Allgemeiner Plauderchat über das Thema DC Part III

koschi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
5.254
Renomée
483
Standort
0511
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Aber auch Tausende von Open Pandemic WUs mal eben von einer einzelnen Karte berechnet.
Nicht vergessen, die einzelnen Schritte in den OPNG WUs würden auf der CPU mal locker 1-2h laufen.
 

olsen_gg

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
9.070
Renomée
318
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Ja, das gibt Auftrieb. Im normalfall hätte ich so zwischen 6...8k Cr /d erwirtschaftet, selbst mit den winzigen NVidia-Karten sind es die letzten drei Tage gut 300k Cr gewesen.
 

FritzB

Admiral Special
Mitglied seit
25.12.2002
Beiträge
1.491
Renomée
363
Standort
Märkisch Kongo
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2012
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
02.05.2021 16:25:46 | | OpenCL CPU: AMD Ryzen 7 3700X 8-Core Processor (OpenCL driver vendor: Intel(R) Corporation, driver version 3.0.1.10891, device version OpenCL 1.2 (Build 76427))
*kopfkratz
 

Outlaw9876

Admiral Special
Mitglied seit
20.08.2003
Beiträge
1.342
Renomée
321
Standort
Ruhrpott
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021

FritzB

Admiral Special
Mitglied seit
25.12.2002
Beiträge
1.491
Renomée
363
Standort
Märkisch Kongo
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2012
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Viel beeindruckender finde ich die gefundene GPU im 3700X.
Der 3700X lag über Nacht auf dem A12-9800. Da hat Herr Bristol wohl mit Frau Matisse Unzucht getrieben. *nono*
 

olsen_gg

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
9.070
Renomée
318
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Igitt. Hier gibt es aber auch wirklich nichts, was es nicht gibt. Jetzt kommt uns außer dem Verfassungsschutz (wegen der Schläfer) auch noch die Sitte (wegen Unzucht) auf den Hals.

Oh wie gut, dass niemand weiß, dass ich xxxxxxxxx heiß! *old*
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
9.917
Renomée
481

Onkel_Dithmeyer

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
12.858
Renomée
3.638
Standort
Zlavti
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
AMD hat die Entwicklung des eigenen OpenCL-Treibers für ihre X86-Prozessoren vor ein paar Jahren aufgegeben. Seitdem kommt der scheinbar via MS direkt von Intel. OpenCL ist ja nicht nur auf GPUs lauffähig. Die Idee dahinter war ja unterschiedliche Prozessoren egal mit welcher Architektur mit dem selben Code ansprechen zu können. Das ist natürlich nicht ganz so effizient wie nativer Code (siehe CUDA), daher wird in der Regel auf der CPU auch nativer Code ausgeführt. Prinzipiell könntest du aber auch GPU-WUs via OpenCL auf deiner CPU rechnen *oink*
 

eiernacken1983

Vice Admiral Special
Mitglied seit
18.06.2020
Beiträge
837
Renomée
510
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
So, muss mit einem Linux-Noob-Problem diesen Thread in der allgemeinen Penta-Euphorie nach oben schieben:

Was will ich tun? --> neue Instanz von BOINC starten
-Anleitung hierzu habe ich mir zu Herzen genommen
- Bunker-Ordner unter home/user/BoincBunker angelegt

Problem:
ich habe im Beispiel-Befehl den Pfad hinter "--dir" an meinen Pfad angepasst.
/usr/bin/boinc --allow_multiple_clients --dir /home/p3d-cluster/boinc/b01 --allow_remote_gui_rpc --gui_rpc_port 9001

Wenn ich das im Terminal unter Ubuntu 20.04 ausführe kommt:
bash: usr/bin/boinc: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

Aber natürlich gibt es den Ordner usr/bin und dort ist auch eine Datei mit Namen boinc drin.

Wer findet den Fehler? Ich schon mal nicht *elch*(ich elche mich selbst)
 

koschi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
5.254
Renomée
483
Standort
0511
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Fehlt vor usr der /?
Ansonsten ist das ein relativer Pfad und dort wird boinc dann nicht gefunden.
 

eiernacken1983

Vice Admiral Special
Mitglied seit
18.06.2020
Beiträge
837
Renomée
510
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Jawoll. Der "/" fehlte. Richtig rauskopieren war schon immer wichtig. Läuft. Nächste Instanz Einstein damit auch!
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Zu früh gefreut: Client starten etc. geht.

Aber er findet keine usable GPU. Die Hauptinstanz findet doch auch eine...
 
Zuletzt bearbeitet:

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
19.817
Renomée
622
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Aber er findet keine usable GPU. Die Hauptinstanz findet doch auch eine...
Das hatte ich auch mal bei einem früheren Versuch. Nur die Hauptinstanz hatte eine GPU.
Ich weiß allerdings nicht, woran es gelegen hat - es war wegen anderer Probleme eine Neuinstallation nötig und da klappt es nun plötzlich.
 

enigmation

Commodore Special
Mitglied seit
15.12.2016
Beiträge
479
Renomée
305
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
wie es so ist, ich hab das heute abend unter Linux Mint auch das erste Mal mit Anlegen einer Instanz probiert.
Ich bin nun soweit, dass die Instanz da ist, ich habe mich auch bei Einstein als Projekt anmelden können.
Aber in der via SSH verbundenen Konsole läuft nach dem Initialisieren der Instanz immer diese Meldung "Invalid MIT-MAGIC-COOKIE-1 key" durch, bis ich es mit STRG-C abbreche:

