WCG THOR Challenge 2020

koschi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
5.254
Renomée
483
Standort
0511
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Ja genau, mit umgeleitetem Scheduler gibts keine WUs. Bei mir zog das aber auch nicht immer direkt nach dem aktivieren, ggf. hat der resolver das noch gecached für einige Zeit...
Ich wollte nur nochmal auf diese Besonderheit bei WCG hinweisen. Solange man www.worldcommunitygrid.org nicht sperrt kommt man dann auch problemlos auf deren Webseite.
Bei vielen kleineren Projekten läuft alles auf einem Host, da kann man das nicht so fein steuern.
 

cologne46

Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.011
Renomée
93
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
19.817
Renomée
622
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Auf meinem Rechner noch Arbeit für 0,6 Tage. Also hab ich doch noch eine Instanz für 0,4 Tage angelegt. Ob es sinnvoll ist, sei mal dahingestellt.
 

eiernacken1983

Vice Admiral Special
Mitglied seit
18.06.2020
Beiträge
836
Renomée
510
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Was treibt ihr hier nur? Nach den paar Tagen im Stuttgarter Raum muss ich erstmal >15 Seiten lesen, um aktuell zu sein.
Bunkerspielchen hatte ich keine geplant, aber für die fünfte Runde ist wenigstens mein 3900X dann 24/7 dabei.
Morgen schaue ich mal nach, was mein 3700X so macht (eventuelle Win-Updates etc.) und ob ich den statt des alten Xeon laufen lasse.

Insgesamt komme ich mir bei meinen paar Stunden und Credits fast vor, als hätte ich überhaupt nicht teilgenommen.
Aber gegen die ganzen TRs kann ich eh nicht mehr anstinken. (Ich versuche es auch gar nicht mehr.)
Trotzdem tolle Leistung des Teams bis hierhin. Bin stark beeindruckt. :o
Das sind ja immerhin 40 Zen2-Threads, die mit hoher IPC und Effizienz (sofern im Eco-Modus) bestechen. 40 Bulldozer-Module würde ich kritischer betrachten, aber mehr als 3 Dutzend Zen2-Threads sind doch auch ein großer Beitrag:)
 

Crashtest

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2008
Beiträge
8.890
Renomée
1.189
Standort
Leipzig
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Die Spannung steigt (nicht die Volts) - die Vorfreude 8-(

Jeder Kern zählt !!!!
 

olsen_gg

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
9.070
Renomée
318
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Was treibt ihr hier nur? Nach den paar Tagen im Stuttgarter Raum muss ich erstmal >15 Seiten lesen, um aktuell zu sein.
Bunkerspielchen hatte ich keine geplant, aber für die fünfte Runde ist wenigstens mein 3900X dann 24/7 dabei.
Morgen schaue ich mal nach, was mein 3700X so macht (eventuelle Win-Updates etc.) und ob ich den statt des alten Xeon laufen lasse.

Insgesamt komme ich mir bei meinen paar Stunden und Credits fast vor, als hätte ich überhaupt nicht teilgenommen.
Aber gegen die ganzen TRs kann ich eh nicht mehr anstinken. (Ich versuche es auch gar nicht mehr.)
Trotzdem tolle Leistung des Teams bis hierhin. Bin stark beeindruckt. :o
Das sind ja immerhin 40 Zen2-Threads, die mit hoher IPC und Effizienz (sofern im Eco-Modus) bestechen. 40 Bulldozer-Module würde ich kritischer betrachten, aber mehr als 3 Dutzend Zen2-Threads sind doch auch ein großer Beitrag:)
Bulldozerkerne hätte ich auch noch zu bieten: 2x Opteron 3280 + 1x FX-6300, aber die würden mehr Strom verbraten als die R7/9 zusammen und also... *noahnung* kann ich sie nicht mehr 24/7 laufen lassen. Da würde ich eher noch die Xeon E3 mit reinwerfen.
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Hm, der 3900X hat nicht genug Wuzen bis morgen früh. Ärgerlich, aber nicht zu ändern.
 
