Der allgemeine Ryzenthread.

Shinsaja

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.03.2009
Beiträge
3.752
Renomée
28
Standort
Zwickau
Hat jemand nen DeskMini A300 zusammen mit nem 3400G und kann sagen, ob die einstellbaren 35W auch messbar eingehalten werden. Oder ob 45W das Minimum ist?
 

hoschi_tux

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.03.2007
Beiträge
3.097
Renomée
77
Standort
Ilmenau

Mente

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.05.2009
Beiträge
2.187
Renomée
32
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
Hallo zusammen,

für alle die gerne mal auf eigene Gefahr Testen wollen gibt es eine Anleitung um seinen Ryzen 3 etwas die Sporen zu geben,
(zb. Link HWLuxx Forum)
Dazu sei aber angemerkt wenn ihr das so einstellt hebelt ihr auch die Abschalt Grenzen auf was ihr aber auch nicht machen müsst für etwas mehr
Leistung.

cpu current capability nur auf 130%, nicht auf 140!

PBO limits to manual
PPT limit =0
TDC limit =0
EDC limit =1
precision boost overdrive scalar - manual =10x
max cpu boost clock override =100mhz
and the thermal throttle to =90

Die CPU Spannungen lässt man auf auto dabei.
Die Option CPPC und CPPC Referenz Core sollten auf enable stehen

Bei meinem 3950x geht er jetzt auf 4,35G all Core und bis zu 4,750G auf singel Core.

Wer auch mal testen möchte tut dies auf eigene Gefahr bitte.

lg

--- Update ---

Hi
also die Ergebnisse sind soweit ganz vernünftig, unter höherer last geht der Boost aber runter wie normal auch.
Daher ist Stabilität testen etwas schwieriger, ich hatte mit den originalen Settings im Idel einige Blues Screens daher bin
ich auf dieses Setup runter gegangen da ihr ja seht das der Boost selbst mit den 100Hz schon mal auf 3,8g hochgehen kann.
ryzen neu cb15.JPGryzen neu cb20.JPG
Aida3800cl15.JPG
hwinfo.jpg

lg
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
12.166
Renomée
869
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
Was ich gelesen haben dazu ist es ein Bug und wird wohl nicht lange so möglich sein, ich persönlich lasse da die Finger von.
 

Mente

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.05.2009
Beiträge
2.187
Renomée
32
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
Hallo Eratte,
der "Bug" ist eigentlich nur der EDC limit =1 wert den die anderen mit 0 bewirken siehe auch die Screens das die standart vorgabe genommen wird laut TDP.
Der EDC kann eigentlich auch auf 1000 gestellt werden und würde ähnlich reagieren, da ich mit dem C7H eh etwas der aktuellen Bios Agesa zurück hänge
wird das noch ne weile gehen ;)
Ich will die nächsten tage mal ausloten ab welchen EDC Wert den der Prozessor wie verhält, habe mir dazu mal ne Excel Liste gebaut ;)
lg
 

Maverick-F1

Commodore Special
Mitglied seit
09.09.2002
Beiträge
363
Renomée
37
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2015
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
So prickelnd find' ich zumindest die CB20-Werte nicht - da ist mein 3950X @stock nicht arg weit weg...
Das wäre mir für die mickerigen paar % viel zuviel Risiko :]
(SC = identisch, MC = +2%)
 

Mente

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.05.2009
Beiträge
2.187
Renomée
32
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
Hi Maverick-F1
ich kühle mit einem D15 mit was kühlst du eigentlich?
lg
 

Mente

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.05.2009
Beiträge
2.187
Renomée
32
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
Hi
ich habe die Anpassungen gemacht um nur den Vorteil des höheren Boost bei bis zu 8Kernen zu haben, daher auch die Zurücksetzung auf nur 100hz.
Das originale Setting ist sehr extrem in den Spannungen und den Temps.
Es ist auch nur ein Ansatz und jeder muss selber wissen was er möchte. out of the Box läuft der 3950x schon wirklich gut, das ist nur eine minimale
Optimierung ;)
Ich dachte das hier noch Parr sind die das eventuell auch machen möchten.
lg
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
12.166
Renomée
869
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
Ist doch alles gut, wer da Spaß dran hat hat eine schöne "Spielwiese" zum austoben.
 

