Umfrage Werbung auf Planet 3DNow!

Werbung auf Planet 3DNow!

  • War mir positiv aufgefallen, dass keine Werbung da war.

    Stimmen: 28 31,5%
  • Die fehlende Werbung war mir gar nicht aufgefallen.

    Stimmen: 10 11,2%
  • Weiter ohne Werbung fände ich sehr positiv.

    Stimmen: 32 36,0%
  • Kann mit Werbung leben.

    Stimmen: 40 44,9%
  • Kann mit Werbung leben, aber bitte nicht ... (nenne ich im Thema).

    Stimmen: 16 18,0%
  • Ist mir egal, ich blocke eh alles.

    Stimmen: 13 14,6%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    89

MIWA

Grand Admiral Special
Mitglied seit
27.10.2015
Beiträge
2.212
Renomée
70
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
Kleinunternehmer Regel dürfe für P3D gelten, ich nehme Mal an das die Seite keinen 22.000€ Jahr benötigt. Musst keine Steuern ausweisen, kannst aber auch keinen absetzen. Nur der Überschuss muss versteuern werden und das ist auch relativ einfach und schnell erledigt.

Aber am besten Mal mit ein Steuerberater sprechen der hat da mehr Ahnung als wir Hobby Berater;)
 

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
2.424
Renomée
647
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Kleinunternehmer Regel dürfe für P3D gelten, ich nehme Mal an das die Seite keinen 22.000€ Jahr benötigt. Musst keine Steuern ausweisen, kannst aber auch keinen absetzen. Nur der Überschuss muss versteuern werden und das ist auch relativ einfach und schnell erledigt.

Aber am besten Mal mit ein Steuerberater sprechen der hat da mehr Ahnung als wir Hobby Berater;)
Kleine Ergänzung (da dann leichter verständlich): Kosten können abgesetzt bzw. angerechnet werden -> Lizenz, Hosting, etc. Werden von den Einnahmen abgezogen.

Grüße, Martin
 

R4C3R

Lieutnant
Mitglied seit
05.06.2006
Beiträge
70
Renomée
12
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Ich hab mich schon gewundert, dass keine Werbung kam, obwohl ich alles zugelassen hatte.
Ist mir sehr angenehm aufgefallen, dass da nichts rumblinkt oder aufploppt.

Wäre mit einem jährlichen Beitrag oder auch themenbezogener Werbung einverstanden. Man könnte ggf. das auch wie Wikipedia machen, meinetwegen in Prozent.
 

ghostadmin

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
24.622
Renomée
126
Standort
Dahoam Studios
Mich würde mal interessieren wieviel mehr extrem hartnäckige Werbung einbringt? Die Seitenbetreiber würden es ja sonst nicht machen.
 

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
2.424
Renomée
647
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Mich würde mal interessieren wieviel mehr extrem hartnäckige Werbung einbringt? Die Seitenbetreiber würden es ja sonst nicht machen.
Ist die Frage ob die Werbung dann pro Einblendung oder pro Klick bezahlt wird... Wenn's sehr penetrant ist würde ich es schon aus Prinzip nicht anklicken.

Grüße, Martin
 

Nero24

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
23.608
Renomée
9.686
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
Hallo zusammen,

eigentlich war diese Umfrage nur als Test gedacht, ob den Besuchern überhaupt aufgefallen war, dass wir seit August 2020 komplett ohne Werbung unterwegs sind ;) Da nun aber doch ein paar Fragen und Vorschläge gepostet wurden, die über eine reine Umfrage hinausgehen, möchte ich ein paar Worte dazu sagen.

