Neue FM2+/AM3 Mainboards

Effe

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
17.02.2011
Beiträge
3.183
Renomée
163
Standort
Im Havelland
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Och, die spinnen doch...
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.400
Renomée
1.877
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021

Effe

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
17.02.2011
Beiträge
3.183
Renomée
163
Standort
Im Havelland
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Muss ich wieder so viel eintragen.^^^Die Unterschiede zu existierenden Boards sind bis auf USB3.1 wohl kaum zu finden. Naja immerhin wird die Plattform noch gepflegt.
Ich hacke die dann morgen mal ein, heute hab ich keine Zeit.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.400
Renomée
1.877
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Glaub nicht das da einer dich drängelt, also immer mit der Ruhe. ;)
 

Effe

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
17.02.2011
Beiträge
3.183
Renomée
163
Standort
Im Havelland
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021

RedBaron

Admiral Special
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
1.483
Renomée
68
Hallo

@ eratte & Effe :

Vielen Dank für den informativen Thread und die damit verbundene Arbeit:)

Das erleichtert den Überblick im Bereich AMD Mainboards zu behalten.

MfG
RedBaron
 

Effe

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
17.02.2011
Beiträge
3.183
Renomée
163
Standort
Im Havelland
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Zuletzt bearbeitet:

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.400
Renomée
1.877
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
In Post 1 eingeflegt und nach ABC sortiert.

DP scheint bei den Mainboardherstellern im Zusammenhang mit FM2+ nicht beliebt zu sein.

PS.: @RedBaron Danke
 
Zuletzt bearbeitet:

MangotrifftApfel

Commander
Mitglied seit
11.02.2016
Beiträge
175
Renomée
2
Zuletzt bearbeitet:

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.400
Renomée
1.877
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Das Thema hatten wir schon auf Seite 1 des Threads durch, Fazit muss jeder selber entscheiden ob ihm das Preis/Leistung in einem PCIe2.0 x4 noch ausreicht.
 

Effe

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
17.02.2011
Beiträge
3.183
Renomée
163
Standort
Im Havelland
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.400
Renomée
1.877
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Danke, in Post 1 aufgenommen.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
21.257
Renomée
1.123
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Asus hat ja erst 5 ähnliche Boards auf dem Markt, da tut ein 6. wirklich dringend Not. :]

Wenn sie wenigstens noch das eine Merkmal genannt hätten, was es den anderen 5 Boards voraus hat...
 

drSeehas

Admiral Special
Mitglied seit
03.04.2005
Beiträge
1.890
Renomée
43
Asus hat ja erst 5 ähnliche Boards auf dem Markt, da tut ein 6. wirklich dringend Not. :]

Wenn sie wenigstens noch das eine Merkmal genannt hätten, was es den anderen 5 Boards voraus hat...
Mit USB 3 gibt es bisher nur zwei Boards (M5A78L-M LE/USB3 und M5A78L-M/USB3).
Mit USB 3 und 4 Speichersteckplätzen gibt es bisher nur das M5A78L-M/USB3.
Mit je 2 USB 3 extern und intern gab es bisher keines. Das hat es also den anderen 5 Boards voraus.
 

Nero24

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
24.048
Renomée
10.391
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
So ein Mist! Und wieder mit der SB710 Southbridge aus dem Jahre 2008 :o :(

Diese ASUS µATX-Boards sind eigentlich ja DER Geheimtip für günstige 24/7-Systeme, denn sie unterstützen ECC-RAM, haben Solid-Caps und die AMD-CPUs für den Sockel unterstützen alle Hardware-Virtualisierung. Also ideal für FreeNAS/NAS4Free dank ECC oder gar kleine Virtualisierungslösungen dank AMD-V.