Zuletzt bearbeitet:

Crashtest

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2008
Beiträge
8.890
Renomée
1.189
Standort
Leipzig
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021

Outlaw9876

Admiral Special
Mitglied seit
20.08.2003
Beiträge
1.342
Renomée
321
Standort
Ruhrpott
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Wir haben übrigens nebenbei noch 2 weitere Challenge gewonnen

Compute for the Cure Oct 2020
Compute for Covid Oct 2020

Schöner Nebeneffekt
Sauber! *party*

Wenn man sich unsere Werte im Vergleich zu den anderen Teams so anschaut, haben wir die ja mal sowas von im Vorbeigehen kaputt dominiert. *massa**massa**chatt*
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Wo wir gerade beim Thema Effizienz sind:

Ich habe mir mal die Laufzeiten meiner beiden Bunker-PCs angesehen:

Opteron 6338P / 12 Kerne / 2,3 GHz Base / 2,8 GHz Turbo / Bulldozer (Piledriver)

OPN: --> 4:10 bis 4:25 Stunden pro WU
MCM: --> 4:20 bis 4:30 Stunden pro WU

Ryzen 3 2200G / 4 Kerne / 3,5 GHz Base / 3,7 GHz Turbo / Zen (1)

OPN: --> 1:33 bis 1:51 Stunden pro WU
MCM: --> 1:29 bis 1:46 Stunden pro WU

Auf den ersten Blick sieht das katastrophal für den Opteron aus aber, wenn man nun die Anzahl der Kerne betrachtet ändert sich das Bild etwas.

Kleine Milchmädchenrechnung auf Basis OPN:

Opteron = 12 Wus in (im Durchschnitt ca.) 4:20 Stunden bzw. 260 Minuten
Ryzen 3 = 4 WUs in (im Durchschnitt ca.) 1:45 Stunden bzw. 105 Minuten --> x 3 = 12 WUs --> 5:15 Stunden bzw. 315 Minuten

Somit ist der Ryzen 3 beim Berechnen von 12 WUs ca. 55 Minuten langsamer als der Opteron.

Somit steht der Opteron gar nicht so schlecht da.

Allerdings egalisiert sich der Vorteil wieder beim Stromverbrauch --> TDP 65 Watt vs. TDP 99 Watt

Hätte ich nun anstatt des R3 2200G einen kleinen R5 mit 6 Kernen + SMT bei ebenfalls 65 Watt TDP, würde der Opteron wohl dezent untergehen.
___

Was mich aber nun doch wundert ist, dass eure Laufzeiten auf den R7 3700x / R9 3900X / R9 3950X pro WU in ähnlichen Bereichen liegen wie bei meinem kleinen R3 2200G.
Die genannten R7 und R9 CPUs liegen im Standardtakt bei 3,5 / 3,6 / 3,8 GHz - also in ähnlichen Regionen wie der R3 mit 3,5 GHz.
Wo verpufft denn die gesteigerte IPC von Zen über Zen+ zu Zen2?
Bremst etwa der L2-/L3-Cache bei steigender Kern-Anzahl?
Oder ist die Bremse bei SMT zu sehen?
Es wurde ja mehrfach angemerkt, dass bei ARP die WU-Zeiten in die höhe steigen, wenn SMT aktiviert ist.
Ist das bei den anderen, "handlicheren" Projekten genauso?
 
Zuletzt bearbeitet:

olsen_gg

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
9.070
Renomée
318
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Mein R9 3900X läuft im Eco-Modus mit ca. 3.650MHz und der R7 3700X im Standardtakt auf knapp 3.950MHz.
Die Laufzeiten sind trotzdem fast identisch und mit den R3 oben vergleichbar.
Allerdings eben 24 bzw. 16 Threads.
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

BTW: Wann gehts los? 0:00 Uhr UTC ???

Ich muss den R9 umkonfigurieren, damit er eine Stunde (oder ne halbe) später hochlädt und neue Wuzen fordert. der ist in ca. 3h mit seinen Wuzen durch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Crashtest

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2008
Beiträge
8.890
Renomée
1.189
Standort
Leipzig
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Der Start ist nach dem täglichen Update (was von 00:00 UTC bis ca 00:40 UTC dauert; daher 01:00 UTC bzw. 02:00 MEZ)
 

Olle Kalesche

Vice Admiral Special
Mitglied seit
02.04.2015
Beiträge
962
Renomée
44
Standort
Hessen
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
Ich hab da Mal eine Frage ....
Mein Handy werkelt auch bei WCG mit und hat schon jede Woche mindestens eine WU zusätzlich im Keller zur Berechnung gebunkert und dann natürlich auch angeliefert .
Eine WU jedoch will hier auf dem Display nicht verschwinden !
Es ist eine MCM - fertig berechnet - im Status 'hochladen' - ... und das war's .
Selbst die Hammermethode , ab in den Müll funktioniert nicht .
Wie bekomme ich das vergammelte Stück WU wieder von dem Handy runter ???
 

