Der allgemeine Ryzenthread.

Thunderbird 1400

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
13.097
Renomée
195

olsen_gg

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
2.436
Renomée
85
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Wow, 500€ Preisdifferenz und nur 20% mehr Leistung?
Da würde ich mir eher zwei Ryzen 9 3900X dazu kaufen.

Dazu muss ich sagen, dass mein 3900X echt die beste Maschine ist, die ich je hatte. Was der im ECO-Modus wegputzt, ist klasse.
Und da ist ja noch nicht einmal was optimiert. ECO-Modus an, laufen lassen und sich freuen.
Der putzt auch den 3700X, der mit Standardeinstellungen läuft, glatt ab - bei ähnlichem Energieaufwand!
 
Zuletzt bearbeitet:

olsen_gg

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
2.436
Renomée
85
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Ja, das ist immer wichtig, dass Mutti zufrieden ist, egal ob unsere eigene oder unser aller Mutti!
 

NoMercy1977

Cadet
Mitglied seit
13.05.2017
Beiträge
47
Renomée
5
So hab mal meinen 5900X gebencht.
CB20 IF2133 Ram4066 PBO on.png

Mein IF macht sogar 2100 mit aber der Ram nicht :(
 

Anhänge

  • bench.png
    bench.png
    505,5 KB · Aufrufe: 9

Santas Little Helper

Vice Admiral Special
Mitglied seit
30.04.2012
Beiträge
875
Renomée
22
Die Preisentwicklung der AMD CPUs ist seit dem Ryzen 5000 Release doch echt nicht mehr feierlich. Nicht nur, dass die neuen CPUs kaum zu bekommen sind und Unsummen kosten, nein.
Selbst die Ryzen 3000 CPUs werden teilweise absurd teuer. Allen voran der R5 3600, welcher bei Geizhals heute einen neuen Höchststand von satten 229,90€ erreicht hat.
Das sind 70€ Aufpreis zum niedrigsten Preis, den die CPU bisher gekostet hat! Das ist doch wirklich nur noch abartig. Selbst der 3600XT ist günstiger.
 

pipin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
17.702
Renomée
7.697
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
Die alten Grafikkarten werden auch teurer bei den 5700 XT so zwischen 10 und 20 Prozent seit den Tiefstständen im August. *noahnung*
 

Berniyh

Grand Admiral Special
Mitglied seit
29.11.2005
Beiträge
4.539
Renomée
99
Vermutlich gab es einige die auf Zen 3 gewartet haben, jetzt enttäuscht wurden und daher lieber zu Zen 2 greifen als noch länger zu warten.
Der Gedanke kam mir tatsächlich auch schon, aber ich denke ich werde einfach bis Januar warten.
 

derDruide

Admiral Special
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
1.675
Renomée
31
Die Leute haben halt alle zu viel Langeweile und zu viel Urlaubsgeld übrig. Und jetzt stürzen sich alle gleichzeitig auf neue Hardware.
Dazu ist die "Fähigkeit", mit einem (vielfach unnötigen) Hardware-Update einfach mal vier Wochen zu warten, extrem gesunken. Es muss alles immer am ersten Tag im Wohnzimmer stehen, bei jedem, sonst: "epic mega fail"

Das beste Mittel ist "ignorieren und abwarten".
 
Zuletzt bearbeitet:

WindHund

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2008
Beiträge
9.167
Renomée
233
Standort
Im wilden Süden (0711)
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
Die Preisentwicklung der AMD CPUs ist seit dem Ryzen 5000 Release doch echt nicht mehr feierlich. Nicht nur, dass die neuen CPUs kaum zu bekommen sind und Unsummen kosten, nein.
Selbst die Ryzen 3000 CPUs werden teilweise absurd teuer. Allen voran der R5 3600, welcher bei Geizhals heute einen neuen Höchststand von satten 229,90€ erreicht hat.
Das sind 70€ Aufpreis zum niedrigsten Preis, den die CPU bisher gekostet hat! Das ist doch wirklich nur noch abartig. Selbst der 3600XT ist günstiger.
Die XT werden noch auf der Halde liegen, der 3900XT war bei MF für 419 zu haben jetzt ist er wieder bei 474.
Die XT hatten die wenigsten auf dem Schirm da es nicht so viele Reviews gab und nicht alle wissen, dass sie existieren. :)
 

olsen_gg

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
2.436
Renomée
85
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Ich persönlich habe auch Zweifel, ob ich den XT einem X vorziehen würde. Da ist mir die Leistungdifferenz zu klein und die Preisdifferenz zu groß. :-/ Da muss irgendwie noch was passieren.
 

