Aktuelle MW-Anwendungen (CPU und GPU)

TukTuk1984

Commodore Special
Mitglied seit
04.03.2009
Beiträge
358
Renomée
8
Standort
Ober Olm bei Mainz früher Kerpen
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
meine 5870 default kommt bei MW nur auf eine auslastung von ~ 40% *noahnung*

hat jemand eine app für die MW Version 82 wo man 2 bzw. 3 WUs rechnen lassen kann


lasse im augenblick PrimeGrid mit 3 WUs bei 92% auslastung rechnen


Schau mal hier vieleicht hilft es ja ich habe ohne app 100% auslastung

LINK
 

TukTuk1984

Commodore Special
Mitglied seit
04.03.2009
Beiträge
358
Renomée
8
Standort
Ober Olm bei Mainz früher Kerpen
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
Dann ist ja alles bestens
 

schneckel

Commander
Mitglied seit
22.10.2007
Beiträge
170
Renomée
1
Standort
Niedersachsen, Worpswede (Exilsachse)
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
moin leute,

ich habe mal ne kleine Frage

ich habe wohl einen neuen MilkyClient 1.02 bekommen, und der braucht pro GPU-Kern 0.97 CPU-Last, iss das bei Euch auch so?

kann man das mit einer app_info verbessern?
Vielleicht kann mir einer helfen.

Gruss Schneckel
 

Crashtest

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2008
Beiträge
8.820
Renomée
1.125
Standort
Leipzig
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Leider ist MW nunmehr 100% OpenCL dh kein CAL mehr und bei OpenCL kann es den 90%-100% CPU-Bug geben ???:-/*noahnung*

Separation updated to 1.00
I've updated all of the separation applications to 1.00. For changes people might care about,

- The old CAL version is gone; it's replaced with the OpenCL application. On AMD/ATI GPUs (older than 79xx) it is using some hackery to use the same IL kernel as before so it should be as fast. However this also means the Radeon 38xx cards aren't supported with new stuff.

- Radeon 79xx stuff should work

- The occasional validate errors from empty / truncated stderr should stop

- AVX will be used if available on Linux and Windows (64 bit only for Windows)

- I've increased the default GPU target frequency so GPU stuff should make things less laggy on average. You can now also configure this with the web preferences now so you don't need to use app_info stuff if you want to play with that.

- Partial workaround with high CPU usage with recent Nvidia drivers.*


As usual post problems you run into here.



* It should cut down on the CPU usage a bit while not sacrificing too much. I would recommend not using it unless you are very unhappy with the CPU usage on Nvidia. There are options to change the polling mode if you want to lower the CPU usage further while not slowing it down. (--gpu-wait-factor (default = 0.75) and --gpu-polling-mode (default = - 2) work similarly to how they did with the old CAL one, but slightly different). With the default of -2 it will use mode -1 unless it is an Nvidia driver newer than the one that introduced the high CPU issue, where it will use mode 0. Mode -1 uses the correct waiting method, mode 0 use the correct waiting method with an initial sleep based on time estimates, and modes > 0 are a polling period in milliseconds. The wait factor is a sort of correction of the time estimate used for the initial wait. The default is 0.75, to wait for 75% of the estimated time before trying to poll.
 

gruenmuckel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.05.2001
Beiträge
29.181
Renomée
1.082
Standort
Gerry-Weber - Stadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
Hey, wie mache ich es nun idiotensicher um Milkyway mit 100% load auf meiner neuen HD7950 laufen zu lassen? Ich hab ne angebliche Auslastung von 98%, aber sie taktet nicht voll, bleibt so bei 736mhz stehen, dann wieder 816mhz, dann 900 (voller Takt) usw. Wird auch nicht so warm wie bei Collatz.
 

Landjunge

Vice Admiral Special
Mitglied seit
29.10.2008
Beiträge
970
Renomée
275
Standort
bei Uelzen, NDS
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Hier werden Sie geholfen:)

ACHTUNG! Vorher das Milkyway Projekt stoppen oder alte WU's zuende rechnen lassen.
Das ist wichtig damit einem die aktuelle Anwendung also die milkyway_separation_1.02_windows_x86_64__opencl_amd_ati.exe nicht flöten geht.

