Der "Was macht ihr gerade?"-Thread - Part XL

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
4.042
Renomée
1.740
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Bis dato dachte ich immer das Babys geboren werden.
Jetzt stelle ich fest das die schlüpfen müssen.
Auf Kleinanzeigen werden ziemlich viele „Babyschalen“ angeboten.
Babybrei macht es nicht besser... Babyöl bringt uns evtl durch den Winter...

Grüße, Martin
 

Schwarzmetaller

Moderator (Hard- und Software)
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.12.2003
Beiträge
13.166
Renomée
1.042
Standort
Die Insel
  • QMC Race
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2022
Beides ist okay, wenn es von ökologisch gehaltenen Freilandkindern ist.
 

gruenmuckel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.05.2001
Beiträge
29.528
Renomée
1.540
Standort
Gerry-Weber - Stadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Eventuell mit Klebstoffresten an den Extremitäten. Deswegen gut abschmirgel/putzen.
 

Schwarzmetaller

Moderator (Hard- und Software)
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.12.2003
Beiträge
13.166
Renomée
1.042
Standort
Die Insel
  • QMC Race
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2022
Schön den kleinen Torben-Hieronymus mit der Kernseife abschrubben....
 

Morkhero

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2002
Beiträge
8.433
Renomée
529
Standort
Bill Gates' Klo
von avatar zurück sein .... weis ja, dass der film nicht so vielen gefällt, schon gar nicht um dafür im kino nochmal geld auszugeben, aber ich kam mal wieder auf meine kosten :). seit ewigkeiten 3d und es gehört zu avatar auch dazu, möglicherweise nur zu dem film.
gab am ende noch eine längere szene aus dem neuen film. kann mir nicht so recht vorstellen, dass der mir gefallen wird. die auflösung ist wirklich extrem und das in verbindung mit der hohen framerate.... es war so ne szene, wo die jugendlichen im wasser tauchen. wirkte mit den fischen wie ein bildschirmschoner in 4k am pc. sicherlich irgendwie beeindruckend was möglich ist, aber nicht mein fall, wenns um das thema film geht.
gerade sowas wie mit den jugendlichen kommt heutzutage wohl gut an, mich stösst es ab. hoffentlich wirds nicht so ein "kinderfilm".
 

Frosdedje

Fleet Captain Special
Mitglied seit
17.06.2011
Beiträge
343
Renomée
314
Standort
Im Kino
Gleich SchleFaZ auf Tele5 mit Karamurat - Sein Kung-Fu ist tödlich! glotzen. *chatt*
 

Bozol

Vice Admiral Special
Mitglied seit
29.10.2002
Beiträge
723
Renomée
188
Standort
MUC
Der erste Avatar ist ein Meilenstein. Was aber nicht bedeutet dass es, von der Technik her, nicht noch besser gehen könnte. Ich erinnere mich dabei gerne daran wie mir der Mund offen stehen blieb als Luke Skywalker in den engen Kanälen vom Todesstern flog und ihn letztendlich vernichtete. Solche Aufnahmen waren bis dato nicht zu sehen gewesen.

Avatar war m.M.n. die nächste Stufe, genauso wie ich hoffe das der kommende "Avatar" die Meßlatte nochmals höher legt.

Und dann bleibt uns eh nur noch das Holodeck ;D

Zu guter Letzt wollen wir hoffen das er keine "ab 12" Freigabe bekommt. Und das er zeitgleich auf Disney+ startet, gerne als 18er Version.
 

unterstudienrat

Moderator (DC)
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
14.07.2003
Beiträge
9.994
Renomée
1.246
Standort
Anne Elbe
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2014
IR Heizung an der Decke im Bad montiert.
600W (50x90cm) Thermostatsteckdose ins W-Lan eingebunden.
Einzig störende an der APP das sie den Ortungsdienste aktiviert haben will.
Aber sonst sehr genial.


Gruß

D.U.
 