Code:
(...)
07-May-2021 00:04:32 [Einstein@Home] URL http://einstein.phys.uwm.edu/; Computer ID not assigned yet; resource share 100
07-May-2021 00:04:32 [---] Setting up GUI RPC socket
07-May-2021 00:04:32 [---] Checking presence of 0 project files
07-May-2021 00:04:32 Initialization completed
Invalid MIT-MAGIC-COOKIE-1 keyInvalid MIT-MAGIC-COOKIE-1 keyInvalid MIT-MAGIC-COOKIE-1 keyInvalid MIT-MAGIC-COOKIE-1 keyInvalid MIT-MAGIC-COOKIE-1 keyInvalid MIT-MAGIC-COOKIE-1 keyInvalid MIT-MAGIC-COOKIE-1 keyInvalid MIT-MAGIC-COOKIE-1 keyInvalid MIT-MAGIC-COOKIE-1 keyInvalid MIT-MAGIC-COOKIE-1 keyInvalid MIT-MAGIC-COOKIE-1 keyInvalid MIT-MAGIC-COOKIE-1 keyInvalid MIT-MAGIC-COOKIE-1 keyInvalid MIT-MAGIC-COOKIE-1 key

Es scheint ja zu funktionieren, aber kann ich das bitte trotzdem weghaben? :-(
Achja, no usable GPUs found hab ich auch.
 

eiernacken1983

Vice Admiral Special
Mitglied seit
18.06.2020
Beiträge
837
Renomée
510
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Koschi hat mir geholfen. Ich als user habe die Instanz gestartet und mein user war nicht in der Gruppe, die man für die GPU braucht. Böhmische Dörfer für mich!
 

koschi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
5.254
Renomée
483
Standort
0511
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
wie es so ist, ich hab das heute abend unter Linux Mint auch das erste Mal mit Anlegen einer Instanz probiert.
Ich bin nun soweit, dass die Instanz da ist, ich habe mich auch bei Einstein als Projekt anmelden können.
Aber in der via SSH verbundenen Konsole läuft nach dem Initialisieren der Instanz immer diese Meldung "Invalid MIT-MAGIC-COOKIE-1 key" durch, bis ich es mit STRG-C abbreche:

Code:
(...)
07-May-2021 00:04:32 [Einstein@Home] URL http://einstein.phys.uwm.edu/; Computer ID not assigned yet; resource share 100
07-May-2021 00:04:32 [---] Setting up GUI RPC socket
07-May-2021 00:04:32 [---] Checking presence of 0 project files
07-May-2021 00:04:32 Initialization completed
Invalid MIT-MAGIC-COOKIE-1 keyInvalid MIT-MAGIC-COOKIE-1 keyInvalid MIT-MAGIC-COOKIE-1 keyInvalid MIT-MAGIC-COOKIE-1 keyInvalid MIT-MAGIC-COOKIE-1 keyInvalid MIT-MAGIC-COOKIE-1 keyInvalid MIT-MAGIC-COOKIE-1 keyInvalid MIT-MAGIC-COOKIE-1 keyInvalid MIT-MAGIC-COOKIE-1 keyInvalid MIT-MAGIC-COOKIE-1 keyInvalid MIT-MAGIC-COOKIE-1 keyInvalid MIT-MAGIC-COOKIE-1 keyInvalid MIT-MAGIC-COOKIE-1 keyInvalid MIT-MAGIC-COOKIE-1 key

Es scheint ja zu funktionieren, aber kann ich das bitte trotzdem weghaben? :-(
Achja, no usable GPUs found hab ich auch.
Bekannte Meldung, hat irgendwas mit dem X-Server oder so zu tun.
Nervt, aber kannst du ignorieren und dir das Log vom BOINC über den BOINC Manager anzeigen lassen.
 

cyrusNGC_224

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2014
Beiträge
5.845
Renomée
72
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
Man musste dazu immer "xhost +" beim Start mit ausführen lassen. Die GPU-Berechtigung ist unter Linux oft nervenraubend.
 

cyrusNGC_224

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2014
Beiträge
5.845
Renomée
72
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
Nein, das muss glaube vor dem Boincstart nach dem XServerstart von dem Nutzer der X-Session ausgeführt werden. Gegebenenfalls musste noch die DISPLAY-Variable gesetzt werden.
Ich hab meine Skripte gerade alle nicht hier.
 

tomturbo

Technische Administration, Dinosaurier
Mitglied seit
30.11.2005
Beiträge
9.172
Renomée
451
Standort
Österreich
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2021
Ja es macht keinen Sinn das von root am Start durchzuführen.
 

eiernacken1983

Vice Admiral Special
Mitglied seit
18.06.2020
Beiträge
837
Renomée
510
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021

eiernacken1983

Vice Admiral Special
Mitglied seit
18.06.2020
Beiträge
837
Renomée
510
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Und seit heute Nachmittag mit allen 3 GPUs wieder dabei. @herby44 und @boehser_wolf punkten auch wieder fleißig, so als wäre nix gewesen:)

nur User69 ist uns schon vor dem Ausfall abhanden gekommen :-[

ich ruf mal ganz laut...
 

boehser_wolf

Commodore Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
375
Renomée
25
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
seit den neuesten Win10 (zwangs)updates wollte windoof meine 2 GPU nicht mehr erkennen, nachdem ich die updates deinstalliert habe ist sie wieder da. hat jemand ähnliches bemerkt
 
Zuletzt bearbeitet:

olsen_gg

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
9.070
Renomée
318
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Es scheint in der Tat, dass es besser ist, die "Funktionsupdates" zu blocken, bis sie von Usern debugged sind.
K.A., was die Typen von MS da im Moment verzapfen.
 

Maverick-F1

Admiral Special
Mitglied seit
09.09.2002
Beiträge
1.346
Renomée
197
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2015
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Keine Probleme hier mit den neuesten Updates (teilweise hab' ich die schon während des Penthas eingespielt, da hochkritische Lücken gefixt wurden)... *noahnung*
 
Oben Unten