Boinc beenden.

Dann -->> app_info.xml im Projektordner erstellen und folgendes hineinkopieren:
<app_info>
<app>
<name>milkyway</name>
</app>
<file_info>
<name>milkyway_separation_1.02_windows_x86_64__opencl_amd_ati.exe</name>
<executable/>
</file_info>
<app_version>
<app_name>milkyway</app_name>
<version_num>102</version_num>
<plan_class>ati14ati</plan_class>
<flops>1.0e11</flops>
<avg_ncpus>0.05</avg_ncpus>
<max_ncpus>1</max_ncpus>
<coproc>
<type>ATI</type>
<count>0.33</count>
</coproc>
<file_ref>
<file_name>milkyway_separation_1.02_windows_x86_64__opencl_amd_ati.exe</file_name>
<main_program/>
</file_ref>
</app_version>
</app_info>

Boinc starten.
Anzahl der parallelen WU's wird unter COUNT gesetzt (1=1WU, 0.5=2WU, 0.33=3WU)
Auf meiner 6950 laufen 3 WU's parallel damit die Einbrüche zwischen dem WU Wechsel möglich gering bleiben.
Alle Klarheiten beseitig?
Dann Viel Erfolg ;)
 

Senn

Commander
Mitglied seit
15.04.2013
Beiträge
181
Renomée
3
Standort
bei Aachen
  • BOINC Pentathlon 2013
Hi,

ich habe zwei MW Anwendungen:

- milkyway_separation_1.02_windows_x86_64__opencl_amd_ati
- milkyway_separation_0.82_windows_x86_64__ati14 (seit gestern)

mit der opencl_amd_ati war nebenbei arbeiten problemlos möglich. Alles lief flüssig. (Auslastung 98%)

Jetzt mit der neuen ati14 hab ich mehr Standbild als alles andere (Auslastung 99%). Gibt es da einen Trick oder kann ich MW mit einer app_info sagen, MW soll nur die opencl_amd_Ati nutzen ?
 

heizzr

Commodore Special
Mitglied seit
15.02.2011
Beiträge
400
Renomée
49
Standort
Freiburg
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2017
Ich hatte auch mit der 0.82 gelegentliche Hänger ( bis zu einer Minute ), aber seit heute Morgen bekomme ich wieder die 1.02.

Allerdings scheint die WU Versorgung noch sehr schleppend zu sein...
 

Senn

Commander
Mitglied seit
15.04.2013
Beiträge
181
Renomée
3
Standort
bei Aachen
  • BOINC Pentathlon 2013
ja die 1.02er kommen wieder, doch leider wieder mit (ati14). Die haben da irgendwas anders gemacht, auf jedenfall kann ich es so nicht mehr locker nebenher laufen lassen.... :(
 

heizzr

Commodore Special
Mitglied seit
15.02.2011
Beiträge
400
Renomée
49
Standort
Freiburg
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2017
Jo, hast recht, hab ich auch gemerkt nachdem ich gepostet habe,aber danach musste ich schon zur Arbeit...

Jetzt kommen bei mir aber die 1.02 opencl_amd_ati und alles scheint wieder perfekt zu laufen*great*

Ach ja: HD 5870, Win7
 

heizzr

Commodore Special
Mitglied seit
15.02.2011
Beiträge
400
Renomée
49
Standort
Freiburg
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2017
Es gibt eine neue Milkyway Anwendung: Milkyway@Home Separation (Modified Fit)

Laufzeit in etwa doppelt so lang, dafür aber auch doppelte Credit`s

Eine evtl. vorhandene app_config.xml muss dafür angepasst werden, Bsp. :

<app_config>
<app>
<name>milkyway</name>
<gpu_versions>
<gpu_usage>0.5</gpu_usage>
<cpu_usage>0.05</cpu_usage>
</gpu_versions>
</app>

<app>
<name>milkyway_separation__modified_fit</name>
<gpu_versions>
<gpu_usage>0.5</gpu_usage>
<cpu_usage>0.05</cpu_usage>
</gpu_versions>
</app>
</app_config>

Damit sollten bei beiden Anwendungen jeweils 2 Wu`s gleichzeitig laufen.