Morkhero

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2002
Beiträge
8.433
Renomée
529
Standort
Bill Gates' Klo
@Bozol
ich hab mir ja nie die längere fassung von avatar gekauft und nur damals im kino angeschaut, daher war es für mich im grunde genommen doch wieder etwas lang nicht gesehenes ^^.
in der szene aus avatar 2 wirkt das schon fast unnatürlich, geradezu unglaublich plastisch. der erste kommt einem da im direkten vergleich "dreckig" , weich und etwas altbacken vor. bei avatar 1 wirkt es aber auch so als würden die animierten szenen beschleunigter ablaufen.

es ist ein wenig vergleichbar, wie wenn ich ein spiel auf meiner kiste in fullhd spiele und dann auf 4k wechsle, weiterhin mit dem fullhd monitor.
auf dem pc ist sowas in spielen genial und ich möchte es nicht missen, aber filme sind was anderes, da mag ich so ein hohe auflösung genauswenig wie hohe frameraten. das war beim hobbit schon mist. wirkt bei dem filmschnipsel dennoch anders als beim hobbit. kann auch an der szene liegen, da hier sozusagen alles animiert war. wird sich zeigen wie es ausschaut, wenn "echte" personen zu sehen sind.
es gab hier in dem fall gefühlt keine starke unschärfe wie man das sonst bei 3d hat. also es wird zwar weicher aber man kann es dennoch alles anschaun. wie als wäre alles gestackt aber dennoch mit vorhandem bokeh und das eben in "echtzeit" gerendet.

die szene scheint auch exklusiv bisher nur in dem abspann des films reingepackt wurden zu sein. im trailer zu avatar 2 sieht man doch das eine kind so rumschwimmen unter wasser, sowas mit ein paar anderen kommt da halt. wenn die dann immer mal wieder auftauchen und die kamera da direkt mit hochgeht ist es schon beeindruckend. möglich das der film auch wieder nur direkt im kino auf großer leinwand wirken wird. anschaun werd ich ihn mir da sowieso, auch wenn mir die szene jetzt nicht so zusagt.
hoffentlich gibts keine beschränkungen wegen corona bis dahin. heute saßen nun nicht so viele im kino aber es gab 2 rumhuster im ganzen saal, natürlich einer direkt hinter mir, ok mit einer reihe abstand und dann rechts hinter mir.
 

enigmation

Admiral Special
Mitglied seit
15.12.2016
Beiträge
1.101
Renomée
733
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
@Morkhero Der andere Kinolook bei Avatar 2 wird an der Postproductionmethode TrueCut Motion liegen.
Bei Youtube ein Beispiel:

Damit sollen die 48fps letztlich nicht wie eine Seifenoper wie beim Hobbit wirken, sondern wieder mehr dem alten Kinolook ähneln. So die Theorie ...
 
Zuletzt bearbeitet:

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
21.833
Renomée
1.290
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Ich kann nicht nachvollziehen, warum man am Ruckelbild des "alten" Kinos noch Gefallen findet. Wenn das Kinobild aussieht, wie die Realität, bin ich zufrieden. Dann fühl ich mich mitten im Film.
 

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
4.042
Renomée
1.740
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Ich kann nicht nachvollziehen, warum man am Ruckelbild des "alten" Kinos noch Gefallen findet.

Ich schon. Weil es eine Analogie zum Gaming gibt: es geht nicht darum wie perfekt die Illusion erzeugt wird. Es geht darum wie gut die Geschichte erzählt wird.

Darum sind Influenzer, welche 50 Minuten lang am Tisch sitzen und sich die Einstellungen nicht ändert, nicht wirklich fesselnd. Alle 5-10 Sekunden muss ein Schnitt rein. Oder zumindest eine Bewegung. Ansonsten ist es öde.

Soviel zu »wie im echten Leben«. Das echte Leben ist langweilig. Auch in Ultra-HD-20K-Max. ;)

@T:
Laughing in Linux.

a5Xd7vE_460swp.webp


Grüße, Martin
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
21.833
Renomée
1.290
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Ich schon. Weil es eine Analogie zum Gaming gibt: es geht nicht darum wie perfekt die Illusion erzeugt wird. Es geht darum wie gut die Geschichte erzählt wird.
Dafür gibt es Bücher. Mir geht es im Kino um die perfekte Illusion. Siehe Holodeck.

Alle 5-10 Sekunden muss ein Schnitt rein. Oder zumindest eine Bewegung. Ansonsten ist es öde.
Für die Jugend, die keine Konzentration mehr hat vielleicht. Ich fand es sehr bemerkenswert, als ich neulich die Eröffnung der olympischen Spiele 1972 in München gesehen habe. Ungeschnitten (also quasi live, nur 50 Jahre später). Da war Minutenlang die gleiche Einstellung zu sehen, die Kameras waren ja groß und schwer, Drohnen gab es keine. Der Sprecher hat ruhig gesprochen, immer mal 20-30 Sekunden einfach nichts gesagt. Stundenlang kann ich mir sowas auch nicht anschauen, beim Einmarsch der Nationen habe ich bereits beim Buchstaben B aufgehört. Es war aber sehr entspannend.
 

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
4.042
Renomée
1.740
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Ich schon. Weil es eine Analogie zum Gaming gibt: es geht nicht darum wie perfekt die Illusion erzeugt wird. Es geht darum wie gut die Geschichte erzählt wird.
Dafür gibt es Bücher. Mir geht es im Kino um die perfekte Illusion. Siehe Holodeck.
Super Grafik, miese Handlung - das reicht IRL doch schon, oder? Da braucht man kein Holodeck mehr. :D

Alle 5-10 Sekunden muss ein Schnitt rein. Oder zumindest eine Bewegung. Ansonsten ist es öde.
Für die Jugend, die keine Konzentration mehr hat vielleicht. Ich fand es sehr bemerkenswert, als ich neulich die Eröffnung der olympischen Spiele 1972 in München gesehen habe. Ungeschnitten (also quasi live, nur 50 Jahre später). Da war Minutenlang die gleiche Einstellung zu sehen, die Kameras waren ja groß und schwer, Drohnen gab es keine. Der Sprecher hat ruhig gesprochen, immer mal 20-30 Sekunden einfach nichts gesagt. Stundenlang kann ich mir sowas auch nicht anschauen, beim Einmarsch der Nationen habe ich bereits beim Buchstaben B aufgehört. Es war aber sehr entspannend.
Aha. Du widersprichst dir also freiwillig selbst. Sehr gut. ;)

Schlechte Qualität, gute Handlung. Fesselt. QED. :D

Grüße, Martin
 

Morkhero

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2002
Beiträge
8.433
Renomée
529
Standort
Bill Gates' Klo
@enigmation

danke das erklärt es gut. darum wirkte es trotz der flüssigen bewegungen nicht wie ne doku und das video erklärt auch die bessere schärfe in allen bereichen.
heisst beim normalen 3d musste man gewissermaßen der gewollten haupterperspektive folgen, hier kann man nun überall hinschaun und details sehen.

@MagicEye04
für mich wirkt der alte look nunmal normal und ästhetisch ansprechend. bei filmen ohne 3d sowieso, mit 3d sind die nachteile weniger fps aber doch immer wieder mal zu sehen.
dennoch sieht eine höhere framerate unnatürlich beschleunigt aus. letzteres hat für mich mit realität nichts zu tun. wenn man es dabei klarer und dennoch ruhiger hinbekommt mit dieser technik, könnte es gehn. gefiel dir der hobbit in 3d ?

und zu höheren auflösungen vs normalem sehen. also ich weis nicht wie ihr alle so seht, aber ich empfinde mein sehen als "weich". da die umgebung für sich gesehn nicht so strahlt wie auf einem monitor bzw auf einer leinwand, entstehen keine derart harten kontraste, die jegliche kante wie mit dem laser nachzeichnet. man kann aber sagen, das bei dem avatar 2 ausschnitt daran scheinbar auch gedacht wurde, es hat trotz der klarheit eine gewisse samtigkeit, also nicht so als würde man alles seziert wie mit der lupe betrachten. beim hobbit konnte man ja jede hautpore erkennen, weis nicht was daran schön sein soll.
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

leicht frisch draussen..... immer schwer ob ich noch was dünnes drunterziehen soll unter die lederkombi. aber ich will heute mal wieder raus, natürlich sowieso wieder über altenberg ^^. dort ist es zwar im sommer immer schön weils frischer ist, aber bei den temperaturen ist es nicht mehr so optimal....
 
Zuletzt bearbeitet:

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
4.042
Renomée
1.740
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
leicht frisch draussen..... immer schwer ob ich noch was dünnes drunterziehen soll unter die lederkombi. aber ich will heute mal wieder raus, natürlich sowieso wieder über altenberg ^^. dort ist es zwar im sommer immer schön weils frischer ist, aber bei den temperaturen ist es nicht mehr so optimal....
Hier: Regen. Kater pennt im Pappkarton. Beste Entscheidung für heute... Ich glaube ich lege mich auch noch mal hin - aber nicht in einen Pappkarton.

Grüße, Martin
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
21.833
Renomée
1.290
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Super Grafik, miese Handlung - das reicht IRL doch schon, oder? Da braucht man kein Holodeck mehr. :D
Im Idealfall soll schöner Inhalt auch schön dargestellt werden.
Aber ich schaue mir Dank HD selbst handlungstechnisch langweilige Naturdokus an, weil die Grafik einfach toll ist. Und mit 50/60Hz sieht das noch mal besser aus. Früher im Analog-TV wäre das für mich absolut undenkbar gewesen.

Aha. Du widersprichst dir also freiwillig selbst. Sehr gut. ;)

Schlechte Qualität, gute Handlung. Fesselt. QED. :D
Völlige Fehlinterpretation. Wenn die Handlung gut gewesen wäre oder auch wenn die Qualität gut gewesen wäre, hätte ich nicht nur bis B, sondern vielleicht bis zum Bösen Buchstaben nach Y ausgehalten.
Rasante Schnitte machen für mich auch noch keine gute Handlung aus. Mich überfordern sie vielfach.

für mich wirkt der alte look nunmal normal und ästhetisch ansprechend.
Das geht mir bei anderen Sachen ähnlich. Z.B. Schrift. Da mag ich diese völlige Vereinfachung überhaupt nicht.
Komm, wir essen, Opa!
komm wir essen opa
 

S.I.

Moderator
☆☆☆☆☆☆
Teammitglied
Mitglied seit
18.11.2008
Beiträge
11.221
Renomée
665
Standort
8685x <><
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2022
@Bozol
ich hab mir ja nie die längere fassung von avatar gekauft und nur damals im kino angeschaut, daher war es für mich im grunde genommen doch wieder etwas lang nicht gesehenes ^^.
in der szene aus avatar 2 wirkt das schon fast unnatürlich, geradezu unglaublich plastisch. der erste kommt einem da im direkten vergleich "dreckig" , weich und etwas altbacken vor. bei avatar 1 wirkt es aber auch so als würden die animierten szenen beschleunigter ablaufen.

es ist ein wenig vergleichbar, wie wenn ich ein spiel auf meiner kiste in fullhd spiele und dann auf 4k wechsle, weiterhin mit dem fullhd monitor.
auf dem pc ist sowas in spielen genial und ich möchte es nicht missen, aber filme sind was anderes, da mag ich so ein hohe auflösung genauswenig wie hohe frameraten. das war beim hobbit schon mist. wirkt bei dem filmschnipsel dennoch anders als beim hobbit. kann auch an der szene liegen, da hier sozusagen alles animiert war. wird sich zeigen wie es ausschaut, wenn "echte" personen zu sehen sind.
es gab hier in dem fall gefühlt keine starke unschärfe wie man das sonst bei 3d hat. also es wird zwar weicher aber man kann es dennoch alles anschaun. wie als wäre alles gestackt aber dennoch mit vorhandem bokeh und das eben in "echtzeit" gerendet.

