Der "Mork-braucht-Hilfe-zwecks-hochendigem-PC" - Beratungsthread - Part 0,4

unterstudienrat

Moderator (DC)
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
14.07.2003
Beiträge
9.942
Renomée
1.029
Standort
Anne Elbe
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2014
Wach und Kaffee.


Gruß

D.U.
 

bschicht86

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
4.137
Renomée
184
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
Da hat sich wer im Thread geirrt. *buck*

@T:
mal so allgemein gefragt, wieso dauert das kopieren kleiner datein eigentlich immer so extrem lange? mit der platte war das maximum so etwas an die 140 mb, meist deutlich darunter und bei den kleinen datein naja....

SM hat ja schon einen Teil erwähnt. Zum anderen muss der Lesekopf bei der nächsten Datei wieder zurück zum MBR (o.ä.), damit die Platte weiß, bei welchen Sektor die nächste Datei liegt. Wenn du dagegen ein komplettes Image der Platte ziehst (z.B. mit Acronis), dann geht das wiederum schneller, weil er stumpf Sektor für Sektor (rein sequenziell) kopiert, ohne wissen zu müssen, welche Sektoren zu welcher Datei gehören.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
20.081
Renomée
721
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
bin daran so dermaßen gewöhnt. ich muss dort bei der bedienung und dem was ich brauche nicht großartig nachdenken.
Du wirst Dich auch an ein neues Windows gewöhnen (müssen). Nach der langen Zeit dauert das halt länger als wenn man jeden Zwischenschritt mitgemacht hat.
Es dauert um so länger, je mehr man noch am alten System arbeitet.

XP hat noch die Systemschriften Pixelgenau. Die sind dermaßen eckig und scharf, das ist nicht zu überbieten. Damals gab es halt eher kleine Monitore mit wenig Auflösung, da war das OK.
Alles danach hat berücksichtigt, dass man auch größere Monitore hat oder lieber die Schrift etwas größer zoomt und daher sind die Buchstaben halt rundgelutscht.

Google mal, ob man cleartype abschalten kann.

Mit Ubuntu habe ich oft die Schriftgröße auf 150% stehen, sieht irgendwie angenehmer aus.

Wenn eine VM einen gemeinsamen Speicherbereich mit einem anderen System auf der Festplatte hat, dann können sich natürlich auch Schädlinge darüber verbreiten. Aber wenn auf dem anderen System ein Echtzeitscanner ist, der diesen Speicherplatz überwacht, sollte es sofort auffallen.
 

Morkhero

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
03.02.2002
Beiträge
7.984
Renomée
350
Standort
Bill Gates' Klo
Da hat sich wer im Thread geirrt. *buck*


so schafft der thread auch die 5000 ^^ aber ok , vielleicht wollte der unterstudienrat damit andeuten, das er damit bereit ist für neue beiträge ;D


und zu den kleinen datein..... ich hab jetzt den rat befolgt und die platten aus dem alten rechner geholt. dauert echt ewig lang. und der witz bei der 1 tb platte kopiert er jetzt angeblich über 1,5 tb an daten ??? ...ich hab doch dort nicht irgendwie komprimiert oder wieso ist das so ein enorm großer überhang ?
ausserdem kommt bei einigen verzeichnissen was mit adminblabla ...


hab nur noch den unteren lüfter dran ....den von vorne kann ich nich anstecken. ich mag das gar nicht die alten platten so lange ohne kühlung zu lassen ^^.


@ magic eye

also war es doch keine einbildung ! ich werd mal wegen cleartype schaun... nur ich glaub sowas gibts doch auch unter xp und ist dort aktiviert...ist wohl was anderes. auf jeden fall strengt mich das hier mit lesen an und dann kommt ja dazu das die schrift eh noch kleiner ist.
was mir aber nicht gefällt wenn man vergrößert... dann hab ich das gefühl das sich das auch auf bilder und anderes auswirkt. sieht so pappig aus.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
20.081
Renomée
721
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Ich arbeite ja im Büro auch noch mit XP und sehe den Unterschied jedes Mal, wenn ich zwischen den VMs mit XP und 7 wechsele.
Wobei der InternetExplorer unter XP auch schon nicht mehr optimal ist, was die Schriften angeht.
 