Oi!Olli

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
11.389
Renomée
275
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • THOR Challenge 2020
Die Leute haben halt alle zu viel Langeweile und zu viel Urlaubsgeld übrig. Und jetzt stürzen sich alle gleichzeitig auf neue Hardware.
Dazu ist die "Fähigkeit", mit einem (vielfach unnötigen) Hardware-Update einfach mal vier Wochen zu warten, extrem gesunken. Es muss alles immer am ersten Tag im Wohnzimmer stehen, bei jedem, sonst: "epic mega fail"

Das beste Mittel ist "ignorieren und abwarten".


4 Wochen?

Mach 4 Monate draus.
 

WindHund

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2008
Beiträge
9.167
Renomée
233
Standort
Im wilden Süden (0711)
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
Ich persönlich habe auch Zweifel, ob ich den XT einem X vorziehen würde. Da ist mir die Leistungdifferenz zu klein und die Preisdifferenz zu groß. :-/ Da muss irgendwie noch was passieren.
Welche Leistungsdifferenz hast du als Referenz genommen?

Hier z.B. sieht das schon sehr beeindruckend aus:



 

olsen_gg

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
2.436
Renomée
85
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Gut, FPS ist für'n Nichtgamer irrelevant. Ich habe hier nachgeschaut und das ist alles andere als beeindruckend:

1606726690255.png

Dafür gebe ich nicht mehr Geld aus. Der 5900X sieht dann schon wieder besser aus, ist mir aber auch nicht mehr als das Doppelte wert. *noahnung*
 
Zuletzt bearbeitet:

WindHund

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2008
Beiträge
9.167
Renomée
233
Standort
Im wilden Süden (0711)
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
Ok, ich bin der Meinung die meisten Test sind noch nicht Fehlerbereinigt gelaufen.

Reines Packen sind auch gute 25% mehr für den XT als ein 3900X:



Aber gut, wenn Gaming nicht so dein Einsatzzweck ist, wirst wohl andere Schwerpunkte haben. :)
 

olsen_gg

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
2.436
Renomée
85
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Das ist gut möglich. :D Im Moment ist eh kein neuer PC in Planung, also suche ich nach Gründen, warum das so auch sinnvoll ist. :]
 

Mente

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.05.2009
Beiträge
2.224
Renomée
43
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
sagen wir mal so etwas früher wären die XT eine Idee gewesen, oder halt für alle die nicht auf einen 5xxx aufrüsten können zb. von Gen 1/2
 

WindHund

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2008
Beiträge
9.167
Renomée
233
Standort
Im wilden Süden (0711)
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
Das ist gut möglich. :D Im Moment ist eh kein neuer PC in Planung, also suche ich nach Gründen, warum das so auch sinnvoll ist. :]

sagen wir mal so etwas früher wären die XT eine Idee gewesen, oder halt für alle die nicht auf einen 5xxx aufrüsten können zb. von Gen 1/2
Früher gab es noch keine X570 Chipsätze, daher bin ich sehr gespannt wie der 3900XT auf einem X570 läuft. ;)
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
12.582
Renomée
943
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
daher bin ich sehr gespannt wie der 3900XT auf einem X570 läuft

So wie gedacht, boostet höher als ein 3900X. Bei last auf allen Kernen besteht so gut wie kein Unterschied.
Ob es X470, X570 oder B550 ist spielt für die CPU Leistung keine Rolle.
 
