Ich könnte kotzen... PART VI

Seit 15 Jahren Single.
sei froh ... Kein Weib kein Geschrei , kein dummes runter machen weil du mal falsches Wort aus versehen gesagt hast was sie nicht verstanden hat. Wo du dir wieder denkst sie kennt mich so gut ....

Kleine anekdote:

Ich heute für Freundin ( ab jetzt EX ) einkaufen gewesen . Ich irgendwann Kassenbon zerrissen in gedanken.
Ein Theater des wegen. Ich sagte auf der App ( Netto ) habe ich den komplette Bon drauf . Was ich mir erlaube in ihrer Wohnung den Bon zu zerreißen.
Ich von Netto app den Bon ihr Screenshot auf Whatsapp geschickt . War nicht gut genug ....... Hääääääääääää

wegen so einer Kleinigkeit ????? So ein Theater. Eines habe ich aber gelernt , gebe Narzisstischen Persöhnlichkeiten keine Angriffspunkte . Wird gnadenlos ausgenutzt , egal ob zu recht oder zu unrecht . Es wird immer gegen dich verwendet.


Ne da bleib ich lieber Solo und habe meine ruhe , kann machen wie , was , wann und wo ich will. Und wenn ich mich mit ner frau ( kumpeline ) mal treffen möchte auf nen Kaffee muss ich mir nix unterstellen lassen. Nur weil die beiden Damen sich nicht riechen können.



Frauen ticken eben anders https://scontent-ber1-1.xx.fbcdn.ne...5agYUoCHl7o2HN_nUKYh27o8tKRUaEgkw&oe=6693946B
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich hab dann halt einen anderen ICE genommen und notgedrungen noch eine weitere Platzkarte gekauft, weil der als stark ausgelastet angezeigt wurde.
Mal ein Grund zur Freude: Die Bahn hat mir die Mehrkosten für die 2. Platzkarte erstattet und auch noch einen 10€ Gutschein für die 10 Minuten Verspätung beigelegt. Es lohnt sich also, auch mal Kleinkram einzureichen.
 
Leute die nicht ordentlich rückwärts Auto fahren können.
Heut mal wieder ein fremder die Weg bei mir hoch gefahren und dann den Endgrundstücken das wenden versucht.
Zack Golf 5 mit der Beifahrerseite komplett im Graben versenkt und liegt komplett auf der Bodenplatte auf.
Dann immer noch schön Gas Geben und die Antriebsachse auch noch beidseitig in die freies Schwebe versetzen.
Einfach raus ziehen war so nicht mehr möglich.
Gut das ich einen flachen Wagenheber und Waschbetonplatten da habe.
Die Bergung hat knapp 30 Minuten gedauert.


Gruß

D.U.
 
Respekt, dass du bei sowas noch hilfst. Ich hätte mir genüsslich ein Bier aufgemacht und auf den Bergepanzer gewartet.
 
Das war reiner Eigennutzen, es ist mein Weg und mein Graben.
Fremdbergeversuche machen mir im Nachgang mehr Arbeit.
Und leider gibt es reichlich Teilnehmer die mit einem PKW in Straßenverkehr nicht umgehen können.
Diesem Graben sind seit Anfang des Jahres schon drei "talentfreie" Fahrer mit ihrem PKW zum Opfer gefallen.
Fahren in eine Sackgasse und sind zu blöd zum Wenden und oder zum Rückwärts fahren.


Gruß

D.U.
 
Kannst du da nicht einfach ein paar Rot-Weiss gestreifte Pfähle einsetzen? Ist vielleicht besser sichtbar und erspart ein paar mal den Ärger mit hochintelligenten Verkehrstteilnehmern.

Nimmst du wenigstens eine ordentliche Bergungskostenentschädigung?
 
Pfähle sind drin, deswegen ist es ja eine Sackgasse ;)
Als Durchgangsweg ist es noch viel schlimmer.
Entschädigung???
Bin froh wenn die wieder weg sind.
Deswegen reicht mir da ein Danke.
Bin ja auch nicht immer vor Ort.
Die von Gestern hatten halt Glück.


Gruß

D.U.
 
Boah wie scheiße ist Miele denn geworden? Gerade ist die Maschine abgeschmiert und gibt die Tür nicht frei.

Und ja es gibt eine Notentriegelung, der Schalter ist aber ins Gehäuse gerutscht. Wer baut eine Notentriegelung so?