Es ist wirklich unglaublich, wie schnell unsere Community-Mitglieder immer am Start sind mit "etwas spenden wollen". :o :D Das war schon beim ersten eigenen Server 2005 unerwartet und beim letzten Upgrade 2018 abermals. Für die punktuellen kostspieligen Hardware-Anschaffungen ist das ein probates Mittel, auf das wir/ich gerne zurückgegriffen habe, um die Kosten dafür abzufedern. Und wir können sicher sein, dass das nächste Hardware-Upgrade sicher kommen wird, und wenn's nur die Datenbank-SSDs sind, die erheblich schneller verschleißen als ich das erwartet hatte *suspect*

Aber "Spenden" sind kein gangbarer Weg, um laufende Kosten zu decken. Und das will ich auch nicht. Die Seite hat sich in den letzten 20 Jahren selber getragen durch Werbung und das muss sie auch in Zukunft wenn sie eine haben will. Sonst hat man irgendwann den Fall, dass man in der Community betteln gehen muss wenn die nächste Rechnung ins Haus flattert. Und das kommt überhaupt nicht infrage. Alle anderen Hardware-Seiten haben sie ja auch, insofern ist das auch nichts ungewöhnliches.

Spenden im Sinne des Wortes kann man für Planet 3DNow! sowieso nicht, da ich Unternehmer bin und auch nicht unter die Kleinunternehmer-Regel im Sinne der Umsatzsteuer falle. D.h. die "Spenden" für den neuen Server wie auch den alten musste ich ebenso wie die Zahlungen für die Bannerwerbung ganz regulär als Einnahmen verbuchen und entsprechend auch die Umsatzsteuer abführen.

Wir haben die Werbebanner überhaupt nur temporär offline genommen, da wir beim Forumsugrade nicht durch Seiteneffekte der Werbebanner irritiert werden wollten und weil in der Phase keiner Zeit und Lust hatte, sich mit dem neuen Cookie Consent Schmarrn auseinander zu setzen. Aber demnächst werden die Banner wieder online gehen. Man muss es ja nicht übertreiben. Ich denke in den letzten Jahren hatten wir hier sehr dezente Werbung (sofern die Agentur nicht wieder versehentlich die falschen Bannerformate ausgeliefert hat); keine Popups, keine Popunder, keine Layer. An dieser Stelle werden wir auch wieder anknüpfen. Es muss sich also niemand sorgen machen, auf P3D von Werbung erschlagen zu werden. :)
 

stolperstein

Grand Admiral Special
Mitglied seit
31.05.2004
Beiträge
2.927
Renomée
189
Standort
Europa/Ostfriesland
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
Mir würde ein Abo-Modell mit freiwilliger Beitragshöhe gefallen die dann Werbefrei und ohne Cookiezeugs unsere Seite genießen dürfen und die Banner und Co - wenn dann überhaupt noch notwendig - für den Rest der Besucher.
Wäre auch Interessant zu wissen wie hoch die Einnahmen sein müssen um die Kosten zu deckeln...kann mir gut vorstellen das wir dann auch weiterhin auf Werbung verzichten können. *great*



Viele Grüße,
stolpi
 

unterstudienrat

Moderator (DC)
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
14.07.2003
Beiträge
9.931
Renomée
947
Standort
Anne Elbe
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2014
Ist halt so eine Sache. Dezente Werbung wie früher generiert zwar unbemerkt die nötigen Einnahmen auf Dauer, während bei "Spenden" man wohl jedes Jahr erneut dran erinnern müsste.
Ich kenne das leider aus einem anderen Forum wo immer wieder aufs neue an die Kosten erinnert werden muß.
Ich bin zwar bereit einen höheren Betrag jedes Jahr zu Zahlen.
Sehe es aber wie Papa Schlumpf, bitte bleibe Deiner Linie treu.
Ihr hattet ja auch immer ein offenes Ohr falls die Werbung wie schon von Dir erwähnt mal als zu aufdringlich wahrgenommen wurde und habt immer für akzeptable Maßnahmen gesorgt.
Aber für Hardwareunterstützung bin ich zu jeder Schandtat bereit.


Gruß

D.U.
 
Oben Unten