Danke an GaryG aus dem Milkyway Forum wegen der app_config.xml.
 

Soran

Vice Admiral Special
Mitglied seit
16.08.2002
Beiträge
738
Renomée
6
Standort
mkdir c:\home
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
*ausgrab*

Hat jemand noch die ATI GPU-App Version 0.23, Win32 x87/SSE2 sowie Win64 und Catalyst 9.3 oder neuer für mich als zip?
Ich will meine HD 3870 unter W7 64bit aktivieren und mehr als Berechnungsfehler haben.

Danke,
Soran
 

Sabroe SMC

Grand Admiral Special
Mitglied seit
14.05.2008
Beiträge
4.379
Renomée
293
Standort
Castrop-Rauxel
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
Du hast eine PN
 

cyrusNGC_224

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2014
Beiträge
5.842
Renomée
71
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
Da dem Milkyway Server die relativ neuen IGPs von Kabini (Kalindi) und Kaveri (Spectre) wohl noch nicht bekannt sind, verschickt der keine WUs an diese, obwohl diese DP-fähig sind.
Abhilfe schafft das manuelle hineinkopieren der Binärdateien und der entsprechenden XML Dateien.

Hier [1] habe ich meine mal hinterlegt. Ist für Win 64 Bit.
Wie man sieht, habe ich da für die MW Standard App GPU:
milkyway_separation_1.02_windows_x86_64__opencl_amd_ati.exe

CPU:
milkyway_separation_1.00_windows_x86_64.exe

Modified-fit GPU:
milkyway_separation__modified_fit_1.30_windows_x86_64__opencl_amd_ati.exe

CPU:
milkyway_separation__modified_fit_1.30_windows_x86_64.exe

und N-body:
milkyway_nbody_1.40_windows_x86_64__mt.exe

Wie man sieht, habe ich für letztere noch alte Versionen drin da ich die nicht mehr gerechnet hatte.
Wenn man also aktuelle Versionen in's Verzeichnis kopiert, muss man nur die Dateinamen und <version_num> Tags im XML anpassen.


Noch anzumerken ist, wer es noch nicht bemerkt hat, zur Zeit laufen die modified-fit mit einer hohen Fehlerrate. Wer also nicht viel für die Tonne rechnen will, der sollte das Unterprojekt im Profil abwählen.

ps: Kalindi hat laut der MW App Ausgabe 2 DP FLOP/s und Spectre 12 DP FLOP/s (je im Vollausbau).


[1] http://pastebin.de/142123
 

LordNord

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
07.09.2005
Beiträge
5.499
Renomée
460
Standort
54° 30m26s N, 9° 45m24s O - 9m ü.NN
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
Ahoi,

löst dies auch das Problem mit meinem AM1 Athlon?
Habe allerdings noch nicht so recht verstanden was ich überhaupt machen muss.
Vielleicht bin ich auch einfach zu blöd heute...

Edit: 19.12.2014 02:05:55 | Milkyway@Home | Nachricht vom Server: ATI GPU R600 (R38xx) does not support OpenCL
 
Zuletzt bearbeitet:

cyrusNGC_224

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2014
Beiträge
5.842
Renomée
71
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
Naja einfach im MW Projektverzeichnis eine app_info.xml anlegen und mit dem oben verlinkten Inhalt befüllen. Dann muss man bloß noch die oben bezeichneten EXE Dateien von MW herunter laden (oder man nimmt sie von einem anderen Rechner) [1] ebenfalls in das Projektverzeichnis kopieren. Und wenn die Versionsnummern der Dateien mit denen in der XML übereinstimmen, boinc wieder starten und Meldungen checken. Wenn die Dateiversionen neuer sind, was mittlerweile der Fall ist, muss man die Versionen in der XML nur noch anpassen.


