P3D - Distributed Computing - Das besondere Gefühl

Pr1nCe$$ FiFi

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
13.10.2005
Beiträge
18.377
Renomée
846
Standort
Berlin
  • Docking@Home
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2019
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Am 7. Februar 2007 habe ich mir Boinc herunter geladen und installiert. Warum ich das tat, weiß ich nicht mehr, heute bin ich aber froh, dass ich es getan habe.
Ich habe einige WorkUnits für das Projekt Simap gerechnet, eine knappe Woche später habe ich das Projekt Seti@Home hinzugefügt. In beiden Projekten habe ich insgesamt 1800 Credits bekommen, dann habe ich die Projekte gewechselt, weil ich mich inhaltlich nicht damit identifizieren konnte.
Mitte März habe ich dann mit MalariaControl angefangen, das war in meinen Augen sinnvoll und hilfreich.
Schnell entdeckte ich mein heutiges Stammprojekt Rosetta@Home, was mir inhaltlich sehr zusagte und noch einige andere Vorzüge bietet. Als ich Rosetta für mich entdeckt hatte, warf ich MalariaControl wieder aus meiner Liste, hier brachte ich es immerhin auf 1300 Credits.

Mit Rosetta@Home sah ich aber die Möglichkeit, dass ich als einfacher Mensch ohne starken Bezug zu den Naturwissenschaften aktiv an wissenschaftlicher Forschung beteiligt sein konnte und diese sogar weiterzubringen. Die Erkenntnisse, die durch meinen aktiven Beitrag gewonnen werden, dienen unter anderem der Errechnung der dreidimensionalen Struktur von Proteinen und je mehr man über diese erfährt, umso besser kann man auf sie einwirken und zum Beispiel Medikamente für die Krebs- und Aidstherapie entwickeln.
Indem ich also – der ich von Biologie und Medizin keine Ahnung habe – meinen Computer sinnvoll einsetze, kann ich für mich persönlich, aber auch für jeden anderen Menschen die Bekämpfung gefährlicher Krankheiten verbessern.

Zu diesem Zeitpunkt erfreute ich mich an diesem Gedanken und Boinc (die Software, mit der man seine Rechenkraft spendet) lief leise, still und heimlich im Hintergrund, wenn mein Computer an war. Beim Spielen pausierte ich es, nicht deshalb, weil es nötig gewesen wäre, vor allem aber, weil ich da noch das Gefühl hatte, meine Rechenleistung beim Spielen ganz für mich allein haben zu wollen.

Da ich über mein Forum an das Distributed Computing (also das Rechenkraftspenden) gekommen bin, bin ich auch dem Forenteam beigetreten, als ich Boinc installiert hatte. Zufälligerweise war das Planet3dNow!-Team zu diesem Zeitpunkt bei zahlreichen Projekten die weltweite Nummer Eins, was ich nicht wusste.
Als sich dann aber ein Team aus Amerika (Seti.USA) anschickte, den ersten Platz bei dem Projekt Spinhenge@Home zu erobern, wurde mir schlagartig gewahr, dass mein Team im Bereich Distributed Computing zu der Weltspitze gehörte und da sollte es auch bleiben!
Also musste Rosetta ohne meine Hilfe weiterleben, mein Team brauchte Verstärkung! Erst habe ich meine beiden Kerne voll und ganz auf Spinhenge@Home konzentriert, doch der Angriff von Seti.USA war gewaltig und wir brauchten mehr Rechenleistung.
Der Rechner meines Bruders war der erste, der zukünftig seine Leistung in den Dienst der Wissenschaft stellen sollte. Der Rechner meiner Mitbewohnerin war der zweite und je erbitterter der Angriff von Seti.USA wurde (hier im Forum oft liebevoll mit Susa oder Susanne umschrieben), je mehr Verwandte und Bekannte zog ich in Pflicht.
Unser Team erreichte eine enorme Leistungssteigerung, aber letztendlich war Susanne stärker und konnte uns überholen. Dies war nicht zuletzt deswegen, weil sie über einige Benutzer verfügen, die Zugriff auf riesige Rechenparks haben und somit einfach über sehr viel Leistung verfügen.
Natürlich eroberten wir den ersten Platz zurück, Susa hatte ihr Engagement nach dem Sieg wieder stark zurück gefahren.
In diesen wenigen Wochen brachte ich es auf insgesamt 30.000 Credits, was für mich schon ein beachtliches Ergebnis ist.

