Der Laberthread zum Thema Auto und Technik - Teil II

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
2.061
Renomée
304
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
An der Beschreibung für den Text bei eBay-Kleinanzeigen müssen wir noch üben. ;)

Grüße, Martin
 

dFeNsE

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
9.589
Renomée
317
Standort
E-NRW
  • SETI@Home Intel-Race II
Auto Brummbrumm!!!

Renault Capture

170197240_3644617235635591_6949296422729447129_n.jpg


Rund und bunt!
169105921_3644617425635572_8594545243222070197_n.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

unterstudienrat

Moderator (DC)
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
14.07.2003
Beiträge
9.912
Renomée
918
Standort
Anne Elbe
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2014
Eine KACKTÜR aus Frankreich.
Ich kann mich irgendwie nicht für Marken aus diesem Land erwärmen und werde wohl früher oder später deswegen auch Opel (zumindest den neuen Modellen) den Rücken kehren.


Gruß

D.U.
 

The Dark Force

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.11.2003
Beiträge
4.830
Renomée
202
Standort
tiefstes Bayern
  • RCN Russia
Da gehts mir ähnlich...
V.a. wie man ein Auto Kacktür nennen kann, will mir nicht in den Kopf *buck*
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
19.302
Renomée
438
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Kack? Gehts um den Audi étron? ;)
 

gruenmuckel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.05.2001
Beiträge
28.959
Renomée
881
Standort
Gerry-Weber - Stadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020

Onkel_Dithmeyer

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
12.771
Renomée
3.459
Standort
Zlavti
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Apropos Teslas, hab mal in die Zulassungsstatisik von letztem Jahr geguckt. In DE fahren noch mehr Trabbis als Teslas *oink*Trabant 2020.png

Tesla 2020.png

Goil auch dass es vier Trabbis mit WoMo-Zulassung gibt aber keinen Tesla, tjoa Muski, da musste noch was passiges nachschieben. Und beim Weibsvolk kommen deine Schlitten auch nicht gut an *chatt*
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
19.302
Renomée
438
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Hach ja, inzwischen vermisse ich meinen Trabi, hat mich immerhin 20 Jahre begleitet.
Aber auf der Straße wäre er mir weggerostet und für irgendwo einmotten fehlten mir die Möglichkeiten.
 

gruenmuckel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.05.2001
Beiträge
28.959
Renomée
881
Standort
Gerry-Weber - Stadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
@Onkel_Dithmeyer
Warte mal ab bis Tesla den Muttipanzer auch hier verkauft.
 

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
2.061
Renomée
304
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Immerhin kann man beim Kacktür hinten keinen Rost an Scheibenbremsen sehen... ;)

Grüße, Martin
 

dFeNsE

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
9.589
Renomée
317
Standort
E-NRW
  • SETI@Home Intel-Race II
Nach fast zwei Wochen Fahrspass mit dem Capture..

Das Teil hat einen netten Turbo-Sound. Die Turbine hört man sogar wenn das Radio spielt noch deutlich raus.
Hinten kann halt niemand ernsthaft sitzen, der größer als 1.30m ist, aber vorne gehts.
Die Handschaltung ist eher semi...vor allem der Rückwärtsgang geht oft nur widerwillig rein. Man hat überhaupt kein sensorisches Feedback...sehr schwammig und manchmal ist er dann halt auch nicht drin.


Mein Wagen steht leider immer noch in der Werkstatt und wartet auf seine Teile. Also bleibt der Renault noch ein wenig bei mir.
Das schöne an Leihwagen, man kann sie so richtig schön quälen^^

Anfangs ging z.b. morgens immer die Service-Lampe an... "Einspritzung prüfen!" Nach 3000km!!! wtf?!
Jetzt hat sich das Problem...ähh...freigefahren. ;D
 

BlackOak

Admiral Special
Mitglied seit
23.06.2006
Beiträge
1.929
Renomée
98
Standort
Regensburg

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
2.061
Renomée
304
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Gibt ja auch 2'000 Euro Rabatt.
_____

Ich finde es noch immer lustig wenn man bei Kaufberatungen mitliest:

Mietwagen? Wie konntest du einen kaufen?
Taxi? Wie willst du sowas nur kaufen?

Ex-Behördenfahrzeuge? Die sind super gepflegt. Bundeswehrfahrzeuge sind immer top gewartet!
Vorführer? Da ist nur das Autohaus der Erstbesitzer, die sind quasi brandneu!

:D

Grüße, Martin
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
19.302
Renomée
438
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
19.302
Renomée
438
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Dafür hab ich 8k€ gegenüber dem Händlerneupreis gespart. Da kann dann auch mal ein neuer Turbo her.
Ein Familienvan mit 1,5er Dieselmotor und Automatik ist in meinen Augen auch nicht das Auto, was man sich mal vom Händler holt, um ihn zu treten. Da rührt sich ohnehin nicht viel im Motorraum.

Da hatte ich beim Vorgänger mehr Bedenken (Mietwagen von Sixt mit 2L Diesel) - hielt aber bis 100Mm ebenfalls problemlos und wurde dann wieder verkauft. Ein Kumpel hat ein anderes Auto mit dem gleichen Motor, ebenfalls mit Vorleben als Mietwagen - da ist nach nun über 10 Jahren und 150Mm ebenfalls nichts auffällig.

Wenn Jemand privat sein Auto bereits nach 20Mm verkauft, dann würde ich mich viel eher fragen, ob das nicht ein Montagsauto ist.
 