Morkhero

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
03.02.2002
Beiträge
7.984
Renomée
350
Standort
Bill Gates' Klo
internet explorer nehm ich zugegeben schon ewig nicht mehr. naja auf jeden fall ein rückschritt aber wahrscheinlich gut für die augenärzte ^^


als zur zeit bin ich nur am warten. einmal wegen der kopierei..... ich muss immer das hdmi kabel umstecken, um zu sehen ob beim itx alles noch läuft. man kann auch nich weggehen weil immer mal wieder was ist. und jetzt dachte ich mir , installierst mal the witcher 3 ^^. wahrscheinlich wäre es besser genauso wie bei darksiders 3 das vom inet aus zu installieren, vor allem da der doch am ende sicher wieder riesige update holt. von dvd aus ist das einfach ein riesiger klumpen mit ewiger wartezeit. zumal der wechsel der dvd's eigenartig ist, es kam gar keine richtige aufforderung für die zweite.

gog hab ich zwar aber auch ewig nicht benutzt. steam wäre mir lieber ...kann man das verbinden ?


so gesehn ist wahrscheinlich das kopieren auf einer weiter festplatte doch nix. sprich wenn man nur ssd's hätte, eben auch größere... würde das zumindest dann später schneller gehen. naja was solls erstmal rüber damit. dauert sicher noch ne halbe ewigkeit. das geht noch langsamer als wie mit der externen usb 3.0. dort ging es wenigstens mal auf knapp an die 140 ran ....hier meist so bis max 90 ...mit glück auch mal 100, meist deutlich darunter.

--- Update ---

so wie sich das gehört, gabs kurz vor ende der installation einen fehler mit irgend ner datei.... sprich ewig umsonst gewartet...

ich hab den code jetzt auf gog aktiviert. dort hab ich jetzt gog galaxy runtergeladen und natürlich musste der müll wieder ohne nachzufragen auf c drauf. wieso ist das eigentlich immer so ? man sagt doch immer ne kleine platte fürs bs und dann für die anderen große. aber nein, fürs betriebssystem brauch man ne 1000 tb platte weil ständig alles dort drauf will verdammt. habs paarmal wieder deinstalliert und dann eine andere version von gog installiert wo es sich komischerweise auswählen lies wohin. aber dennoch ist ein großer teil davon wieder irgendwie auf C verscharrt wurden.


nebenbei gefragt ... ich könnte nachschaun aber vielleicht sagt es mir gleich jemand... wie bekomme ich so viel wie möglich von dem was windows macht an temp und downlads auf ne anderen platte ? hab das vergessen von XP ^^.
ich hab doch extra nur ne 512er fürs bs ... ne 1 tb für programme und die 2 tb erstmal für alles andere. aber ich bekomme das schlecht verteilt weil C wie ein datenmagnet wirkt.*suspect*
 

bschicht86

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
4.137
Renomée
184
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
Temp machst du sozusagen mit den Umgebungsvariablen. (Systemsteuerung -> System -> Erweiterte Systemeinstellungen -> Reiter Erweitert -> Ganz unten Umgebungsvariablen)

Download erledigst du im Browser, wo du bei Firefox in den Einstellungen sagst, du möchtest jedesmal gefragt werden, wo es gespeichert werden soll.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
20.081
Renomée
721
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
nebenbei gefragt ... ich könnte nachschaun aber vielleicht sagt es mir gleich jemand... wie bekomme ich so viel wie möglich von dem was windows macht an temp und downlads auf ne anderen platte ? hab das vergessen von XP ^^.
ich hab doch extra nur ne 512er fürs bs ... ne 1 tb für programme und die 2 tb erstmal für alles andere. aber ich bekomme das schlecht verteilt weil C wie ein datenmagnet wirkt.*suspect*
Da BS und Programme ohne einander nicht auskommen, lass ich sowieso Beides auf C.
Nur das, was nicht installiert werden muss oder danach auch ohne Installation auf einem anderen PC startet und die Daten sind bei bei mir auf der Datenplatte.
Ich komme aber mit 1/10 Deiner Kapazitäten immer noch locker aus.
 

bschicht86

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
4.137
Renomée
184
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
Da BS und Programme ohne einander nicht auskommen, lass ich sowieso Beides auf C.