Ich bin in dieser Zeit wohl sehr stark mit meinem Team zusammen gewachsen. Es gab viele Umstände, die dafür verantwortlich waren. Dazu gehört wohl die prima Stimmung im Forum, insbesondere in den Threads, in denen es um die aktuelle Situation im Wettbewerb mit dem jeweiligen Gegner geht.
Es hat aber auch damit zu tun, dass in diesem Forum ein Engagement zustande gekommen ist, dass wohl nur schwerlich irgendwo sonst auf der Welt wird anzutreffen sein wird.
So haben wir beispielsweise begonnen, alte Hardware quer durch die Republik zu schicken. Wer einen Prozessor übrig hatte, den er nicht mehr brauchte, schickte ihn zu dem, der noch das passende Mainboard dazu besaß. Irgendwer steuerte den Arbeitsspeicher dazu und irgendwann hatte man einen funktionstüchtigen Computer aus gespendeten Gebrauchtteilen, der dann für das Team rechnete. Viele haben keine Kosten und Mühen gescheut, damit diese so genannten Cluster-Rechner für das Team arbeiten konnten und es immer noch tun.

Was würde man in einem Computerforum erwarten? Einen Haufen Freaks und Fachidioten, jugendliche Computerspieler, in der Öffentlichkeit als Killerspieler diffamiert, irgendwelche Halbmenschen, die wenig Bezug zur Realität und wahren Welt haben.
Stattdessen ist genau dies ein Raum, in dem sich Menschen jeden Alters zusammen tun und gemeinsam Unglaubliches in Bewegung setzen für einen guten Zweck.

Wenn ich bedenke, was dieses Team, diese Gemeinschaft, gemeinsam schon erreicht hat, wie viele Computer schon zusammen gewürfelt und gespendet wurden und wie wir internationalen Spitzenteams Paroli bieten, dann bin ich sehr stolz, ein Teil dessen zu sein.




Momentan sind wir wieder arg bedrängt. S.USA hat sich zum Ziel genommen, uns von unserem ersten Platz bei dem Projekt QMC@Home der Universität Münster zu vertreiben. QMC ist ein Projekt, dessen Ziele denen von Rosetta recht nahe kommen, es handelt sich in jeder Hinsicht um ein sinnvolles und wissenschaftlich wertvolles Projekt. Es ist eines von drei deutschen Projekten und deshalb ist der erste Platz von einem deutschen Team besonders prestigeträchtig.

Wir, das Planet3DNow!-Team, kämpfen zur Zeit erbittert und mit allen uns zur Verfügung stehenden Maßnahmen für den Erhalt unseres ersten Platzes. Aber alleine können wir es nicht schaffen.
Wir brauchen unbedingt Verstärkung, wir brauchen Freiwillige, denen der einmalige Installationsaufwand von 5 Minuten nicht zu viel ist, um anschließend ein kleines Rad im Getriebe der Wissenschaft zu sein.
Bitte helft uns und installiert euch Boinc, tretet unserem Team bei und spendet die nicht genutzte Rechenleistung eures Computers für die Forschungsarbeit. (Wie geht das?)

Werdet ein Teil dieser wundervollen und einzigartigen Community, lasst euch begeistern vom Teamgeist und dem unbedingten Willen, dem Rivalen aus Amerika die Stirn zu bieten.

[Natürlich könnt ihr genauso gut auf die Rivalität verzichten, wem Konkurrenz zu kindisch ist oder wem es egal ist, wer auf Platz 1 steht, der ist ebenso willkommen und aufgefordert, die überflüssige Rechenkraft in den Dienste der Wissenschaft zu stellen. Letztendlich kommt diese Rivalität allerdings ausschließlich dem Projekt und damit den Menschen dieser Welt zugute.]


Die herzliche Einladung richtet sich an jeden, völlig gleich, ob er seinen schon betagten Arbeitscomputer für uns und QMC@Home rechnen lässt, einen modernen Spielecomputer besitzt oder ob er ein Internetcafé mit 30 Computern betreibt. Jeder ist willkommen und wird mit offenen Armen in unserem Boinc-Team und unserer tollen Community aufgenommen.


Und wenn wir alle gemeinsam unsere Computer rechnen lassen, was das Zeug hält, dann können wir das Unmögliche vollbringen und den Tag, an dem Seti.USA uns überholen würde, soweit nach hinten hinaus schieben, dass sie die Lust verlieren und aufgeben.


Dies ist wohl der längste Text, der in einem Forum je ohne Smiley geschrieben wurde und das soll nicht so bleiben. Es gibt ein Smiley, das diese unzähligen Absätze exakt auf den Punkt (oder auf den Kreis) bringt. In diesem Sinne:


*attacke*
 

Steve @ SETI.USA

Commander
Mitglied seit
13.03.2007
Beiträge
173
Renomée
3
Pr1nCe$$ FiFi -

I enjoyed reading this post very much. It reminds us all that we are more similar than different. Germans and Americans are both proud and competitive people. It is always good to remember all the worthy contributions we are making to science, while having a lot of fun competing on who can do more good for science at the same time.