BlackOak

Admiral Special
Mitglied seit
23.06.2006
Beiträge
1.929
Renomée
98
Standort
Regensburg
Geht ja nicht nur um den Turbo, die Vorführer werden weder von den Kunden noch vom Personal pfleglich behandelt, spreche da, leider, aus Erfahrung.

Wenn dir einer nach ner Probefahrt mit nem 80km gelaufenen Caddy erzählt, was er für eine Höchstgeschwindigkeit erreicht hat, läuft bei mir im Kopf schon die zukünftige Werkstatthistorie vor meinem inneren Auge, würde sowas nicht kaufen, egal wie verlockend der Preis ist.

Auch wenn es gern anders dargestellt wird: Einfahren ist auch bei modernen Motoren immer noch ein Thema, Warmfahren sowieso, beides wird bei Vorführern, Werkstatt-Ersatz-Wägen, Leihfahrzeugen etc. nicht "gelebt".

Wenn du dir vom Autohaus so eine Mühle kaufst, ist es auch nicht mehr nachvollziehbar, wofür dieses Auto verwendet wurde und auf ehrliche Auskünfte darfst du da auch nicht hoffen.
 

dFeNsE

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
9.589
Renomée
317
Standort
E-NRW
  • SETI@Home Intel-Race II
Mir wurde gesagt, ich solle den Motor 1000km normal einfahren. Nur auf auf VMax und Drehzalorgien verzichten.
Danach Ölwechsel und gut.

Mein Bruder hat seinen "neuen" kürzlich als Vorführer mit 300km auf dem Tacho gekauft...
Und bei der Probefahrt, der Händler saß neben ihm, sollte er es mal gehen lassen...wie gut der Wagen doch am Gas hinge und natürlich auch mal auf Vmax beschleunigen....
Wenn der öfter so Probegefahren wurde, wovon bei dem Kilometerstand auszugehen ist, dann ist der Motor schon verhunzt, bevor der Wagen einen Käufer gefunden hat.
 

BlackOak

Admiral Special
Mitglied seit
23.06.2006
Beiträge
1.929
Renomée
98
Standort
Regensburg
So ist es, viele Motoren die als Ölsäufer verschrien sind (EA888 ) sind oftmals schlicht und einfach nicht / nicht richtig eingefahren worden.
 

Maverick-F1

Admiral Special
Mitglied seit
09.09.2002
Beiträge
1.180
Renomée
134
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2015
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Jepp - und der "Kostenvorteil" schmilzt schnell dahin, wenn man den Rabatt auf den "regulären" Neuwagen abzieht (die wenigsten werden zum Listenpreis kaufen). Und dann brauch' ich den Ärger mit neuem Turbo, etc. nicht mehr...
Dann lieber gleich richtig gebraucht - lieber mit mehr km (beim Diesel), dann ist er mehr Strecke gelaufen...
 

ghostadmin

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
24.593
Renomée
126
Standort
Dahoam Studios
Das mit dem Ölverbrauch liegt schlicht und einfach daran das die Entwickler die Kolbenringe nicht im Griff hatten.
Die Motoren wurden immer komplexer im Aufbau, gleichzeitig wurde immer mehr an der Verbrauchs, Geräusch und Umweltschraube gedreht, da darf man sich nicht wundern wenn die Motoren immer früher kaputt gehen.

Das Pleuellager vorzeitig kaputt gehen wenn man sie nicht einfährt, kann schon möglich sein allerdings sind die Toleranzen bei der Fertigung heute auch geringer.

Und ganz großes Thema sind die Steuerketten.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
19.302
Renomée
438
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Jepp - und der "Kostenvorteil" schmilzt schnell dahin, wenn man den Rabatt auf den "regulären" Neuwagen abzieht (die wenigsten werden zum Listenpreis kaufen)
Ich bezog mich bereits auf den Händlerpreis, nicht auf den Listenpreis.
Ich hab mir ja auch Angebote von Tageszulassungen und sogar Neuwagen machen lassen. Beides wäre um die 8k€ teurer gewesen. Tageszulassung war gerade nix in meiner Wunschausstattung da und für Neuwagen hatte ich keine Zeit zu warten.
Unter normalen Umständen fahre ich 30Mm im Jahr, da kommt was Altes nicht in Frage - denn da lauern dann wirklich die ganzen teuren Reparaturen (Partikelfilter, Getriebe, Dieseleinspritzung), auf die ich keinen Bock habe.
Motor überdrehen ist Dank Automatik ohnehin schwer möglich. Die Kupplung kann man auch nicht sinnlos verheizen.
Öl musste ich bisher noch nicht nachkippen, da haben mich die Ford-Motoren aber auch noch nie enttäuscht.

Jahreswagen, die ordentlich getreten werden, hatte ich in meiner Zeit bei einem Autohersteller zu Hauf nach Feierabend beim Verlassen des Werksgeländes erlebt, das waren aber auch überwiegend sportliche Modelle. Die konnten die Mitarbeiter ein halbes Jahr mieten, sogar in Wunschausstattung und dann gingen sie als Jahreswagen zu den Händlern. Die hätte ich auch nicht haben wollen.

Das Auto, was ich von meinem Vater übernommen hatte, war ja theoretisch ein "gepflegtes Rentnerfahrzeug aus erster Hand". Bergauf hat er die Kupplung ordentlich verheizt, seine Unfälle wurden Dank Vollkasko immer ordentlich repariert, aber waren letztendlich vorhanden. Und die Karre hat Öl und Lampen gefressen ohne Ende.
 
Oben Unten