Zuletzt bearbeitet:

WindHund

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2008
Beiträge
9.167
Renomée
233
Standort
Im wilden Süden (0711)
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
daher bin ich sehr gespannt wie der 3900XT auf einem X570 läuft

So wie gedacht, boostet höher als ein 3900X. Bei last auf allen Kernen besteht so gut wie kein Unterschied.
Ob es X470, X570 oder B550 ist spielt für de CPU Leistung keine Rolle.
Davon gehe ich auch aus, sind die neusten AGESA Versionen auch auf den X470 verfügbar und läuft CPPC ordentlich?
Bzw. werden die richtigen Kerne unter Windows geboostet?
DDR4-3600 war das Optimum ?
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
12.582
Renomée
943
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
ZEN2 auf X470 ist kein Problem, die neusten AGESA sind ja eher schon für ZEN3 und haben so ihre Problemchen. CPPC läuft ordentlich auf dem X470 Stix-F bei mir.

DDR4-3600 ist das "sinnvolle" Optimum, oft schaffen auch User 3800 - mehr selten weil die IF bei ZEN2 nicht mehr schafft. Bei ZEN3 soll es sich Richtung 4000 verschieben wen man Glück hat und die CPU es mit dem IF schafft. So etwas ist aber immer auch Glücksache im Silikonlotto. Da muss man dann ggf viel Zeit beim austüfteln versenken.
 

WindHund

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2008
Beiträge
9.167
Renomée
233
Standort
Im wilden Süden (0711)
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
ZEN2 auf X470 ist kein Problem, die neusten AGESA sind ja eher schon für ZEN3 und haben so ihre Problemchen. CPPC läuft ordentlich auf dem X470 Stix-F bei mir.

DDR4-3600 ist das "sinnvolle" Optimum, oft schaffen auch User 3800 - mehr selten weil die IF bei ZEN2 nicht mehr schafft. Bei ZEN3 soll es sich Richtung 4000 verschieben wen man Glück hat und die CPU es mit dem IF schafft. So etwas ist aber immer auch Glücksache im Silikonlotto. Da muss man dann ggf viel Zeit beim austüfteln versenken.
Danke, wie hast du CPPC überprüft bzw woran erkennst du das es richtig läuft?

Hab das hier noch gefunden: https://www.pcgameshardware.de/Ryze...ich-effizienter-als-Zen-3-Ryzen-5000-1359852/

Bubliy will die Leistung pro Watt um 67 Prozent gesteigert haben. Zieht man nun den Vergleich zu Zen 1, hat sich das Verhältnis um den Faktor 3,34 verbessert. Zur Veranschaulichung hat der Programmierer eine AMD-Folie übermalt, was uns zum springenden Punkt bringt: Die Performance pro Watt liegt bei der Zen 3-Architektur, auf der die kommenden Ryzen-5000-Prozessoren basieren, laut dieser Folie lediglich um den Faktor 2,4 zu.

;D
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
12.582
Renomée
943
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
Die CPUs mit 12 und 16 Kernen bestehen ja aus 2 CCD, die Kerne die den SC Boost machen und schaffen sind immer in CCD 0 (jedenfalls bei den 3 CPUs die ich mittele weile habe - alle ZEN2). In HW Info kann man dann sehen das auch meist immer die selben den höchsten Boost schaffen und dafür genutzt werden.



Ich stelle auch im UEFI bei diesen CPUs CPPC und CPPC Preferred Cores auf enable. Setzt aber voraus das der Mainboardhersteller das im UEFI freigeschaltet hat.
 

olsen_gg

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
2.436
Renomée
85
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Auch wenn ich es nur überflogen habe, bei Volllast auf allen Kernen ist der Vorteil von "XT" minimal?
Dann fühle ich mich bestätigt, dass XT nicht mein Ding ist.
Da warte ich lieber auf günstigere Preise.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
12.582
Renomée
943
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
Ja genau, wenn bringt es etwas bei Anwendungen auf wenigen Kernen und Spielen. Kostet der XT gleichviel oder nur wenig mehr würde ich ihn bevorzugen.

Am besten warten und auf Ryzen 5000 zu vernüftigen Preisen hoffen - das kann aber dauern. :)
 
Oben Unten