We act like sports teams (SUSA and P3DN), but we should respect each other always. Yes, we engage in a lot of "trash talk" and joking during our competitive battles. But, we do not hate our competitors. In fact, I would like to congratulate this team for such an outstanding effort in defending the #1 on QMC. The amount your QMC production has increased is amazing! :o

Many of us have been crunching QMC for the past several months, but we were just holding ourselves about 4 million+ behind your total credits. It was only after Indiana kept taunting us in our forums that we decided to give him what he apparently wanted - a show of force on QMC from us. I think Indiana wanted this to help increase recruitment for your team - which it has accomplished. So, we are helping P3DN grow through this challenge, and that is good for your team! :)

Thanks to Indy for lighting the spark for us! ;)

And thanks to all of you for giving us such a fun and massive challenge! It has helped our team's focus as well. :)
 

yazoo

Admiral Special
Mitglied seit
06.01.2002
Beiträge
1.345
Renomée
0
Standort
Vogtland
  • QMC Race
Da stimme ich dir voll und ganz zu, Manni !

Und die Antwort von Steve ist auch nicht ohne (Steve for President!) :D
 

Kater Sylvester

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.12.2001
Beiträge
5.347
Renomée
176
Standort
Reutlingen
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
Hi Pr1nCe$$ FiFi,

vielen Dank für diesen Beitrag. Du beschreibst das "Gefühl" erstklassig. Das ist genau das, weshalb sich wohl viele in unserem Team engagieren. Was wir da inzwischen auf die Beine gestellt haben ist wirklich einen Applaus wert. *clap*
Es ist zwar Anderen manchmal etwas schwer zu vermitteln, dass man seinen Rechner rund um die Uhr laufen lässt (bei mir sind es inzwischen 22 und ich bezahle den Strom selbst). Aber ich habe tatsächlich das "Gefühl", es ist für einen guten Zweck.

And thank you also to Steve @ SETI.USA. I see you feel the same as some of us.
 
Zuletzt bearbeitet:

indiana_74

Moderator
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
24.02.2006
Beiträge
8.178
Renomée
481
Standort
in der Hauptstadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
Danke Pr1nCe$$ FiFi für diesen "Gänsehautartikel" *great*

And thank you Steve @ SETI.USA for your kind words. Your welcome!
 
Zuletzt bearbeitet:

zzion

Lt. Commander
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
134
Renomée
1
  • BOINC Pentathlon 2015
*great* *knuddel* *schnüff* genau meine Motivation, nach einem "ist doch alles viel zu teuer" *runterfahr* den Rechner doch wieder anzuschalten.
 
Zuletzt bearbeitet:

sysfried

Vice Admiral Special
Mitglied seit
08.09.2005
Beiträge
539
Renomée
68
Standort
Stuttgart
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
Super Beitrag....

und JA.. ich crunche wieder mit!

Sysfried

(der bei seinem USA Besuch leider keinen amerikanischen PC rekrutieren konnte)
 

donows

Commodore Special
Mitglied seit
31.08.2004
Beiträge
453
Renomée
2
Standort
Dribdebach
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
Super Beitrag, genau die richtige Motivation um noch ein paar PC's für QMC her zu richten *great*
 

Pr1nCe$$ FiFi

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
13.10.2005
Beiträge
18.377
Renomée
846
Standort
Berlin
  • Docking@Home
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2019
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Pr1nCe$$ FiFi -

I enjoyed reading this post very much. It reminds us all that we are more similar than different. Germans and Americans are both proud and competitive people. It is always good to remember all the worthy contributions we are making to science, while having a lot of fun competing on who can do more good for science at the same time.

We act like sports teams (SUSA and P3DN), but we should respect each other always. Yes, we engage in a lot of "trash talk" and joking during our competitive battles. But, we do not hate our competitors. In fact, I would like to congratulate this team for such an outstanding effort in defending the #1 on QMC. The amount your QMC production has increased is amazing! :o

Many of us have been crunching QMC for the past several months, but we were just holding ourselves about 4 million+ behind your total credits. It was only after Indiana kept taunting us in our forums that we decided to give him what he apparently wanted - a show of force on QMC from us. I think Indiana wanted this to help increase recruitment for your team - which it has accomplished. So, we are helping P3DN grow through this challenge, and that is good for your team! :)

Thanks to Indy for lighting the spark for us! ;)



And thanks to all of you for giving us such a fun and massive challenge! It has helped our team's focus as well. :)

Für die unter uns, die eine kleine Übersetzungshilfe brauchen (sinngemäße Übersetzung):

"Mir hat dieser Post sehr zugesagt. Er erinnert uns alle, dass wir uns mehr ähneln als unterscheiden. Deutsche und Amerikaner sind sehr stolze und konkurrenzliebende Menschen. Es ist stets wichtig, sich der der wertvollen Arbeit und Erfolge für die Wissenschaft bewusst zu sein, während wir uns am Wettkampf erfreuen, welches der beiden Teams leistungsfähiger ist.