Welche Programme sind denn das? Seit Win98 aktuell war bis heute verlege ich jedes installierbare Programm, was mir einen Dateipfad zur Auswahl lässt auf Laufwerk D und ich hatte noch nie Probleme damit.
 

Morkhero

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
03.02.2002
Beiträge
7.984
Renomée
350
Standort
Bill Gates' Klo
da ich bei win xp auf der bs festplatte ständig platzprobleme habe, bin ich immer dazu gezwungen gewesen das woanders hinzumachen.
mich stört einfach die verbindung. man installiert woanders und dennoch ist auf der systemplatte in irgend nem verzeichnis wieder was drin.


zu den umgebungsvariablen ...hab dort gerade mal reingeschaut. ändern kann man wohl nur "einfach" das bei onedrive .... alles anderes ist nicht direkt per laufwerk änderbar. hmm naja versuch ich ein anderes mal. bei xp hab ich den ganzen krempel ausgelagert , sprich das admin lokale einstellung blabla verzeichnis wird dann woanders aufgeblustert. sonst würde das schon lange nicht mehr gehen.
und klar ist da jetzt eigentlich genug platz, ich will aber im vorfeld halt doch ein wenig mehr ordnung reinbringen.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
20.081
Renomée
721
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Wenn ich ein Programm auf D installiere, läuft das dort natürlich. Aber wenn aus irgendeinem Grund C abraucht und ich Windows neu installieren muss, dann kenne ich kaum ein Programm, was ohne eigene Neuinstallation noch einfach so startet, als sei nichts gewesen. Die, die ich kenne sind ja sowieso in einem eigenen Ordner.

da ich bei win xp auf der bs festplatte ständig platzprobleme habe, bin ich immer dazu gezwungen gewesen das woanders hinzumachen.
mich stört einfach die verbindung. man installiert woanders und dennoch ist auf der systemplatte in irgend nem verzeichnis wieder was drin.
Mich stört sie auch, aber sie ist da. Also kann ich nichts dagegen tun. So ist Windows eben.
Evtl. kommen die Platzprobleme ja von was Anderem?
Also vielleicht mal mit treesize analysieren, was wie viel Platz wegnimmt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.850
Renomée
123
Welche Programme sind denn das? Seit Win98 aktuell war bis heute verlege ich jedes installierbare Programm, was mir einen Dateipfad zur Auswahl lässt auf Laufwerk D und ich hatte noch nie Probleme damit.

Ja mit HDDs war das auch von Vorteil,aber mit SSDs kommen Windows und Programme + manche Spiel , Musik....auf C.Kostet ja keine Leistung mehr.
 

hoschi_tux

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.03.2007
Beiträge
4.402
Renomée
124
Standort
Ilmenau
Um noch mal auf das Netzwerkzugriffsproblem zurück zu kommen..

MS hat in W10 SMBv1 deaktiviert (WannaCry). Funktioniert also wohl nicht mehr in Verbindung mit XP (sofern man es nicht wieder aktivieren kann). SMBv2 wurde erst mit Vista eingeführt und v3 mit W8.
 

bschicht86

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
4.137
Renomée
184
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
@Morki

Hast du schon mit Ryzen Master rumgespielt? Wenn ja, kannst du mal die 3 Maximalwerte (Limit) hier reinschreiben, die neben der Temperaturanzeige zu finden sind? (PPT, TDC, EDC - zu Precision Boost Overdrive gehörend)
 

Morkhero

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
03.02.2002
Beiträge
7.984
Renomée
350
Standort
Bill Gates' Klo
@hoschi

das mit v1 hatte ich glaub irgendwo geschrieben und im inet hatte jemand ne anleitung dafür wie man das auch wieder aktivieren kann unter win10. allerdings müssten da im vorfeld andere fehlermeldungen kommen so wie ich das gelesen habe, daher hab ich das gar nicht erst probiert. ich habs ja aufgegeben und die platten so dran gehängt.
ärgerlich ist es dennoch auch wenn ich die paar sachen jetzt mit nem stick machen könnte. einfach so rüberschieben wäre mir lieber.
und jetzt spinnt auch jedes mal die platte hier mit der konsistenzprüfung. klar das kann man wohl abschalten in der reg aber es muss ja dennoch ne ursache haben.