Edit oh ich hab die Wäsche bei 90Grad gewaschen. Jetzt kühlt das Teil erstmal ab. Ich will doch nur schleudern.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mein Stromzähler ist schon wieder defekt. Kein Wunder - die Bayernwerke haben den gleichen chinesischen Schrott-Zähler von Holley wieder verbaut gehabt.
Ich habe also in dieser Wohnung noch nie einen regulären Verbrauch über ein Jahr gehabt. Immer nur Schätzungen und die beruhen quasi auf meinen Angaben.
 
Och bei uns haben die Bayernwerke zwei oder drei mal jemand zum Zählertausch vorbei geschickt.
Geschickterweise aber immer ohne Vorankündigung.
Sind halt jetzt noch immer die alten Zähler drin.
 
chinesischen Schrott-Zähler von Holley
Das ist der, der auch bei mir seit Beginn des Jahres auch nicht mehr zählt. Bisher gabs noch keinen Austauschtermin. Bin aber mal gespannt, ob ich denselben "Verbraucherfreundlichen" Zähler wie bisher kriege. *chatt*
 
Es gibt pentathlonzertifizierte Zähler und keiner macht Werbung dafür? Skandal!
 
Steuergerät von der Bauknecht-WaMa - gerade mal 2 Jahre alt.
Mit ein wenig Glück ist die noch in der Gewährleistung. Nur ist die Rechnung bisher nicht aufgetaucht.
Der Monteur hat was von 400€ fürs Steuergerät gefaselt, bei Bauknecht selbst kosten die gerade mal 130€.
Dann muss man noch hoffen, dass sich die "Blitze beim Waschen" nicht noch weiter ausgewirkt haben.
 

Anhänge

  • IMG_2219.JPEG
    IMG_2219.JPEG
    682,5 KB · Aufrufe: 17
Bestell das Teil und bau es selber ein. Da mußt dann nicht mal auf den Monteur warten.

Ich mein, da werden doch eh nur noch die Baugruppen ausgetauscht. Das bekommt man selber hin wenn man minimalst handwerklich veranlagt ist.
 
Die Steuergeräte, die ich bei Bauknecht finde und die irgendwie ähnlich aussehen, passen angeblich alle nicht für Maschine.
Also erst mal dem Support die vielen Nummern gemailt, damit der mir mal sagen kann, welches Steuergerät ich bestellen muss.
 
Ich muß mal gucken.

Ich meine ich habe für unsere Waschmaschine und dem Herd die Teile hierüber bezogen:

Ich such nachher mal die Mails durch.
 
Der Support von Bauknecht ist sehr fix und hat mir direkt den Link zum passenden Steuergerät im Shop genannt.
Mit 75€ ist es zudem noch mal günstiger als für andere Maschinen. Darum gleich bestellt.
 
Och so gehts natürlich auch :)
 
Facebook... lässt dich nicht gehen!

Eigentlich ist heute mein angekündigter »ich lösche meinen Account bei Facebook«-Tag. Es ist aber nicht möglich.

Warum? Weil ich auch noch eine Gruppe löschen will, dies aber nicht kann, weil ich nicht das letzte Mitglied (»die letzte Person«) in der Gruppe bin.

Der zweite Account mit Adminrechten wurde bereits vor rund 12 Jahren gelöscht. Er ist nicht mehr existent bei Facebook und kann auch nicht mehr hergestellt werden. Trotzdem lässt sich der Account nicht löschen (entgegen der Angaben in den Anleitungen von Facebook). Einen anderen Admin, welcher noch aktiv war, konnte ich »aus der Gruppe ausschließen«. Er hatte die Optionen.

1719795446871.png

Alles was ich mit dem nicht mehr vorhandenen Account machen kann: ich kann ihn »als Gruppenexperten einladen«.

Was ich daher vermutlich machen muss: alle meine Freunde löschen, meinen Account bei Facebook weiterlaufen lassen und einfach nicht mehr nutzen. Wieso? Wenn ich den Account aufgebe, verliert die Gruppe automatisch den Admin. Dann kann jeder, der - weil Facebook es evtl. erlaubt - in die Gruppe eintritt, automatisch der neue Admin der zu löschenden Gruppe sein.

Meine Inhalte in meinem Account habe ich bereits vor einigen Wochen gelöscht. Die werden aber vermutlich auch noch irgendwo schlummern?
 
Wie zerfressen von Hass muss man sein, um so etwas zu tun? *glaubses*

 
Zurück
Oben Unten