Wir verhalten uns wie Mannschaften im Sport, aber sollten uns (also das gegnerische Team) währenddessen immer mit Respekt begegnen.
Auf wenn wir uns gegenseitig ein wenig reizen und Scherze über das jeweils andere Team machen.
Aber wir (S.USA) missachten unsere Gegner nicht. Ganz im Gegenteil, herzlichen Glückwunsch für diesen außergewöhnlichen Einsatz, die Position 1 bei QMC zu halten. Euer Output hat sich enorm gesteigert! :o

Viele von uns haben jetzt schon mehrere Monate für QMC gerechnet, aber wir sind immer noch über 4 Millionen Credits hinter euch.
Erst nachdem Indiana uns in unserem Forum geneckt und herausgefordert hat, haben wir uns entschieden ihm das zu geben, wonach er verlangte: Eine Machtdemonstration unserer Leistungsfähigkeit bei QMC.
Wahrscheinlich war dies von Indiana so gewollt, um die Vergrößerung eures Teams weiter voran zu bringen - worin er Erfolg hatte.
Also schaffen wir die nötige Herausforderung für P3D, was vorteilhaft für euer Team ist. :)

Danke für den Entscheidenen Anstoß, Indiana.

Und Danke an jeden einzelnen für einen so unterhaltsamen und massiven Wettkampf. Dieser hat auch unser Team weiter gebracht!"
 

Surfer76

Vice Admiral Special
Mitglied seit
22.11.2006
Beiträge
826
Renomée
1
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
Danke für die Übersetzung, und natürlich auch für deine Inspiration.
 

Nosliv

Vice Admiral Special
Mitglied seit
04.06.2004
Beiträge
821
Renomée
4
Standort
Südbaden
  • Spinhenge ESL
Ich kann Pr1nCe$$ FiFi nur zustimmen. ich hab schon früher (ca. 2005) für das p3d Team bei seti mitgemacht aber aufgehört weil einfach das Zusammengehörigkeitsgefühl für mich nicht da war. Aber als ich jetzt den Thread im hwluxx gelesen habe und ich das gesehen hab wie sich die Community hier entwickelt hat, es hat mich einfach nur umgehauen. ich hab nicht lange nachdenken brauchen und bin auch gleich der Kavallerie beigetreten.

Jetzt hat mich das Fieber richtig gepackt und ich bin selbst nach der kurzen zeit von 4 Tagen, wo ich jetzt dabei, stolz ein Teil dieser Community zu sein.

Vor allem die Tatsache das die gesamte Leistung überwiegend von normalen Menschen kommt, die nur 1-2 Rechner haben, macht die Leistung die hier erreicht wird und geworden ist so besonderst und einzigartig.

Gruß

Nosliv
 

HeadBeng0r

Vice Admiral Special
Mitglied seit
24.06.2005
Beiträge
542
Renomée
28
Standort
Saarland
  • SIMAP Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
Kann man das Posting von Fifi vielleicht sticky machen oder sonst irgendwo in einem offiziellen Teil des Forums verwenden??
Der Artikel is einfach Klasse, denn er beantwortet die Frage "Warum sollte ich mich mit DC beschäftigen" punktgenau. Der Großteil der Cruncher dürfte sich mit diesem Text identifizieren können, allerdings dürfte dies auch auf viele Nichcruncher zutreffen.
Darum sollte man aus diesem exzellenten Artikel etwas mehr machen. Genug Mühe und Arbeit steckt jedenfalls drin.

Mfg,
Head
 

Shai Hulud

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.04.2007
Beiträge
4.853
Renomée
453
Standort
Arrakis - Auch bekannt als "Dune - Der Wüstenplane
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
G

Gast10072016

Guest
Hmpf, jetzt muss ich halt doch wieder loscrunchen. Zum kommenden Wochenende bringe ich zwei X2 4600+ im 24/7 Betrieb an den Start. Ab Ende Oktober sollte dann auch wieder ein Pentium D mit 2.8GHz loslegen.
 