Cappuandy

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2013
Beiträge
2.799
Renomée
24
Standort
Lübeck
Hi zusammen,

Nur Heute gibt es den 3900X für 449€ bei Computeruniverse.. Versandkostenfrei.
Und mit Abo vom Newsletter - 5€ also quasi 444€

Link: Ryzen 9 3900X
das reizt mich Ja schon etwas..
Wusst nich wohin mit dem Deal, könnt ihr sonst auch löschen :)

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

Mente

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.05.2009
Beiträge
2.187
Renomée
32
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
Hi zusammen,

gestern habe ich meine CPU und die 5700Xt jeweils unter einer AIO gebaut es wurde eine Alphacool Eisberg und Eiswolf.
nach einigem basteln hab ich die Eisberg dann auch reinbekommen (leider ist mein Gehäuse doch zu kleine wie mir aufgefallen ist :P )

Nach den ersten Tests muss ich sagen der GPU Kühler hat sich auf alle fälle gelohnt solche Temps nach 2h+ zocken sind sehr toll und mit Lüfter 50% auch nicht höhrbar für mich.

Bei der CPU bin ich noch etwas am Überlegen den hier wurden die Temps um D15S jetzt nicht so wirklich besser, unter Stock Boostet die CPU kein Mhrz mehr, mit meiner Config siehe oben sind es 25Mhrz mehr zum D15.
Das man sieht ist das die CPU etwas langsamer die Temps steigen und ich auch mal die CCX Config 4,5 +4,3 zu mindestens mal 4mal durch CB20 bekommen habe, danach war aber auch Schluss :D CPU 92Grad und CB ist abgestürzt.
Also für alle die den D15 mit 2 Lüfter nutzen sehe ich keinen Wirklichen Mehrwert, wobei ich sagen muss die Eisberg ist Leiser wie der D15 ;)

lg
 

Atombossler

Admiral Special
Mitglied seit
28.04.2013
Beiträge
1.304
Renomée
59
Standort
Andere Sphären
Hi zusammen,

gestern habe ich meine CPU und die 5700Xt jeweils unter einer AIO gebaut es wurde eine Alphacool Eisberg und Eiswolf.
nach einigem basteln hab ich die Eisberg dann auch reinbekommen (leider ist mein Gehäuse doch zu kleine wie mir aufgefallen ist :P )

Nach den ersten Tests muss ich sagen der GPU Kühler hat sich auf alle fälle gelohnt solche Temps nach 2h+ zocken sind sehr toll und mit Lüfter 50% auch nicht höhrbar für mich.

Bei der CPU bin ich noch etwas am Überlegen den hier wurden die Temps um D15S jetzt nicht so wirklich besser, unter Stock Boostet die CPU kein Mhrz mehr, mit meiner Config siehe oben sind es 25Mhrz mehr zum D15.
Das man sieht ist das die CPU etwas langsamer die Temps steigen und ich auch mal die CCX Config 4,5 +4,3 zu mindestens mal 4mal durch CB20 bekommen habe, danach war aber auch Schluss :D CPU 92Grad und CB ist abgestürzt.
Also für alle die den D15 mit 2 Lüfter nutzen sehe ich keinen Wirklichen Mehrwert, wobei ich sagen muss die Eisberg ist Leiser wie der D15 ;)

lg

War zu erwarten.
AiO WaKü vs guter LuKü = Patt, nur performanter custom Loop wird da besser sein, sowohl in der Leistung als auch noch mal in Sachen Geräschentwicklung.
 

Mente

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.05.2009
Beiträge
2.187
Renomée
32
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
Hi Atombossler,
das sehe ich anders auch die Custom wird das nicht ändern, und lautlos kann man nicht verbessern :D
es sieht leider so aus das man zwar mit der AIO besser übertakten kann, aber man kommt irgendwann an die
Grenze so oberhalb von 220Watt auf der CPU wird es einfach nicht mehr beherrschbar da bräuchte man schon
ne Kokü oder so ähnlich.

lg
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
12.166
Renomée
869
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
Ob Luftkühlung, AIO oder Custom Wakü hat alles sein Vor- und Nachteile und auch eine Preisfrage. Da kann ja jeder für sich entscheiden und ausprobieren wo zu er Lust hat auch bereit ist entsprechendes Geld in die Hand zu nehmen.