Mente

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.05.2009
Beiträge
3.442
Renomée
87
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
@Outlaw9876
das ist das SMT ohne renne ich in unter 45min durch ziel und das im Eco Modus ;)
lg
 

eiernacken1983

Vice Admiral Special
Mitglied seit
18.06.2020
Beiträge
836
Renomée
510
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Wir haben übrigens nebenbei noch 2 weitere Challenge gewonnen

Compute for the Cure Oct 2020
Compute for Covid Oct 2020

Schöner Nebeneffekt
Sauber! *party*

Wenn man sich unsere Werte im Vergleich zu den anderen Teams so anschaut, haben wir die ja mal sowas von im Vorbeigehen kaputt dominiert. *massa**massa**chatt*
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Wo wir gerade beim Thema Effizienz sind:

Ich habe mir mal die Laufzeiten meiner beiden Bunker-PCs angesehen:

Opteron 6338P / 12 Kerne / 2,3 GHz Base / 2,8 GHz Turbo / Bulldozer (Piledriver)

OPN: --> 4:10 bis 4:25 Stunden pro WU
MCM: --> 4:20 bis 4:30 Stunden pro WU

Ryzen 3 2200G / 4 Kerne / 3,5 GHz Base / 3,7 GHz Turbo / Zen (1)

OPN: --> 1:33 bis 1:51 Stunden pro WU
MCM: --> 1:29 bis 1:46 Stunden pro WU

Auf den ersten Blick sieht das katastrophal für den Opteron aus aber, wenn man nun die Anzahl der Kerne betrachtet ändert sich das Bild etwas.

Kleine Milchmädchenrechnung auf Basis OPN:

Opteron = 12 Wus in (im Durchnitt ca.) 4:20 Stunden bzw. 260 Minuten
Ryzen 3 = 4 WUs in (im Durchnitt ca.) 1:45 Stunden bzw. 105 Minuten --> x 3 = 12 WUs --> 5:15 Stunden bzw. 315 Minuten

Somit ist der Ryzen 3 beim Berechnen von 12 WUs ca. 55 Minuten langsamer als der Opteron.

Somit steht der Opteron gar nicht so schlecht da.

Allerdings egalisiert sich der Vorteil wieder beim Stromverbrauch --> TDP 65 Watt vs. TDP 99 Watt

Hätte ich nun anstatt des R3 2200G einen kleinen R5 mit 6 Kernen + SMT bei ebenfalls 65 Watt TDP, würde der Opteron wohl dezent untergehen.
___

Was mich aber nun doch wundert ist, dass eure Laufzeiten auf den R7 3700x / R9 3900X / R9 3950X pro WU in ähnlichen Bereichen liegen wie bei meinem kleinen R3 2200G.
Die genannten R7 und R9 CPUs liegen im Standardtakt bei 3,5 / 3,6 / 3,8 GHz - also in ähnlichen Regionen wie der R3 mit 3,5 GHz.
Wo verpufft denn die gesteigerte IPC von Zen über Zen+ zu Zen2?
Bremst etwa der L2-/L3-Cache bei steigender Kern-Anzahl?
Oder ist die Bremse bei SMT zu sehen?
Es wurde ja mehrfach angemerkt, dass bei ARP die WU-Zeiten in die höhe steigen, wenn SMT aktiviert ist.
Ist das bei den anderen, "handlicheren" Projekten genauso?
Ich würde sagen, dass es am fehlenden SMT liegt, dass die Laufzeiten besser sind. Mangels linux rechnet mein 3990 X auch ohne SMT. Die Rechenzentren liegen Mit 3,2 GHz bei 1:15 bis 1:25. Meine Zen2 Rechner mit SMT brauchen 1:45. dafür bearbeiten sie halt doppelt so viele WUs.

mit nem 2400G würde es anders aussehen, sowohl gegen Zen2 bei den Lufzeiten (dann schlechter aber mit doppelt soviel Threads in Bearbeitung) als aucH gegen den Opteron (schafft dann die 12 WUs wieder schneller als der Opteron).

mein 2700 non x lag mit 16 Threads und 3,7 GHz bei 2:15 bis 2:25. der IPC Vorsprung von Zen 2 beträgt daher Mindestens eine halbe Stunde.
 

olsen_gg

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
9.070
Renomée
318
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Grrrrr. *motz* Ich beantrage mal einen Elch... Mir sind gerade alle fertigen Wuzen entfleucht. :-/
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Zu PLÖT zum Bunkern.
 

pipin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
21.725
Renomée
8.544
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Grrrrr. *motz* Ich beantrage mal einen Elch... Mir sind gerade alle fertigen Wuzen entfleucht. :-/

Ich war vorletzte Woche ja auch so blöd.
Dafür hab ich diese Woche deutlich mehr gebunkert.
 