Kater Sylvester

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.12.2001
Beiträge
5.347
Renomée
176
Standort
Reutlingen
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
Hi Pr1nCe$$ FiFi,

ich hab mir Deinen Beitrag nun mindestens drei Mal durchgelesen. Was hier einige mit Gänsehauteffekt beschreiben trifft voll und ganz zu.
Wenn das eine Klassenarbeit in Deutsch gewesen wäre, hättest Du von mir eine Eins bekommen. "Dramaturgisch" perfekt.

Gerade bin ich auf die Idee gekommen, den Text auszudrucken und mal ein paar Kollegen zu geben. Vielleicht hilft es ja.
Auch meine Frau sollte das mal lesen, vielleicht bleibt der PC im Schlafzimmer ja dann in Zukunft nachts an. ;D
 

Pr1nCe$$ FiFi

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
13.10.2005
Beiträge
18.377
Renomée
846
Standort
Berlin
  • Docking@Home
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2019
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Ihr überschüttet mich ja geradezu mit Lob. Das ist ja geradezu beschämend. :-[



;D
 

Kater Sylvester

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.12.2001
Beiträge
5.347
Renomée
176
Standort
Reutlingen
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
Warum das denn? Freu Dich doch einfach darüber.
 

Kater Sylvester

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.12.2001
Beiträge
5.347
Renomée
176
Standort
Reutlingen
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
Na sowas, das habe ich doch glatt übersehen. ;D
 

MelkorMJ

Cadet
Mitglied seit
01.07.2008
Beiträge
47
Renomée
0
Standort
Pulheim
Also habe ich diesen Thread gelesen....

Ich muss ganz offen sagen TOP. Der erste Post sagt wirklich genau das, weswegen ich irgenwann mal mit DC angefangen habe. Das Gefühl auch als Laie helfen zu können und das sogar ohne sich anstrengen zu müssen (von der Installation von BOINC mal abgesehen).

Und genauso wie Steve von Seti.USA berits geschrieben hat es zeigt, so verschieden wir auch sind ... wir alle sind beim DC gelandet, weil wir nahezu die gleichen Motivation haben Wir respektieren und achten unsere Mitstreiter ... es fallen vielleicht auch mal böse Wörter, aber eigentlich endet es wie in einer Familie unter Geschwistern. Nach kurzen Streit sind Geschwister immer wieder schnell vereint.

Man sollte halt nie das Ziel und die Motivation aus den Augen verlieren.
 

CrazyUberPaint

Lieutnant
Mitglied seit
18.01.2008
Beiträge
65
Renomée
0
Standort
Parchim
Wirklich sehr schön geschrieben @ Pr1nCe$$ FiFi

Quasi genauso, nur mit einem anderen Projekt (Spinhenge) und ein gutes Jahr später, dem 07.Januar 2008 fing die "Sucht" bei mir an. Allerdings gleich mit dem Race gegen euch. Denn Anfangs, genauer gesagt bis zum 29.09.2008 habe ich noch für die ESL gecrunsht. Jedoch hatte ich mit jeden Race das Gefühl nicht wirklich zum Team ESL zu gehören. Da war nicht nur das "Unrecht sein" alá David gegen Goliath, sondern mehr störte mich die Hochnäsig- und großkotzigkeit einiger Leute bei der ESL. Von den Awardgeiern mal ganz zu schweigen. Nachdem nun "The Fly" das Zepter von Boinc bei der ESL abgegeben hat, wurde es Zeit den Schrecken zu beenden.

Zu mir:

Ich bin mehr der ruhige, ins Forum gugg und ausführ Typ. Stress und Panikmache hab ich im Job genug und muss ich net noch in der Crunsherfamily haben. Warum ich Crunshe? Um vlt. etwas zu bewegen oder zu verändern und zwar mit den Mitteln die mir zur Verfügung stehen. Wovon ich träume? Die alten Xeon´s gegen zwei Q9550 auszutauschen :D

Was will ich btw. komm mal auf´n Punkt?!

Ich würde mich freuen, wenn ich euer Team unterstützen dürfte !

MfG

daPaint

P.S.: ...gejoint bin ich schon 8)
 

MGeee

Grand Admiral Special
Mitglied seit
31.03.2004
Beiträge
2.439
Renomée
58
Standort
Hessen / Nähe Wetzlar
  • Spinhenge ESL
  • QMC Race
  • SIMAP Race
  • Docking@Home
Herzlich Willkommen auch von mir.
Du wirst es nicht bereuen. Ich bin vor knapp 3 Jahren auch von eienm anderen Team (damals 3dcenter.de) hierher gewechselt und bin immer froh, hier zu sein :) .
 
Oben Unten