die kiste steht nach wie vor im anderen zimmer und dazu @bschicht ....hinten ist bei den verkabelungen jetzt einiges nicht dran. ich hab das teil also tagelang nicht in betrieb gehabt und wird wohl auch noch ne weile dauern. deswegen kann ich dir zum ryzen master leider nichts weiter sagen, sorry. nur soviel .... ja ich hab ihn verwendet. auch mit dem abschalten der kerne rumexperimentiert, wobei der game modus in dem fall wohl am besten ist. trotzdem komme ich dort nicht so richtig klar. ich würde auch behaupten, das der schneller ist wenn alle kerne aktiviert sind, kam mir zumindest bei bf5 so vor ^^.

hast du bei dir auf dem board auch so ein "fehleranzeige" die dann sobald du den ryzen master lädst, einen bestimmten fehlercode ausgibt ?


sobald ich das wieder dran habe geb ich bescheid, aber bis dahin wirst du deine info sicher woanders her haben :-[ ;).
es wird aber nun wenn ich wieder motorrad fahren kann immer schwerer ;D und wenn ich hier an der alten kiste sitze vermisse ich : NICHTS :P
 

bschicht86

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
4.137
Renomée
184
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
hast du bei dir auf dem board auch so ein "fehleranzeige" die dann sobald du den ryzen master lädst, einen bestimmten fehlercode ausgibt ?

Ja, aber sie zeigt nix an, wenn ich das Programm starte.
 

Morkhero

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
03.02.2002
Beiträge
7.984
Renomée
350
Standort
Bill Gates' Klo
ich hab das nun mal hinten fertig verkabelt. ok sieht zwar so augenscheinlich auch ziemlich durcheinander aus, aber das ist schon deutlich besser als vorher ^^.
man kann halt nicht einfach mal so ein kabel durchschneiden und irgendwo besser befestigen . und wie schon erwähnt ist beim kabelkamm des 24 pin kabel ein stück an der seite abgebrochen durch den druck, mit dem ich den ganzen strang hinten ans blech gezogen habe.
ausserdem muss ich noch die roten kabel vorne drin wieder in form bringen. hatte das so schön mit doppelseitigem klebeband fixiert.


jetzt gehen hinten die türen wenigstens ohne irgendwelche probleme locker leicht zu. unten links der schwarze kasten, das ist das netzteil für die itx lüfter.
leider dreht es lauter wenn man es nur allein anhat, da der usb anschluss beim threadripper ist.
ok hab jetzt aber noch gar nicht wieder angemacht.
ärgerlich finde ich immer wieder den blöden gefüllten schlauch hinten. das hätte ich wirklich vorne mit dem hahn machen müssen. der teil wird ja praktisch nie erneuert und es sind leichte ablagerungen zu sehen. ich hab aber auch null bock nochmal was zu ändern.

schade auch das der mist mit dem internen usb 3 anschluss passiert ist. so hab ich jetzt keine möglichkeit drinnen das große netzteil anzuschließen. muss mir erst einen 9 pin intern usb anschluss auf extern besorgen. problem ist blos das ich das kabel nicht durchbekomme... na mal schaun.


was man auch nicht sieht, das ich alle kästen nochmal entfernen musste und mit klettband befestigt hab. ich hoffe das hält nun besser, da vieles bereits locker rum hing mit dem anderen zeug.


20190423-imgp7315-klegyjld.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Morkhero

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
03.02.2002
Beiträge
7.984
Renomée
350
Standort
Bill Gates' Klo
naja die kiste läuft schon, aber sie steht nach wie vor in nem anderen zimmer ^^. so wie ich sie hinstellen wollte wird es erstmal nix und wenn ich da mal soweit bin muss ich noch jemand holen zum tragen. das teil wiegt weit über 60 kg. ich bin eigentlich nur an meinem alten pc und der ist mir eh tausendmal lieber. ;D hier unter win xp im klassischen win2000 look fühl ich mich wohl. ^^ ich brauch nicht großartig nachdenken, die schrift ist glasklar ..... und ich kann auch ut2004 spielen ^^.
 
