in frage. Liegt zwar etwas über dem Budget (370€ glaub ich) ist aber für den Einstieg ohne viel gefrickel sinnvoll. Es gibt naturlich günstigere Geräte, die sind aber meist nichts für technisch unbedarfte soweit ich gelesen habe. Aber vielleicht haben die anderen auch noch eine Empfehlung.
 

Atombossler

Admiral Special
Mitglied seit
28.04.2013
Beiträge
1.411
Renomée
60
Standort
Andere Sphären

Menace

Vice Admiral Special
Mitglied seit
04.10.2007
Beiträge
955
Renomée
24
Ich danke euch beiden für die Links bzw. Nennung. Anforderung von Fachseite: Schüler:innen sollen lernen mit einem CAD-Programm einfache Bauteile zu entwerfen und dann herzustellen. Das könnten z.B. Räder (Lauf- oder Zahnräder) für einen Roboter auf Arduino-Basis sein. Die armen Naturwissenschaftslehrer:innen sind ja sowieso nicht dahingehend ausgebildet (häufig haben sie auch in diese Richtung kein Interesse).

Von daher wäre es eher wichtig, dass die Schüler:innen zum einen interessiert werden und zum anderen nicht vor einem Berg Probleme stehen, die sie in einer Schuldoppelstunde gar nicht so schnell lösen können.
 

Atombossler

Admiral Special
Mitglied seit
28.04.2013
Beiträge
1.411
Renomée
60
Standort
Andere Sphären
Ich meinte eher die Administrativen Anforderungen wie Zugangskontrolle, Sicherheitsanforderungen, etc.
Muss das Teil z.B. abschliessbar sein, oder braucht es eine Absaugung wie im Chemielabor usw.
Das müsste man vorher abklären.
 

Menace

Vice Admiral Special
Mitglied seit
04.10.2007
Beiträge
955
Renomée
24
Ich danke Dir. Ich informiere mich einmal diesbezüglich.
 

Shai Hulud

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
02.04.2007
Beiträge
4.826
Renomée
388
Standort
Arrakis - Auch bekannt als "Dune - Der Wüstenplane
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
Mal ein kleines Lebenszeichen. Ich drucke ja weiter fleißig versch. Sachen. Kleinigkeiten fürs Zuhause.

Im 2. Bad, was faaast fertig ist, wird die Heizungstherme u.a. von einem Wedi-Board eingefasst (20cm breit). Da es entfernbar sein muss, sollte mal ne größere Wartung nötig sein, habe ich mit MS 3D-Builder einen Fuß erstellt.

Hat keine 5min gedauert, jetzt ist er am Drucken (knapp 6 Stunden). Schwarzes PLA wie von meiner Frau gewünscht, dicke Wände.

Für diese praktischen Dinge mag ich den 3D-Drucker sehr!

Fuß_Trennwand_Bad02.jpg
 

Onkel_Dithmeyer

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
12.773
Renomée
3.464
Standort
Zlavti
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Bei mir mal wieder ein Design, das man vorstellen kann. Eine Ablufthaube für PC-Lüfter im Dune-2000 Look :)

 

unterstudienrat

Moderator (DC)
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
14.07.2003
Beiträge
9.914
Renomée
918
Standort
Anne Elbe
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2014
Heute Besitzer eines Anycubic Predator geworden.
Und an meinen Junior übergeben, mal sehen zu was der Drucker alles im Stande ist.


Gruß

D.U.
 
Oben Unten