[1] http://milkyway.cs.rpi.edu/milkyway/download/
 

Sabroe SMC

Grand Admiral Special
Mitglied seit
14.05.2008
Beiträge
4.379
Renomée
293
Standort
Castrop-Rauxel
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
Meine AM1 5350 rechnen Milkyway mit der IGP ohne Probleme. Windows 7 Pro 64 bit. Rest siehe http://milkyway.cs.rpi.edu/milkyway/show_host_detail.php?hostid=591035
Treiber ist der Catalyst 14.9
In den MW Projekt Ordner eine app_info.xml mit dem Inhalt aus dem Spoiler.
BM einmal neu starten. Den Haken bei "Use ATI GPU" nicht vergessen ;)


<app_info> <app>
<name>milkyway</name>
<user_friendly_name>MilkyWay@Home</user_friendly_name>
</app>


<file_info>
<name>milkyway_separation_1.02_windows_x86_64__opencl_amd_ati.exe</name>
<executable/>
</file_info>


<app_version>
<app_name>milkyway</app_name>
<version_num>102</version_num>
<platform>windows_x86_64</platform>
<avg_ncpus>0.050000</avg_ncpus>
<max_ncpus>0.050000</max_ncpus>
<plan_class>opencl_amd_ati</plan_class>
<coproc>
<type>ATI</type>
<count>1.000000</count>
</coproc>
<dont_throttle/>


<file_ref>
<file_name>milkyway_separation_1.02_windows_x86_64__opencl_amd_ati.exe</file_name>
<main_program/>
</file_ref>
</app_version>


<file_info>
<name>milkyway_separation_1.00_windows_x86_64.exe</name>
<executable/>
</file_info>


<app_version>
<app_name>milkyway</app_name>
<version_num>100</version_num>
<platform>windows_x86_64</platform>
<avg_ncpus>1.000000</avg_ncpus>
<max_ncpus>1.000000</max_ncpus>


<file_ref>
<file_name>milkyway_separation_1.00_windows_x86_64.exe</file_name>
<main_program/>
</file_ref>
</app_version>

<app>
<name>milkyway_separation__modified_fit</name>
<user_friendly_name>Milkyway@Home Separation (Modified Fit)</user_friendly_name>
</app>


<file_info>
<name>milkyway_separation__modified_fit_1.36_windows_x86_64__opencl_ati_101.exe</name>
<executable/>
</file_info>


<app_version>
<app_name>milkyway_separation__modified_fit</app_name>
<version_num>136</version_num>
<platform>windows_x86_64</platform>
<avg_ncpus>0.050000</avg_ncpus>
<max_ncpus>0.050000</max_ncpus>
<plan_class>opencl_amd_ati</plan_class>
<coproc>
<type>ATI</type>
<count>1.000000</count>
</coproc>
<dont_throttle/>


<file_ref>
<file_name>milkyway_separation__modified_fit_1.36_windows_x86_64__opencl_ati_101.exe</file_name>
<main_program/>
</file_ref>
</app_version>


<file_info>
<name>milkyway_separation__modified_fit_1.36_windows_x86_64.exe</name>
<executable/>
</file_info>


<app_version>
<app_name>milkyway_separation__modified_fit</app_name>
<version_num>136</version_num>
<platform>windows_x86_64</platform>
<avg_ncpus>1.000000</avg_ncpus>
<max_ncpus>1.000000</max_ncpus>


<file_ref>
<file_name>milkyway_separation__modified_fit_1.36_windows_x86_64__opencl_ati_101.exe</file_name>
<main_program/>
</file_ref>
</app_version>


<app>
<name>milkyway_nbody</name>
<user_friendly_name>MilkyWay@Home N-Body Simulation</user_friendly_name>
</app>


<file_info>
<name>milkyway_nbody_1.40_windows_x86_64__mt.exe</name>
<executable/>
</file_info>


<app_version>
<app_name>milkyway_nbody</app_name>
<version_num>140</version_num>
<platform>windows_x86_64</platform>
<avg_ncpus>4.000000</avg_ncpus>
<max_ncpus>4.000000</max_ncpus>
<plan_class>mt</plan_class>
<cmdline>--nthreads 4</cmdline>


<file_ref>
<file_name>milkyway_nbody_1.40_windows_x86_64__mt.exe</file_name>
<main_program/>
</file_ref>
</app_version>

<file_info>
<name>milkyway_nbody_1.40_windows_x86_64.exe</name>
<executable/>
</file_info>


<app_version>
<app_name>milkyway_nbody</app_name>
<version_num>140</version_num>
<platform>windows_x86_64</platform>
<avg_ncpus>1.000000</avg_ncpus>
<max_ncpus>1.000000</max_ncpus>


<file_ref>
<file_name>milkyway_nbody_1.40_windows_x86_64.exe</file_name>
<main_program/>
</file_ref>
</app_version>
</app_info>
Ahoi,

löst dies auch das Problem mit meinem AM1 Athlon?
Habe allerdings noch nicht so recht verstanden was ich überhaupt machen muss.
Vielleicht bin ich auch einfach zu blöd heute...