FritzB

Admiral Special
Mitglied seit
25.12.2002
Beiträge
1.491
Renomée
363
Standort
Märkisch Kongo
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2012
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Bunkern war hier leider nicht und mit koschis Skript bin ich auch nicht klargekommenen. Daher werden bis zum Start nur 260 WUs fertig.
 

koschi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
5.254
Renomée
483
Standort
0511
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Schreib mir gern auch per PM wo das ganze zu kniffelig oder umständlich war, ich würde das gern so einfach wie möglich gestalten...
Gerade in den Abendstunden habe ich viel Zeit und kann jeden Interessierten an die Hand nehmen!

Ich hab auch bissl was vorbereitet für morgen früh, sind aber auch GPU WUs darunter:
Code:
So 1. Nov 20:44:16 CET 2020
INSTANCE        PID    State   CPU  GPU  NET NCPU  CPU%   BUFFER PRJ  WUs READY  DL* ACT  UPL  RTR boincmgr call                                                       
boinc_29315   13683  Running   ACT  ACT SUSP  100   6.0  7.0/5.0   2  700   183   0    6  511    0 boincmgr -m -g 29315 &                                               
boinc_31416    1638  Running   ACT  ACT SUSP   24 100.0  7.0/0.2   8 2060    79   0    2 1373  606 boincmgr -m -g 31416 &                                               
boinc_38726   14943  Running   ACT  ACT SUSP  100   6.0  8.0/2.0   1  352   107   0    6  239    0 boincmgr -m -g 38726 &                                               
boinc_43448   15332  Running   ACT  ATP  ACT  100  10.0  8.0/2.0   1    0     0   0    0    0    0 boincmgr -m -g 43448 &                                               
boinc_49094   15783  Running   ACT  ACT  ACT  100   6.0  8.0/2.0   2    0     0   0    0    0    0 boincmgr -m -g 49094 &                                               
boinc_58222   16306  Running   ACT  ACT SUSP  100  12.0  8.0/2.0   2  930   533   0   13  381    3 boincmgr -m -g 58222 &                                               
Load average: 27.17/27.07/26.86                                      4042   902   0   27 2504  609


 ACT = Active (Run always)
 ACP = Run based on preferences
 ATP = Network access based on preferences
SUSP = suspended
 RTR = Ready to report
 

koschi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
5.254
Renomée
483
Standort
0511
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Die ARM brauchten keine Bunker, da hat es gereicht das Netzwerk anzuhalten.
 

Fränki´s Welle

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.11.2007
Beiträge
2.777
Renomée
73
Ich hab da Mal eine Frage ....
Mein Handy werkelt auch bei WCG mit und hat schon jede Woche mindestens eine WU zusätzlich im Keller zur Berechnung gebunkert und dann natürlich auch angeliefert .
Eine WU jedoch will hier auf dem Display nicht verschwinden !
Es ist eine MCM - fertig berechnet - im Status 'hochladen' - ... und das war's .
Selbst die Hammermethode , ab in den Müll funktioniert nicht .
Wie bekomme ich das vergammelte Stück WU wieder von dem Handy runter ???
Handy neu starten und dann noch mal versuchen?
 

Crashtest

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2008
Beiträge
8.890
Renomée
1.189
Standort
Leipzig
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Alles raus ....

Naja sieht doch gar nicht so schlimm aus bei den SG-Stats

sg.PNG

Hinweis : so sah es 04:00 UTC / 05:00 MEZ aus - und die werden stündlich aktualisiert
Der Cluster fehlt übrigens noch
 
Zuletzt bearbeitet:

NEO83

Grand Admiral Special
Mitglied seit
19.01.2016
Beiträge
3.312
Renomée
274
Standort
Wilhelmshaven
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
So, 1092 WUs hochgeladen und neue Nachgefasst ;)
 

JagDoc

Grand Admiral Special
Mitglied seit
18.08.2002
Beiträge
2.691
Renomée
259
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Tore auf und raus mit 4000 SCC und 900 OPN.
 

eiernacken1983

Vice Admiral Special
Mitglied seit
18.06.2020
Beiträge
836
Renomée
510
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Ich hab meine auch in die Server geflutet. Wieviele das waren, weiß ich nicht, ich würde aber mind. 8000 schätzen.
 

pipin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
21.725
Renomée
8.544
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Husch husch raus ihr WUs. ;)
 
Oben Unten