Das einzige was mich stört, ist die uralte SB710 Southbridge, die nur SATA2 kann. Die bremst mittlerweile sogar schnelle HDDs, von SSDs gar nicht zu reden. Wenn sie nun eh - 7 Jahre nach Einführung der AM3-Plattform - nochmal ein neues Board bringen, wäre eine SATA3-Southbridge ganz nett gewesen, die es ja durchaus pinkompatibel gäbe für die Plattform. *noahnung*
 
Zuletzt bearbeitet:

Thyler Durden

Admiral Special
Mitglied seit
27.06.2002
Beiträge
1.605
Renomée
244
Standort
Tyrol
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
das Problem mit den Sata2 Anschlüssen kann man ja kompensieren mit einer PCIe Schnittstellenkarte.
Was mich stört ist der load Verbrauch, ansonsten könnte man einen kleinen ESXI Server mit ECC Ram bauen.
 

RedBaron

Admiral Special
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
1.483
Renomée
68
Hallo

@ Nero24:
Ist eine PCI-Express SATA3 Karte keine Lösung (Platz/Kompatibilität) ?

Das ist doch eigentlich der "Nischenmarkt" von Asrock, AM3+ Boards mit alten Chipsätzen zu verkaufen.

MfG
RedBaron
 

Nero24

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
24.048
Renomée
10.391
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
das Problem mit den Sata2 Anschlüssen kann man ja kompensieren mit einer PCIe Schnittstellenkarte.
Hallo
Ist eine PCI-Express SATA3 Karte keine Lösung (Platz/Kompatibilität) ?
Jein. So eine "Server Light" Lösung verbaut man ja, wenn einerseits alle relevanten Eckdaten einer 24/7-Lösung vorhanden sein sollen, andererseits es aber nicht viel kosten soll. Wenn ich jedoch eine SATA6G-Karte nachrüsten muss, die 4-6 Ports bietet, um den Onboard-Controller zu ersetzen, kostet die mindestens genausoviel nochmal wie das Board selbst. Dann kann ich gleich eine höherwertige Lösung nehmen. :(
 
Zuletzt bearbeitet:

drSeehas

Admiral Special
Mitglied seit
03.04.2005
Beiträge
1.890
Renomée
43
Jein. So eine "Server Light" Lösung verbaut man ja, wenn einerseits alle relevanten Eckdaten einer 24/7-Lösung vorhanden sein sollen, andererseits es aber nicht viel kosten soll. Wenn ich jedoch eine SATA6G-Karte nachrüsten muss, die 4-6 Ports bietet, um den Onboard-Controller zu ersetzen, kostet die mindestens genausoviel nochmal wie das Board selbst. Dann kann ich gleich eine höherwertige Lösung nehmen. :(
Leider gibt es diese höherwertige Lösung nicht mit AMD-CPU und ECC und microATX. Die ASUS M5A88-M-Boards mit der SB850 sind leider schon länger nicht mehr lieferbar :-(
Wenn ASUS wenigstens noch einen ASMedia ASM1061 controller draufgepappt hätte (so wie es MSI beim 760GMA-P34 (FX) und ASRock beim 960GM/U3S3 FX gemacht haben), aber so ist dieses neue Board auch für mich uninteressant.
 
Zuletzt bearbeitet:

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.400
Renomée
1.877
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Link zum ASUS M5A78L-M PLUS/USB3 in den Post 1 aufgenommen.

MfG
 

Effe

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
17.02.2011
Beiträge
3.183
Renomée
163
Standort
Im Havelland
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.400
Renomée
1.877
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021

drSeehas

Admiral Special
Mitglied seit
03.04.2005
Beiträge
1.890
Renomée
43
... kleine Virtualisierungslösungen dank AMD-V.
Xen leider noch nicht.

... die uralte SB710 Southbridge, die nur SATA2 kann.
Die SB710 bekommt ASUS wahrscheinlich geschenkt. Was Besseres müssten sie bezahlen.

... nochmal ein neues Board bringen, wäre eine SATA3-Southbridge ganz nett gewesen, die es ja durchaus pinkompatibel gäbe für die Plattform. *noahnung*
Bei einem neuen Board wäre pinkompatibel gar nicht nötig.

Edit:
ASUS Deutschland hat mir gegenüber bestätigt, dass das ASUS 970 PRO GAMING/AURA kein ECC unterstützt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten