Retro Rechner der P3D User

Landjunge

Admiral Special
Mitglied seit
29.10.2008
Beiträge
1.134
Renomée
391
Standort
bei Uelzen, NDS
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Mein Pentium II:

Austattung:
Pentium II 400 Mhz
MSI MS-6163 Ver:1
128 MB SDRAM PC133@100 (Timings: CL 2.0 2-2-5)
ATI Rage LT PRO AGP 8 MB
Sound Blaster 128PCI
Seagate Medialist 13 GB
Teac CD-532E-A 32x CD-ROM
Windows 98 SE
Ist der passiv gekühlt? Macht der das so mit? Katmei Kern?
hab nochn ASUS P3B-F hier mit 450er p2 oder p3
 

Cmdr_Zod

Lt. Commander
Mitglied seit
20.01.2018
Beiträge
108
Renomée
6
Mein Pentium II:

Austattung:
Pentium II 400 Mhz
MSI MS-6163 Ver:1
128 MB SDRAM PC133@100 (Timings: CL 2.0 2-2-5)
ATI Rage LT PRO AGP 8 MB
Sound Blaster 128PCI
Seagate Medialist 13 GB
Teac CD-532E-A 32x CD-ROM
Windows 98 SE
Ah, eine Maxdata-Krücke, meine Eltern hatten damals so einen gekauft, mit Pentium II 233, 32MB RAM, AFAIR einer ATI 3D Rage ("3D", dass ich nicht lache) und Windows 95B.
Das verbaute Board liess leide keine wesentlich schnelleren CPUs zu (als der Rechner in die Jahre kam hätte ich gerne aufgerüstet).
Mit der Zeit brauchte der Rechner mehrere Versuche bis er überhaupt startete. Der Service vom Hersteller reparierte es und behauptete es sei der Einschaltknopf, aus meiner heutigen Erfahrung würde ich eher vermuten dass das Netzteil langsam hinüber war (bei einem jüngeren Maxdate von Bekannten von mir hatte ich ein paar Jahre später nach einem Totalausfall das Netzteil wechseln müssen, danach lief er wieder).
Das Gehäuse von damals würde heute wohl auch niemand mehr akzeptieren, die beiden Seiten und der Deckel als ein einziges Blech, ich musste den Rechner zwischen die Beine klemmen und den Deckel wieder draufzukriegen, zwei Hände reichten nicht um gleichzeitig die Bleche auf der Seite zusammenzudrücken und das Blech von hinten in die Arretierungen zu schieben.
Ein Mitschüler von mir hat nach seiner Ausbildung bis zum bitteren Ende Maxdate verkauft und wechselte dann auf HP. Sein Fazit: "Seit wir HP verkaufen, haben wir viel weniger Garantiefälle".
 

bschicht86

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
4.139
Renomée
184
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
Jetzt wo ich es sehe - Das Gehäuse hatte ich auch mal eine Zeit lang, nachdem ich es vom Sperrmüll gefischt hatte. Ich mochte es, es war recht robust und die meiste Zeit hatte ich es eh immer ohne "U-Deckel" stehen bzw. auch offen transportiert.
 

dFeNsE

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
9.758
Renomée
423
Standort
E-NRW
  • SETI@Home Intel-Race II
Ihr kennt das...oder?!

5anfoi.jpg






Lösung:
K3KT5824.jpg
 

Sje8607

Grand Admiral Special
Mitglied seit
05.04.2007
Beiträge
3.176
Renomée
126
Standort
Halle/Westfalen
Mein Pentium II:

Austattung:
Pentium II 400 Mhz
MSI MS-6163 Ver:1
128 MB SDRAM PC133@100 (Timings: CL 2.0 2-2-5)
ATI Rage LT PRO AGP 8 MB
Sound Blaster 128PCI
Seagate Medialist 13 GB
Teac CD-532E-A 32x CD-ROM
Windows 98 SE
Ist der passiv gekühlt? Macht der das so mit? Katmei Kern?
hab nochn ASUS P3B-F hier mit 450er p2 oder p3
Ja der ist Passiv gekühlt, ist ein Pentium II 400 Deschutes.
Der wird bis zu 60°C warm.
Mein Pentium II:

Austattung:
Pentium II 400 Mhz
MSI MS-6163 Ver:1
128 MB SDRAM PC133@100 (Timings: CL 2.0 2-2-5)
ATI Rage LT PRO AGP 8 MB
Sound Blaster 128PCI
Seagate Medialist 13 GB
Teac CD-532E-A 32x CD-ROM
Windows 98 SE
Ah, eine Maxdata-Krücke, meine Eltern hatten damals so einen gekauft, mit Pentium II 233, 32MB RAM, AFAIR einer ATI 3D Rage ("3D", dass ich nicht lache) und Windows 95B.
Das verbaute Board liess leide keine wesentlich schnelleren CPUs zu (als der Rechner in die Jahre kam hätte ich gerne aufgerüstet).
Mit der Zeit brauchte der Rechner mehrere Versuche bis er überhaupt startete. Der Service vom Hersteller reparierte es und behauptete es sei der Einschaltknopf, aus meiner heutigen Erfahrung würde ich eher vermuten dass das Netzteil langsam hinüber war (bei einem jüngeren Maxdate von Bekannten von mir hatte ich ein paar Jahre später nach einem Totalausfall das Netzteil wechseln müssen, danach lief er wieder).
Das Gehäuse von damals würde heute wohl auch niemand mehr akzeptieren, die beiden Seiten und der Deckel als ein einziges Blech, ich musste den Rechner zwischen die Beine klemmen und den Deckel wieder draufzukriegen, zwei Hände reichten nicht um gleichzeitig die Bleche auf der Seite zusammenzudrücken und das Blech von hinten in die Arretierungen zu schieben.
Ein Mitschüler von mir hat nach seiner Ausbildung bis zum bitteren Ende Maxdate verkauft und wechselte dann auf HP. Sein Fazit: "Seit wir HP verkaufen, haben wir viel weniger Garantiefälle".
Den hab ich mal von einem bekannten bekommen, drin war damals ein Pentium II 266, ein MSI Board mit LX Chipsatz dessen Elkos das zeitlich gesengt hatten. Das 200 Watt Seasonic-Netzteil ist noch Original und läuft noch einwandfrei.
 

Shinsaja

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.03.2009
Beiträge
4.053
Renomée
59
Standort
Zwickau
Welche Grafikkarte wäre für folgendes passend? Athlon XP 1500+, 256MB DDR1, AsRock K7VT4A Pro, 60GB HDD
Momentan hab ich ne GF 2 MX 32MB drin
 

gruenmuckel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.05.2001
Beiträge
29.287
Renomée
1.221
Standort
Gerry-Weber - Stadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Würde mal sagen:
Geforce 4200TI/4400/4600 (die erstgenannte reicht aber schon dicke)
Auf ATI-Seite wohl Radeon 9600 Pro oder auch 9500/Pro bzw. 9700/pro


Dürft aber gerne ergänzen.
 

Shinsaja

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.03.2009
Beiträge
4.053
Renomée
59
Standort
Zwickau
Vergessen zu sagen... Win 98SE soll drauf. Ne XP Schleuder hab ich schon
 

bschicht86

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
4.139
Renomée
184
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
Unter Win98 laufen alle diese Karten. Zur Orientierung: "Damals" hab ich mir den 3200+ mitsamt einer 9800Pro zugelegt. Zeitlich zum 1500+ würd dann wohl was zwischen G3 Ti und G4 Ti oder Radeon 7500 oder 8500 passen.
 

gruenmuckel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.05.2001
Beiträge
29.287
Renomée
1.221
Standort
Gerry-Weber - Stadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Als ich damals das recht neue Battlefield 2 spielen wollte habe ich festgestellt, dass meine Geforce 4200TI 128MB das nicht kann (zu kleines DirectX), weswegen ich dann auf die praktisch gleich schnelle Radeon 9600Pro gewechselt bin. Die ist zwar nicht wirklich schneller, aber durch die höhere DirectX-Version lief das Spiel.

Damals hatte ich erst einen Duron 800auf Asus A7V133 mit GF2MX -> Ti4200
Dann wurde der durch einen XP2000+ mit KT333 (Epox EP-8K5A3+) mit TI4200 ersetzt und dann eben ne 9600Pro.
Noch etwas später wurde dann ein 2500+ Barton auf obiges Board geschnallt und eine Asus V9999/TD 128MB nachgerüstet.
 

Shinsaja

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.03.2009
Beiträge
4.053
Renomée
59
Standort
Zwickau
Ok danke. Dann muss ich mal was bezahlbares finden. Momentan wären eine Ti4200 und Radeon 9550 in der Auswahl
 

SoenniTDI

Vice Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
520
Renomée
16
Standort
Schleswig-Holstein
Meine letzte Bastelei:
Board: Mainboard: MSI KT6V
CPU: AMD Barton 3200+
GPU: Radeon 9600pro. Sollte eigentlich eine X800 / X850 rein, habe aber keine gefunden.
Ram: Corsair DDR1
Fan: Xilence Performance C Serie 80mm
Floppy wird noch gegen eine schwarze getauscht und eine rote Soundkarte soll auch noch rein ^^

01.jpg 02.jpg 03_.jpg 04_.jpg

Bin mal durch den thread gesurft, die Kiste hatte ich 2019 schon gepostet, als ich sie gerade für 2,50€ gekauft hatte. Allerdings noch mit anderem Board und nicht aufgeräumt...... https://forum.planet3dnow.de/index.php?threads/retro-rechner-der-p3d-user.344561/post-5243137
 
Zuletzt bearbeitet:

Cashran

Admiral Special
Mitglied seit
28.01.2005
Beiträge
1.359
Renomée
60
Standort
Vortex Rikers
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Sauber. Gefällt mir. Bis auf die Festplatte. ;)
Ich hätte ja noch eine X800XL ohne Kühler an der Wand hängen, aber die ist blau. :(
 

seTTam

Vice Admiral Special
Mitglied seit
16.08.2009
Beiträge
763
Renomée
38
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Meine letzte Bastelei:
Board: Mainboard: MSI KT6V
CPU: AMD Barton 3200+
GPU: Radeon 9600pro. Sollte eigentlich eine X800 / X850 rein, habe aber keine gefunden.
Ram: Corsair DDR1
Fan: Xilence Performance C Serie 80mm
Floppy wird noch gegen eine schwarze getauscht und eine rote Soundkarte soll auch noch rein ^^

Anhang anzeigen 44712 Anhang anzeigen 44713 Anhang anzeigen 44714 Anhang anzeigen 44715

Bin mal durch den thread gesurft, die Kiste hatte ich 2019 schon gepostet, als ich sie gerade für 2,50€ gekauft hatte. Allerdings noch mit anderem Board und nicht aufgeräumt...... https://forum.planet3dnow.de/index.php?threads/retro-rechner-der-p3d-user.344561/post-5243137
Der gehört echt zu einen der aufgeräumtesten Verkabelungen, die ich je gesehen habe. Und das aus einer IDE-Kabel Zeit ...
 

dFeNsE

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
9.758
Renomée
423
Standort
E-NRW
  • SETI@Home Intel-Race II
Gefällt mir gut. :)

Teile für so ein rotes Gerät habe ich auch noch....
 

gruenmuckel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.05.2001
Beiträge
29.287
Renomée
1.221
Standort
Gerry-Weber - Stadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Er hat ja sogar das Floppykabel aufgeteilt damit er es schön eng übereinandergelegt bündeln konnte.
Wundere mich aber, dass ein zeitgenössisches Gehäuse hinter dem Mainboardträger genug Platz für die überzähligen Kabel des Netzteils hat.
 

SoenniTDI

Vice Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
520
Renomée
16
Standort
Schleswig-Holstein
Danke :)
Das ist wirklich eine lowcost Kiste. Deswegen auch keine spezielle Festplatte. Die Kabel vom Netzteil zu verstecken war kein Problem, denn das Billoteil hatte ja kaum Anschlüsse dran :D Hat aber auch einen neuen Lüfter bekommen, den gleichen wie die anderen. Waren bei Ama im Angebot, 1,96€ das Stück.
Ich hab meine Rechner schon im Luxx, 3DC und bei Vogons gepostet. Da ja oft überall die gleichen Leute unterwegs sind, ist die Frage wie sinnvoll es ist, sie jetzt auch noch hier zu zeigen....
 

bschicht86

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
4.139
Renomée
184
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
Um die "letzten 1%" zu erreichen. *chatt*

Vor 2 Jahren hätte ich sonst deinen Rechner nie zu Gesicht bekommen.
 

Kanazuchi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
2.085
Renomée
32
Standort
Dresden/Kassel
Ich habe noch eine ATI 9700pro oder so rumliegen, die könnte ich für nen schmalen Taler erübrigen......muss ich mal schauen was es genau ist. Klappt aber erst am Dienstag.

Edit:

Hier das was noch bei mir rumliegt....

 

SoenniTDI

Vice Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
520
Renomée
16
Standort
Schleswig-Holstein
Um die "letzten 1%" zu erreichen. *chatt*

Vor 2 Jahren hätte ich sonst deinen Rechner nie zu Gesicht bekommen.
Oder um mal wieder Leben in die Bude zu bringen? P3D war immerhin mein erstes Computerforum, in dem ich mich angemeldet habe. Monate vor dem 3DC und Jahre vor dem Luxx. Bin ja nicht so ein n00b wie du :D
Moderner Kram interessiert mich allerdings nicht mehr, eher die Retroecke und hier ist halt etwas die Luft raus.
 

Shinsaja

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.03.2009
Beiträge
4.053
Renomée
59
Standort
Zwickau
Rohbau. Athlon XP 2400+, 512MB Samsung, 60GB HDD, K7VT4A Pro
Ne Radeon 9550 128MB ist grad im Zulauf



Um die "letzten 1%" zu erreichen. *chatt*

Vor 2 Jahren hätte ich sonst deinen Rechner nie zu Gesicht bekommen.
Oder um mal wieder Leben in die Bude zu bringen? P3D war immerhin mein erstes Computerforum, in dem ich mich angemeldet habe. Monate vor dem 3DC und Jahre vor dem Luxx. Bin ja nicht so ein n00b wie du :D
Moderner Kram interessiert mich allerdings nicht mehr, eher die Retroecke und hier ist halt etwas die Luft raus.

Viele schrecken sicher mittlerweile die Preise ab. Da wird selbst an Schrott Retro oder Vintage rangeschrieben und teuer angeboten
 

dFeNsE

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
9.758
Renomée
423
Standort
E-NRW
  • SETI@Home Intel-Race II
Ja, die Preise für alte Hardware sind schon krass. Vor allem die ersten Pentiums, 486er und älter. Da fühlen sich viele Reseller und Ebay-Glücksritter berufen, ordentlich zuzulangen. Ist ja schließlich alles Vintage und Retro...das muss ja teuer sein^^
Wenn ich danach ginge, könnte ich mir von dem Zeug was hier rumsteht ein Haus bauen. Ob die Bank das auch so sieht, wenn ich das als Sicherheit angebe?!

Letztens hatte ich ne ebay Anzeige, da stand sinngemäß "Super geeignet als Wertanlage".
Verkauft wurde ein Amiga mit ein bissl Krempel dazu für einen recht hohen, vierstelligen Betrag. Da fragte ich mich kurz, für wen das die Wertanlage sein sollte. Wohl eher nur für den Verkäufer^^


Ich würd hier gerne mehr posten, aber ich hab aktuell einfach kaum Lust. Dabei hab ich noch so viele Dinge, die ich fertigstellen wollte. Aber der Kram rennt ja zum Glück nicht weg :)
 

bschicht86

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
4.139
Renomée
184
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
Nur die Kondensatoren, die laufen gerne weg .. äh aus. *chatt*
 

Hotstepper

Vice Admiral Special
Mitglied seit
12.04.2005
Beiträge
778
Renomée
86
Ich hab kürzlich einen alten Laptop aus Studienzeiten wiederbelebt (und schreibe auch gerade darauf).

Hatte den damals meiner heutigen Frau, damaligen Freundin empfohlen und sie hat ihn sich gekauft.

Ein HP (eigentlich Compaq aber damals frisch aufgekauft von HP) nx6125 mit Turion64 ML-40 und 2x1gb DDR333MHz SO-DIMM und SXGA+ Auflösung. Hab jetzt Win7 - 64 drauf und alles läuft erstaunlich gut. Er hat alle Umzüge inkl. dem nach USA überstanden, irgendwann hab ich ihm auch nochmal ein neues Display gegönnt, weil das alte Streifen gezogen hat.

Diese quadratischen Displays sind echt super gewesen. Total angenehm beim Surfenl

1623618314714.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Roger

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
7.778
Renomée
44
Standort
Gütersloh
Also alles bekomme ich nicht mehr "auf die Reihe" aber angefangen hat es mit einem
C64 und 1751. Dann kam ein ATARI 512STM und dann kam der Absprung zu Microsoft
in Form eines DX4 80. Dann kam nach verschieden Pentium-Rechnern ein ASUS-MoBo
das man einfach für einen K62 moddeln konnte. Danach begann eine lange Zeit mit AMD
unter anderem auch meine "Untaten" hier im Forum. War eine schöne Zeit besonders die
Treffen in Weimar und in Windischeschenbach. :-)
 
Oben Unten