die szene scheint auch exklusiv bisher nur in dem abspann des films reingepackt wurden zu sein. im trailer zu avatar 2 sieht man doch das eine kind so rumschwimmen unter wasser, sowas mit ein paar anderen kommt da halt. wenn die dann immer mal wieder auftauchen und die kamera da direkt mit hochgeht ist es schon beeindruckend. möglich das der film auch wieder nur direkt im kino auf großer leinwand wirken wird. anschaun werd ich ihn mir da sowieso, auch wenn mir die szene jetzt nicht so zusagt.
hoffentlich gibts keine beschränkungen wegen corona bis dahin. heute saßen nun nicht so viele im kino aber es gab 2 rumhuster im ganzen saal, natürlich einer direkt hinter mir, ok mit einer reihe abstand und dann rechts hinter mir.
Genau deswegen und weil 3D im TV einfach nicht gut kommt und bezahlbare Monitore schlicht zu teuer sind,- und weil im TV eh fast nur noch Mist kommt, nun eben in FHD,- ....
Habe ich mit vor Jahren schon einen FHd 3D Beamer gekauft mit rieser Leinwand und aktiver (IMAX) 3-D Technik-Brillen. Der kann zwar "nur" FHD aber in 3m Abstand ist das so scharf, das man einzelne Barthaare und Poren auf der Haut sieht- mehr will ich denke ich gar nicht sehen !*rofl*
Ist halt deutlich billiger als mit TV und größer und besseres 3d und - man ist mitten im Film, im Geschehen und pfeift auf Kinokasse, Werbung, Auflagen, C-Beschränkungen etc., macht Pausen wann man selbst mag, quatscht in den Film rein, geht mal näher zur Leinwand oder dampft genüsslich seine E-Damfe beim Gucken in den heimischen 4 Wänden. Breitbild-leinwand mit 115" in FHD mit Imax -3D [Vollbild natürlich noch größer!] samt Brillen und Beamer bist für sehr wenige Hunnis dabei.
Und glaubt nicht das ständige schlecht-Gerede der Gegner von der Konkurrenz etc. sondern macht euch euer eigenes Bild:
FHD 3D auf Beamer mit großer Leinwand ist - je nach dem wie nah man ran geht - im Film mitspielen nahezu, jedenfalls eintauchen ist garantiert.
Übrigens kommt das auch in Weltraumszenen sehr gut oder in Natur-Dokus in 3D eben!
Ggü. TV = doppeltes Bild für halbes Geld und dazu noch in IMAX 3d Qualität - da spar ich mir das Gerumpel im Kino mit Auflagenzeugs und co usw. *noahnung*
 

unterstudienrat

Moderator (DC)
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
14.07.2003
Beiträge
9.994
Renomée
1.246
Standort
Anne Elbe
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2014
Mir grade irgendwie sinnlos vorkommen.



Gruß

D.U.
 

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
4.042
Renomée
1.740
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022

Oi!Olli

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
16.167
Renomée
639
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021

gruenmuckel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.05.2001
Beiträge
29.528
Renomée
1.540
Standort
Gerry-Weber - Stadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Einen günstigen USB-C Hub suchen der mindestens einen, gerne 2 USB-C Ports hat und die nicht nur der Stromversorgung dienen. Scheint schwierig zu sein. Ich will nicht meinen einzigen USB-C Port am Notebook verlieren weil ich einen USB-C Hub dort anschließe.
 

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
4.042
Renomée
1.740
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
USB Netzteil verwenden?

Ich habe von Anker so ein netzteil. Da kann ich mehrere Geräte gleichzeitig damit laden oder aber einen Raspberry Pi damit befeuern.

Oder soll das Ding genau dann zum Einsatz kommen wenn du keine Steckdose in der Nähe hast? Dann würde ich meine Powerbank von Anker nehmen...

Grüße, Martin
 

gruenmuckel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.05.2001
Beiträge
29.528
Renomée
1.540
Standort
Gerry-Weber - Stadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
USB Netzteil verwenden?

Ich habe von Anker so ein netzteil. Da kann ich mehrere Geräte gleichzeitig damit laden oder aber einen Raspberry Pi damit befeuern.

Oder soll das Ding genau dann zum Einsatz kommen wenn du keine Steckdose in der Nähe hast? Dann würde ich meine Powerbank von Anker nehmen...

Grüße, Martin
Ne, völlig falsch verstandne.
Mein Laptop kann nicht über USB-C aufgelanden werden und gibt dort auch mein Videosignal aus. Es ist ein (schneller) Datenanschluss. Und da möchte ich einen Hub anschließen der mehrere USB-3 Ports zur Verfügung stellt und eben auch einen USB-C Datenport. Denn sonst verliere ich ja durch den Hub meinen einzigen USB-C Anschluss.

Hab jetzt den hier bestellt.
 

Eye-Q

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.10.2003
Beiträge
7.182
Renomée
319
Standort
Hamburch
Ich räume gerade auf und finde Zeug, von dem ich gar nicht wusste, dass ich es habe. *chatt* Auf zu ebay Kleinanzeigen damit, der Fahrradcomputer (Sigma BC 23.16 STS in OVP mit allem Zubehör, also inkl. Herzfrequenzmesser und Trittfrequenzsensor) kostet neu laut geizhals.de immer noch mindestens 75 Euro...
 
Oben Unten