Bei CPU Kühlung habe ich für MICH entschieden nur auf Luftkühler zu setzen, bisher habe ich noch jeden Rechner mit für mich annehmbarer Lautstärke an das laufen bekommen.
 

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.178
Renomée
66
Das Problem ist einfach nur die Lufttemperatur, auch ne Wasserkühlung kühlt nur mit Luft und die Verbindung zwischen CPU und Kühler kann irgend wann nicht mehr aufnehmen und abgeben.Will man Kühler werden muss man den Kühler selber und somit auch den Heatspreader mit etwas Kühlen was nicht bei Lufttemperatur bleibt,dann bekommt man auch die Temperaturen weiter runter.
 

Mente

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.05.2009
Beiträge
2.187
Renomée
32
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
Hi

naja als ich mal die Asus 360 AIO auf nen 3900x geschnallt hatte ist mir aufgefallen das es immer sehr warm an der AIO ist sprich die Wärme kommt sehr gut aus dem Gehäuse.
Das habe ich mit dem DH15S nicht so gehabt da war die Ausgabe luft deutlich Kühler kann sich aber auch wegen dem mash des Gehäuses anders Verteilen,
Was ich an diesen AIOs (280 Eisbär und 240 Eiswolf beides ganz ohne blingbling) gut finde ist das sie das versprechen nach Ruhe doch sehr gut Umsetzen auch wenn der Einbau nicht ganz so easy war wie gedacht :D
lg
 

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.178
Renomée
66
Kommt ja auch drauf an in welchem Bereich sich der 3900x bewegt,unter 150Watt merkt man ja noch nix.
 

derDruide

Admiral Special
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
1.661
Renomée
30
Der Ryzen 3900X ist für 448 € im Mindstar!
 

derDruide

Admiral Special
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
1.661
Renomée
30
Zuletzt bearbeitet:

Mente

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.05.2009
Beiträge
2.187
Renomée
32
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
Hi
also nochmal das Thema Luft VS AIO bzw. Wasserkühlung jetzt zu mindestens weiß ich warum es Luft bzw. Wasserkühler für RAM gibt.
Ich hatte mal im Silent betrieb etwas ziemlich Ram folternde App laufen die den Ram mal so auf lockere 55Grad erhitzt hat, da war ich etwas
überrascht den (so dachte ich) bin ich doch mit meinen 1,43Volt und 3800 CL14 gar nicht "so" am limit naja vorher Zog ein D15 die Luft mit so 900-1100Umin über die Rams
her was mit der AIO nun nicht mehr so ist.
Daher habe ich jetzt erstmal nen weiteren 120 mit nen 5Volt Adapter als ersatz für besseren Luft vor die Rams gebaut.

Von den Geräuschen bin ich aber immer noch zufrieden auch wenn ich nicht sagen kann das der D15 das nicht auch könnte, was noch auffällt ist das jetzt gefühlt alle Wärme aus den AIO Kühler im Deckel zu kommen scheint das ist mir schon bei anderer Gelegenheit aufgefallen, sagen wir so vorher wurde oben und hinten 25-30Grad Luft ausgegeben so ist es jetzt ehr 35 Grad aber auf kleinerer Fläche das es einem dann im Sommer bestimmt negative auffallen könnte.

lg
 

Maverick-F1

Commodore Special
Mitglied seit
09.09.2002
Beiträge
363
Renomée
37
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2015
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
Aber wo ist denn das Problem mit 55°? ???
Deswegen braucht's doch noch keine WaKü...
 
Zuletzt bearbeitet:

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
12.166
Renomée
869
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
Er schreibt vom RAM, und bei Samsung B-Dies die er meine ich hat sind 50+ kritisch.
 

Mente

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.05.2009
Beiträge
2.187
Renomée
32
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
Hi,
naja wenn der Ram die höchste Temp hat dann mache ich mir langsam Gedanken ;)
Ich wollte nur mal auf den Punkt hinweisen das mit AIO man die Ram Temp im Auge haben sollte, ich habe zwar auch mit 55Grad
keine Instabilitäten gehabt aber es war mir für Ram zu "warm".
Der Ram läuft derzeit mit 1,42Volt bei 3800Cl15 und das auch sehr stabil und das soll bitte auch so bleiben.
lg
 
Oben Unten