Edit: 19.12.2014 02:05:55 | Milkyway@Home | Nachricht vom Server: ATI GPU R600 (R38xx) does not support OpenCL
 

cyrusNGC_224

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2014
Beiträge
5.842
Renomée
71
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
Ok, Sabroe hat gleich eine mit aktuellen Versionen; nimm die.
 

LordNord

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
07.09.2005
Beiträge
5.499
Renomée
460
Standort
54° 30m26s N, 9° 45m24s O - 9m ü.NN
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
Jo muss dann nur noch die Anwendungen mit rein kopieren... werde mich wieder melden obs läuft ;)

Edit: Läuft...
19.12.2014 22:06:23 | Milkyway@Home | Scheduler request completed: got 7 new tasks

Hinweis: wer den kopierten XML Inhalt verwendet, achtung es hat sich eine .ex e eingeschlichen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sabroe SMC

Grand Admiral Special
Mitglied seit
14.05.2008
Beiträge
4.379
Renomée
293
Standort
Castrop-Rauxel
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
Jetzt wo Du es schreibst habe ich es auch gesehen. Im Editor zum bearbeiten und im Original ist dieser Fehler nicht vorhanden, scheint somit ein Anzeigefehler des Forums zu sein. *noahnung*

PS Es sind sogar min 2 Stellen

PSS Es tritt auch auf wenn ich den Text ohne Spoiler hineinkopiere

https://www.dropbox.com/s/pdract04jyf697e/app_info.xml?dl=0
 
Zuletzt bearbeitet:

Rekrut

Admiral Special
Mitglied seit
26.06.2006
Beiträge
1.932
Renomée
24
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
Ich gehe mal davon aus das GPUs hier mehr Sinn machen, als CPUs im Hinblick auf den bevorstehenden Sprint in Formula Boinc.
P.S.: Für den Sprint habe ich einfach mal alles in den Topf geworfen, was ich habe, 2 Grakas und 2x R9 CPUs, einmal Bunker befüllen und heute Abend loslassen. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
19.656
Renomée
559
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Kannst ja mal Bescheid geben, wie lange die CPU braucht. Die Radeon VII liefert pro Minute 4 WUs im optimalen Fall.
 

Rekrut

Admiral Special
Mitglied seit
26.06.2006
Beiträge
1.932
Renomée
24
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
Meine RX560 braucht so 3-4 Min. pro WU
Die CPU mit 16 Threads von 28 Min. - 2 Std. ist alles dabei pro WU. Da ist die GPU ja wirklich im Vorteil. Jetzt weiß ich nur nicht die Creditausbeute.
Ich habe die Netzwerkoption in BOINC ausgeschaltet, trotzdem steht überall Hochgeladen, melde bereit. Aber ich glaube der besitzt trotzdem keine Internetverbindung, denn die WUs wurden noch nicht gemeldet.
Ich habe die GPU nicht optimiert, so das die immer 1 WU gleichzeitig berechnet und die CPU belegt alle Threads. Dafür wirft die GPU ja noch ganz gut raus. Ich denke mehr hole ich aus einer RX560 nicht heraus.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
19.656
Renomée
559
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Also schafft die RX560 ca. 20 WUs pro Stunde, die CPU hingegen 16 (bei angenommener Laufzeit von 1h). Get ja noch.
Aber eine VII hat eben über 200 WUs in der Zeit raus und dagegen ist alles lahm. ;)
Die 1050ti schafft um die 10 WUs pro Stunde, aber bei gemütlichen 50W.

Das Kuriosum mit dem Hochladen habe ich auch. WTF.
 
Oben Unten