Zuletzt bearbeitet:

MIWA

Grand Admiral Special
Mitglied seit
27.10.2015
Beiträge
2.215
Renomée
70
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
Ich kann denn 60kg Briefbeschwäre wohl.für dich entsorgen, wenn du eh nix neues möchtest *buck*
 

Morkhero

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
03.02.2002
Beiträge
7.984
Renomée
350
Standort
Bill Gates' Klo
das wird schwer die briefe drunter zu bekommen ^^ allerdings wäre die kompressionswirkung natürlich nicht schlecht *buck*


ich hab jetzt vorn noch die roten kabel wieder ein wenig in ordnung gebogen, geht aber nich mehr so richtig und bei den blauen dass das so vordrückt kann ich auch nicht mehr ändern... also z.b. unten neben dem linken ausgleichsbehälter. die roten wirken ein wenig fremdkörpermäßig, hätte man oben ein paar mit nehmen sollen oder die eben doch in blau ..was solls.

damit ist die kiste im grunde genommen fertig. hab allerdings noch gar nicht wieder ausprobiert ob sie überhaupt funktioniert nach dem ganzen rumgedrücke und neu anschließen ^^.


20190424-imgp7316-kleg4ki6.jpg
 

bschicht86

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
4.137
Renomée
184
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
Lang hats gedauert...

Hier mal ein mickriges Handybild:

Final.jpg
 

Morkhero

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
03.02.2002
Beiträge
7.984
Renomée
350
Standort
Bill Gates' Klo
woohooo ;D


nicht unbedingt auf optik getrimmt ^^ dafür praktisch.


hast du unterschiedliche schlauchdicken genommen ? mir sieht der ausgang von der untersten grafikkarte nach aussen hin irgendwie dicker aus.


und ein heatkiller :) ....die beiden anderen teile sind wohl vom römer ? ich muss zugeben, auch wenn ja jetzt etwas verfügbar wäre für mein board, der aufwand ist mir einfach zu groß das alles zu ändern, zumal man dazu ja dann auch diesen "hübschen" originalen abdeckungen entfernen muss.


hast du mittlerweile da irgendwelche änderungen in der hardware ? was genau ist es alles ?


ich hab ja das gefühl als wäre mein rechner schon wieder asbach uralt ^^


was hast du für nen kühler aussen ? und is das ne soundkarte ? macht man sowas heutzutage noch ?




ich hab die kiste nun schon 2 wochen wieder nicht aktiviert ^^.
 

bschicht86

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
4.137
Renomée
184
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
nicht unbedingt auf optik getrimmt ^^ dafür praktisch.

Ich mochte noch nie rumhängende und knickende Schläuche. Auch wenn sie zum Ausbau der gekühlten Komponenten praktisch sind.

hast du unterschiedliche schlauchdicken genommen ?

Das sieht nur so aus, weil sie nicht 100%ig aufeinander treffen. Hatte das mit Absicht gemacht, falls ich irgendwann umbaue und die 2.te Karte ein Slot weiter oben ist.

....die beiden anderen teile sind wohl vom römer ?

Jup. Hat halt gedauert gehabt. Ist halt so, wenn man die Spannungswandler komplett mitgekühlt haben will. Weiterer Nachteil war, dass ich "Betatester" war. Dem Kühler beim IO-Panel musste ich mit der Feile zuleibe rücken, weil sonst die überbreiten RAM-Module nicht gepasst hätten und der andere Kühler sitzt zu nah an der CPU dran. Damit der Heatkiller (hatte den zum Vermessen leider nicht beigelegt) auf die CPU passt, musste ich dem ca. 5mm mit der Flex oben abtragen. (Wenn man genau hinschaut, sollte man es sehen)

hast du mittlerweile da irgendwelche änderungen in der hardware ? was genau ist es alles ?

Siehe "Mein System"

ich hab ja das gefühl als wäre mein rechner schon wieder asbach uralt ^^

Du hast immer noch die "überteure" 2080Ti als Vorteil zu mir :P

was hast du für nen kühler aussen ?

Einen 300l Pufferspeicher. *buck* Wenn der mal zu warm werden sollte, würden 2 MoRa das kühlen übernehmen. Aber da müsste ich schon viele Tage 24/7 nur am Zocken sein.

und is das ne soundkarte ? macht man sowas heutzutage noch ?

Sag nix gegen die X-Fi. Immer noch mit das Beste, was man haben kann, auch wenn es kaum noch grobe Unterschiede zu Onboard gibt. Außerdem sieht mir sonst der Rechner zu leer aus, wenn die und die 2.te Grafikkarte fehlen würden. *buck*
 
Oben Unten